Die besten Gegen-Rechts-Songs

User Beitrag
Stefan
28.11.2005 - 02:18 Uhr
Heul halt...
Anti Held
28.11.2005 - 02:35 Uhr
Ja danke für den Tipp,diese Phrase würde sich gut auf meinem Plakat machen!!!
Stefan
28.11.2005 - 03:15 Uhr
Jaja, wir "Linken" helfen gern.
Badrique
02.01.2006 - 00:34 Uhr
Thumb - Fascism sucks
Der Nichtbilly
16.12.2008 - 16:43 Uhr
Ich finds ganz witzig wenn man Rechtsrock einfach an sich verarscht.
Kennt ihr Pflanzer?
http://de.youtube.com/watch?v=cWjfIawY7w8

Ist aber ziemlich krass wieviele Rechte bei youtube unterwegs sind, wenn man sich die Kommentare da anschaut.
Luke
11.10.2010 - 14:57 Uhr
Vlcht nicht für jeden so verständlich da es sich um Austropop handelt, aber das diese Lieder sind einfach großartig:

STS - Es fang genau so an
STS - Vaterland
STS - Drago

Georg Danzer - Der Alte Wessely

Ludwig Hirsch - Jugendfrei
dÖNERKIND
11.10.2010 - 15:30 Uhr
Raven gegen Deutschland von Egotronic, am besten im Frittenbude-RMX
Ralf
07.04.2011 - 18:18 Uhr
EAV - Eierkopf-Rudi
shomo
07.04.2011 - 20:18 Uhr
opa, halt's maul
Rolf
07.04.2011 - 20:21 Uhr
AnaI Cunt - Hitler was a sensitive man
Wahrheiten
07.04.2011 - 20:36 Uhr
FREI.WILD - Land der Vollidioten
tro llspacko
07.04.2011 - 20:38 Uhr
the tro llspacken - wir sind so lustig
laut und deutlich
07.04.2011 - 20:42 Uhr
Die Ärzte
SCHREI NACH LIEBE

Doppelmoral
07.04.2011 - 20:48 Uhr
Sie wolln mein Herz am rechten Fleck
Doch seh' ich dann nach unten weg
Dann schlägt es in der linken Brust
Der Neider hat es schlecht gewusst

(Rammstein; Links 2,3,4)


Diesen Song haben sie allerdings erst dann geschrieben und veröffentlicht, als sie sich unter anderem mit dem Riefenstahl-Video auf ganz dünnem Eis bewegt haben.
Ralf
08.04.2011 - 00:18 Uhr
Bela B Kauf nicht bei N...
Ralf
08.04.2011 - 00:18 Uhr
Bela B Kauf nicht bei N...
OD
08.04.2011 - 08:54 Uhr
An.al Cu.nt ist für mich keine Gegen-Rechts-Band, ganz im Gegenteil. Die haben freundschaftlichen Kontakt zur rechten Szene. Ziemlich mieser Dreck, den die so von sich lassen.
gegen rechts
15.06.2015 - 22:37 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=lbqzmoqjZWk

DAS Lied!!
Boehser Onkel
15.06.2015 - 23:27 Uhr
Ich sehe alle gegen alle
Jeder gegen jeden
Keine Achtung vor sich selbst
Deutschland im Herbst

Keine Achtung vor dem Leben
Ich sehe blinden Haß, blinde Wut
Feige Morde, Kinderblut
Ich sehe braune Scheiße töten
Ich sehe Dich...

Deutschland im Herbst

Ich höre weiße Geräusche
Rassenreine Lieder
Ich höre hirnlose Parolen
Von Idioten und Verlierern
Ich höre die Lügen der Regierung
Die Lüge eures Lebens
Die Lüge über uns
Ich höre Dich...

Deutschland im Herbst
... gegen Rechts
30.06.2019 - 13:26 Uhr
Duschen gegen #Rechts, Frühstück gegen Rechts, Kekse Futtern gegen Rechts, ... Ich werde müde. Es war ein langer Tag im #KampfgegenRechts“. Trotzdem werde ich nicht auf der rechten Seite schlafen, ist ja auch nicht sonderlich gesund.

Klar, ist natürlich übertrieben, aber das zeigt doch sehr schön, in welch eine Hysterie sich mittlerweile viele gesteigert haben, wenn es um "rechts" geht. Förderlich für die geistige Gesundheit ist das auf Dauer sicherlich nicht.
Inwiefern übertrieben?
30.06.2019 - 13:40 Uhr
https://www.nothnagel.blog/blog/duschen-gegen-rechts-mit-den-kickern-vom-kiez-gefllt-mir/29/11

http://www.dagmarschmidt.de/argumente-gegen-rechts/fruehstueck-gegen-rechts/

https://www.igmetall-hamburg.de/jugend/news/kekse-futtern-gegen-rechts
Der WedIer gegen rechts
30.06.2019 - 13:52 Uhr
*wedel*
"Kekse futtern" gegen Rechts
30.06.2019 - 13:52 Uhr
https://www.igmetall-hamburg.de/jugend/news/kekse-futtern-gegen-rechts

Die Schilder der "Aktivisten" sagen schon alles über deren Umgangston aus. Auf diesen steht nämlich nicht "Kekse futtern gegen Rechts", sondern "Fressen gegen Rechts". Eine degenerierte Bande also durch und durch!
Lösch- und Sperrmod
30.06.2019 - 13:55 Uhr
Löschen und Sperren gegen Rechts.
txy
30.06.2019 - 15:25 Uhr
passt wohl einigen nicht dass man langsam beginnt augen für die Realität in D zu finden... unsere wunderbar friedlichen vaterlandsverteidiger warten nur darauf, loszuschlagen. normal wird so ein „einzelfall“ ja gern verharmlost.

12. Schuldumkehr
Machen Sie aus einem rechtsextremen Übergriff stets einen "Konflikt". Das impliziert, dass irgendwie alle Beteiligten eine Mitschuld tragen. Betonen Sie, dass rechte Handlungen immer nur Reaktionen sind auf linke oder muslimische Aktivitäten und dass deshalb im Prinzip die Migranten und die Linken Fl.üchtlingsheime anzünden, weil sie die armen, sehr konservativen Regierungskritiker durch ihr boshaftes Gutmenschentum oder ihre schiere Existenz praktisch dazu gezwungen haben. Ein Anschlag auf ein Fl.üchtlingsheim ist dann nur die Reaktion eines besorgten, tieftraurigen Bürgers auf die "Fl.üchtlingswelle", also nichts als "Notwehr", der arme Mann.

13. Raunende Opferzweifel
Machen Sie stets den Sloterdijk und werfen Sie Opfern "Übertreibung" und "Alarmismus" vor Blenden Sie störende Fakten, nervige Statistiken oder gar massenhafte Berichte von Betroffenen aus. Lassen Sie gezielt offen, ob nicht die Opfer überhaupt erst durch ihre öffentliche Beschwerde zu den Taten gewissermaßen aufgerufen haben. Raunen Sie prinzipiell, deuten Sie nebulös an, stellen Sie stirnrunzelnde Fragen wie "Cui bono?", dem Arschgeweih unter den Verschwörungstheorien.

14. Deutungshoheit
Lassen Sie sich nichts von "Experten" oder "Wissenschaftlerinnen" einreden - die Deutungshoheit für ausnahmslos alles liegt bei Ihnen, präziser: Ihrem über Jahrzehnte im Alltag geformten Bauchgefühl. Woher sollte eine schwarze Person etwas über R.assismus wissen, eine Frau mit Kopftuch über antimusl.imischen Sexismus oder eine Jüdin über Antisemitismus, wenn doch Ihre Intuition so maßgeblich wie papsthaft untrüglich ist?

15. Rechts-links-Schwäche
Reden Sie niemals über Rechtsextreme, ohne auch Linksextremismus zu erwähnen. Dass in Deutschland Linksextreme meist Autos anzünden und Rechtsextreme Menschen, können Sie übergehen, ist ja beides Gewalt. Behaupten Sie deshalb, dass Linksextreme in Deutschland genauso schlimm seien wie Rechtsextreme. Blenden Sie unbedingt aus,dass seit 1990 rund 200 Menschen durch rechtsextreme Gewalt starben und laut BKA sechs Menschen durch linke.

16. Normalisierung
Behandeln Sie rechtsextreme Positionen als sinnvoll diskutierbare Meinung, am besten mit einem Trick: Tun Sie so, als sei der Verweis auf Menschenrechte bereits eine linke oder gar linksextreme Meinung. Lassen Sie sich nichts einreden - "Menschen zur Abschreckung ertrinken lassen" und "Menschen nicht ertrinken lassen" sind die beiden Extrempositionen, zwischen denen Sie eine vernünftige, gemäßigte Mittelmeinung finden sollten. Tun Sie so, als seien rechtsradikale Parteien demokratisch, weil sie gewählt wurden. Betonen Sie, dass eine Demokratie rechtsextreme Meinungen aushalten muss, aber flippen Sie neun Tage und Nächte lang aus, wenn jemand "Umverteilung" sagt.

17. Migrationsfixierung
Drehen Sie jedes Problem in Richtung Migration, denn dort können Sie die meisten Leute von Ihren rechten Positionen überzeugen. Wohnungsnot? Wegen der Migranten. Klimanotstand? Dann kommen sicher mehr Migranten. Rechtsextremismus? Nur eine hilflose Reaktion auf Migranten. Langsames Internet? Kein Geld für Glasfaser wegen der hohen Ausgaben für Migranten. Ausgeschieden bei einer Fußball-WM? Wegen Migranten in der Mannschaft. Kein Winkelzug ist zu absurd, keine Verbindung zu fragil, keine argumentative Brücke zu brüchig, als dass Sie ihre Migrationsfixierung nicht drübermarschieren lassen könnten.


https://www.spiegel.de/netzwelt/web/debatten-nach-rechts-verschieben-anleitung-in-20-schritten-kolumne-a-1274387.html
Was ist eigentlich „rechts“?
30.06.2019 - 15:29 Uhr
Der Islam ist rechts
Mike Ness
30.06.2019 - 15:57 Uhr
Don' Drag Me Down von Social Diatortion ist der beste Song gg Rechts. Duskussion somit beendet.

Seite: « 1 2 3 4 5
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: