Moderation im Forum von Plattentests.de (Verschiebungen, Löschungen etc.)

User Beitrag

VelvetCell

Postings: 1313

Registriert seit 14.06.2013

04.08.2019 - 21:00 Uhr
Mein Tipp: Die Registrierungspflicht wird letztlich kommen. Und das ist auch gut so.

Judas

Postings: 75

Registriert seit 26.02.2015

04.08.2019 - 21:36 Uhr
So sieht es aus.

Mayakhedive

Postings: 815

Registriert seit 16.08.2017

04.08.2019 - 21:38 Uhr
What VelvetCell said.

Autotomate

Postings: 1055

Registriert seit 25.10.2014

04.08.2019 - 21:38 Uhr
Ich bin zwar kein besonderer Freund der Registrierungspflicht, denke aber ebenfalls, dass sie in Kürze eingeführt wird. Vielleicht werden aber auch einfach immer mehr Wörter auf die Filterliste gesetzt, so dass das unangemeldete Posten einfach per Verleidung abgeschafft wird.

hideout

Postings: 271

Registriert seit 07.06.2019

05.08.2019 - 00:22 Uhr
Könnte bitte mal jemand, wenn er kurz Zeit hat, diesen Thread

https://www.plattentests.de/forum.php?topic=55125&seite=1

korrekterweise in
->
Explosions In The Sky - Take care, take care, take care
<-

umbenenn?
Da steht immer noch: neues Album ^^

Danke! :)

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 1787

Registriert seit 14.05.2013

05.08.2019 - 00:28 Uhr
Erledigt. Vielen Dank für den Hinweis!

hideout

Postings: 271

Registriert seit 07.06.2019

05.08.2019 - 01:02 Uhr
Schön ordentlich jetzt bei Eits, THX!

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15492

Registriert seit 08.01.2012

07.08.2019 - 12:58 Uhr
Wir haben uns aufgrund einer ganzen Reihe von Provokationen und Verfehlungen entschieden, den Stammuser Achim dauerhaft zu sperren.

Wie er das Plattentests.de-Team mit Vorwürfen überschüttet hat, haben ja viele mitbekommen. In den vergangenen Tagen gab es unter anderem den Begriff "Gayfork" (bekanntlich hier sehr unerwünscht) und weitere ärgerliche Postings. Von allem in den Monaten zuvor möchte ich gar nicht sprechen.

Da auch Warnschüsse oder Gutzureden per E-Mail in der Vergangenheit nicht dafür gesorgt haben, dass der Umgangston sich bessert und die Provokationen aufhören, haben wir beschlossen, dass er künftig in diesem Forum unerwünscht ist.

Tim.

Postings: 1970

Registriert seit 14.08.2015

07.08.2019 - 14:08 Uhr
nicht ernsthaft, oder? das ist eine bankrotterklärung von pt.

wenn ihr Provokationen und Verfehlungen ernst nehmen würdet wäre im übrigen der sogenannte mod nörtz schon lange gesperrt.

Judas

Postings: 75

Registriert seit 26.02.2015

07.08.2019 - 14:19 Uhr
Es war ohnehin schon längst höchste Zeit, dass hier gehandelt wurde.

Primordial

Postings: 57

Registriert seit 26.04.2018

07.08.2019 - 14:22 Uhr
Vielen Dank, Armin!

Rote Arme Fraktion

Postings: 2723

Registriert seit 13.06.2013

07.08.2019 - 15:09 Uhr
Je suis Achim.

Autotomate

Postings: 1055

Registriert seit 25.10.2014

07.08.2019 - 15:23 Uhr
Och nee, ich bin sicherlich kein Fan von Achim und seinem Dünnsinn, aber das ist doch nun echt lächerlich...

Klofrau Renate Zumms

Postings: 54

Registriert seit 29.06.2017

07.08.2019 - 15:24 Uhr
Damit ist PT endgültig erledigt.

Judas

Postings: 75

Registriert seit 26.02.2015

07.08.2019 - 15:27 Uhr
Ein Forum geht kaum zugrunde, nur weil es sich von Unruhestiftern trennt.

Eurodance Commando

Postings: 56

Registriert seit 26.07.2019

07.08.2019 - 15:37 Uhr
Ein Forum geht kaum zugrunde, nur weil es sich von Unruhestiftern trennt.
Judas

Rofl, genau mein Humor.

hubschrauberpilot

Postings: 5265

Registriert seit 13.06.2013

07.08.2019 - 17:51 Uhr
Finde die Entscheidung schade und ein bißchen zu hart. Hättet ihn doch nur für nen Monat oder so sperren können. :/ Und ich bin wahrlich kein Freund von seinen Aussagen und Ansichten.

Schwarznick

Postings: 151

Registriert seit 08.07.2016

07.08.2019 - 17:56 Uhr
*nur noch mit dem Kopf schüttel*

Judas

Postings: 75

Registriert seit 26.02.2015

08.08.2019 - 12:49 Uhr
Liebe Moderation,

bitte mal den Thread "Neuer Tiefpunkt" unter die Lupe nehmen. Danke!

Lazybone1

Userin und Moderatorin

Postings: 954

Registriert seit 07.09.2013

08.08.2019 - 15:51 Uhr
@Judas: Danke für den Hinweis. Habe mir den Thread mal angeschaut und bin der Ansicht, dass der/die postenden User sich mit ihren jeweiligen Beiträgen eher selbst entlarven. Nicht unbedingt schön zu lesen, jedoch nicht löschenswert.

Gladio

Postings: 108

Registriert seit 24.03.2016

08.08.2019 - 18:28 Uhr
Finde das absolut löschenswert. Das ist doch genau der Verbalschrott, mit dem das Forum seit Jahren täglich zugemüllt wird und der schon so vielen das Forum verleidet hat. Wäre sehr wünschenswert, wenn da endlich mal härter durchgegriffen würde.

hubschrauberpilot

Postings: 5265

Registriert seit 13.06.2013

08.08.2019 - 18:39 Uhr
Ich empfinde das auch nicht als löschenswert. Lasst uns doch den geistigen Tieffliegern dort ihren Spaß gönnen, worin der auch immer bestehen mag. Eine Art Chat, um sich nicht allein zu fühlen.

Gladio

Postings: 108

Registriert seit 24.03.2016

08.08.2019 - 18:51 Uhr
Aber warum muss das unbedingt in diesem Forum sein, das eh schon zu 98% aus mentaler Gülle besteht? Weils eh schon egal ist? Mit der Einstellung überlässt man dann den Idioten endgültig das Feld.

Lazybone1

Userin und Moderatorin

Postings: 954

Registriert seit 07.09.2013

08.08.2019 - 19:14 Uhr
Das schöne an einem Forum ist ja, man braucht Threads, die einen nicht interessieren, oder die einem zu blöd sind, nicht lesen.
Ich finde, da darf man ganz souverän weiterscrollen.
An diesem Thread kann man übrigens auch gut die zeitgenössische Kultur ablesen: Es geschieht etwas, dass man nicht nachvollziehen oder verstehen kann (weil möglicherweise die Hintergrundinfos fehlen) und schon versammeln sich diejenigen, die meinen, sie hätten ein Recht, diese vorangegangene Entscheidung öffentlich zu bewerten.
Dann kommen die anderen, die die Bewertungen bewerten. Und schon haben wir alle Hände voll zu tun, und werden auch bewertet. Keiner hält sich mehr an Regeln, keiner ist mehr sachlich. Das Ganze schaukelt sich auf, weil nun individuelle Befindlichkeiten ins Spiel kommen und es werden "Meinungen" mit Klauen und Zähnen verteidigt. Der Auslöser ist dann schon lange nicht mehr wichtig. Jetzt geht es nur noch ums kämpfen. Wer das alles genau so doof findet wie ich, der kann viel dazu beitragen, damit hier wieder die ehemals angenehme Atmosphäre eintritt, die wir vor Jahren hatten. Springt nicht über jedes Stöckchen und lasst Euch nicht provozieren.
Klingt komisch, ist aber so.

Mayakhedive

Postings: 815

Registriert seit 16.08.2017

08.08.2019 - 19:29 Uhr
Ich bin zum Teil auch extrem genervt von dem ganzen Müll, der abgeladen wird, entschließe mich dann aber früher oder später auch immer dazu, es zu ignorieren - so schwer das teilweise fällt - und mich statt dessen etwas erfreulichem zu widmen. Es gibt ja auch genug Threads in denen ein zumeist ein angenehmer Austausch stattfindet.

Im übrigen möchte ich Lazybone1 mal ein Lob den exquisiten Umgangston aussprechen, den sie selbst dann pflegt, wenn der jeweilige Kommunikationspartner einen anderen Weg wählt. Zumindest ist das soweit ich es beurteilen kann so.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15492

Registriert seit 08.01.2012

08.08.2019 - 20:08 Uhr
Im übrigen möchte ich Lazybone1 mal ein Lob den exquisiten Umgangston aussprechen, den sie selbst dann pflegt, wenn der jeweilige Kommunikationspartner einen anderen Weg wählt. Zumindest ist das soweit ich es beurteilen kann so.


Das wollte ich oben auch loben, vielen Dank!

Generell muss nicht jedes Getrolle in jedem Thread gelöscht werden. Wenn ein Thread "Eiersalat Hawaii" heißt, kann man die Leute dort auch ruhig mal machen lassen. Und bei Musikthreads etwas intensiver moderieren.

hubschrauberpilot

Postings: 5265

Registriert seit 13.06.2013

08.08.2019 - 20:23 Uhr
Klingonisch, ist aber so.
https://fsc.szene1.at/fijt/203875/fijt_203875.jpg

Ignorieren hilft. Ein paar mal was schreiben, damit sie sich nicht allein gelassen fühlen. Ab und zu ein Leckerli und alle sind zufrieden. :D

Aber ebenfalls Hut ab vor Lazybone, die immer zu moderieren und schlichten versucht. Diese Geduld hätte ich auch gerne. :O

Watchful_Eye

User

Postings: 1503

Registriert seit 13.06.2013

08.08.2019 - 21:17 Uhr
Der Ban von Achim wirkt überzogen auf mich, und obendrein wie ein Tropfen auf den heißen Stein. Bei all dem Spam freue ich mich über jeden User, der zumindest *meistens* vernünftige Beiträge schreibt.

Allgemein gesprochen wird aber eher zu wenig als zu viel gelöscht.

Von lazybone1 als Moderatorin habe ich auch einen sehr positiven Eindruck.

Corristo

Postings: 77

Registriert seit 22.09.2016

09.08.2019 - 03:21 Uhr
Finde die Sperrung von Achim auch nicht gut. Grade für jemanden, der schon jahrelang dabei ist.

Rote Arme Fraktion

Postings: 2723

Registriert seit 13.06.2013

09.08.2019 - 06:35 Uhr
Die Sperrung von Achim erinnert mich an die Verbannung Éomers.

Armin ist in dem Fall Théoden und von zwielichtigen Beratern (Schlangenzunge) umgeben.

Aber Éomer kam zurück, daher habe ich die Hoffnung auf ein Happy End nicht aufgegeben.

Schwarznick

Postings: 151

Registriert seit 08.07.2016

09.08.2019 - 07:32 Uhr
Könnte Lazybone evtl. die Leitung der Mods, Mods-Beauftragte oder wie man es nennen will übernehmen? Dann würde es hier auf jedenfall unbeschwerter und unaufgeregter zugehen würde ich tippen. Nach meiner Beobachtung ist sie hier tatsächlich die einzige die hier moderiert und nicht gleich die Fäuste schwingt.

"Allgemein gesprochen wird aber eher zu wenig als zu viel gelöscht."

Was habt ihr nur immer mit eurer Löscherei seit neuestem? Dies hier ist außer einem Musikforum auch ein Spaßforum, zumindest war das früher so. Heute hat man hier das Gefühl immer ganz schön aufpassen zu müssen was und wie man es schreibt. Werdet mal lockerer!

Und zum Thema Schwarznick noch, wovon übrigens 80% gar nicht so schlimm sind, wie ihr immer meint/darstellt: ich bin selber, man ahnt es kaum, nur unregistriert hier unterwegs und wollte mich mal als Schwarzer zu diesem Vollpfosten (Megatroll?), der alles zuspammt äußern. Von diesem hirnbefreiten Störungsfried distanzieren sich ebenso mind. 80% wenn nicht sogar mehr der Schwarznicks, ihr stellt diese eine Person aber immer als "die Schwarznicks" dar. Neuerdings postet er sekündlich diesen "Obrac-Achim Klarnamen" Müll, ist dieser Aras Bacho Twitter Typ und ich denke, dahinter steckt auch dieser PS: Bin Fascho..., Dildoreiter... und Glatzentyp.

Meiner Meinung nach provoziert ein und dieselbe Person mal links gerichtet (Bacho) mal rechts außen (Glatze) um hier alle Gruppen aufzustacheln. Der ist schon einige Jährchen hier mutmaßlich und kennt sich aus. Auf DEN solltet ihr euch mal spezialisieren und nicht gleich alle Schwarzen in eine Tonne kloppen und wenn diese mal SPAß haben wollen (und sei es auch unsinniger Chat-Spam-Wahnsinn), dann lasst sie doch mal, auch wenn politisch unkorrekt. Aber nein, einige löschen auch dieses oder sperren den Thread, wenn nicht aufgehört wird. Dann stellt sich für mich schon der Eindruck dar, dass hier "Aufseherisch" die Keule mal rausgeholt wird um zu zeigen, wer hier Macht hat. Das find ich auch nicht so den Bringer.

Und loswerden wollte ich auch noch bzw. euch fragen, ob die User "Gladio", "Primordial" und "Judas" irgendwie mit euch in Verbindung stehen oder sie kennt? Mir ist aufgefallen, dass immer wenn es hier hoch kocht, diese User aus ihren "Löchern" kommen und noch mehr anstacheln. Um die Regpflicht evtl. anzukurbeln? Nur eine Beobachtung, vllt. wird man hier auch paranoid. Sollte ich mich bei den genannten Usern vertan haben, entschuldige ich mich natürlich dafür.

Schönen guten Tach.

Mayakhedive

Postings: 815

Registriert seit 16.08.2017

09.08.2019 - 07:50 Uhr
In Threads, wie dem von Achim genannten "Eiersalat Hawaii" ist ja gegen Chat-Spam-Wahnsinn nicht wirklich etwas einzuwenden. In Threads, in denen es aber um Sachliches, welcher Natur auch immer, geht, nervt das binnen kürzester Zeit.
Zumal die "augenzwinkernde Ironie" und dieses Sich-als-Vorposter-ausgeben für mich auch mittlerweile keinerlei humoristischen Wert mehr haben. Geschmackssache wohl.

Dass die penetrantesten Spammer/Hetzer/******* nur einen sehr geringen Teil der Schwarznicks ausmachen, denke ich in der Tat auch. Mir fehlt in der Richtung aber die Expertise, um wirklich sinnvolle Vorschläge machen zu können, wie das eventuell in den Griff zu kriegen ist.

hideout

Postings: 271

Registriert seit 07.06.2019

09.08.2019 - 13:03 Uhr
"City and Colour" hat zwei Non-Album-Threads:

https://www.plattentests.de/forum.php?topic=25671&seite=1 (41 Beiträge)
und
https://www.plattentests.de/forum.php?topic=29359&seite=1 (4 Beiträge)

Könnte die mal bitte jemand zusammenschieben?
Danke!

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3435

Registriert seit 26.02.2016

09.08.2019 - 13:05 Uhr
@hideout: Ist erledigt!

hideout

Postings: 271

Registriert seit 07.06.2019

09.08.2019 - 13:06 Uhr
Vielen Dank!

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15492

Registriert seit 08.01.2012

09.08.2019 - 19:03 Uhr
Der Nutzer nörtz wird das Moderatorenteam auf eigenen Wunsch hin verlassen. Ich freue mich aber, dass er dem Forum als Stammuser und News-Scout erhalten bleibt.

Und vor allem möchte ich ihm für seine jahrelange Arbeit hier danken, die sicherlich nicht immer einfach war.

Rote Arme Fraktion

Postings: 2723

Registriert seit 13.06.2013

09.08.2019 - 21:10 Uhr
Auf dem Höhepunkt zurücktreten - das zeugt von Größe.

Eurodance Commando

Postings: 56

Registriert seit 26.07.2019

10.08.2019 - 13:01 Uhr
Schmeckt.

Frägerchen

Postings: 3

Registriert seit 11.08.2019

11.08.2019 - 16:42 Uhr
Warum werden hier eigentlich User geduldet, die sich nach einem Faschisten benennen? Oswald Spengler war Faschist und Autor vom Untergang des Abendlandes und sowas wird hier geduldet? Demnächst nennt sich wahrscheinlich noch einer Göbbels oder warum nicht direkt Adolf Hitler?

hideout

Postings: 271

Registriert seit 07.06.2019

11.08.2019 - 18:40 Uhr
Marilyn Manson hat zwei Non-Album-Threads:

https://www.plattentests.de/forum.php?topic=68250&seite=1 (3 Beiträge)
und
https://www.plattentests.de/forum.php?topic=9971&seite=1 (109 Beiträge)


Desweiteren gibt es einen "Say 10"-Thread, der ursprüngliche Albumtitel für "Heaven upside down":

https://www.plattentests.de/forum.php?topic=88871&seite=1 (Say 10, 10 Beiträge)

müsste verschoben werden in

https://www.plattentests.de/forum.php?topic=90613&seite=1 (Heaven upside down)

Danke!

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15492

Registriert seit 08.01.2012

12.08.2019 - 00:21 Uhr
Warum werden hier eigentlich User geduldet, die sich nach einem Faschisten benennen? Oswald Spengler war Faschist und Autor vom Untergang des Abendlandes und sowas wird hier geduldet? Demnächst nennt sich wahrscheinlich noch einer Göbbels oder warum nicht direkt Adolf Hitler?


Danke für den Hinweis. Wollte ich eben löschen/sperren, aber ich glaube, mir kam schon jemand zuvor.

@Hideout: Auch Dir danke, ist erledigt.

hideout

Postings: 271

Registriert seit 07.06.2019

12.08.2019 - 00:51 Uhr
Keine Ursache & Thx!

Frägerchen

Postings: 3

Registriert seit 11.08.2019

16.08.2019 - 22:21 Uhr
@Armin

Also ich weiß nicht wen ihr gesperrt habt aber der User "o. spengler (offiziell)" hat erst heute wieder im Thread "Ist der Armin ziemlich likegeil?" gepostet!

https://www.plattentests.de/forum.php?topic=90094&seite=1

Peacetrail

Postings: 52

Registriert seit 21.07.2019

17.08.2019 - 08:02 Uhr
Die Rudi-Aschlmeier-Nummer war ja fast noch unterhaltsam, wenn man es mit spengler vergleicht. Das ist (offiziell) nur nervig-dämlich.

peppermint patty

Postings: 102

Registriert seit 07.05.2019

17.08.2019 - 21:08 Uhr
Also wenn O.Spengler eine Rolle von Aschlmeier war, dann sollten wir seinen Schöpfer zum Kabrettisten des Jahrtausends küren, das wäre dann echt eine Meisterleistung gewesen.

Mal vom Namen abgesehen kam da auch nichts in irgendeiner Form radikales, höchstens konsequenter Hedonismus

peppermint patty

Postings: 102

Registriert seit 07.05.2019

17.08.2019 - 22:19 Uhr
Irgendwie ist es erschütternd, dass Madonna hier keinen mehr ausser Peppermint interessiert. Aber zu Lana, Lorde, Banks und wie sie alle heissen, kommt ja auch nicht viel mehr. Was Fusi und Film betrifft, ist es für mich noch ganz in Ordnung hier, aber allgemein gesprochen denke ich doch dass das hier eher ein Ort für Comedians, oder solche, die sich dafür halten, ist..
Egal, ich werde trotzdem hierbleiben, ich hab keine Ambitionen, mir von andetren Plattformen meine Persona noch weiter zerstören zu lassen.

Alles Gute: Peppermint Patty

peppermint patty

Postings: 102

Registriert seit 07.05.2019

18.08.2019 - 04:30 Uhr
Da hat der Pathos-Teufel wieder zugeschlagen....Aus "erschütternd" würde ich gerne "schade" machen, und dafür dass mein (sktueller) Musikgeschmack nicht unbedingt den der meisten User trifft, kann ja keiner was. Vielleicht komme ich auch einfach ein paar Jahre zu spät, was jetzt ein gesteigertes Interesse an aktuellen Neuerscheinungen betrifft.

Marina

Postings: 12

Registriert seit 21.08.2019

21.08.2019 - 20:35 Uhr
Vielleicht bekommt man hier jetzt eine Antwort: warum wurde der User "Tim." gesperrt?

Marina

Postings: 12

Registriert seit 21.08.2019

21.08.2019 - 20:36 Uhr
Warum wurden die User "Tim." und "T.U.F.K.A.T." gesperrt?

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15492

Registriert seit 08.01.2012

21.08.2019 - 20:38 Uhr
Ich habe Deinen Beitrag hierher verschoben. Ich mache mich schlau.

Seite: « 1 ... 91 92 93 94 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: