Seite: « 1 ... 88 89 90 ... 92 »

Direkt zum neuesten Beitrag

Moderation im Forum von Plattentests.de (Verschiebungen, Löschungen etc.)

User Beitrag

edegeiler

Postings: 1368

Registriert seit 02.04.2014

01.02.2019 - 12:32 Uhr
@Major

Und das ist auch gut so. "Derartige" Menschen scheißen selbst auf diverse Rechte anderer Menschen.


Absolut valide Ansicht, wenn man in einer schwarz/weiß Perspektive davon ausgeht, dass manche Menschen keine Rechte haben, weil einem die politische Einstellung nicht passt. Sehr bedenklich.

Demnach liest DU sie regelmäßig, um das beurteilen zu können? Da wundert es wenig, dass Deine Maßstäbe an Journalismus offensichtlich durch Halbwahrheiten, Hetze und Populismus voll und ganz gedeckt werden.

Demnach liest DU sie nicht regelmäßig? Da wundert es mich nicht, dass du glaubst, dass da nur Halbwahrheiten, Hetze und Populismus drinsteht. Davon abgesehen macht die Zeit auch nur Populismus für Leute mit nem Bachelor in Medienwissenschaften.

@eric

Auch nix für Ungut :)

Nix für ungut, edegeiler, Du liegst vollkommen richtig, dass man die BILD nicht überbewerten sollte. Aber Springer weiß genau, wer ihre Leser sind und welche künstlich verstärkte Empörungen diese lesen bzw. wie sie ihrer Haltung bestätigt werden wollen.

Wieder: jedes Medium ist sich seiner Konsumenten bewusst und macht zielgruppengerechte Berichterstattung. Heißt: BILD vereinfacht, wo es geht um größtmögliche Prägnanz zu generieren.

Hier braucht man nur die aktuelle (sowieso von allen politischen wie medialen Standpunkten überzogene) Feinstaub- und Tempolimit-Debatte zu beobachten, und wie BILD da vorgeht. Hier wird der Tenor der Autolobby übernommen, und das "Kulturgut" Auto quasi heilig gesprochen, das 'Die da oben' dem Bürger wegnehmen wollen. Oder Thema Kohle - "Soviele Jobs kostet der Kohleausstieg!" titelte BILD. Dass dieser schrittweise bis 2038 erfolgt, und mit durchaus überlegten Joberhaltungs- bzw. Umstrukturierungsmaßnahmen geplant ist, das will ja sowieso kein BILD-Leser wissen. Lieber bei Kohle und Feinstaubluft bleiben, der Rest kommt von "links-grüner" Seite und ist abzulehnen

BILD benutzt das Vokabular des "links-grünen" nicht. Viele Redakteure würde ich als schwarz-grün Wähler einstufen. Davon abgesehen ist es wohl eine gültige Ansicht, das Auto als Kulturgut Deutschlands zu sehen. Aber vielleicht muss man dafür auch vom Dorf kommen wo jeder vierte regelmäßig an seinem PKW rumschraubt. Aber das würde jetzt zu weit führen. Mehr werde ich auch zu dem Thema (hier) nicht sagen. Falscher Thread und so.

nörtz

User und Moderator

Postings: 5237

Registriert seit 13.06.2013

01.02.2019 - 19:15 Uhr
Demnach liest DU sie nicht regelmäßig? Da wundert es mich nicht, dass du glaubst, dass da nur Halbwahrheiten, Hetze und Populismus drinsteht.

Doch, das ist de facto so. Soll ich hier noch Beispiele dafür anführen? Dafür reicht ein Blick in den Bildblog oder auf die tägliche Titelseite.

Ich erinnere nur an die Schmutzkampagne gegen Sibel Kekilli.


Davon abgesehen macht die Zeit auch nur Populismus für Leute mit nem Bachelor in Medienwissenschaften.


Whataboutism, der nichts daran ändern, dass die BILD Gossenjournalismus darstellt und deren Redakteure von jeglicher Moral befreit sind. Das lernt man höchstwahrscheinlich an der Elite-Akademie.

edegeiler

Postings: 1368

Registriert seit 02.04.2014

01.02.2019 - 20:30 Uhr
hab dir mal im bild-thread geantwortet.

Mr. Orange

Postings: 1129

Registriert seit 04.02.2015

01.02.2019 - 21:47 Uhr
Völlig absurd, dass hier jetzt auch noch über die Qualität der BILD diskutiert wird. Da gibt’s eigentlich rein überhaupt nix zu diskutieren. Manchmal scheint’s mir (nicht nur hier, aber hier besonders) so, dass manche Leute ihre wertvolle Freizeit dafür verschwenden, völlig überflüssige (zu 99 % ins Persönliche abgleitende) Scheindebatten zu führen, die keinen weiterbringen, sondern nur zu Frustration bei allen beteiligten Parteien führen. Wie sadomasochistisch muss man sein, um daraus Lustgewinn zu ziehen? Ist mir echt ein Rätsel.

Schwarznick

Postings: 145

Registriert seit 08.07.2016

01.02.2019 - 22:43 Uhr
Heißt das, hier werden weiterhin Schwarznicks geduldet, obwohl Major das nicht möchte? Das ist ein Skandal. Also geht alles so weiter wie bisher, wir drehen uns im Kreis und bald sind alle noch offenen Threads wie der Rest auch noch gesperrt? Und mit Traffic hat das nichts zu tun, wenn ohne die Schwarznicks bald nur noch die Mitarbeiter + 6 weitere Grünnicks hier posten und ihnen langweilig werden könnte? Und nörtz hätte auch nichts mehr zu löschen und würde seinen Job verlieren. Oje. Ergibt alles Sinn. Oder?

Wieso behandelt ihr die schwarzen dann immerzu wie Abschaum? Jeder ist Na.zi, jeder rechts, keiner gehört dazu. Dann solltet ihr auch mal langsam umdenken, wenn ihr die behalten wollt. Sonst sind sie trotzdem irgendwann weg. So wie Eric von Oben herab schon sagte: Tschüs.

Ihr als Betreiber haltet doch auch nix von denen, also hört mal mit der Heuchelei schön auf.

edegeiler

Postings: 1368

Registriert seit 02.04.2014

01.02.2019 - 23:26 Uhr
@ Mr. Orange

Weder habe ich eine Scheindebatte geführt, noch bin ich persönlich geworden. Und glaub mir, der Lustgewinn ist auch eher gering.

Major

Postings: 2327

Registriert seit 14.06.2013

04.02.2019 - 11:33 Uhr
"Absolut valide Ansicht, wenn man in einer schwarz/weiß Perspektive davon ausgeht, dass manche Menschen keine Rechte haben, weil einem die politische Einstellung nicht passt. Sehr bedenklich."

So wenig ich noch Lust dazu habe, einem Ignoranten irgendwas zu erklären, kann ich nur noch festhalten, dass dieses obige Zitat die Jämmerlichkeit und deiner "Agenda" sehr gut auf den Punkt bringt.

dreckigen Strasse ehh Uni

Postings: 75

Registriert seit 15.06.2013

24.03.2019 - 16:28 Uhr
Hallo? Das was hier gerade abgeht, hat mit Moderation nichts mehr zu tun. Da löscht gerade jemand anonym (alte) Threads und Kommentare, an denen sich vorher niemand gestört hat.

Deal with it

Postings: 172

Registriert seit 26.06.2018

26.03.2019 - 10:11 Uhr
Offenbar wurde der Account eines Mitarbeiters/Moderators gehackt.

Ehrlicher Erwin

Postings: 34

Registriert seit 05.01.2019

26.03.2019 - 20:08 Uhr
Findet Armin es eigentlich toll dass hier ständig gegen Minderheiten gehetzt wird?

dreckigen Strasse ehh Uni

Postings: 75

Registriert seit 15.06.2013

27.03.2019 - 10:25 Uhr
Wie werden die Moderatoren kontrolliert? Es kann anscheinend jeder Mitarbeiter löschen und sperren. Was wird unternommen, wenn - wie jetzt - ein Account mit Lösch- und Sperrrechten gehackt wird?

dreckigen Strasse ehh Uni

Postings: 75

Registriert seit 15.06.2013

27.03.2019 - 10:28 Uhr
Wie wäre es, wenn angezeigt wird, welche Moderatoren und Mitarbeiter online sind? Wenn auf einmal ein Moderator/Mitarbeiter ständig online ist und es gleichzeitig vermehrt zu Löschungen kommt, ist offensichtlich, wer dahinter steckt.

Primordial

Postings: 56

Registriert seit 26.04.2018

27.03.2019 - 12:31 Uhr
Warum werden die Accounts "dreckigen Strasse ehh Uni", "Deal with it" und "Ehrlicher Erwin" nicht gelöscht? Es sind ja ganz offensichtlich Siebt- und Achtnicks des gleichen Faschos.

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2056

Registriert seit 14.06.2013

27.03.2019 - 13:29 Uhr
Wie wäre es, wenn angezeigt wird, welche Moderatoren und Mitarbeiter online sind? Wenn auf einmal ein Moderator/Mitarbeiter ständig online ist und es gleichzeitig vermehrt zu Löschungen kommt, ist offensichtlich, wer dahinter steckt.

Und dies hier ist kein offen geäußerter Wunsch, die Voraussetzung zu schaffen, dass Mitarbeiter zielgerichteter diffamiert und denunziert werden?

Zur Info: Es sind immer mehrere Moderatoren und Redakteure über den Tag verteilt online.

Major

Postings: 2327

Registriert seit 14.06.2013

27.03.2019 - 16:02 Uhr
"Es geht um plötzlich auftauchende Mitarbeiter/Moderatoren-Accounts, wo die Annahme besteht, dass jemand den Account gehackt hat. "

Es besteht auch die Annahme, dass die Erde flach ist - jedenfalls unter "besonders" Informierten.

hubschrauberpilot

Postings: 5136

Registriert seit 13.06.2013

27.03.2019 - 17:41 Uhr
Warum werden die Accounts "dreckigen Strasse ehh Uni", "Deal with it" und "Ehrlicher Erwin" nicht gelöscht? Es sind ja ganz offensichtlich Siebt- und Achtnicks des gleichen Faschos.

So siehts aus. Bin auch dafür.

Deal with it

Postings: 172

Registriert seit 26.06.2018

27.03.2019 - 17:49 Uhr
Wird auch durch Wiederholen nicht wahr(er).

Deal with it

Postings: 172

Registriert seit 26.06.2018

27.03.2019 - 18:05 Uhr
Hier wurden auch wieder zwei Kommentare gelöscht. Mit welcher Begründung? Gegen die Netiquette wurde dort - im Gegensatz zum Kommentar von Primordial - jedenfalls nicht verstoßen.

Ehrlicher Erwin

Postings: 34

Registriert seit 05.01.2019

27.03.2019 - 18:21 Uhr
Ach ja der hubschrauberpilot und seine Paranioa. Wahrscheinlich vermutet er auch, dass Knackschuh hinter all den Usern steckt.

Und warum ist es faschistoid zu fragen, ob der Linder nicht endlich mal was gegen die rassistischen Vorgänge im Forum unternehmen möchte?!

hubschrauberpilot

Postings: 5136

Registriert seit 13.06.2013

27.03.2019 - 18:24 Uhr
Oh, da ist er aufgeflogen und muss direkt antworten. So einfach gestrickt und berechenbar wie eh und je.

Kann weg der Typ.

Rote Arme Fraktion

Postings: 2699

Registriert seit 13.06.2013

27.03.2019 - 19:39 Uhr
3 Minuten später geantwortet? Zweitaccount ich hör dich trapsen.

Realistisch wäre 3 Stunden bei der derzeitigen Posting-Menge im Forum ^^

Gladio

Postings: 106

Registriert seit 24.03.2016

27.03.2019 - 20:05 Uhr
Warum ist die Moderation hier eigentlich so extrem langsam. Dieser „Ehrliche Erwin“ wütet hier schon wieder wochenlang, Threads wie dieser: https://www.plattentests.de/mobile/forum.php?action=showThread&id=94674 bleiben 5 Tage lang (!) stehen. Wieso übersieht die Moderation so etwas? Solche User gehören umgehend gelöscht/gesperrt. Das geht nur mit halbwegs aktiven Moderatoren.

Grüner

Postings: 5

Registriert seit 28.03.2019

28.03.2019 - 16:18 Uhr
Was soll der Scheiß denn? Mein Account "Gruener", den ich hier am 12.07.2016 registriert habe sowie meine gesamten Postings wurden gerade gelöscht, nachdem ich etwas in den Girl's Day Thread geschrieben hatte? Geht's noch?

Grüner

Postings: 5

Registriert seit 28.03.2019

28.03.2019 - 16:20 Uhr
Der Girl's Day wurde übrigens auch gelöscht. natürlich ohne Begründung.

nörtz

User und Moderator

Postings: 5237

Registriert seit 13.06.2013

28.03.2019 - 16:30 Uhr
Da das nur Admins können und denen auch die IPs vorliegen, wird das schon so gewollt gewesen sein.

Grüner

Postings: 5

Registriert seit 28.03.2019

28.03.2019 - 16:40 Uhr
Den Thread gab es seit 2012, ohne dass sich daran irgendjemand gestört hat. Weder mein heutiges Posting noch der Thread als solches hat in irgendeiner Form gegen die Netiquette verstoßen. Es handelt sich hier also um reine Willkür.

Grüner

Postings: 5

Registriert seit 28.03.2019

28.03.2019 - 16:45 Uhr
Den anonymen Admin hat es augenscheinlich gestört, dass jemand etwas in den Thread geschrieben hat. Das rechtfertigt allerdings weder die Löschung des Threads und erst recht nicht die Löschung meines Accounts.

hubschrauberpilot

Postings: 5136

Registriert seit 13.06.2013

28.03.2019 - 20:01 Uhr
Die frauenverachtende Scheisse, die du/ihr da gepostet hast/habt? Ja, war sicher ganz weltbewegend für die Nachwelt und so. Wir verstehen nur einfach den "Humor" nicht, der nach 10 Bier am Stammtisch mit den männlichen Kollegen so wunderbar funktioniert.....

Grüner1

Postings: 1

Registriert seit 28.03.2019

28.03.2019 - 20:13 Uhr
WTF? Mein einziger Post dort war: "Warum eigentlich nicht?" bezogen auf den Threadtitel.

Gruener1

Postings: 30

Registriert seit 07.04.2019

07.04.2019 - 18:33 Uhr
Wie wäre es mal mit einer Begründung und/oder Entschuldigung?

Major

Postings: 2327

Registriert seit 14.06.2013

08.04.2019 - 09:51 Uhr
Hast Du eigentlich sonst keine Hobbys?

Gruener1

Postings: 30

Registriert seit 07.04.2019

08.04.2019 - 10:05 Uhr
Das frage ich mich bei dem Moderator (oder Admin) auch, der jemanden ohne Begründung löscht, weil er "Warum nicht?" in den Girl's Day-Thread geschrieben hat.

Major

Postings: 2327

Registriert seit 14.06.2013

08.04.2019 - 10:09 Uhr
Die Frage scheint berechtigt zu sein, aber warum sich überhaupt darüber aufregen?
Wer hier Hausrecht hat - der nicht (!) anonyme Admin - kann zu Recht machen was er will. Ich selber wundere mich oft was/wer hier gelöscht wird und was/wer nicht.

Gruener1

Postings: 30

Registriert seit 07.04.2019

08.04.2019 - 10:18 Uhr
Das sehe ich anders. Angenommen der besagte Admin oder Moderator (so lange niemand weiß, wer in diesem Fall dahinter steckt, ist er anonym) hätte ein persönliches Problem damit, dass sich ein User Grüner nennt, rechtfertigt das Hausrecht trotzdem nicht die Löschung meines Accounts, sondern zeigt lediglich, dass der unbekannte Moderator/Admin für die Tätigkeit offenbar völlig ungeeignet ist.

Next2No1

Postings: 46

Registriert seit 27.09.2018

08.04.2019 - 11:31 Uhr
"Machen was man will" kann man aufgrund des Hausrechtes theoretisch nicht unbedingt. Ein ganz informativer Artikel zum Thema:

Meinungsfreiheit und das Hausrecht im Zeitalter des Internets

Major

Postings: 2327

Registriert seit 14.06.2013

08.04.2019 - 11:41 Uhr
Theoretisch nicht "unbedingt", praktisch hier aber sehr zu Recht. Dazu müsste man allerdings auch den Artikel verstehen den man verlinkt.

Next2No1

Postings: 46

Registriert seit 27.09.2018

08.04.2019 - 11:54 Uhr
?

Next2No1

Postings: 46

Registriert seit 27.09.2018

08.04.2019 - 12:12 Uhr
Ich wollte mit dem Link keine Partei ergreifen, sondern einfach nur ein paar Hintergrundinformationen zum Thema liefern. Dass du weder das eine noch das andere kapierst, tut mir natürlich leid.

hubschrauberpilot

Postings: 5136

Registriert seit 13.06.2013

08.04.2019 - 21:16 Uhr
Das sehe ich anders. Angenommen der besagte Admin oder Moderator (so lange niemand weiß, wer in diesem Fall dahinter steckt, ist er anonym) hätte ein persönliches Problem damit, dass sich ein User Grüner nennt, rechtfertigt das Hausrecht trotzdem nicht die Löschung meines Accounts, sondern zeigt lediglich, dass der unbekannte Moderator/Admin für die Tätigkeit offenbar völlig ungeeignet ist.

Genau so sieht es aus. DIESER OMINÖSE ADMIN/MOD GEHÖRT SOFORT AUSGELÖSCHT!!!

Dieser Moderator/Admin ist ungeeignet.

Echt mal, was habt iht dagegen, dass sich jemand Grüner Spacko nennt, was soll das.

hubschrauberpilot

Postings: 5136

Registriert seit 13.06.2013

16.04.2019 - 19:22 Uhr
Bundesliga Saison 2018/2019

https://www.plattentests.de/forum.php?topic=93113&seite=30#neuester

Nur noch Gespamme, zerstört jegliche Diskussionskultur.

hubschrauberpilot

Postings: 5136

Registriert seit 13.06.2013

19.04.2019 - 16:51 Uhr
Sorry dass ich schon wieder poste, aber so geht es nicht weiter.

Das soll jetzt kein ellenlanger Text werden, deshalb fasse ich mich so kurz wie es eben geht.

Der Ton im Forum hat sich seit einigen Monaten extrem verschärft und nimmt mir jegliche Lust noch weiter in diesem Forum zu posten. Ich kann mir denken welche Typen dafür verantwortlich sind, spare mir aber an dieser Stelle jegliche Anschuldigungen. Zwei Morddrohungen damals und jüngst jemand der mir Krebs wünscht reichen mir. Wird gelöscht, Schwamm drüber, nicht so wild. So Leute kann und sollte man nicht ernst nehmen, aber solche Gedanken existieren scheinbar. Ob man selbst oder die Gegenseite Schuld ist lässt sich schwer herausfinden.

Ich versteh es bis heute nicht, die ganze neu aufgetretene Hasskultur im Internet. Wenn ich jemanden Scheisse finde kann man es einmal sagen und gut ist, aber nicht seine Freizeit widmen um jemandem, den man persönlich nicht kennt, den Tod (!) zu wünschen und seine wertvolle Lebenszeit damit vergeuden, dieser Person das "virtuelle" Leben zu erschweren.

Ich liebe dieses Forum, ich bin seit Mitte der 2000er dabei. Man kann hier mit vielen prima diskutieren, oft auch kontrovers, aber immer oberhalb der Gürtellinie. Ich bin weiss Gott auch kein Kind von Traurigkeit. Aber zum Wohle aller würde ich mich komplett zurückziehen, damit eine Angriffsfläche weniger für die Trolle existiert und vielleicht wieder etwas mehr Ruhe einkehrt.

Ich habe genug andere Foren wo es null Anfeindungen gegen mich gibt und wo man super diskutieren kann, also für mich ein mehr als verkraftbarer Verlust. Ich will hier keine Selbstdarstellung betreiben, nur meine Sicht der Dinge schildern, weil viele User, die ich liebgewonnen habe, ohne ein Statement einfach verschwunden sind. Das ist Schade und hat die gegenwärtige Situation vielleicht erst möglich gemacht. Eine Minderheit, die sich als Mehrheit ausgibt. Ich überlasse den Trollen das Feld, ihr habt gewonnen, was auch immer. Ihr werdet das "Feld" eh nicht behaupten können, weil ihr außer Hass nichts zu sagen habt. Früher selbst die Mobbingopfer, jetzt die "vermeintlichen" Mobber des Netzes, immer schön unter dem Deckmantel der Anonymität. Nicht meine Welt.

An viele Grünnicks und natürlich auch viele Schwarznicks: War schön mit euch.

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 846

Registriert seit 15.06.2013

19.04.2019 - 19:05 Uhr
Kann ich absolut nachvollziehen. Schade.

nörtz

User und Moderator

Postings: 5237

Registriert seit 13.06.2013

19.04.2019 - 19:35 Uhr
Überleg es dir doch noch einmal. Vielleicht sollten wir einfach mehr Mods einstellen.

Gruener1

Postings: 30

Registriert seit 07.04.2019

19.04.2019 - 19:53 Uhr
Wenn ich mir das Posting vom 08.04.2019 - 21:16 Uhr durchlese, sehe ich eigentlich nur, dass hubschrauberpilot wiederholt versucht, anderen etwas böswillig zu unterstellen. So was würde hier normalerweise sofort gelöscht werden. Weil er aber einen Moderator verteidigt, ist es offenbar in Ordnung ausfällig zu werden.

nörtz

User und Moderator

Postings: 5237

Registriert seit 13.06.2013

20.04.2019 - 20:18 Uhr
An den Bachos-Spammer:

Ich lösche in Echtzeit. Spar dir die Mühe.

euer_heiko

Postings: 13

Registriert seit 20.04.2019

20.04.2019 - 21:30 Uhr
Hier wurde gerade mein Thread zu "Superhero Germany" (eine Show, die gerade aktuell im Fernshen läuft) gelöscht.. Was soll das denn? In diesem Forum gab es schon immer Threads zu Filmen, Serien und TV-Shows. U.a. DSDS, GNTM und Dschungelcamp. Wo ist das Problem? Ich werde dafür genauso wenig bezahlt wie Armin für das Posten von DJ-Ötzi-Promotexten etc., es ist also keine Werbung.

Außerdem kann ich mich nicht mehr unter meinem alten Nick einloggen und musste mir jetzt extra einen neuen anlegen. Warum?

euer_heiko

Postings: 13

Registriert seit 20.04.2019

20.04.2019 - 21:34 Uhr
Ich lösche in Echtzeit. Spar dir die Mühe.

Alles oder wie? Dann mach doich gleich das Forum zu? Nein, ich bin nicht der "Bachos-Spammer".

euer_heiko

Postings: 13

Registriert seit 20.04.2019

20.04.2019 - 21:36 Uhr
Wie wäre es mal mit einer Antwort?

euer_heiko

Postings: 13

Registriert seit 20.04.2019

20.04.2019 - 21:44 Uhr
Wow, wie armselig und feige ist das denn?

Judas

Postings: 69

Registriert seit 26.02.2015

20.04.2019 - 22:03 Uhr
Das meinte JC letztens auch zu mir.

Seite: « 1 ... 88 89 90 ... 92 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Dieser Thread ist für Gäste gesperrt.
Für Rückfragen kannst Du Dich an verstoss-melden@plattentests.de wenden.