Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Beach House - Teen dream

User Beitrag
wie wunderbar
30.09.2010 - 21:58 Uhr
Lover of mine ist mein Lieblingssong auf dieser Platte.
musie
01.10.2010 - 09:12 Uhr
falls sich jemand aus der schweiz hier tummelt: radio 3fach www.3fach.ch (die neben soundportal.at einzige hörbare radiostation welche ich kenne) strahlt am 28.10 um 22h das konzert von beach house vom primavera festival in barcelona von ende mai aus. und ich war da in der ersten reihe :-)
@wie wunderbar
01.10.2010 - 17:51 Uhr
Ganz deiner Meinung. Bekommt generell recht wenig Liebe der Song im Vergleich zu den üblichen Verdächtigen. Dabei ist er alles andere als verkopft.
eberle
03.10.2010 - 17:58 Uhr
überbewertete platte. "zebra" und konsorten packen einen recht wenig. geschmackssache!
DerMeister
03.10.2010 - 20:56 Uhr
überbewertete platte

nein

geschmackssache

richtig
Fever Haze
03.10.2010 - 21:29 Uhr
Könnte mir mal jemand sagen, ob ich einen Hörfehler habe oder ob das sein kann.

Silver Soul klingt irgendwie wie dieser Song. Ich bin mir aber nicht ganz sicher, ob es nicht noch einen ähnlicheren Song gibt.

Desweiteren klingt "10 Mile Stereo" verdächtig nach Fleet Foxes. Damit keine falschen Verdächtigungen aufkommen: ich mag das Album sehr.
Demon Cleaner
19.10.2010 - 14:15 Uhr
Ich weiß gar nicht, warum so viele "Norway" so toll finden bzw. als typische Single erkennen. Für mich ist der Refrain einer der uninspirierteren Momente auf dem Album. Auch dass "Used To Be" Single war...hm.

Dabei findet sich mit "Walk In The Park" die Perle doch gerade dazwischen. Und auch dass "Zebra" und "10 Mile Stereo" nicht bei den Highlights sind...tssss.
tufkaa
19.10.2010 - 14:22 Uhr
Dabei findet sich mit "Walk In The Park" die Perle doch gerade dazwischen.

Das finde ich auch :),
auch wenn die Umrahmung wahrlich nicht schlecht ist.

19.10.2010 - 14:28 Uhr
Ich weiß gar nicht, warum so viele "Norway" so toll finden bzw. als typische Single erkennen.

es ist für viele einfach der track, den sie als allererstes gehört haben von der band wegen dem vorab-gratisdownload auf itunes & co als der hype gerade losging.
bei 99% des hör-viehs ist das ein erfolgsgarant, da man keine sehr große aufmerksamkeitsspanne hat.
Mendigo
19.10.2010 - 15:15 Uhr
schließe mich den Walk in the Park-Fans an. Das Album als ganzes hat es mir nicht so recht angetan, aber der Song: wow.
musie
19.10.2010 - 16:28 Uhr
ist auch mein fav auf dem album. mit used to be. immer noch album des jahres, jeder ton auf diesem album passt.
feels bad :(
19.10.2010 - 16:51 Uhr
einen song vom kaliber tokyo witch werden sie sowieso nie wieder hinkriegen :( sowas geht nur einmal im leben
musie
20.10.2010 - 08:12 Uhr
nee, früher war alles besser kann man in diesem fall nicht bringen. vlt noch gila, aber ansonsten sticht das neue album die beiden vorgänger um weiten aus. die ersten beiden alben sind sehr schöne alben mit sehr guten liedern, teen dream ist ein in sich geschlossenes kunstwerk, ein kleines wunder.
musie
17.11.2010 - 10:14 Uhr
gestern zum fünften mal in diesem jahr gesehen :-) und sogar ein neuer song war dabei. ein kracher.

1.Walk in the Park
2.Lover of Mine
3.Gila
4.Better Times
5.Norway
6.Silver Soul
7.Master Of None
8.Used To Be
9.Fly With Us
(Neu)
10.Zebra
11.Heart Of Chambers Pl
12.Take Care
Encore:
13.Real Love
14.10 Mile Stereo

Band des Jahres, Album des Jahres...
eric
17.11.2010 - 10:38 Uhr
Mich haben sie auch erst mit "Teen Dream" so richtig gepackt. Davor war die Band irgendwie nie mehr als "nett".
The MACHINA of God
17.11.2010 - 12:10 Uhr
So ein schönes Album.
Highlights: Walk in the park, Used to be und 10 mile stereo.
Fehlerdetektor
17.11.2010 - 12:20 Uhr
Heulender Vogel
17.11.2010 - 10:43 Uhr
findsch toll die band :O

Fehler! Heulender Vogel findet nie irgendeine Band toll! Damit hast du dich verraten. Du bist also nur sein unwitziger Fake.
Banana Co.
28.11.2010 - 17:27 Uhr
Wirklich tolles Album.

Lässt wahnsinning gut in der kalten Jahreszeit hören.
Gackerndes Gnu
28.11.2010 - 17:29 Uhr
Heulender Vogel findet nie irgendeine Band toll!

Das ist Quatsch. P4K findet doch auch nicht nie irgendeine Band toll.
Third Eye Surfer
28.11.2010 - 21:34 Uhr
"Lässt wahnsinning gut in der kalten Jahreszeit hören."

Das war mein erster Gedanke, als ich die zum ersten Mal gehört hab. Und siehe da, jetzt hör ich sie auch wieder vermehrt.
Heulender Vogel
29.11.2010 - 01:08 Uhr
immer noch toll. immer noch überbewertet.
The MACHINA of God
29.11.2010 - 12:31 Uhr
Nein. Immer noch toll.
Leverkühn
16.12.2010 - 20:06 Uhr
Wäre schon jämmerlich, wenn "Teem Dream" es nicht in die Top5 des Jahrespoll schafft. Irgendwie ist es das beste Album, das beste Kunstwerk dieses Jahr, einfach weils so unauffällig, auf Fußspitzen gleitend wirkt. Kein Promp, keine all zu großen Gesten, aber dafür ein Gesamtwerk ohne Aussetzer, ohne Niveauabfall, von vorne bis hinten ein Traum, hört und versinkt man drinnen. Ihr Gesang ist der Wahnsinn.

Jan Wigger vom Spiegel hat es auf den Nenner gebracht: "Teen Dream ist eine große Platte, die man leicht mit einer marginalen Platte verwechseln könnte, wenn man nicht richtig hinhört."
Leverkühn
16.12.2010 - 20:08 Uhr
Ach übrigens, kann man sich zum Frühstück rein ziehen und den restlichen Tag dann verträumen:

http://liveweb.arte.tv/fr/video/Soiree_de_poche___Beach_House/
ummagumma
16.12.2010 - 21:36 Uhr
bis zum Frühstück konnte ich nicht mehr warten,dafür kann ich jetzt nach dem anschauen wenigstens meinen Frieden mit diesem ansonsten ziemlich beschissenen Tag machen :-)
Ich hatte neulich nämlich eigentlich das gefühl mich langsam satt gehört zu haben.
Ich stellte aber eben fest,dass dem nicht so ist...
Danke,Leverkühn
ummagumma
16.12.2010 - 21:40 Uhr
ach so,und ansonsten stimme ich Dir ebenfalls zu 100 % zu.
Das ist alles in so derart schlichtem Gewand gehalten und dennoch wahnsinnig groß.Wigger hat es echt genau getroffen.

Album des Jahres für mich
The MACHINA of God
16.12.2010 - 23:33 Uhr
Jepp, der Herr Wigger hat in diesem Fall einen sehr exakten Satz gesagt.
rudolf
16.12.2010 - 23:43 Uhr
http://pitchfork.com/news/41046-listen-new-beach-house-holiday-song/
Einzelkind
16.12.2010 - 23:44 Uhr
Woah, auf dem nächsten Album sollte Victoria Legrand auf französisch singen.
Leverkühn
17.12.2010 - 00:16 Uhr
Egal auf welcher Sprache und was sie singt, solang sie dabei die Sterne vom Himmel holt wie beim unfassbaren "Real Love", ist es mir recht.
Kyuss
21.12.2010 - 15:13 Uhr
Lover of Mine nicht vergessen, das ist doch Gänsehaut pur :)
Ganz große Scheibe, ich bin mal gespannt wie weit sie am Ende oben steht.
musie
21.12.2010 - 15:33 Uhr
dieses album gehört ganz zuoberst auf die liste... bestes album. und bester live act :-)
Dreamseller
05.01.2011 - 16:14 Uhr
Spät entdeckt, aber lieber als gar nie! Seit einer Woche bei mir in Dauerrotation... gerade läuft wieder Take Care... Das Album funktioniert auch ausgezeichnet als Einschlafmusik. Und dies sei bitte positiv verstanden.
The Triumph of Our Tired Eyes
05.01.2011 - 16:24 Uhr
Ich denke ja immer da singt ein Kerl...
Beach Boy
05.01.2011 - 19:37 Uhr
Muss ich einpennen bei. Tuntenmucke. *knack*
DerMeister
05.01.2011 - 19:51 Uhr
Das Album ist eine klare 9/10.
musie
06.01.2011 - 08:25 Uhr
ja, aufgrund der atmosphäre, magie, einzigartigkeit: eine glasklare 9/10

idiotenbegleiter (72 €/h)
06.01.2011 - 12:48 Uhr
*mantra on*
glasklare 9/10
glasklare 9/10
glasklare 9/10
glasklare 9/10
*mantra out*

glasklare 4/10
Quadratvogel
06.01.2011 - 12:51 Uhr
Ich hätte beispielsweise "Take Care" im User-Voting deutlich höher verortet als auf der 171. Denke, der wird in einiger Zeit als einer der stärksten Songs des Jahres gelten.
Entencoat
06.01.2011 - 13:04 Uhr
Nach den ersten beiden drögen Alben ein echtes Meisterwerk. Auch für mich 9/10.
basddsa
28.02.2011 - 22:47 Uhr
Bei grooves-inc jetzt für 6,99 Euro zu haben!
GoldGold
26.04.2011 - 20:26 Uhr
Für mich persönlich ist "Teen Dream" das beste Stück Musik was seit dem Release erhältlich ist. Noch ist kein Album 2011 und 2010 rausgekommen, was sich (in der Gesamtheimt) mit diesen Werk messen könnte.
tuxx
26.04.2011 - 20:51 Uhr
sehe ich genau so. habe allerdings auch nicht besonders viel neues gehört.
basddsa
26.04.2011 - 20:54 Uhr
Bei mir auf Platz 2 hinter Frightened Rabbit. Wirklich ein großartiges Album.
Trapezhamster
27.04.2011 - 00:37 Uhr
Sehe es auch exakt so wie GoldGold. In diesem Jahr ist zwar schon so manch Feines erschienen (Crystal Stilts, Yuck, Panda Bear), aber noch kein Meisterwerk wie das von Beach House.
DerMeister
27.04.2011 - 01:58 Uhr
Teen Dream ist für mich auch das bisher beste Album des Jahrzehnts, aber Cosmogramma kommt sehr nah dran.
ummagumma
27.04.2011 - 07:06 Uhr
Ich sehe let england shake aber schon auf mindestens gleichem Level wie dieses nach wie vor zauberhafte Meisterwerk.
Ansonsten können da weder trail of dead noch Radiohead(Titel für enttäuschendstes Album dürfte sicher sein)gegen anstinken.
Unisex
27.04.2011 - 10:27 Uhr
Ein Traum in feucht.
Rote Beete
29.09.2011 - 01:44 Uhr
Nich schlecht das Teil
Eliminator Jr.
29.09.2011 - 07:58 Uhr
Blauer Himmel, glasklare kalte Luft: Genau das richtige Wetter für diese Platte.

Seite: « 1 ... 3 4 5 6 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: