Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Beach House - Teen dream

User Beitrag
Kugelfisch
20.02.2010 - 12:01 Uhr
Jetzt hat's mich auch gepackt.
koe
24.02.2010 - 22:58 Uhr
So gings vielen die ich kenne in letzter Zeit.
Ist ja auch eigentlich das wirklich Album der Woche^^.
DerMeister
24.02.2010 - 23:01 Uhr
Natürlich ist es das. Da es bei Plattentests nur volle Punkte ohne Komma gibt würde ich sogar eine 9 geben.
dionisio
25.02.2010 - 10:36 Uhr
heute live. uiuiui.
dionisio
25.02.2010 - 10:36 Uhr
heute live. uiuiui.
Bademeister
25.02.2010 - 12:44 Uhr
Norway ist ganz klar das beste Stück.
koe
25.02.2010 - 12:58 Uhr
Nope. 'Norway' ist ganz klar die zwingendste Single, aber nicht das beste Stueck.
Spice
25.02.2010 - 14:36 Uhr
Mich würde ja mal interessieren, ob sich mein Eindruck einer bisweilen etwas arrogant auftretenden Victoria Legrand (laut diverser Videos) bei den heutigen Konzertbesuchern bestätigt. :)
dionisio
26.02.2010 - 12:09 Uhr
Das Konzert gestern war wunderschön.

@Spice: Ich weiß was du meinst. Sie hat versucht mit dem Publikum zu reden, welches jedoch relativ langweilig war. Dann hieß es auch gleich .. Thank you.. we do not deserve you lovely people. Das ganze natürlich mit einem ironischem Unterton. Fand es aber überhaupt nicht störend. Passt zu dieser Frau, der rauchigen Stimme, ihren Locken .. ach. Nach 2 Songs meinte sie über den Kameramann vor der Bühne.. he has to go, he's ruining it for everyone.. dafür gab es auch Applaus.
Spice
01.03.2010 - 22:57 Uhr
Vielen Dank für die Rückmeldung. :)

Was für Videos befinden sich eigentlich auf der zweiten CD der Limited Edition?
Paul Paul
03.03.2010 - 15:39 Uhr
Heute jemand in Hamburg mit dabei?
Spice
04.03.2010 - 18:49 Uhr
http://liveweb.arte.tv/de/video/Soiree_de_poche___Beach_House/
@Paul Paul
04.03.2010 - 18:53 Uhr
Wohnst du jetzt etwa in Hamburg? 0_o
Paul Paul
04.03.2010 - 19:09 Uhr
@wenauchimmer
Ja.
SpuddBencer
04.03.2010 - 21:31 Uhr
gestern HH war großartig. Ihre stimme klingt ja live noch besser...und sie ist auch sehr sympathisch in ihrer kühl-arrogant-witzigen art("Any announcements to make? birthdays-slash-divorces...?").

ich hatte nur das pech, seit langer zeit mal wieder extrem nervige nebenleute zu haben. irgendwelche gästelistenspacken auf speed - sind aber immerhin nach Norway abgehauen...

@Paul Paul
irgendwelche anderen anstehende konzert in nächster zeit?
LostInACity
04.03.2010 - 23:42 Uhr
großartig diese Live-Aufnahme.
musie
05.03.2010 - 08:33 Uhr
sehr schön, ich seh sie morgen. nach the album leaf gestern. gute tage :-)
e. coli
05.03.2010 - 11:51 Uhr
Die Gitarre klingt live so großartig. Tolles Konzert.
Paul Paul
05.03.2010 - 12:57 Uhr
@SpuddBencer

Also für Joanna Newsom habe ich schon Karten, ansonsten gehe ich das oft spontan an. Dienstag bringe ich meine letzte entscheidene Prüfung hinter mich - abends spielen Yeasayer, Why? und The Antlers (Großstadt ist schon krank.) - davon werde ich mir glaube ich eins gönnen. Kannst mich bei Studi/Facebook unter Paul Weinreich suchen bzw. Last.fm Paul-Paul. Dann kann man sich bestimmt bald mal auf ein Bierchen vereinbaren.
Moonchild_27
20.03.2010 - 11:27 Uhr
ganz klasse Album, nach 2mal Hören 9/10

Third Eye Surfer
20.03.2010 - 14:53 Uhr
Bisher das Pop Album des Jahres, würd ich mal so behaupten.
DerMeister
20.03.2010 - 18:57 Uhr
Dem kann ich mich ohne Weiteres anschließen

20.03.2010 - 19:43 Uhr
Paul Paul
20.03.2010 - 19:58 Uhr
Habe es nun auf Platte, gleich mal die DVD gucken.
georg
28.03.2010 - 18:06 Uhr
werde das album wohl doch wieder mal hören müssen, "used to be" hab ich heute zufällig wieder gehört und seitdem läuft er auf repeat.
DonutPanic
29.03.2010 - 13:14 Uhr
@Paul Paul: Was ist auf der DVD drauf? Lohnt das?
@DonutPanic
29.03.2010 - 13:32 Uhr
für jeden albumsong ein video.
Andreas
08.04.2010 - 21:05 Uhr
Na, das ist doch mal 'ne positive Überraschung in einem sonst bisher schlappen Musikjahr. Komisch nur, das kaum jemand "10 mile stereo" besonders toll findet ...!
DerMeister
09.04.2010 - 22:14 Uhr
Ach inzwischen finde ich jedes Lied genial.(auch Real Love) Das ganze Album besteht fast nur aus Highlights. Ich würde sogar sagen ich finde es besser, als alles was 2009 veröffentlicht wurde.

Bin mal gespannt ob es mein Album des Jahres bleibt. Kommt ja noch einiges auf uns zu.
riesentoast
17.04.2010 - 14:58 Uhr
tolles album, mit der newsom das beste aus diesem jahr bis jetzt
Heulender Vogel
17.04.2010 - 15:12 Uhr
Gut, aber mMn relativ überbewertet.
@Heulender Vogel
17.04.2010 - 15:14 Uhr
Oder von dir unterbewertet, was ja im Grunde genau dasselbe ist.
Heulender Vogel
17.04.2010 - 15:16 Uhr
Sag an.
toolshed
22.04.2010 - 04:13 Uhr
Ich kenne es erst seit wenigen Stunden, aber möglicherweise halte ich ein angegendes Meisterwerk in meinen Händen. Auf jeden Fall ein Album, das auch weit über das Jahr hinaus bestand haben wird. (Obwohl das sehr tolle "Devotion" aktuell noch in Führung liegt - um einen halben Punkt)

Und "überbewertet" ist, neben "pseudointellektuell" immer noch das größte Unwort, welches tatsächlich allgegenwärtig zu seinen scheint. Ich kann es einfach nicht mehr hören/lesen. Menschen, die dieses Wort benutzen, wirken auf mich immer, als hätten sie die Objektivität gepachtet und glaubten, sie hätten die einzig wahre Sicht der Dinge. Sollte ich es vor Jahren mal benutzt haben, tut es mir aufrichtig leid, ehrlich.
Heulender Vogel
22.04.2010 - 06:39 Uhr
:D

Du redest hier von Pachtung der Objektivität und erwähsnt in einem Atemzug, dass es sich um ein Meisterwerk handeln könnte, inkl. einer genauen Punktebewertung.

Ganz schön pseudointellektuell, dein Geschwafel.
toolshed
23.04.2010 - 06:19 Uhr
Hä? Und?
Ich habe hier zu keinem Zeitpunkt behauptet objektiv zu sein. Im Gegenteil, ich gebe mich meistens sogar sehr gönnerhaft, wenn mir etwas gefällt. Ich finde "Have One On Me" zb. ziemlich langweilig und kann nicht wirklich nachvollziehen, weshalb sie so beliebt ist, dennoch maße ich mir nicht an hinzuscheißen sie sei überbewertet oder was auch immer. Wieso sollte man denn auch?

Und es ist und bleibt nunmal ein Unwort. Und es ist auch langsam zum Kotzen, dass quasi überall (irgendwann) ein dahergelaufener Idiot auftaucht, und mit dem Argument erleuchten möchte, irgendetwas sei "überbewertet". Ob er jetzt, wie in dem Fall, ein "mMn" in den Satz baut, oder nicht - es ist bescheuert.
Heulender Vogel
23.04.2010 - 09:50 Uhr
Natürlich, wenn du deine Meinung äußerst ist das subjektiv gemeint (was auch sonst?) und wenn ich denke, es sei relativ überbewertet und - wie du schon mitbekommen hast - noch zusätzlich ein "mMn" einbaue, dann scheine ich damit trotz alledem die Objektivität pachten zu wollen. :DD

Klingt einleuchtend!

Ich muss dir allerdings sagen, dass ich damit bedauerlicherweise nicht aufhören werde, auch wenn so eine empfindliche Blume wie du es bist, nicht damit klarkommt. Tut mir leid! :(
Nur zum Nachdenken
23.04.2010 - 09:55 Uhr
Die Worte "überbewertet" und "subjektiv" lassen sich nicht miteinander vereinbaren.
Heulender Vogel
23.04.2010 - 09:58 Uhr
Und warum nicht?
Nur zum Nachdenken
23.04.2010 - 10:08 Uhr
Es lässt anklingen, dass ein Album von allen anderen falsch eingeschätz wird und nur man selber die wahre (sprich objektive) Qualität des Albums erkennt.
Heulender Vogel
23.04.2010 - 10:13 Uhr
Eben nicht, nur weil die Mehrheit das Album zu gut bewerten scheint, heißt es ja nicht, dass man der einzige ist, der eine andere Meinung hat.
Du wrst doch zugeben
23.04.2010 - 10:18 Uhr
dass es einen Unterschied in der Perspektive gibt, ob ich sage "Ich finde es schlechter als die meisten anderen" oder "Die meisten anderen finden es zu gut".
Heulender Vogel
23.04.2010 - 10:20 Uhr
Natürlich, schon allein, weil im zweiten Satz das "Ich finde" am Satzanfang fehlt.
Nein
23.04.2010 - 10:23 Uhr
sondern weil das erste eine Aussage über Musik ist, das andere eine Aussage über die Meinung anderer.
kindergärtnerin
23.04.2010 - 10:26 Uhr
ey mädels, hier geht um die beach house platte. eure eitelkeiten könnt ihr auf einem anderen weg austauschen.
Heulender Vogel
23.04.2010 - 10:28 Uhr
Die Aussage über die Musik impliziert aber, dass man nicht die gleiche Meinung wie die Leute hat, die das Album besser finden.
Heulender Vogel
23.04.2010 - 10:29 Uhr
@kindergärtnerin:

Ich war es auch nicht, der sich über Aussagen anderer mokiert hat. :D
Der kleine Kevin
23.04.2010 - 10:33 Uhr
Ok, nächstes Mal, wenn du deiner Freundin ein Kompliment machen willst, sagst du einfach all deinen Freunden, was sie für hässliche Ischen haben.
Heulender Vogel
23.04.2010 - 10:34 Uhr
Keine schlechte Idee, das werde ich evtl. mal machen, danke!
toolshed
24.04.2010 - 06:33 Uhr
Oua Mann, schämst du dich eigentlich nicht? Unfassbar! :D

Ich muss dir allerdings sagen, dass ich damit bedauerlicherweise nicht aufhören werde, auch wenn so eine empfindliche Blume wie du es bist, nicht damit klarkommt. Tut mir leid!

Brauchst du nicht bedauern, ich komme damit soweit ganz gut klar. Du darfst dich nämlich, wenn es nach mir geht, so oft lächerlich machen, wie du lustig bist. Nur anschließend solltest du nicht darüber erstaunt geben, wenn sich irgendwer drüber "mokiert". Dein Rechtfertigungsdrang ist vielsagend. Ich habe jedenfalls schon lange niemanden mehr sich so drehen sehen. :D

Und ja "kindergärtnerin" hat recht, der Platz hier gebührt eindeutig "Teen Dream", und das viel mehr, als einem der zahllosen unbelehrbaren und arroganten Vollvögel da draußen.

Seite: « 1 2 3 ... 6 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: