Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


The Butterfly Effect - Final conversation of kings

User Beitrag
Onesidezero
17.11.2009 - 07:59 Uhr
Was denkt ihr drüber?

Für mich ein absolut grossartiges Album. So, oder so ähnlich wie z.B. Room without a view oder Final Conversation hätte ich mir die neue Dredg (die für die Platte definitiv Pate gestanden haben...) auch gewünscht.
Wolfgang
09.01.2010 - 11:18 Uhr
Ja, die neue Platte ist durchaus hörenswert.
Gefällt mir genau so wie Imago.
Onesidezero
15.01.2010 - 08:34 Uhr
Imago?
tom cody
15.01.2010 - 09:15 Uhr
"Imago" ist ein Album der Band von 2006
Onesidezero
15.01.2010 - 11:50 Uhr
Ich kannte bisher nur noch "Begins here"...aber das ist/war noch nicht der Bringer.
Hotze
15.01.2010 - 12:39 Uhr
Wow, gerade mal reingehört, klingt wirklich toll! Warum stößtn das hier auf so wenig Interesse?
tom cody
15.01.2010 - 21:00 Uhr
Es gibt noch ein selbstbetiteltes Debut von 2002.
Ich mag "Begins here" eigentlich recht gern...gut,die Band bedient sich hier recht deutlich New Metal Klischees,aber es gibt auf der Scheibe einige wirkliche Hammersongs,allerdings auch unreife und halbgare Sachen.
Höre "Final conversations..." im Moment recht oft,der Funke springt aber (noch) nicht rüber...gereift ist die Band aber ohne Zweifel...was aber nicht immer von Vorteil ist.
Diese Dredg-Anleihen sind recht deutlich,waren sie aber schon immer,machen einen Grossteil meiner Sympathien für diese Band aus.
Interessant ist es aber dennoch sehr...wenn jetzt noch der Funke rüberspringt...
Holle
17.01.2010 - 12:02 Uhr
Bis jetzt klingt die "Final conversations..." genau so, wie ich mir die neue Dredg gewünscht hätte. Bis jetzt einfach großartig! Mal schauen, wie sie sich noch entwickelt.
Onesidezero
18.01.2010 - 09:18 Uhr
Freut mich, wenn ich ein bissl Interesse auf diese geniale Platte lenken konnte.

Ich hab die 'Final conversation...' in der Tour Edition, und die sechs Live-Versionen sind sensationell gut. Musst ich mir am 13.12. gleich mal in echt in München im 59:1 geben :)
Captain Spaulding
02.02.2010 - 19:28 Uhr
Toll!
Das Album wächst wie Efeu und ich hoffe auch die Erkentnis des PT-Teams, dass hier unbedingt ne Rezi her muss ;)
Lasst das Album nicht einfach untergehen.
embele
07.03.2010 - 20:07 Uhr
Habe die Scheibe letzte Woche in der Kramkiste vom Media Markt für 5 € erworben. Meine einzigen Vorkenntnisse waren, daß sie ihr Album auf Superball (Oceansize, Trail Of dead, Long Distance Calling usw.) rausgebracht haben. Ich habe noch ein kurzes Ohr im Laden riskiert und sie dann mehr oder weniger mal einfach eingepackt. Zuhause offenbarte sich dann die ganze Pracht...
Super Album, rotiert seither bei mir dauernd. Hat durchaus Wachstumspotential und neben einer ordentlichen Portion Rock schlagen sie immer wieder schöne kleine Haken und umgehen damit elegant den Mainstream-Vorwurf. Ich bin begeistert !
Holle
07.03.2010 - 21:32 Uhr
Nach wie vor ne tolle Platte! Wie gesagt: Wenn nur die neue Dredg so geklungen hätte ...
Tama
07.03.2010 - 22:59 Uhr
uiuiui, war mir aufgrund des bandnamens nie sicher, ob ich reinhören möchte - aber ich habs gerade getan und bin sehr begeistert. da ist mal druck dahinter und die songs sehr hymnisch. da muss ich dann doch mal mehr anhören!
keenan
11.03.2010 - 10:06 Uhr
wenn die neue dredg so geklungen hätte, wäre ich aber ganz schön enttäuscht :-(

ganz nette songs dabei auf dem album, der erste erinnert aber zu stark an WINGS FOR MARIE von tool. auch die fantastischen und wundervollen melodien von dredg fehlen mir hier einfach.
@ keenan
11.03.2010 - 10:24 Uhr
Von der Komplexität und dem Aufbau der Songs her ist "Final Conversation..." viel näher an den alten Sachen von Dredg dran als die neue Platte von Dredg.
embele
11.03.2010 - 20:24 Uhr
Ich verstehe ehrlich gesagt diese ganze "mit-Dredg-Vergleicherei" nicht.
Ich finde es gut, daß diese hervorragende Band nicht klingt wie Dredg, denn wenn ich Dredg hören möchte, schmeiße ich keine CD von The Butterfly Effect in den Spieler !

(Nebenbei: Dredg steht es verdammt gut, daß sie sich immer wieder neu definieren.)

Diese Platte klingt nach wie vor echt erhaben, sehr schöne Bereicherung meiner Sammlung !
Onesidezero
09.04.2010 - 12:53 Uhr
@keenan: mir wär lieber gewesen, die neue Dredg wär wieder in die Richtung (sprich: Richtung Leitmotif) gegangen, als zu so belanglosem Kram wie 'Gathering Pebbles'...

Ich schätze Deine Posts eigentlich immer sehr, und gewisse Parallelen zu Tool finde ich bei TBE auch, aber Ähnlichkeiten zu Wings for Marie hab ich noch nirgends bemerkt... :)

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: