Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Sonic Youth

User Beitrag

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9895

Registriert seit 23.07.2014

28.07.2021 - 22:59 Uhr
Zwei Alben fehlen dir noch, Machina. :D Höre mich gerade auch wieder quer durch die Diskographie, schon eine großartige Band.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18753

Registriert seit 10.09.2013

28.07.2021 - 23:15 Uhr
Steig doch bei unseren Sessions ein, wir sind eh noch am Anfang :)

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9895

Registriert seit 23.07.2014

28.07.2021 - 23:19 Uhr
Ich lese sie derzeit zumindest gerne nach! :) Wenn es zeitlich passt, mache ich gerne mal mit.

fuzzmyass

Postings: 8633

Registriert seit 21.08.2019

29.07.2021 - 10:28 Uhr
hahaha, gerade auf den allerersten Post dieses Threads von Machina gestoßen (von 2002).
Ist nicht gut gealtert :)
ich glaube Machina sieht das heute anders

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9895

Registriert seit 23.07.2014

29.07.2021 - 10:38 Uhr
Hehe. Hat er ja inzwischen in seinen Kurzrezensionen auf der letzten Seite etwas revidiert. Ist ja auch schon ein wenig her. :D

fuzzmyass

Postings: 8633

Registriert seit 21.08.2019

29.07.2021 - 10:42 Uhr
Ja, ist auch nicht schlimm... jeder hat doch solche Bands/Alben, die er zunächst nicht verstanden hat und erst später geklickt haben

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28107

Registriert seit 07.06.2013

30.07.2021 - 16:11 Uhr
Ja, den 19 Jahre alten Post hatte ich letztens auch zu meinem Bedauern entdeckt. :D

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28107

Registriert seit 07.06.2013

30.07.2021 - 16:12 Uhr
Und jo die zwei Platten hol ich mal nach.

Jfanta

Postings: 105

Registriert seit 28.09.2020

30.07.2021 - 23:34 Uhr
Welches sind denn die besten Geheimtippalben?

Eliminator Jr.

Postings: 1167

Registriert seit 14.06.2013

30.07.2021 - 23:52 Uhr
Welches sind denn die besten Geheimtippalben?

A Thousand Leaves und Sonic Nurse gehören für mich aufs Treppchen.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18753

Registriert seit 10.09.2013

31.07.2021 - 00:12 Uhr
"A thousand leaves" unterschreibe ich, daneben würde ich eher "Murray Street" nennen. Ich bin mir allerdings nicht ganz sicher, welche Alben noch als Geheimtipp zählen und welche nicht^^

Sloppy-Ray Hasselhoff

Postings: 534

Registriert seit 02.12.2019

31.07.2021 - 01:46 Uhr
@ Jfanta:
Die Disco von SY ist ein leckerer Kuchen. Man muss ihn nur richtig backen. Geheimtipps gibt es keine, nein. Ich werde keine doppelten Verneinungen nicht benutzen.
Fang mal mit der "Goo" an und arbeite dich durch den Katalog. Achte dabei auf das Release-Date. Keine große Streuung. "Murray Street" legst du dir mal beiseite. Wenn du denkst, dass du von SY die Schnauze voll hast, legst du dir Murray Street auf den Plattenteller. Die macht dir wieder Appetit und dann geht's weiter. Das Opus Magnum ist unbestritten "Daydream Nation". Vorsicht ... nicht gierig werden ...

MrStrangiato

Postings: 226

Registriert seit 03.04.2020

31.07.2021 - 10:35 Uhr
Ich bin kein SY-Experte aber kenne und mag vieles von ihnen. "Sonic nurse" war mein Einstieg und das Ding ist die perfekte Mischung aus Krach und Melodie. Der Nachfolger "Rather ripped" ist ähnlich mit weniger Krach. 2 sehr gute und ideal als Einstieg. Kann man damit absolut nix anfangen, dann ist das Thema SY schnell erledigt. Wenn doch, dann würde ich die "Goo" und natürlich das Magnum Opus "Daydream nation" empfehlen. "Dirty" ist auch toll. Alle 3 sind schon experimenteller als die Spätphase und absolute Meisterwerke des Alternative-Rock mit Kunstanspruch.
Die krachige Frühphase und die sehr experimentellen Werke um die Jahrtausendwende sind dann eher was für die Freaks aber lohnen sich definitiv auch.

ijb

Postings: 3408

Registriert seit 30.12.2018

31.07.2021 - 13:03 Uhr
Aber sicher gibt es "Geheimtipps"! Ich würde bei diesem Stichwort allerdings zuletzt an die Major-Label-Alben der damals bereits etablierten und weithin hochgeschätzten Band denken (wenngleich "Murray Street" m.E. in der Tat zu Unrecht oftmals gar nicht als eines ihrer besten genannt wird (sicher aufgrund der vielen "Konkurrenten" in der Diskografie)). Auch das "Whitey Album" wird häufig unterschlagen, weil SY es unter dem Madonna-Hommage-Halbpseudonym "Ciccone Youth" veröffentlichten. Ursprünglich wollten SY das Album gleichzeitig mit "Daydream Nation" rausbringen, aber weil es doch zu ihren experimentelleren Alben (Geräuschexperimente und Soundmanipulationen) gehört (später veröffentlichten sie diese Alben und EPs über ihr eigenes Label SYR), wurde es erst etwas später rausgebracht. Mit Ausnahme eines Songs, der ausschließlich von Mike Watt (in den Liner Notes sagt er was zu seiner kleinen Rolle in dem Projekt) gespielt wird, ist es allerdings durchaus ein echtes SY-Album.
https://en.wikipedia.org/wiki/The_Whitey_Album

"Geheimtipps" wären m.E. die eine oder andere Scheibe ihrer SYR-Veröffentlichungen, bspw. "Simon Werner a disparu" oder das erste Album der Phase mit Jim O'Rourke, "Invito Al Ĉielo", das eine knappe Stunde Free-Jazz-Ambient-Hypnosemusik bietet, wie sie dann auf dem Folgealbum "A Thousand Leaves" und auch auf "NYC Ghosts and Flowers" etwas konventioneller (d.h. mehr in Songs) weitergeführt wurde.
Stilistisch zurück-anknüpfend an "Sister" wäre auch noch die EP "Anagrama" (1997) eine Empfehlung. Und "The Destroyed Room: B-Sides and Rarities", auf der man die "Full Length Version" von "The Diamond Sea" sowie die eine oder andere versteckte Perle findet.

Hat jemand mal die CD "Spinhead Sessions" gehört?

Seite: « 1 ... 6 7 8 9
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: