Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Ohne Boney M. kein Arcade Fire!

User Beitrag
Hüstoriker
31.10.2009 - 05:48 Uhr
Interessante These, aber dennoch in ihrer Stringenz schlüssig.

Ohne Boney M., mit ihren Dur-Akkorden, wären Arcade Fire nie möglich gewesen.

Denkt mal darüber nach!
Hörtoriker
31.10.2009 - 06:53 Uhr
Denk mal selber drüber nach.
Was für Dur-Akkorde?

Willst du eigentlich mal ein paar fett vor die Schnauze kriegen?
Häh?
So richtig mit der Fist of Steel? Genau ins Gebiss? Mit dem Mittelhandknochen? So richtig schön deep rein ins Maul? Das die Zähne splittern? Willst du das? Häh?

Ich geb dir Dur, man, so richtig fett rein... ins Maul... und... so... Alter! Fett rein... Dur... und so...
Hörtoriker
31.10.2009 - 06:54 Uhr
Ohne Flax, ich polier dir die Fresse!
Herbe!

Dur... Kommt er mit Dur...
Alter Schwede!
Hüstoriker
31.10.2009 - 07:25 Uhr
Öhm, wie meinen?
Die positive Grundstimmung ist doch u.a. durch die Dur-Folgen hervorgerufen.
Dieselbe Fröhlichkeit hatte ja auch Boney M. - Mehr wollte ich doch gar nicht sagen!
Hysteriker
31.10.2009 - 07:27 Uhr
Arm an Mai-Ling ist raus.
Hüsteriker
31.10.2009 - 08:30 Uhr
So eine von grundauf positive, Dur-Erbauungsmusik ist ja auch was sehr schönes!
Man lächelt und schunkelt dazu. Mir gefällt's!
Und Boney M. ist nun wahrlich nicht die schlechteste Inspirationsquelle!
Hüsteriker
31.10.2009 - 08:32 Uhr
Mal 'ne Frage: Arcade Fire ist doch ein Sideprojekt von Duran Duran-Sänger Simon Le Bon, oder?
psychologie der massen
31.10.2009 - 12:10 Uhr
Nein, AF ist das Experimentierfeld von JBJ.
Tom
31.10.2009 - 14:50 Uhr
Ohne Radio kein Radiohead.
Bono Fuchs
31.10.2009 - 14:53 Uhr
Ohne Ferd kein Boney M.
fish
31.10.2009 - 15:03 Uhr
Ohne ohne kein mit.
SiA
31.10.2009 - 18:13 Uhr
Brutal unlustig. Thema war ging-so-amüsant, die Folgebeiträge alle durchweg unorigineller Mist. Wieso nur, wieso?
Jim
31.10.2009 - 18:21 Uhr
Wahrscheinlich weil Du nicht beteiligt warst. Ja, dass ist es ist.
sagehorn
31.10.2009 - 18:22 Uhr
mir sind die sängerinnen ehrlich gesagt nicht mollig genug.
Jimbo
31.10.2009 - 18:23 Uhr
Oder genau WEIL er beteiligt war? Ja, dass könnte es sein.
fat housemate
31.10.2009 - 18:24 Uhr
Fürs mollig sein hast du doch mich!!
sagehorn
31.10.2009 - 18:26 Uhr
aber du bist so weit weg :/

ne im ernst, es gibt schon ersatz, dauert nich mehr lang :P
ghangeli
31.10.2009 - 18:26 Uhr
Mir sind die SängerInnen a bisserl zu weiß.
fat housemate
31.10.2009 - 18:28 Uhr
Was heißt hier Ersatz? Bin ich dir nicht mehr mollig genug? Ich könnte extra für dich den ganzen Abend lecker Schoki futtern!
Oberkommissar
31.10.2009 - 18:29 Uhr
Herr Sagehorn, was haben Sie mit Ihrem Mitbewohner angestellt?
Fötzgen
31.10.2009 - 18:32 Uhr
Da lügen Sie jetzt aber alle
Der Deutschlehrer
31.10.2009 - 18:33 Uhr
Das heißt eher "getz aber!", du Dummer!
Fötzgen
31.10.2009 - 18:36 Uhr
Hallo lieber Deutschlehrer,

entschuldigen Sie bitte vielmals. Finden Sie denn auch den nächsten Fehler in diesen Zeilen oder sind Sie gar kein Lehrer.

Freundlichst,
Ihr Fötzgen
Der Deutschlehrer
31.10.2009 - 18:40 Uhr
Da fehlt das Fragezeichen, du Flegel! Du darfst dich jetzt in die Ecke stellen und dich schämen!
Hüstoriker
01.11.2009 - 05:59 Uhr
Mein Lieblingssong von denen:

http://www.youtube.com/watch?v=snHsnpiQs3Q
Leatherface
01.11.2009 - 21:19 Uhr
Große Kommerzmusik, mit netten Arrangements, wie man zugeben muss.
Ich werde ihre 2 Alben mal bis Dezember testen, bevor ich ein endgültiges Urteil fälle!
@Leatherface
01.11.2009 - 21:23 Uhr
Wer denn jetzt, Boney M oder Arcade Fire?
Leatherface
01.11.2009 - 21:27 Uhr
Boney natürlich du After
@Leatherface
01.11.2009 - 21:29 Uhr
Überdenk mal deine Wortwahl, Freundchen. Ist hier schon ungemütlich genug in letzter Zeit.
Bier am Fuss
01.11.2009 - 21:33 Uhr
*hüpf* - was geht? :-)
lüdgenbrecht™
05.11.2009 - 05:30 Uhr
Das Popelement von Boney M. war sicherlich u.a. inspirierend für die Werke von Arcade Fire, was so auch in den großen, einschlägigen Theoriewerken wie z.B. von Theodor Günther von Frohnwagner festgestellt wird.
Nachdrücklich bleibt aber darüber hinaus auch die durchaus bestehende Eigenständigkeit, wobei das natürlich unter dem Strich eine Weiterentwicklung des Boney M.schen Kosmos mit den heutigen Mitteln der Selbstreferenzialität in aller Konsequenz ist.
Hüsteriker
06.11.2009 - 14:42 Uhr
Endlich mal ein sinnvoller Beitrag!
Leatherface
06.11.2009 - 14:46 Uhr
Ich stehe den Werken von v. Frohnwagner etwas skeptisch entgegen, werde mir aber noch mal seine Bände zu Gemüte ziehen, bis ich so im Januar ein abschließendes Urteil fälle.
Hapteriker
06.11.2009 - 14:52 Uhr
Ist User Leatherface wirklich homosexuell oder sind das nur Gerüchte.
Nachgefragt
12.11.2009 - 22:16 Uhr
Hat Frank Farian nicht auch einige Songs für Arcade Fire geschrieben?
aufwiedergesehen
12.11.2009 - 23:02 Uhr
ohne langeweile kein radiohead
ohne scheiße kein interpol
Leatherface
08.02.2010 - 08:55 Uhr
Da Radiohead eh gewinnt, ziehe ich mich aus dieser Diskussion mal zurück. Ist ja laaaangweilig.
Nur soviel: v. Frohnwagner hat bei einigen Eckpunkten durchaus Recht. Crown of love von der Funeral ist indirekt eine Hommage an den Song Kalimba de Luna (Boney M. [1984]).
Skeptisch bleibe ich aber trotzdem/gerade deswegen, ob dieser offensichtlichen Anbiederung von Arcade Fire an diese Ära. Sie sind als ernstzunehmende Künstler nicht wirklich zu gebrauchen.
Käsemensch
08.02.2010 - 10:20 Uhr
Also irgendwie riecht das alles komisch und verstunken! Ich vermute die Lederpatsche hat das Forum längst verlassen und ein schießwütiger Pornotroll hat sich inzwischen seiner Identität angenommen, ohne dass wir, das Volk, es gemerkt haben.
Ravensörd, anyone??
Penelope Gruß
18.02.2011 - 13:20 Uhr
Ohne Hitler keine Autobahnen.

Denk mal drüber nach.
Monika Bel Lutschi
18.02.2011 - 13:24 Uhr
Ohne Dummheit keine Trolle.

Denkt mal darüber nach.
thread tite ist falsch!
18.02.2011 - 14:51 Uhr
Es soll doch eigentlich eigentlich "Ohne Money Boy kein Arcade Fire" heißen.
Lüdges Cousin
04.03.2011 - 17:59 Uhr
Ist User Leatherface wirklich homosexuell oder sind das nur Gerüchte.

Ja was denn nun?
Betreuer von Lüdges Cousin
04.03.2011 - 18:05 Uhr
So, und jetzt schön hap.pa happa machen und dann ab in die He.ia!
Lüdges Cousin
04.03.2011 - 19:05 Uhr
@Betreuer von Lüdges Cousin: So, und jetzt schön hap.pa happa machen und dann ab in die He.ia!

? Und überhaupt: Was sollen die wahllos gesetzten Punkte?
Lüdges Cousin
09.03.2011 - 17:54 Uhr
Ist User Leatherface wirklich homosexuell oder sind das nur Gerüchte.

Ja was denn nun?
Leasure Faith
09.03.2011 - 19:53 Uhr
Lasst das doch mal sein. Kein Mensch interessiert sich für Leatherface bzw. seine sexuellen Vorlieben.
Auf ein Wort
08.02.2013 - 18:46 Uhr
Wenn man als Mensch disqualifiziert wird, wird man dann zum Pferd?
PT-Antwort-Service
08.02.2013 - 19:34 Uhr
nein, erstmal erreicht man eine Zwischenstufe als Mensch mit einem Pferdegesicht.
Lächerlich
08.02.2013 - 20:33 Uhr
Das Forum lästert über den Graf von Unheilig und feiert Little Talks ab.
Muss man mehr sagen?

09.02.2013 - 16:32 Uhr
Es wäre mit Chris de Burgh zu rechnen.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: