Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Saul Williams - Saul Williams

User Beitrag
Dän
31.01.2003 - 19:19 Uhr
Neues von Saul Williams gibt es hier zum Download: http://www.ninjatune.net/downloads/

Schön, mal wieder von ihm zu hören. Auch wenn der Anlaß natürlich alles andere als schön ist.
Lepra
31.01.2003 - 19:50 Uhr
"Auch wenn der Anlaß natürlich alles andere als schön ist."

-> was ist los?
Dän
31.01.2003 - 20:28 Uhr
"Not in my name (Pledge of resistence)" bezieht recht deutlich Stellung gegen den bevorstehenden Irak-Krieg. Das ist schön. Nicht schön ist, dass es einen solchen Anlaß braucht, um mal was neues von Saul Williams zu hören. So meine ich das. :)
Lepra
31.01.2003 - 20:35 Uhr
ach so, hatte schon Angst...

hab mir gerade alles gesaugt, aber das kauf ich dann eh wenns rauskommt

xtra yardies gehen ja auch ab!
Oliver Ding
10.09.2004 - 01:19 Uhr
Serj Tankian von System Of A Down und Ex-Rage Against The Machine-Frontman Zack de la Rocha werden Saul Williams bei seinem kommenden Solo-Album helfen, welches am 21. September erscheint. Serj schrieb ihm einen Song auf dem Klavier, der Saul anscheinend gefallen hat. Es ist der erste Song auf der CD, 'Talk to Strangers', bei dem Williams gegen ein nervöses Piano und Samples von Opernsängerinnen ankämpfen muß.
suppenhuhn
12.11.2004 - 23:04 Uhr
weiß irgend jemand, wann das neue album hier in europa erscheint? ich kann zu dem thema nix rausfinden.
sonic
13.11.2004 - 17:07 Uhr
ich habs jetz über nen monat, ganz normal im laden gekauft.
Geist
15.11.2004 - 13:51 Uhr
Talk To Strangers ist sooo whoa...
Zack De La Rochas Gastauftritt dagegen find ich nicht so prall.
sonic
15.11.2004 - 20:40 Uhr
ich find das album schlechter wie das erste, wirklich rocken tut mich meist nur black stacey. ansonsten viel zu viel durchschnitt drauf
Oliver Ding
10.03.2005 - 22:53 Uhr
Endlich auf Tour:

Saul Williams - Tour 2005
================
Sa. 30.04.2005 München / Ampere
Mo. 02.05.2005 Köln / Gebäude 9
So. 08.05.2005 Berlin / Kalkscheune
Armin
15.03.2005 - 21:16 Uhr
News:

Saul Williams, Meister der politisch aufgeladenen Slam-Poetry, Schauspieler und Buchautor kommt nach Deutschland um sein selbstbetiteltes Album live zu praesentieren. Die erste Single "List of Demand" gibt bereits hier zu sehen:

http://exodus.interoutemediaservices.com/deliverMedia.asp?id=86ec20c0-9f81-43a1-8e3c-38b4f13c13fa&delivery=stream


Album-VÖ 11.04.
Geist
15.03.2005 - 22:39 Uhr
Album ist toll, Saul zeigt sich viel verletztlicher und offener. Singt/Rappt mit ner IMO ziemlich anderen, nicht so "coolen" Stimme. Toppt aber ARS net.
Patte
06.05.2005 - 17:31 Uhr
Geiles, zweites Album. Arschcool.

Schade, dass ich das erste noch nicht haben konnte. Ist wohl derzeit "out of print". Weiss jemand, wann sowas aufgelegt wird oder wieder aufgelegt werden koennte?
sonic
06.05.2005 - 17:33 Uhr
@patte
du kannst es bei deinem freund amazon bestellen.
Patte
06.05.2005 - 17:43 Uhr
Ja, aber ich bin hier noch fuer mindestens 7 monate in UK. *peinlich grins*

Die Label muessten bei einem neuen album doch das alte material bald wiederveroeffentlichen?
...
06.05.2005 - 17:49 Uhr
@patte:
und tower records und/oder hmv sehen keine chance, die platte zu bekommen?!
Patte
06.05.2005 - 18:23 Uhr
Nein. :(
Patte
06.05.2005 - 18:23 Uhr
Ich kann nur warten, sagen die.
captain kidd
07.05.2005 - 16:32 Uhr
leider beschissenes album vom guten saul. künstliche beats. keine songs. und dann auch noch der olle zack. schlimm.
Seiltänzer
13.07.2005 - 02:42 Uhr
http://www.alternativenation.de/reviews/index.asp?thema=Williams%2C+Saul&titel=Interview&datum=02%2E05%2E2005

Wow, auch wenn es nicht wirklich meine Art von Musik ist, kommt der Mann in diesem Interview sehr intelligent und sympathisch rüber. Lesenswert!
Pure_Massacre
27.10.2005 - 20:35 Uhr
"Talk to strangers" klingt sehr geil! Hoffentlich ist der Rest auch so toll.
kon
27.10.2005 - 20:51 Uhr
Der Remix mit NaS zu Black Stacey ist der Killer
Patte
28.10.2005 - 18:55 Uhr
echt? wo bekommt man denn sowas her?
kon
28.10.2005 - 19:25 Uhr
hier

http://s42.yousendit.com/d.aspx?id=3V76AUAAY0REF1123HSNVZZ3YE
Patte
28.10.2005 - 19:30 Uhr
thanx.
bitteanklopfen
28.01.2006 - 00:06 Uhr
hab sie mir gestern gekauft und wollte nur mal anmerken, wie genial die ist. so gefesselt hat mich schon lange kein album mehr, wann kommt mal wieder was neues?
cds23
28.01.2006 - 00:08 Uhr

Hab sie seit Mittwoch, aber auch nur einmal durchgehört, "List of Demands" fiel jedoch gleich als geniale Single auf. Insgesamt weniger experimentell als seine erste Scheibe.
bitteanklopfen
28.01.2006 - 00:18 Uhr
Black Stacey, List Of Demands, Grippo, Telegramm, Surrender, ich könnte mir so ziemlich alles als geniale single vorstellen( vielleicht schimmert es ein bischen durch, das ich gerade sehr sehr begeistert bin).
dieses album ist schuld, dass die Mingus Ah Um und Velvet Underground& Nico noch ungeöffnet auf dem schreibtisch liegen.
Die Amethyst will ich mir auch unbedingt mal besorgen, aber der preis bei Amazon ist mir ETWAS zu hoch.
cds23
28.01.2006 - 00:31 Uhr

Amethyst Rock Star ist ohne Zweifel ein Meisterwerk. Pharrel Williams würde töten für solche
Beats und Riffs.

Für diese geniale Stimme sowieso.
cds23
08.03.2006 - 13:12 Uhr

Mittlerweile denke ich wäre auch die 9/10 für das letzte Album drin gewesen. Vorallem der Schlussteil legt dann noch ordentlich einen drauf. AAhhh, der Mann ist so genial.
bitteanklopfen
08.03.2006 - 13:17 Uhr
mal was neues von ihm...? ( ich frag jetzt schon zum x-ten mal, aber was solls)
Oliver Ding
08.03.2006 - 16:22 Uhr
Wenn man bedenkt, wie lange es zwischen den beiden letzten Alben gedauert ist, ist es jetzt vermutlich noch massiv zu früh.
cds23
08.03.2006 - 17:09 Uhr

Das kommt davon, sich mit Trent Reznor einzulassen. ;-)
Dän
08.03.2006 - 19:38 Uhr
Der macht halt auch noch eine Menge anderer Sachen. Zuletzt laut Homepage wohl wieder ein Buch.
KingAdRock
08.03.2006 - 19:57 Uhr
Ich find das zweite besser als das erste
Pat
08.03.2006 - 20:21 Uhr
schlimmer hip hop
bitteanklopfen
08.03.2006 - 20:36 Uhr
ach, hier bekomm ich nicht mal ein brot, wenn ich sage: du hast ja keine ahnung
cds23
11.05.2006 - 17:38 Uhr

Trent Reznor produziert das nächste Album von Saul Williams. Wenn. Das. Mal. Nicht. Genial. Wird. ;-)

Übrigens hier nachzulesen.
bitteanklopfen
11.05.2006 - 17:43 Uhr
ne bessere nachricht hätte nicht kommen können, JAAAAAAAAAAAA
uczen
11.05.2006 - 17:43 Uhr
ja, das sind doch sehr erfreuliche nachrichten.
Oliver Ding
11.05.2006 - 21:42 Uhr
Uff. Wenn man bedenkt, was Herr Reznor sonst noch so produziert hat ...

np: Marilyn Manson - Torniquet
cds23
11.05.2006 - 23:24 Uhr

Das Unglaubliche (für mich selbst) ist, dass Saul Williams wohl der einzige Künstler ist, von dem ich glaube dass er das Zeug hat sich nochmal zu übertreffen, selbst nach 2 Meisterwerken wie Amethyst rock star und Saul Williams. Mit einem solchen Produzenten im Rücken ist stark davon auszugehen, dass die Platte wieder etwas experimenteller wird. Hach, was freue ich mich über eine solche Nachricht. Und was würde ich mich noch viel mehr freuen, wenn die Platte tatsächlich schon nächstes Jahr erscheint. *fieber
xero
13.06.2006 - 20:00 Uhr
im oktober is saul in berliner schauspielhaus, um sein 30 minütiges stück ",said the shotgun to the head" zu präsentieren. und ich bin warscheinlich auf der bühne als backgroundchor :)...
xero
13.06.2006 - 20:02 Uhr
im berliner schauspielhaus...sry^^
reena
23.06.2007 - 16:33 Uhr
*wart* was ist denn jetzt überhaupt aus dem neuen Album geworden?
cds23
24.09.2007 - 17:18 Uhr
Ist längst fertig geschrieben und laut nin.com auch fertig produziert. Ob und wann dieses Jahr das Album kommt, steht leider nirgends geschrieben.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: