Good Charlotte - Cardiology

User Beitrag
Good News For People Who Love Bad News
21.10.2009 - 22:47 Uhr
Ein neues Album kommt im März/April 2010 und es soll sehr nach Blink 182 klingen.

Die Band gibt an, sie haben fast 100 neue Songs fertig gestellt und es wird nun entschieden, welche bzw wie viele es auf das Album schaffen.

Titel der Lieder, die mit Sicherheit auf dem Album erscheinen, wurden bereits bekannt gegeben:
"1979"
"First Plane Home"
"Love Ain't Easy"
"Right Where I Belong"
"Sex On The Radio"
"Standing Ovation"
"There She Goes"

Stellen sich nun natürlich folgende Fragen:

Wer will das hören?
Wer freut sich gar darauf?
Und was würde wohl 0brac dazu sagen?
Hans
21.10.2009 - 22:50 Uhr
Und dann als Nick den Album-Titel von Modest Mouse nehmen. Schäm' dich du kleiner Wicht.
wahnsinn
21.10.2009 - 23:04 Uhr
Die Band gibt an, sie haben fast 100 neue Songs fertig gestellt

Kopieren und Einfügen.
Daharka
21.10.2009 - 23:23 Uhr
blink 182 ist aber leider wieder da ;) da wird wohl nix mit kopiern nach dem grottigen letzten album... (wobei ich die 2 davor noch ganz nett fand)

21.10.2009 - 23:25 Uhr
Ich glaub wahnsinn meint, sie schreiben einfach 100 sehr ähnliche Songs.
Daharka
21.10.2009 - 23:31 Uhr
ich bezog mein kopieren auch darauf das sie wie blink 182 klingen wollen ;)
smilee__
05.01.2010 - 18:14 Uhr
des Album war gut^^
Und die Band is da hamma :)
macht sie nicht so schlecht...
Bleed American
13.08.2010 - 15:52 Uhr
Also ich find die neue Single gar nicht mal so übel... Klar, nichts Tiefgreifendes, Weltbewegendes. Aber immerhin besinnen sie sich auf das was sie können: Netten Pop-Punk für zwischendurch.
zote
15.08.2010 - 01:22 Uhr
Die neue Single ist ja leider genau die gleiche belanglose Elektropopgrütze wie schon auf dem letzten Album. Da war mir der Pop-Punk der ersten beiden Alben 100x lieber. Aber das die Band mal wieder teilweiße wirklich gute anspruchsvollere Rock(Pop)musik wie auf "Chronicles of Life and Death" macht, kann man wohl nun ganz vergessen.
Melanie
23.10.2010 - 13:25 Uhr
Das neue Album ist wirklich gut.
Besonders Silver Screen Romance gefällt mir.
Das jedes Album einer Band anders klingt ist doch völlig normal,wer will schon immer wieder das selbe hören??Ich jedenfalls nicht und wenn jemand meint das Good Charlotte mehr nach Blink 182 klingen soll,der sollte sich ganz einfach ein Blink 182 Album kaufen!!!
Und das "Greatest Remix Album" kann man ja garnicht als ein neues Album sehen da es einfach was neues für zwischendurch war!!
Ich freue mich auf das neue Album und würde mir wünschen das sie es auch in den Charts nach weiter oben schaffen!!
Daharka
23.10.2010 - 19:50 Uhr
Hab mir das Album angehört und konnte scho vorm erreichen der halbzeit nicht mehr... Nein brauch man nicht mehr!
Hola
27.10.2010 - 20:52 Uhr
Mhja. Geht überraschenderweise.
Manche Songs KANN man einfach nur skippen aber das ein oder andere war echt ganz nett.
Obrac
27.10.2010 - 21:14 Uhr
Aus der Rezi: Um so schlimmer war es, sich eingestehen zu müssen, dass knackige Ohrwürmer wie "Lifestyles of the rich & famous", "The anthem" oder "I just wanna live" eigentlich gar nicht schlecht waren.

Die ersten beiden waren ganz ganz grottig, "I just wanna live" war ganz nett. Wer sich da was eingestehen will, soll es tun ;)
Mark
28.10.2010 - 08:56 Uhr
Eben. Sonst hätte ich ja geschrieben: "Um so schlimmer war es für Obrac, sich eingestehen zu müssen ..." ;)

Ich persönlich fand alle drei sehr nett, wenn auch natürlich total un-punk und un-indie. Vielleicht gerade deswegen :)
eric
28.10.2010 - 10:58 Uhr
Das Zauberwort heißt 'Melodie'. :)
Davon hatten Good Charlotte schon ein paar gute... Andere Bands dieser Schiene aber auch, insofern waren und werden sie nie richtig relevant sein.

Bin eher noch gespannt, was Blink 182 im nächsten Jahr zustande bringen.
Charly
29.10.2010 - 07:36 Uhr
Dazu passend das neuste Buch von

Charlotte Roche: Gynecology

29.10.2010 - 07:42 Uhr
wer will schon immer wieder das selbe hören??

hast du eine ahnung...
Daniel1204
10.11.2010 - 21:15 Uhr
ich finde das album super. :D .. es hat wieder mal, wie Good Morning Revival einen hammer.sound .. von Blink182 halte ich nicht so viel, weil es mir zu punkig ist, allerdings will ich da niemandem nahetreten. also des soll jetz nich halten, dass ich es bescheuert finde, es zu hören. xD
oh man daniel :D
10.11.2010 - 22:15 Uhr
:D :D :D
dödel
10.11.2010 - 23:20 Uhr
good charlotte? waren die nicht mal um das jahr 2000 angesagt? man, ihr lauft echt jedem trend hinterher
Mark
11.11.2010 - 08:15 Uhr
Na hör mal, du kannst uns doch nicht böse sein, dass wir megahippe Bands wie Good Charlotte rezensieren, um bei den Frauen zu landen. Bis die von alleine zu uns kommen, wirds leider noch ein bisschen dauern.

Im Ernst: Wäre mir neu, dass eine Rezension oder Nicht-Rezension bei Plattentests.de davon abhängt, wie "angesagt" eine Band ist.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: