Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Neon Indian – Psychic Chasms

User Beitrag
fish
20.10.2009 - 23:39 Uhr
Hat schon jemand reingehört? Wie ist das Album denn so? Verschiedene Blogs scheinen sich gerade mit Lorbeeren zu übertreffen...
HNo
20.10.2009 - 23:51 Uhr
nicht so gut wie das neue Rihanna-Album.
OlDirtPaule
21.10.2009 - 08:39 Uhr
Finde es nicht wirklich großartig. Recht solide, aber "Deadbeat summer" sticht schon klar heraus. Auf last.fm kann man die ganze Scheibe hören, wenn ich mich nicht irre und auch bei http://3voor12.vpro.nl/luisterpaal/
Flo
04.11.2009 - 11:39 Uhr
Deadbeat Summer ist Gott!
save dardy
04.11.2009 - 13:11 Uhr
irgendwo ein blog-eintrag gelesen. wurde mit passion pit verglichen. enttäuscht gewesen. songs zwanghaft auf lo-fi und nervig gebürstet.
SoMuchCloser
04.11.2009 - 14:20 Uhr
Ich dagegen finde es zumindest auf Albumlänge deutlich angenehmer als Passion Pit. Dort finde ich das Gekrächze des Sängers auf Dauer etwas zu anstrengend, auch wenn sie natürlich klare Hits haben.
Zudem gibt es bei Neon Indian mehr von diesen netten Synthiespielereien, die man schon bei Sleepyhead so schätzengelernt hat.
e. coli
10.11.2010 - 08:26 Uhr
Der Bibio-Remix von "Mind, Drips" ist unglaublich - besonders die 2. Hälfte des Songs.
JI
11.11.2010 - 08:11 Uhr
JJHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH
IIIO
Quadratvogel
19.11.2010 - 13:38 Uhr
Schon ein sehr feines Album. Etwas entspannter als MGMT und erfrischender als Passion Pit. Gute Sache!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: