Die Goldenen Zitronen - Die Entstehung der Nacht

User Beitrag
slowmo
15.10.2009 - 22:13 Uhr
mein plattenhändler hat sie mir netterweise heute schon heimlich unterm ladentisch verkauft... oh yeah. habe sie heute schon rauf und runter gehört. noch will ich kein endgültiges urteil fällen aber sie ist defintiv mal schwere kost. wer economy class schwer zugänglich fand, wird es hier nicht leichter haben. lenin hat mir zwar noch ein ticken besser gefallen bisher aber dennoch großartig. musikalisch gehts dann eher richtung krautrockutopia mit ein bissel elektrofrickelei. :)
Two-Headed Boy
15.10.2009 - 22:19 Uhr
Das klingt ja schonmal vielversprechend...
Senior Twilight Stock Replacer
15.10.2009 - 22:27 Uhr
"krautrockutopia" hört sich echt gut an.
naur
16.10.2009 - 17:55 Uhr
"und Schnee. Schnee"
boilermaker
16.10.2009 - 22:04 Uhr
10/10

bestes deutschsprachiges album seit "kapitulation" von tocotronic
krieg
17.10.2009 - 02:21 Uhr
@boilermaker
In dem Fall kann's nichts grossartiges sein, es sei denn dein gut ist mein ganz schlecht, um es mit den Grundschullyrics von Tocotronic auszudruecken.
naur
17.10.2009 - 10:01 Uhr
8/10 im Moment...wird von mal zu mal besser und deshalb ist da noch Luft nach oben.

Meiner Meinung nach sind die Zitronen aber schwer mit anderen deutschen Bands zu vergleichen. Das Tocotronic-Album kenn ich aber auch nicht...
Icarus Line
17.10.2009 - 16:38 Uhr
Drop The Stylist ist ja furchtbar...
Zumindest was die Amazonhörproben so aussagen... einen Leak zum antesten hab ich leider nirgends gefunden.

Wenn mir Economy Class gefällt, ist die Entstehung der Nacht dann genial oder eher halbgeil?
Drop THe Stylist
17.10.2009 - 16:42 Uhr
Naja, halt ein bisschen Hip Hop.
ZickZack
17.10.2009 - 18:54 Uhr
Das MP3-Album ist bei justaloud.com gerade (noch 1,56 EUR) ziemlich günstig.
lp5
18.10.2009 - 19:04 Uhr
"7/10" ist eine ziemlich ungerechte wertung von plattentests
die beste der goldies bis jetzt
slowmo
18.10.2009 - 21:11 Uhr
die wertung bei plattentests ist mir ziemlich egal. ist doch jedem selbst überlassen, wie er es findet. alles immer subjektiv. wer so blöd ist, auf solche wertungen zu hören, ist selber schuld.
@Icarus Line: finde "die entstehung der nacht" ist schwer zu vergleichen mit "economy class". wollte im thread nur damit beschreiben, dass die neue eben ähnlich schwer zugänglich ist. musikalisch hat das album keine klare linie. es wird viel experimentiert. in vielen stücken sind krautrock anleihen rauszuhören. wie die zitronen es selbst meinten ging es wohl ihnen nicht darum zu "belehren" sondern eher steht der künstlerische aspekt im vordergrund. gerade das man eben nicht mit populistischen und kitschigen revolte phrasen daherkommt, sondern eher mit kryptischen anleihen, die eher die depression in einem selbst und die uneinsicht der gesellschaft darstellt, gefällt mir so hervorragend an den neueren zitronen sachen. die zeiten, in denen man glaubte, alles wir besser, sind eben vorbei. die hoffnung ruht eher in einer absoluten destruktion, die aber nur schleppend voranschreitet.
no way
18.10.2009 - 21:20 Uhr
gerade das man eben nicht mit populistischen und kitschigen revolte phrasen daherkommt

deswegen hasse ich auch mediengruppe telekommander-texte!

18.10.2009 - 21:56 Uhr
über 7/10 sollte man sich nicht übermäßig aufregen, da eine absolut postive bewertung. wenn ein lieblingsalbum 6/10 oder gar weniger (Junius *räusper*) bekommt kann man von unfair sprechen.
desweiteren ist ja die rezension selber wie ich finde wichtiger als die zahl die darüber steht.
aber nur
18.10.2009 - 21:57 Uhr
aber nur, wenn man die Rezension denn auch liest!
humbert humbert
21.10.2009 - 21:16 Uhr
Haut mich jetzt nicht gerade um! Braucht vielleicht noch seine Zeit, wird aber wohl trotzdem nicht an Lenin rankommen.
SvK
01.11.2009 - 15:19 Uhr
bei justaloud gibts einige alben de zitronen grad noch sehr günstig.

muss ich eigentlich bei jedem song einzeln auf download klicken? hab schon ewig nix mehr bei justaloud gekauft...
Hotti
01.11.2009 - 17:29 Uhr
Yeah, am 5. in Hangover. Für 10 Ois. Wer nicht hin geht is doof!
SvK
01.11.2009 - 17:49 Uhr
@@SvK: weißt du wie alt das album ist? damals gab's noch gar keine digitalen downloads. also sehr weit hergeholt deine interpretation von dem satz ;)
qwertz
02.12.2009 - 21:38 Uhr
Bin kein Zitronenexperte, kenne nur Economy Class, aber dieses Album hier hat richtig starke Momente und weiß auf voller Länge zu überzeugen. Prädikat: Unterhaltsam!
kurde
07.12.2009 - 17:22 Uhr
es hat nicht nur starke momente... es ist stark, das neue werk der goldies
Wir verlassen die Erde
30.01.2010 - 13:59 Uhr
Wir verlassen die Erde, auf dass sie schöner werde!

Was für ein Hammer-Song!

http://www.youtube.com/watch?v=3e8LICo2Ick
Frage:
31.01.2010 - 00:13 Uhr
Was hattet ihr eigentlich für eine Version zum rezensieren? Das Stück Gebläse ist nämlich bei mir nicht drauf!
Rosinen, Hasch und Schnee
06.02.2010 - 23:14 Uhr
Rosinen, Hasch und Schnee

Sind damit Drogen gemeint? Was sind dann Rosinen?
Hallo Gallo
28.05.2010 - 21:34 Uhr
http://glasnost.us/~knifa/swinger/index.php/view/1986

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: