The Avett Brothers - I and love and you

User Beitrag
bee
14.10.2009 - 14:04 Uhr
ganz starkes Alt.Folk Album der Band aus North Carolina - bestes Songwriting, mehrstimmiger Gesang und feine Orchestrierung - topp!
ear: http://www.myspace.com/theavettbrothers
ethan_coen
20.10.2009 - 00:21 Uhr
Hab mich nach dem großartigen Mumford & Sons-Album mal wieder etwas mehr mit Folk beschäftigt und bin hier drüber gestolpert. Sehr entspannte Band. Manchmal etwas zu sehr in Richtung Coldplay. Aber die Bluegrass-Wurzeln schimmern immer noch durch. Produziert hat das Ganze Rick Rubin. Im PASTE-Magazine gabs 'ne unglauliche 96 von 100.
Auf jeden Fall eine Entdeckung wert, wächst mit jedem Duchlauf.
save dardy
20.10.2009 - 00:40 Uhr
also ich kenn ja nur die bisherigen alben, aber wenn das neue album nach coldplay klingt fress ich nen besen.
save dardy
20.10.2009 - 18:13 Uhr
aber lustig, dass du dich hier ethan coen nennst, mein erster gedanke beim betrachten der fotos von den avetts war nämlich, dass die aussehen wie direkt aus einem film der coen brüder rausspaziert...
Armin
10.01.2010 - 23:26 Uhr
Kommt auch bald hierzulande:

Avett Brothers - I And Love And You Album-VÖ 19.03.10



Der Stil, der die dreizehn Songs dieses Albums eint, lässt sich nicht in einem Begriff zusammen fassen. Es lässt vielmehr als ein Amalgam aus Folk, Country, Bluegrass, Rock und Pop verorten - der sich ab und an mit ungebremster Punk-Dynamik entlädt. Fasziniert von der entwaffnenden Ehrlichkeit ihrer Songs und der mitreißenden Intensität ihre Konzerte nahm der legendäre Produzent und Talentscout Rick Rubin 2008 die Avett Brothers - das Brüderpaar Scott und Seth plus Bassist Bob Crawford - bei seinem Label American Recordings unter Vertrag. "In dem Moment, als ich Zeuge der Qualität ihres Gesangs und ihre Songwritings geworden war, hatten sie mich", erinnert sich Rubin, der in seinem Leben mit einer unglaublichen Liste an Ausnahme-Künstlern zusammen arbeitete, darunter Johnny Cash, Tom Petty und die Dixie Chicks. "
captain kidd
10.04.2010 - 10:23 Uhr
wirklich gutes album. einfach schöne musik. kaufen.
Ryka
10.04.2010 - 10:42 Uhr
da kann ich mich captain kidd nur anschließen, ein wunderbares Album!
War eigentlich jemand von euch bei einem der Konzerte in Köln oder Berlin? Berichte darüber lesen sich ja alle total positiv! Ach, ich wär so gern dabei gewesen!
The Triumph of Our Tired eyes
10.04.2010 - 12:58 Uhr
Natürlich hat captain kidd Recht. Schönes Album.
captain kidd
15.04.2010 - 12:48 Uhr
ohne scheiß. album des jahres.


das neue video zum vielleicht besten song
Sick
16.04.2010 - 01:39 Uhr
"ohne scheiß. album des jahres."

Ohne Scheiß. Schöne Songs. Aber für ein Album des Jahres zu 08/15. Kidd hat eben selten Recht.
captain kidd
18.04.2010 - 20:04 Uhr
als ob elton john und the band ein album gemacht hätten. geil.
Reverend Green
15.01.2011 - 17:41 Uhr
Ein von mir leider übersehenes Jahreshighlight 2010. Wirklich großartiges Album.
captain kidd
07.03.2011 - 17:54 Uhr
noch immer top. geil auch der oasis-einschlag bei ill with want. tipp: alle ungeraden titel sind hits.
kingsuede
16.08.2011 - 10:23 Uhr
War gestern ein grandioses Konzert im G9 zu Köln.

Heute in München.
me
16.08.2011 - 12:46 Uhr
Supertruppe, die Mumford & Sons spielend in die Tasche steckt.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: