Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

R.E.M.

User Beitrag

Enrico Palazzo

Postings: 2172

Registriert seit 22.08.2019

21.10.2021 - 17:49 Uhr
Monster ist auch mein Favourite :D

jo

Postings: 3318

Registriert seit 13.06.2013

21.10.2021 - 18:41 Uhr
Ja, "Lifes rich pageant" ist auch mein Liebling bis "Automatic" und ich mag es deutlich mehr als "Document", das mir bis auf 3-4 Songs überraschend wenig gibt.

Geht mir genauso. Gerade in den US-Foren kommt "Document" immer ziemlich gut weg - ich mag "Lifes..." auch viel lieber.

fuzzmyass

Postings: 6822

Registriert seit 21.08.2019

21.10.2021 - 21:40 Uhr
Also ich mag Document schon... hat einen sehr guten Start und einige sehr gute Songs, die Hits The One I Love und End Of The World sind klasse, aber halt auch ein Paar Songs, die nicht wirklich zwingend rundümpeln und das Ganze dann doch auf "nur" 7/10 runterziehen in meiner Wertung...
Aber Lifes rich pageant muss ich dann auf jeden Fall auch mal checken, danke für die Hinweise:)

fuzzmyass

Postings: 6822

Registriert seit 21.08.2019

21.10.2021 - 22:05 Uhr
Btw höre ich gerade wieder die New Adventures und finde es fast doch noch etwas besser als 8/10 :D

VelvetCell

Postings: 4071

Registriert seit 14.06.2013

21.10.2021 - 22:52 Uhr
So ging es mir einst auch mit "new adventures ...". Definitiv ein Grower!

fuzzmyass

Postings: 6822

Registriert seit 21.08.2019

21.10.2021 - 22:56 Uhr
Ja, ist nicht ausgeschlossen, dass es mit der Zeit auch bei mir doch noch in die ganz hohen Bereiche vorstoßen kann :)

Yersinia

Postings: 488

Registriert seit 27.06.2013

22.10.2021 - 00:02 Uhr
Ich würde übrigens soweit gehen, dass 'Perfect Square' die beste live DVD aller Zeiten ist. Was rankommt ist höchstens Porcupine Tree, aber das ist eine andere Nummer.

jo

Postings: 3318

Registriert seit 13.06.2013

22.10.2021 - 07:57 Uhr
Aber Lifes rich pageant muss ich dann auf jeden Fall auch mal checken, danke für die Hinweise:)

Gerne :). Hat für mich übrigens auch noch mal den besseren "Run", was die ersten drei, vier Songs angeht.

Huhn vom Hof

Postings: 3648

Registriert seit 14.06.2013

22.10.2021 - 13:43 Uhr
“Perfect Square“ sollte man als R.E.M.-Fan auf jeden Fall gesehen haben, diese DVD hätte ich gerne noch als CD gehabt. “Walk Unafraid“, “She Just Wants To Be“ und “Country Feedback“ sind umwerfend.

NAIHF war für mich kein Grower, damals mit 16 hatte mich das Album schwer beeindruckt – 10/10 und vor AFTP ihr bestes Album. Als Grower würde ich eher Alben wie “Green“, “Out Of Time“ und sogar “Monster“ bezeichnen, die ich als Teenager noch nicht so toll fand; vielleicht waren mir diese Werke damals zu weird.

“Ignoreland“ ist IMHO ein Fremdkörper auf AFTP – findet ihr auch, dass dieser Song vom Sound her eher auf “Monster“ gepasst hätte?

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17817

Registriert seit 10.09.2013

22.10.2021 - 13:52 Uhr
Ich weiß nicht, ob ich ihn unbedingt bei "Monster" verorten würde, aber auf AFTP passt er meiner Meinung nach auch nicht. Weder musikalisch noch textlich. Dennoch ein super Song.

fuzzmyass

Postings: 6822

Registriert seit 21.08.2019

22.10.2021 - 14:00 Uhr
ich finde Ignoreland keineswegs unpassend - er wertet das Album eher nochmal auf in Hinblick auf die Abwechslung und Frische. Einen Uptemposong braucht das Album schon, der Flow wird IMO auch nicht gebremst... auf Monster hätte er IMO soundtechnisch nicht gepasst, dann eher auf NAIHF

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26860

Registriert seit 07.06.2013

22.10.2021 - 14:02 Uhr
Ja, der ist etwas fremdkörperartig, aber klasse. Hach ja.

Gestern auch mal wieder "Hi-Fi" gehört. Es gibt 2-3 Songs, die den Schnitt etwas drücken ("Bittersweet", "Binky" und vielleicht "So fast"), aber was da an Granaten drauf ist, ist schon Wahnsinn. Allein Opener und die Songs 3-6.

jo

Postings: 3318

Registriert seit 13.06.2013

22.10.2021 - 14:03 Uhr
Einen Uptemposong braucht das Album schon

Hat es doch schon durch "Sidewinder" :).

"Ignoreland" wäre für mich auch eher ne B-Seite in Richtung Soundtrack-Song gewesen. Aber eine durchaus tolle. "Photograph" hätte dafür aufs Album gekonnt...

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17817

Registriert seit 10.09.2013

22.10.2021 - 14:38 Uhr
"Bittersweet me" zieht überhaupt nichts runter!

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7632

Registriert seit 26.02.2016

22.10.2021 - 14:49 Uhr
Es gibt 2-3 Songs, die den Schnitt etwas drücken ("Bittersweet", "Binky" und vielleicht "So fast")

Wat :)

fuzzmyass

Postings: 6822

Registriert seit 21.08.2019

22.10.2021 - 14:50 Uhr
Ich finde bei Hi-Fi besonders die ersten 5 und letzten 3 Songs grandios - super Einstieg und grandioses Finish... nur in der Mitte hatte ich hier und da etwas das Gefühl, dass es "nur" gut bis sehr gut ist inkl. ganz kleinen Längen - aber das ist Meckern auf sehr hohem Niveau

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7632

Registriert seit 26.02.2016

22.10.2021 - 14:53 Uhr
Ausgerechnet "Leave" nicht dabei? Für mich neben Opener, Closer und natürlich "E-Bow" bei den größten Highlights.

fuzzmyass

Postings: 6822

Registriert seit 21.08.2019

22.10.2021 - 14:53 Uhr
An der Hi-Fi mag ich dieses dezent Neil Youngeske im Sound - das hat was von einem Roadtrip durch die staubige Amerikanische Landschaft, während sich am weiten Horizont ein Sturm abzeichnet... das spielt sich dann beim Hören auch vor dem geistigen Auge ab...

fuzzmyass

Postings: 6822

Registriert seit 21.08.2019

22.10.2021 - 14:56 Uhr
Leave find ich schon sehr gut, hat sich bisher aber (noch?) nicht als ganz großes Highlight abgezeichnet...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26860

Registriert seit 07.06.2013

22.10.2021 - 15:17 Uhr
Mit "Schnitt runterziehen" meinte ich immer noch 8/10. :D

Schöne Beschreibiung, fuzzy.

ijb

Postings: 1855

Registriert seit 30.12.2018

12.11.2021 - 22:30 Uhr
Madonna also gave me advice when I was making Reveal, because I was really lost. So thank you for that, Madonna. sagt Michael Stipe

Michael Stipe on the Music That Made Him

https://pitchfork.com/features/5-10-15-20/michael-stipe-on-the-music-that-made-him/

Seite: « 1 ... 9 10 11 12
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: