Madonna - Music

User Beitrag
Gautama
10.10.2009 - 15:38 Uhr
Eins ihrer besten Alben, nach "Like A Prayer" und natürlich ihrem Meisterwerk "Ray Of Light". Rein soundtechnisch vielleicht sogar ihre spannendste Phase, diese von Mirwais maßgeschneiderte Spacefolk-Melange aus French House, Electrogeknister und Songwritergitarren hat echt perfekt zu Madonna und ihrem damaligen Cowgirl-Image gepasst. "Paradise (Not For Me)" hätte meiner Meinung nach unbedingt noch als Single ausgekoppelt werden müssen, wäre mit passendem Video sicher ein großer Hit geworden. Ansonsten geht die 7/10 hier bei Plattentests auf jeden Fall in Ordnung.

1. Music 9/10
2. Impressive Instant 5/10
3. Runaway Lover 6/10
4. I Deserve It 8/10
5. Amazing 7/10
6. Nobody's Perfect 7/10
7. Don't Tell Me 8/10
8. What It Feels Like For A Girl 7/10
9. Paradise (Not For Me) 9/10
10. Gone 8/10
11. American Pie 6/10
nachfrage
10.10.2009 - 15:48 Uhr
du willst doch nicht diese Retorten Schnepfe pushen?
gaydetektor
10.10.2009 - 15:49 Uhr
männliche madonna fans = SCHWUL
Männlicher Fan
10.10.2009 - 15:51 Uhr
Ein klares Vorurteil. Ich liebe den Fußballer, nicht den Menschen.
@gaydetektor
10.10.2009 - 15:53 Uhr
Wie so vieles in dieser Welt kann man auch das nicht verallgemeinern, das zu begreifen erfordert aber eine gewisse Reife. Aber du bist sicher noch sehr jung, also seh ich da mal noch nicht schwarz.
Fragen über Fragen
10.10.2009 - 15:53 Uhr
Wer hat den Käse zum Bahnhof gerollt?
Käseroller
10.10.2009 - 16:00 Uhr
Ich ! ! !
Dan
10.10.2009 - 19:05 Uhr

"Music" gehört wohl zusammen mit "Ray Of Light" und "American Life" zu ihrer 'blauen' Periode - find ich gut ;)
Gautama
10.10.2009 - 19:15 Uhr
Wie meinste das? :D Ihre künstlerische Hochphase? Würde ich in diesem Falle unterschreiben.
Gautama
15.10.2009 - 18:30 Uhr
"Don't Tell Me" ist auch echt großartig. Kratzt an der 9/10, weil eine wirklich raffinierte Produktion.
Konsum
15.10.2009 - 19:49 Uhr
DAS Pop-Album des neuen Jahrhunderts. Absolut bahnbrechend. Etablierte (zusammen mit ray of light) Madonna als Album-Künstlerin. Leider kam sie von diesem Weg später wieder ab, Music war jedoch ganz klar der Höhepunkt ihres Schaffens.

9/10
Gautama
15.10.2009 - 20:02 Uhr
Für ein 9/10er-Album hats meiner Meinung nach bei Madonna nie gereicht, da sie in meinen Augen eine ganz klare Single-Künstlerin ist und auf ihren Alben immer viel zu viel klares Füllmaterial drauf hatte.

Der Sound der "Music" ist trotzdem meiner Meinung nach ihr interessantester, aus dieser hochinteressanten Verbindung von Folk und Electro hätte sie vermutlich auch noch viel mehr herausholen können, aber dafür saßen ihr wohl Zeit und Zeitgeist zu sehr im Nacken. Und beim Nachfolgealbum "American Life" waren ihr wohl beide schon davongelaufen. Trotzdem: Die Idee scheint in diesem Album immer wieder durch und prägt das bis dato letzte interesante Image dieser großen Künstlerin.

7/10
Dan
15.10.2009 - 23:54 Uhr

Gautama 10.10.2009 - 19:15 Uhr
Wie meinste das? :D Ihre künstlerische Hochphase? Würde ich in diesem Falle unterschreiben.

genau so meine ich das ;)
Magull
13.06.2019 - 08:01 Uhr
Hör ich gerade zum ersten Mal seit knapp 15 Jahren wieder. Hab ich mir früher als Gesamtwerk immer wieder ein wenig selbst verhunzt, weil ich immer wieder auf Music und American Pie geskippt habe. Überhaupt American Pie: Halte ich für einen ihrer Karrierehöhepunkte, grossartiger Song, da macht es such nichts, dass es nur ein Cover ist, das hatten wir doch auch schon bei Bowies Willd Is The Wind.

Loketrourak

Postings: 1155

Registriert seit 26.06.2013

13.06.2019 - 11:19 Uhr
Ich glaube, auf meinem Release ist American Pie gar nicht drauf.
Magull
13.06.2019 - 11:38 Uhr
Track 11 auf der Original CD.

RU486

Postings: 260

Registriert seit 04.07.2018

13.06.2019 - 12:29 Uhr
"Für ein 9/10er-Album hats meiner Meinung nach bei Madonna nie gereicht, da sie in meinen Augen eine ganz klare Single-Künstlerin ist und auf ihren Alben immer viel zu viel klares Füllmaterial drauf hatte."

klar, und Deine Meinung ist natürlich das Maß aller Dinge! :D Wie witzig echt manche Internet-Maden denken, dass ihre Meinung irgendwas wert sei. ^^

Madonna hat selten "Fülllieder" benutzt. Man muss sie nicht mögen, aber man sollte die Qualität ihrer Songs nicht unterschätzen.

RU486

Postings: 260

Registriert seit 04.07.2018

13.06.2019 - 12:49 Uhr
Und was ist Dein Leben wohl wert, dass Du auf mich eingehen musst? :D richtig, nix. Und jetzt gesell Dich zu den anderen Maden.
Little Joe
13.06.2019 - 13:59 Uhr
Nein, muss ich nicht. Aber danke für den entlarvenden Beitrag.

Loketrourak

Postings: 1155

Registriert seit 26.06.2013

14.06.2019 - 15:13 Uhr
@Magull

Hast recht.
Meine Erinnerung war getrübt. Beautiful Stranger aus dem Austin Powers Soundtrack war die Single, die nicht drauf ist. War ungefähr zur gleichen Zeit.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: