Bargeldlos einkaufen

User Beitrag
Der Konsument
02.10.2009 - 20:35 Uhr
Kauft ihr auch immer mehr bargeldlos ein? Lauf eigentlich immer nur noch mit Geldkarte in der Hose rum und zahle alles bargeldlos. Wenn man sich nur eine Tafel Schokolade holt und dann die EC-Karte hinstreckt kommt man sich zwar etwas blöd vor, aber was solls.
DerMeister
02.10.2009 - 20:39 Uhr
Nein
sagehorn
02.10.2009 - 20:45 Uhr
naja, in einigen läden gibts ja auch (noch?) nen mindesteinkaufswert, was entsprechend schon mal nervig werden könnte.. findest du es ekelig, dass schon soviele leute das geld angefasst haben? ;)
Der Konsument
02.10.2009 - 20:49 Uhr
Nein, aber ich verwende keinen Geldbeutel. Von daher klimpert mein Geld immer in meiner Hosentasche rum, da ist nur eine Visa-Karte schon besser. Außerdem muss man dann an der Kasse nicht immer das passende Geld raussuchen und den Gang zur Bank spart man sich auch.
Mindesteinkaufswert ist mir noch nie untergekommen.
sagehorn
02.10.2009 - 20:52 Uhr
sei froh. das ist besonders schlimm, wenns kurz vorm wochenende ist und man sich zwanghaft überlegen muss, wie man jetzt besonders sinnvoll an die 10 euro-grenze stößt. aber irgendwie gehts natürlich immer :P
Hans
02.10.2009 - 20:53 Uhr
Joa, bei mir war der Schritt zur Zahlung mit Karte die Konsequenz aus sinnlos verprasstem Geld, dass ich mit mir rumgeschleppt habe.
Brötchen beim Schulkiosk jeden Tag oder beim Bäcker etc.

Die Verlockung sollte dadurch geringer werden.

Allerdings ist meine Hemmschwelle beim EInkaufen eher geringer geworden. Ich rechne nicht mehr, schaue nicht mehr auf emeine Ausgaben. EInmal im Monat scahue ich vllt online auf meinen Kontostand.
sagehorn
02.10.2009 - 20:59 Uhr
der konsument wird schon mit seinem geld umgehen können ;)
Der Konsument
02.10.2009 - 21:01 Uhr
Dummerweise nicht so richtig. Bargeldlos fördert das ganze natürlich noch, da hat HAns recht... Solang aber keine Abbuchung fehlschlägt und man noch zusätzliche Gebühren zahlen muss passt das schon.
sagehorn
02.10.2009 - 21:05 Uhr
naja, zum glück wird in drogenkreisen meist noch in bar bezahlt :P
Opereur
02.10.2009 - 21:05 Uhr
Mein Dealer nimmt Amex. Da bin ich froh.
sagehorn
02.10.2009 - 21:13 Uhr
du meinst, die wissen wofür man ne kreditkarte noch benutzen kann?
Opereur
02.10.2009 - 21:15 Uhr
Ja, Tisch bringt er mit, der Fuchs.
Der Konsument
02.10.2009 - 21:20 Uhr
Letztens bin ich mit meiner No-Bargeld-Policy aber auf die Schnauze gefallen. Bin in einen Burger King gegangen und hab mir ein Fetzenmenü bestellt. Dummerweise konnte man da nicht mit Karte bezahlen, so dass meine Bestellung auf einen Hamburger geschrumpft ist. Das war vielleicht peinlich.
sagehorn
02.10.2009 - 21:24 Uhr
frei nach tocotronic, die idee ist gut....
Bargeld?
14.04.2016 - 00:49 Uhr
1945 hat angerufen. Es lässt ein herzliches "Fi+ckt euch!" ausrichten:

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1192514570773854&set=gm.1127799293939495&type=3&theater
hihi
14.04.2016 - 00:59 Uhr
lustig :)

keenan

Postings: 2691

Registriert seit 14.06.2013

04.02.2020 - 12:55 Uhr
https://www.merkur.de/wirtschaft/muenzen-euro-cent-bargeld-ein-cent-zwei-cent-stueck-eu-kommission-csu-von-leyen-kupfer-zr-13505172.html

bin auch dafür bargeld abzuschaffen, zahle bis auf eine ausnahme ausschließlich mit karte. ständig dieses nervige geld abheben, dicker geldbeutel mit den münzen und scheinen. braucht kein mensch...

Underground

Postings: 1390

Registriert seit 11.03.2015

04.02.2020 - 13:09 Uhr
Doch, jeder, der nicht möchte, dass der Staat, Banken und andere Finanzdienstleister genau darüber Bescheid wissen, wofür ich mein Geld ausgebe.

Und meinst du zudem, dass du in Zukunft Menschen ohne Wohnung eine Spende in Form von Apple Pay geben kannst?

keenan

Postings: 2691

Registriert seit 14.06.2013

04.02.2020 - 14:18 Uhr
ich sehe das halt eher von der pragmatischen seite.

mit dem letzten punkt gebe ich dir natürlich recht.
aber da halte ich sowieso generell nix von.

Underground

Postings: 1390

Registriert seit 11.03.2015

04.02.2020 - 14:32 Uhr
"Ich tausche halt gerne meine freiheitlichen Rechte gegen Bequemlichkeit... weil ich es mir leisten kann!"

keenan

Postings: 2691

Registriert seit 14.06.2013

04.02.2020 - 14:35 Uhr
sehe das nicht so wild....

Underground

Postings: 1390

Registriert seit 11.03.2015

04.02.2020 - 15:12 Uhr
Das lässt tief blicken...

keenan

Postings: 2691

Registriert seit 14.06.2013

04.02.2020 - 15:16 Uhr
wie tief denn?

nörtz

User und News-Scout

Postings: 6264

Registriert seit 13.06.2013

04.02.2020 - 16:03 Uhr
Gesichtserkennung, Big Data - 1984 wird Wirklichkeit. China ist nur der Anfang.

Luc

Postings: 361

Registriert seit 28.05.2015

04.02.2020 - 16:07 Uhr
Du hast vergessen darauf hinzuweisen, dass Du nix zu verbergen hast ;-)

Ich bin immer wieder erstaunt, wie die Menschheit, die sich die Freiheit über die Jahrhunderte erkämpft und erstritten hat, sich dann aber aufmacht sie dann aus Bequemlichkeit innerhalb einer halben Generation wieder herzuschenken.

keenan

Postings: 2691

Registriert seit 14.06.2013

05.02.2020 - 08:21 Uhr
also ihr habt wirklich sorgen...

Deaf

Postings: 312

Registriert seit 14.06.2013

05.02.2020 - 09:55 Uhr
"bin auch dafür bargeld abzuschaffen, zahle bis auf eine ausnahme ausschließlich mit karte."

Was ist die Ausnahme, wenn du ins Bordell gehst? ;-)

keenan

Postings: 2691

Registriert seit 14.06.2013

05.02.2020 - 11:09 Uhr
dödel :-P

nein, mein frisör, da kann man nur bar zahlen ;-)

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: