Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Zola Jesus

User Beitrag
LostInACity
30.09.2009 - 20:33 Uhr
Kennt sie schon jemand? 20 Jahre jung ist die gute und sie macht "Lo-Fi Goth". Klingt spannend.

http://www.myspace.com/zolajesus
Der Konsument
30.09.2009 - 20:35 Uhr
Naja, hübsch ist was anderes.
LostInACity
04.10.2009 - 00:17 Uhr
interessiert niemanden, wa. naja. sea talk ist schon großartig.
e. coli
08.04.2010 - 09:27 Uhr
Die Stridulum EP und der gleichnamige Titeltrack sind wundervoll.

Verblüffend, wie sehr sie doch nach Siouxsie klingt ...
Berni
12.08.2010 - 11:02 Uhr
Die bisherigen Hörproben und die 7/10-Rezi klingen schon äußerst vielversprechend. Weniger steril als The Knife/Fever Ray, dafür umso atmosphärischer. Werde ich auf jeden Fall im Blick behalten.
sonson
19.08.2010 - 23:36 Uhr
....ich höre da stellenweise "this mortal coil"
raus kennt die noch jemand ?
e. coli
19.08.2010 - 23:48 Uhr
Ja. Und ich stimme zu. Bin auf die II gespannt.
Ivo Watts-Russell
19.08.2010 - 23:48 Uhr
du offensichtlich auch nicht, wenn du TMC da raushörst, vielleicht noch cocteau twins, dead can dance???? tststs
sonson
20.08.2010 - 00:23 Uhr
....nicht vom ivo verunsichern lassen e.coli...der hat keine ahnung .-)
sonson
20.08.2010 - 00:26 Uhr
....burial ist auch noch mit drin :-)))
Nika & Rory
21.08.2010 - 20:39 Uhr
...kligt auch wie Nika & Rory

http://www.youtube.com/watch?v=Mhwd7mqsCws&feature=related

und alle klingen wie die banshees
Jan1976
15.11.2010 - 14:01 Uhr
Hab mir gestern Stridulum II direkt von der Frau Zola beim Konzert gekauft. War ne feine Sache mit Xiu Xiu danach.

Gesanglich kann sie noch etwas zulegen. Aber eine sehr gute Performance. Wirkte anfangs fast etwas surreal weil sie so jung aussieht (und ja auch ist) und ziemlich klein und zierlich ist.
Red Bear
15.11.2010 - 19:34 Uhr
War schon ganz witzig beim Konzert in München. Sie ist meist VOR der Bühne auf und ab gelaufen und hat dabei eine recht ungewöhnliche Art des Tanzes aufgeführt, bei der sie doch sehr dem Boden zugewandt war, und das bei ihrer Größe. Mit anderen Worten: selbst in der 3. Reihe hat man sich oft gefragt: Wo ist sie jetzt eigentlich gerade?

Den Gesang fand ich einige Lieder lang durchaus beeindruckend, allerdings auf Dauer dann doch etwas eintönig.
Castorp
28.03.2012 - 18:26 Uhr
Das ist schon irgendwie verdammt geil. :-)

Ach, ich mag sie.
reancid
29.03.2012 - 21:26 Uhr
wie ist denn eigentlich die 'spoils'? ist das sone art b-seiten-sammlung? muss man die haben?
sattgrün
29.03.2012 - 22:01 Uhr
Was muss man schon haben.
Ich finde die "Conatus" absolut entbehrlich und belanglos.
"Stridulum" steht für mich an erster Stelle, die perfekte Balance zwischen Sperrigkeit und Opulenz. Und direkt dahinter "Spoils", die Platte, die diesen kalten 80er Geist transportiert. Ist natürlich ne Geschmackssache, aber ich mag die Platte sehr gern.
Castorp
06.04.2012 - 13:31 Uhr
"Six feet (from my baby)" scheint nicht von dieser Welt zu sein... *Gänsehaut*

"Spoils" ist auf jeden Fall sehr zu empfehlen. Zwischen den Songschichten passiert eine Menge: es stampft, wabert und britzelt aus allen Poren.

Als neulich "Manifest destiny" laut lief, hat mich jemand gefragt, ob das nicht diese dicke rothaarige Soulröhre aus England sei...;-)
Castorp
16.04.2013 - 13:54 Uhr
Diamonds-Cover
@castorp
17.09.2013 - 15:30 Uhr
du hast null ahnung von musik, junge.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: