Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Musik für Runaways

User Beitrag
Luna
21.01.2003 - 21:22 Uhr
wessen musik findet ihr zum davonlaufen oder einfach nur nervtötend?
flink
21.01.2003 - 21:44 Uhr
luna, seit wann bist du denn wieder im lande?
Lepra
21.01.2003 - 21:47 Uhr
iih ja, Luna, bist Du's?
Luna
21.01.2003 - 21:49 Uhr
ich war nie weg
Lepra
21.01.2003 - 21:55 Uhr
immer in anderen Threads als ich???
flink
21.01.2003 - 21:59 Uhr
wenn nicht weg, wo dann??
Luna
21.01.2003 - 21:59 Uhr
nee ich hab nur ab und zu mal reingeschaut und gelesen aber selten was geschrieben :-)
aber warum bitte iih wenn ich fragen darf?
Lepra
21.01.2003 - 22:01 Uhr
das war eher so ein *staun und freudenschrei* *g*
so "was? Dich gibbet noch?!" irgendwo in einem Thread hab ich nämlich mal nach Dir gefragt - aber keine Antwort gekriegt...

aber wir weichen vom Thema ab, merke ich gerade ;)
Luna
21.01.2003 - 22:07 Uhr
*g* stimmt. war aber eine durchaus ernstgemeinte frage mit der nervtötenden musik... ich kann zB thursday nich hörn ohne einen blutsturz zu kriegen
hast du da auch so eine band?
Lepra
21.01.2003 - 22:10 Uhr
hmmm, sicher die Onkelz, hör mir zwar in letzter Zeit ganz heimlich wieder die ganz alten Sachen an, aber.... wobei - es ist eher so, dass ich jeweils den anderen die Musik abstelle wenn sie Onkelz hören.
Aber jetzt vergleichbar.... hmmm, es gibt viel so Deutschpunk-Zeux, eigentlich so gut wie alle "neueren" D-Punk Sachen finde ich echt zum Davonlaufen.
Oliver Ding
21.01.2003 - 22:18 Uhr
Bright Eyes und Ash - furchtbares Gestümper.
oNe
22.01.2003 - 08:25 Uhr
BWAHHHAAHHHH!!!!!

Olli ab in die Ecke! Ash sind Helden! *g*
Zero
22.01.2003 - 09:45 Uhr
Nickelback, P!nk, Avril Lavigne, Crazy Town, Limp Bizkit, Linkin Park, Robbie Williams, Nelly, Xavier Naidoo, Destiny's Child, Fat Joe, P. Diddy, J.Lo, Sum 41, Donots, Papa Roach, Anastacia etc. etc.
Kurz: Das meiste was den ganzen Tag im Radio rauf und runter gespielt wird, kotzt an (auch wenn ab und zu gute Sachen dabei sind, die bekommen alles tot). Leider komme ich bei meiner Arbeit um Radiohören nicht herum :-(
Kennt jemand nen guten Sender im Rhein-Neckar-Raum?

PS: Bright Eyes und Ash rocken! :p
Stretchlimo
22.01.2003 - 11:43 Uhr
@oNe: Gibt es noch eine andere Band, die Ash heißt? Als Helden geht die Kinderpunk-Truppe um Tim Wheeler jedenfalls nicht die Bohne durch. Das ist doch reiner Diabetiker-Rock.
Batata
22.01.2003 - 11:53 Uhr
The Hives, da rockt es mehr wenn ich aufs Klo geh !
Sascha
22.01.2003 - 12:41 Uhr
Surrogat

und zuviel Alec Empire ;-)
ditsch
22.01.2003 - 14:00 Uhr
Ich mach mir jetzt Feinde:

Zum Einschlafen:
Notwist
Coldplay


Und das Gegrunze von Silverchair, kann ich auch nicht mehr hören.
Prison System
22.01.2003 - 14:06 Uhr
das mit den Hives is wohl n mehr als schlechter scherz. wie kommst du darauf, dass songs wie "Introduce The Metric System In Time", "a.k.a. I-D-I-O-T" oder "Knock Knock" und alle anderen nicht rocken? was rockt denn dann für dich? Korn und Metallica???
Tim
22.01.2003 - 15:20 Uhr
Diese reine Radiomusik (Fat Joe, Ja Rule, Britney etc.) Dance, u2(meistens), silverchair, idlewild, Korn, Die toten Hosen.
oNe
22.01.2003 - 17:32 Uhr
neenee Stretchlimo!
ich meine schon Tim Wheelers Ash!

von wegen Diabetiker Rock, die Band ist purester Zucker! gute Laune Musik pur!
Stretchlimo
23.01.2003 - 11:20 Uhr
Das ist kein Zucker. Das ist Zucker-Ersatzstoff. Pappsüß und ohne jeglichen Nährwert. Eben genau das richtige für Diabetiker. Nur eben nix echtes. Und als Bonus noch kariös bis zum Zahnausfall. Schauderhaft. Genauso schlimm wie Weezer es mittlerweile geworden sind. Aber die waren im Gegensatz zu Ash wenigstens mal groß.
ditsch
23.01.2003 - 12:33 Uhr
Ja genau, Weezer habe ich vergessen. Die waren niemals gross. Hatten höchstens ein nettes Album mit 'Pinkerton'.
KoRnY
23.01.2003 - 12:56 Uhr
Metallica und KoRn rocken!!!!the Hives sind schlimm! Da hör ich ja schon fast lieber THe Sums!*G*
Millencolin rockt übrigens auch.
Zero
23.01.2003 - 13:50 Uhr
So, jetzt mach ICH mir mal Feinde:

Wer Coldplay langweilig findet, hat kein Herz.
ditsch
23.01.2003 - 14:47 Uhr
*grins*

Hallo Feind! ;-)
willy
23.01.2003 - 15:37 Uhr
@strechlimo

Was Ash mit Ihrem Debut Trailer 1994 (im zarten Alter von 17 Jahren) abgeliefert haben, schaffen viele Bands in Ihrer gesamten Karriere nicht. Nach Deinen Ausführungen muss man davon ausgehen, dass Dir dieses Werk nicht bekannt ist.

Im Laufe Ihrer Karriere haben Ash darüberhinaus durchweg solide Alben abgeliefert, sich nie irgendwelchen Trends angebiedert, mit NuClear Sounds sogar eher das Gegenteil getan. Es mag sein, dass Singleauskopplungen wie "Shining Light" oder "Candy" (wie passend) das Prädikat pappsüss verdienen und Ash nicht immer im passenden Rahmen aufgetreten sind (im Vorprogramm von Mr. Williams waren sie völlig deplaziert), insgesamt sind sie für mich aber eine der erfreulichern Bands der insgesamt doch sehr mageren 90er.
Skeleton
23.01.2003 - 16:14 Uhr
ditsch: "Ja genau, Weezer habe ich vergessen. Die waren niemals gross. Hatten höchstens ein nettes Album mit 'Pinkerton'."

Also "Pinkerton" ist schon mehr als nur "nett". Und das "blaue Album" hat es mir auch angetan. Songs wie "In the garage" sind schon absolut korrekt.
Weezer hatten es wahrhaft drauf, einfache, aber schöne Melodien zu erfinden.
Nach Pinkerton ging's dann allerdings leider abwärts...
oNe
23.01.2003 - 16:43 Uhr
jetzt gehts lohos , jetzt gehts loooos...

Weezer waren schon immer belanglos und nur hochgepusht!
Ash dagegen...
aber eigentlich hat Willy schon alles gesagt, ich geh mal meine Förmchen holen *g*
Stretchlimo
23.01.2003 - 21:11 Uhr
Ich habe Ash tatsächlich erst mit dem völlig mißratenen "1977" kennengelernt, auf dem Nerv-Songs wie "Angel interceptor", "Goldfinger" oder "Girl from Mars" waren. Dem Typen hätte man damals mal seinen Polypen ziehen sollen.
Zero
23.01.2003 - 21:15 Uhr
Ich kenn ja nich viel von Ash, aber live haben sie definitiv gerockt.
Lepra
23.01.2003 - 21:23 Uhr
"shining light" ist einer meiner persönlichen Lieblings "Kuschelrock"-Hits...
Oliver Ding
23.01.2003 - 22:08 Uhr
@Stretch: Du hast "Kung fu" und "Oh yeah" vergessen. };-)
Skeleton
24.01.2003 - 00:43 Uhr
Ich finde Ash ganz gut.
Luna
24.01.2003 - 17:32 Uhr
mit bright eyes kann ich auch nicht so viel anfangen.
@skeleton: auch ein the coral fan? :-)
Skeleton
25.01.2003 - 02:04 Uhr
@Luna
Ich habe von "The Coral" noch gar keine Musik gehört. Aber nachdem ich die Rezension hier auf Plattentests.de gelesen habe, muss ich mich wohl mal näher mit dieser Band befassen. ;-)

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: