Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Los Campesinos! - Neues Album

User Beitrag
Klotho
09.09.2009 - 17:51 Uhr
Mit einem neuen Song melden sich Los Campesinos! zurück. "The Sea..." heißt dieser und wird auf loscampesinos.com als kostenfreier Download verschenkt. Zusätzlich enthält die Homepage auch das passende Video zum Stück. Für Januar des nächsten Jahres kündigte die Band die Veröffentlichung ihres dritten Albums an. Als Vorbote wird im Oktober eine erste Single erscheinen.

Keine Ahnung ob "The Sea..." auch auf dem neuen Album vertreten sein wird, aber es ist definitiv meilenweit von den euphorischen Debüt-Stücken entfernt. Das die einen mit einem Song mal so runterziehen können, hätte ich auch nicht erwartet. Aber gutes Ding allemal.

http://www.wichita-recordings.com/download/The%20Sea%20Is%20A%20Good%20Place%20To%20Think%20Of%20The%20Future.mp3
DerMeister
09.09.2009 - 18:29 Uhr
Ah, das ist was für mich =D

2008 schon 2 wunderbare Alben und jetzt schon das Dritte? (warum geht das nicht bei anderen Bands so schnell?^^)

Naja wenn sie die Qualität halten, freut mich das sehr. Das Lied finde ich schonmal gut.
Klotho
26.10.2009 - 14:30 Uhr
Our new album, Romance Is Boring, will be released on February 1st 2010 on CD, digital and vinyl.

There is plenty of time for conjecture and discussion, but in the meantime, here are some facts.

The tracklisting is as follows:

In Medias Res
There Are Listed Buildings
Romance Is Boring
We’ve Got Your Back (Documented Minor Emotional Breakdown #2)
Plan A
200-102
Straight In At 101
Who Fell Asleep In
I Warned You: Do Not Make An Enemy Of Me
Heart Swells/100-1
I Just Sighed. I Just Sighed, Just So You Know
A Heat Rash In The Shape Of The Show Me State; or, Letters From Me To Charlotte
The Sea Is A Good Place To Think Of The Future
This Is A Flag. There Is No Wind
Coda: A Burn Scar In The Shape Of The Sooner State

The album was recorded and mixed between March and June of 2009, in Seattle, Connecticut and Monmouthsire, with producer John Goodmanson. It features guest appearances from Jamie Stewart, Zac Pennington and Jherek Bischoff.

It is a record about the death and decay of the human body, sex, lost love, mental breakdown, football and, ultimately, that there probably isn’t a light at the end of the tunnel.

http://loscampesinos.com/2009/10/25/romance-is-boring/
SpuddBencer
26.10.2009 - 14:35 Uhr
ja fein!

"The Sea Is A Good Place..." ist auch schon einmal ein ziemlicher kracher, "There A Listed Buildings" eher etwas unspektakulärer - aber ich bin mir sicher, dass das alles sehr sehr gut wird...
DerMeister
26.10.2009 - 15:01 Uhr
Wow 15 neue Songs
SpuddBencer
21.12.2009 - 18:31 Uhr
tadaaaah...
DerMeister
21.12.2009 - 18:37 Uhr
Hm ja klingt ganz gut das Teil.

Ich hoffe aber es steigert sich noch, denn ich liebe die beiden Vorgänger und bisher kommt das neue da nicht ganz rann.
DerMeister
22.12.2009 - 01:14 Uhr
Wer man reinhören möchte: Ich habe das Ganze mal bei Youtube hochgeladen.

http://www.youtube.com/profile?user=meister334#g/u
Klotho
20.01.2010 - 12:19 Uhr
Buuuh! für diese Rezension
...
20.01.2010 - 12:48 Uhr
So ist es...da hätte man, bzw frau auch durchaus zwei Punkte mehr springen lassen können...zumal vor allem der letzte Absatz in der Rezension auf eine (deutlich) höhere Bewertung schließen lässt.
DerMeister
20.01.2010 - 15:21 Uhr
Für mich nicht zu begreifen, wie das Album nur 5/10 bekommen kann. 7 wäre wirklich das Mindeste gewesen, aber das war ja bereits beim Vorgängeralbum so, dass ich die Bewertung nicht verstehen konnte. Ich sollte bei Plattentests eine keine Los Campesinos Rezensionen lesen. Dann muss ich mich nicht ärgern.

Ich meine, ich habe ja nichts dagegen wenn Jemand eine Platte nicht so mag wie ich und dann weniger Punkte gibt. Aber dann möchte ich das auch beim Lesen der Rezension nachvollziehen können.
SpuddBencer
20.01.2010 - 15:58 Uhr
aber gerade die kritik, dass das album "poppiger" sei kann ich nicht nachvollziehen...klingt für mich eigentlich fast alles durchweg sperriger als auf den vorgängern...
Klotho
20.01.2010 - 16:08 Uhr
Sehe ich ähnlich. Und warum die Ankündigung der Band, auch Bläser zu verwenden, erwähnen und anschließend kein einziges mal darauf eingehen? Allein In Medias Res wird doch durch die Bläser noch mal auf ein ganz anderes Level gehoben.

Übrigens: Das Glockenspiel in dem Song erinnert mich frappierend an das hier: http://www.youtube.com/watch?v=Di9OBlcCiDk

Allein die Referenzen zeigen mir, dass die Band hier völlig falsch eingeordnet wird. Seit dem aktuellen Album erst recht.
DerZensor
23.01.2010 - 16:14 Uhr
Wieso passieren - 2010 wohlgemerkt! - immer noch solche Rezensionen auf Plattentests?
koe
23.01.2010 - 16:21 Uhr
Gute Frage.
koe
23.01.2010 - 16:26 Uhr
Und: 'We've got your back' ist ein echter Knaller.
Sleepyheadphone
30.01.2010 - 23:46 Uhr
Also "there Are Kisted Buildings" und "Romance is boring" klingen für mich schonmal vielversprechen, eben herrlich durchgeknallt und teilweise positiv übersteuert, wie man´s von Los Campesinos! ja schon kennt. Ich hoffe der Rest ist genauso gut.
Ich verstehe die doch recht negative Bewertung von "We Are Beautiful", We Are Doomed auch nicht, ich meine selbst das Debüalbum wäre über Songs wie "Ways to make it through a Wall und dem Titeltrack froh gewesen...
Sleepyheadphone
30.01.2010 - 23:48 Uhr
ach du meine..."there are KISTED buildings"...omg, das muss man erstmal schaffen...ich hasse meine Tastatur.
FIST
30.01.2010 - 23:49 Uhr
hm... wenn ich die Band höre fühl ich mich immer so alt :(
DerMeister
30.01.2010 - 23:56 Uhr
Könnte man mal den Thread umbenennen?
SpuddBencer
01.02.2010 - 11:59 Uhr
8,3 bei Pitchfork - zurecht!
koe
01.02.2010 - 14:27 Uhr
Joa. Finds besser als den Vorgaenger.
Und umbenennen waer nicht schlecht, ja.
koe
01.02.2010 - 14:27 Uhr
Joa. Finds besser als den Vorgaenger.
Und umbenennen waer nicht schlecht, ja.
Klotho
01.02.2010 - 14:39 Uhr
Ist das irgendein Sprachending? In englischsprachigen Medien wird Romance is Boring in der Mehrzahl als ziemlich gut angesehen - hier und bei intro eher als durchwachsen (ok, sind bisher auch die einzigen deutschen Rezensionen die ich gelesen hab).

Ich find das Album auf jeden Fall gelungen. Kann zwar den im letzten Satz der Plattentest-Kritik aufkommenden Vorwurf der Überambition nachvollziehen, teile ihn aber nicht.

Umbenennung jetzt!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: