Bestes Album von Belle & Sebastian

User Beitrag
Leatherface
06.09.2009 - 19:04 Uhr
Welches? If You're Feeling Sinister? The Boy with the Arab Strap? Oder doch ein anderes?
Gordon Fraser
06.09.2009 - 19:06 Uhr
Subjektiv: Dear Catastrophe Waitress
Objektiv: If You're Feeling Sinister

Ebenfalls unverzichtbar: Push Barman To Open Old Wounds
DerMeister
06.09.2009 - 19:07 Uhr
If You're Feeling Sinister (subjektiv und objektiv)
smörre
06.09.2009 - 19:16 Uhr
hervorragende popband! noch kein thread dieser art? na dann. die push barman find ich auch super, weil sie einige geniale singles ("jonathan david") beinhaltet.

die "dear catastrophe waitress" wurde meiner meinung nach auch etwas falsch eingeordnet, da bin ich mit herrn fraser. an dieser stelle ihrer karriere war es ein sinnvoller schritt mit diesem pop-produzenten zu arbeiten, obwohl auf einmal alle gegen belle & sebastian waren.

die 2006er fand ich hingegen richtig schwach.
mit der "sinister" kann man nichts falsch machen fürn anfang.

1996: Tigermilk (7/10)
1996: If You’re Feeling Sinister (8/10)
1998: The Boy With the Arab Strap (8/10)
2000: Fold Your Hands Child, You Walk Like a Peasant (7/10)
2002: Storytelling (6/10)
2003: Dear Catastrophe Waitress (8/10)
2005: Push Barman To Open Old Wounds (7/10)
2006: The Life Pursuit (6/10)

tja
06.09.2009 - 19:21 Uhr
richtig schwach = 6/10?
gibt es dann eigentlich noch die Wertungen 0/10-5/10 in deiner Welt?
JaRaDa
06.09.2009 - 19:24 Uhr
Tigermil und The Life Pursuit, danach Push Barman To Open Old Wounds und If You’re Feeling Sinister, den Rest kenn ich nicht so gut.
Pablo Diablo
06.09.2009 - 19:34 Uhr
Tigermilk!
Gordon Fraser
06.09.2009 - 19:35 Uhr
Bei all dem musikalischen Schrott da draußen kann man ein B&S-Album einfach nicht unter 6/10 bewerten, das stimmt schon.
Mixtape
06.09.2009 - 19:39 Uhr
1996: Tigermilk (7/10)
1996: If You’re Feeling Sinister (8/10)
1998: The Boy With the Arab Strap (8/10)
2000: Fold Your Hands Child, You Walk Like a Peasant (7/10)
2002: Storytelling (4/10)
2003: Dear Catastrophe Waitress (7/10)
2005: Push Barman To Open Old Wounds (8/10)
2006: The Life Pursuit (8/10)

Am liebsten ist mir "The life pursuit".
smörre
06.09.2009 - 20:03 Uhr
@tja: richtig schwach in der diskographie. hätte auch 5/10 dranschreiben können, ist ja wurscht. deinen aggressiven unterton mag ich übrigens nicht.

und ich höre hunderte 0er-4er pro jahr.
lucarelli
07.09.2009 - 10:11 Uhr
Fold Your Hands Child, You Walk Like a Peasant
Allein für das großartige "Don´t leave the light on baby"
The MACHINA of God
31.03.2013 - 16:56 Uhr
"Sinister" ist schon das absolute Meisterwerk. Danach würde ich schon "The life pursuit" sehen, besonders im Sommer. "Fold your hands" ist sehr durchwachsen, der Opener ist aber eins meiner Lieblingslieder von ihnen.
Ich mag am meisten Stuart Murdochs Stimme, weshalb die Alben mit viel Gastsängern mir nicht so zusagen.
Wie ist "Catastrophe" in der Hinsicht? Viel Gastgesang?
tuxx
31.03.2013 - 17:02 Uhr
"Tigermilk" ist fast genau so gut wie "If You're Feeling Sinister". "We Rule the School"
koekoe
31.03.2013 - 17:16 Uhr
Meine drei liebsten b&s alben:
3 - sinister, 2 - life pursuit, 1 - dear, catastrophe waitress. Platz 1 und 2 sind sehr eng, aber bei der catastrophe ist irgendwie etwas mehr tiefe und immer so ein bisschen melancholie in den froehlichen stuecken, das beruehrt mich etwas mehr.

@machina
Nein. Er singt alle songs alleine, ausser 'asleep on a sunbeam', wo sarah mitsingt (weils auch von ihr geschrieben ist glaub ich).
Anspieltipps / spontane favoriten: I'm a cuckoo, if you find yourself caught in love, If she wants me, Lord anthony.
The MACHINA of God
31.03.2013 - 17:42 Uhr
Danke. Werd ich mir jetzt mal besorgen. An "Sinister" wird aber wohl nie was rankommen. Auhc so ne Jugendplatte. :)
Beats By Dre UK
17.06.2013 - 09:39 Uhr
Very good overview, it sharpened me out an issue I didn't realize before Beats By Dre UK http://www.drebeatsuk-headphones.net/

Telecaster

Postings: 769

Registriert seit 14.06.2013

17.06.2013 - 11:33 Uhr
Muss leider sagen, dass ich Tigermilk und If You´re Feeling Sinister zu wenig gehört habe. Von denen, die ich selber besitze, mag ich ganz klar The Boy With The Arab Strap und auch die letzte, Write About Love, am liebsten.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: