Norah Jones - The fall

User Beitrag
Info
21.08.2009 - 22:08 Uhr
Norah Jones wird im November ihr viertes Studioalbum veröffentlichen. Jones hat für das bislang unbetitelte Album neue Wege eingeschlagen und die Gelegenheit ergriffen, mit den unterschiedlichsten Sounds zu experimentieren und ein neues Team zusammenzustellen, darunter der bekannte Produzent Jacquire King, der unter anderem bei Tom Waits´ Jahrhundertalbum MULE VARIATIONS als Toningenieur gearbeitet hat (arbeiten durfte). " Ich habe zu Jacquire Kontakt aufgenommen, weil er bei einer meiner absoluten Lieblingsplatten als Toningenieur gearbeitet hat: Tom Waits´ MULE VARIATIONS."

Ein weiterer bemerkenswerter Unterschied zu den vorherigen Alben besteht darin, dass Jones auf dem kommenden Album hauptsächlich Gitarre spielt.

Jones hat beim Komponieren der Songs diesmal auch mit anderen Künstlern zusammengearbeitet, darunter der extrem überschätzte Ryan Adams und Okkervil Rivers Will Sheff sowie ihr lamngjähriger Songwriting-Partner Jesse Harris.

Musiker:

u.a.

Marc Ribot (Tom Waits, Elvis Costello)
Smokey Hormel (Tom Waits, Johnny Cash)
Joey Waronker (Beck, REM)
Leatherface
03.10.2009 - 14:12 Uhr
Album heißt "The Fall" und kommt am 16. November.
da hasst du aber
20.10.2009 - 17:27 Uhr
sehr gut aufgepasst.
Oje
20.10.2009 - 17:38 Uhr
...jetzt weiss ich jedenfalls was um die weihnchtszeit bei uns zu hause durch die wohnung säuseln wird. mir stehen jetzt schon die haare zu berge. irgendwie muss ich verhindern das meine mutter von dieser platte erfährt.
deine mudda
20.10.2009 - 18:02 Uhr
zu spät. schon bei amazon vorbestellt.
Höllenteufel
20.10.2009 - 18:05 Uhr
Marc Ribot (Tom Waits, Elvis Costello)

der Mann ist ein Gitarrengott, ehrlich! seh aber nicht wie das im Pop-Zusammenhang funktionieren soll, aber vielleicht sollte ich dem ganzen ein Ohr leihen.
afromme
01.11.2009 - 15:56 Uhr
Aktuelle MOJO hat ein längeres Stück über sie - liest sich so, als ob es ein klein bisschen weniger sanft zugeht. Eine Revolution sollte man aber wohl nicht erwarten, trotz Waits-erprobter Besetzung.
Erste Single "Chasing Pirates" hat ein paar Wave-Einflüsse in Schlagzeugproduktion (bzw. Programmierung) und Keyboards - was erst einmal überraschend klingt, sich am Ende aber doch wieder nach Norah Jones anhört, wie man auf ihrer Webseite hören kann:
http://www.norahjones.com/
Third Eye Surfer
01.11.2009 - 16:15 Uhr
Naja, Ribot hat ja unter anderem auch schon bei David Sylvian sanftere Töne von sich gegeben. Der Kerl ist vielseitig, das passt schon.
Deaf
12.11.2009 - 22:21 Uhr
Die Frau sieht einfach bezaubernd aus. Und ist jetzt auch wieder zu haben, wie ich gerade vernommen habe!

Ach ja, die Musik. Habe bisher nur ein paar Ausschnitte gehört, die sich schon ziemlich vom bisherigen Sound unterscheiden. Auf jeden Fall immer noch eine der angenehmsten Frauenstimmen.
captain kidd
13.11.2009 - 10:12 Uhr
die single ist ganz schön. und mit waits-leuten arbeitet sie ja schon seit jahren zusammen. haben die indienerds aber wohl nicht so mitbekommmen in ihrem peinlichen mainstreamhass.

das debut bleibt eines der besten alben aller zeiten mit einer der besten hank-williams-cover aller zeiten.
Indienerd
13.11.2009 - 11:02 Uhr
nein, habe ich nicht mitbekommen, ich vor verblendeter Nerd, muss zugeben dass ich mich mit der Dame noch gar nicht beschäftigt habe. Wahrscheinlich der peinliche Mainstreamhass, ja das wirds sein. aber die scheint ja einige sehr interssante Kollaborationspartner zu haben.


ich verbinde Ribot eigentlich auch gar nicht in erster Linie mit Waits, aber bitte.
captain kidd
14.11.2009 - 13:42 Uhr
selbsterkenntnis ist der erste schritt zum grammy...
Ryan_Adams
15.11.2009 - 10:31 Uhr
''... darunter der extrem überschätzte ryan adams ...''

ähm ? unterschätzt wäre da mehr angebracht denk ich ...

cheers
Sch. Nulla
16.11.2009 - 14:48 Uhr
Norah im Hintergrund und im Bett funztz lange und ausdauernd
Leatherface
23.11.2009 - 16:43 Uhr
Hat's schon jemand gehört? Wie ist es denn so?

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: