Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Raised Fist - Veil of ignorance

User Beitrag
Obrac
18.08.2009 - 13:30 Uhr
Neues Album am 7.9. Bin gespannt.

1 Friends And Traitors
2 They Can't Keep Us Down
3 Wounds
4 Afraid
5 Slipping Into Coma
6 City Of Cold
7 Volcano Is Me
8 Disbelief
9 My Last Day
10 I Have To Pretend
11 Words And Phrases
12 Keeping It To Yourself
13 Never Negotiate
14 Out
Waclav
19.08.2009 - 11:14 Uhr
..die gibts auch noch,respekt! ;-)

auf jeden fall eine der wenigen neueren HC-bands die man sofort erkennt (stimme!)..ach,die sind ja auch schon "alt" .-)
Sven
19.08.2009 - 13:41 Uhr
Die Scooter des Hardcore. :-) Eigentlich mag ich ja "Dedication" ganz gerne.
toolshed
07.09.2009 - 05:25 Uhr
Die Schweden haben es - wie meiner Meinung nach jedesmal bisher - einmal mehr geschafft ihr letztes Album zu toppen. Geballer und Melodie halten auch hier sehr gut die Waage. "Veil of ignorance" ist so ein fantastisch gelungenes Album, welches auch über die Grenzen des Wutausbruches hinauszuschielen vermag, das hab ich 2009 nirgendwo anders gehört.

Ganz ganz besonders die etwas zurückgenommenen Songs wissen zu gefallen!

Fazit: Immernoch relevant, denn nach wie vor spitze, diese Band!
molch
09.09.2009 - 23:14 Uhr
mit der review kann ich leben. geht allerdings nicht wirklich hervor, ob das album nun gut oder schlecht ist. wer diese art von musik mag, der wird mit dem album auch richtig bedient. bin bisher bei song 3 und bis dahin gefällts. raised fist eben, ich find sie klasse. sound of the republic hab ich damals rauf und runter gehört.
toolshed
10.09.2009 - 06:32 Uhr
Mal wieder ein Knalleralbum, wen interessiert da schon die Rezi..
Manus
10.09.2009 - 11:02 Uhr
Dedication > Sound of the Republic

Ansonsten bin ich mal gespannt auf die Neue. Werde mir bald mal ein oder zwei Hördurchgänge gönnen.
max
15.09.2009 - 13:10 Uhr
...ganz genau. entweder man mag RF oder man lässt es . Alles andere ist irrelewant. Das aktuelle Album ist der absolute Überwahnsinn!!
Raised Fist sind einzigartig! Wenn nicht sogar auch noch die beste Hardcore Band ever. Der Schlachthof Wiesbaden wird einstürzen...!
klaus
15.09.2009 - 13:12 Uhr
ich mag sie
Manus
22.09.2009 - 00:58 Uhr
@ Klaus: das Album oder die Band?

Mir gefällt Veil... schon nach anderthalb mal hören wesentlich besser als Sound..., aber ich vermisse das Schlagzeuggeballer total! Auch wenn man jetzt sagen könnte, dass die letzten beiden Alben etwas "erwachsener" (ich hasse diesen Ausdruck, aber weiß gerade keinen besseren) geraten sind, aber das hat für mich Raised Fist ausgemacht, nicht diese Midtempo-Kacke. Sorry.
pw
22.09.2009 - 10:06 Uhr
Das Riff von "Wound" erinnert mich irgendwie an das von Linkin Parks "What I've Done". Insgesamt ganz gutes Album, ob es besser als "Sound of the Republic" ist wird sich noch zeigen.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: