Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Britney Spears - The singles collection

User Beitrag
clumsy
17.08.2009 - 15:52 Uhr
Verarscht die Olle uns?

Für Oktober hat sie schon ihre zweite "Best Of" angekündigt.
Leatherface
17.08.2009 - 15:58 Uhr
Joa, im Gegensatz zur letzten, wo nur höchstens 5 anschaffenswerte Songs und sonst noch ein Haufen Guilty Pleasures drauf waren, ist diese dank der letzten beiden Alben für einige auch rentabel.
clumsy
17.08.2009 - 16:01 Uhr
Zumindest "Blackout" lohnt sich auch als komplettes Album, von "Circus" hat man aber ein glückliches Händchen bewiesen und alles Single-wertige ausgekoppelt. Der Rest geht gar nicht.

Und "Lucky" ist immernoch mein liebster Fremdschäm-Song...
Leatherface
17.08.2009 - 16:03 Uhr
Ich finde die Circus besser als die Blackout, wenn auch nur geringfügig. In jedem Fall ihre mit breitem Abstand besten Alben.
HJans
17.08.2009 - 16:06 Uhr
"Verarscht die Olle uns?"

Nein, bestimmt nicht. Sie und ihre 20 entscheidungstreffenden Manager sind nur an dem Wohl ihrer Fans gelegen, nicht etwa deren Geldbeutel.
shitney
17.08.2009 - 16:55 Uhr
Immerhin hat sie das meistverkaufte Debut veröffentlicht. Wenn das mal kein Zeichen von Kwalität isst!

So viel Erfolg ohne einen einzigen wirklich guten, originellen Song - Wahnsinn.
manassas
17.08.2009 - 18:14 Uhr
In unserer Reihe "Alben, die die Welt nicht braucht" heute: Spritney Bears mit 20 Pest Of....
Thank you Brit.

Aber die DANcefloorfreaks kaufen's bestimmt.
U.R.ban
17.08.2009 - 18:21 Uhr
"von "Circus" hat man aber ein glückliches Händchen bewiesen und alles Single-wertige ausgekoppelt. Der Rest geht gar nicht"

Diese neue Single ist doch ganz fürchterlich.
"If You Seek Amy" find ich hingegen aber ehrlich gesagt super, auch irgendwie schön unaufdringliches Video.
lucavanzuca
18.08.2009 - 11:16 Uhr
also die songs vonne spears kann ich ma nich so richtig ab
düs ich da heut früh in meiner schnitte durchn turf kam da inne radio die song von die radar
ich weis ja nich was ihr da so vonne text hört, ich versteh da imma nur amaretto
sdasuioh8e98we768129789eiwsedjdjskjd9238590ujgfk†
18.08.2009 - 13:20 Uhr
ich stratziatello
Lyrics
18.08.2009 - 15:19 Uhr
Ne kleine Hommage an den Vorgänger-Britney-Thread ;) weil die zwei Herren über meinem Post den Text nicht verstehen:

Confidence is a must
Cockiness is a plus
Edginess is a rush
Edges I like them rough
A man with a midas touch
Intoxicate me
I'm a rush
Stop you're making me blush
People are looking at us

REFRAIN

I don't think you know (know)
I'm checking you
So hot, so hot
Wonder if he knows
He's on my radar (on my radar)
On my radar (on my radar)
And if I notice you
I know it's you
Choose you don't wanna lose
You're on my radar (on my radar)
on my radar (on my radar)

When you walk (when you walk)
And when you talk (when you talk)
I get the tingle I wanna mingle
That's what I want (That's what I want)

And listen baby
Turn up the fader
Trying to make you understand
You're on my radar (on my radar)
On my radar (on my radar)
On my radar (got you on my)
Radar (got you on my)
Radar (got you on my)
Radar

Interesting sense of style
Ten million dollar smile
Think I can handle that
And I'm all in the sack
His eyes see right to my soul
I saw and lose self-control
Catch me looking again
Falling right into my plan

REFRAIN

I got my eye on you
And I can't let you get away

Hey baby
Whether it's now or later
I've got you
You can't shake me
Cause I got you on my radar
Whether you like it or not
It ain't gonna stop
Cause I got you on my radar
(I got you)
Cause I got you on my radar

REFRAIN

manassas
19.08.2009 - 12:20 Uhr
Ganz klar: Literaturnobelpreis.

Vergeßt R. Newman u. L. Cohen, B. Dylan u. N. Cave.

Rezitiert Britney!

Daaaaanke!
Der Saque
19.08.2009 - 13:27 Uhr
And I'm all in the sack

Großspurig sind wir gar nicht...
Jetzt hält sie sich schon für Sperma.
Gong
20.08.2009 - 07:53 Uhr
Da hat der Lyricsposter aber geschludert.

Es heißt "Animal in the sack"

Popmusik ist keine Literatur und sie bekommt genug Preise in ihrem Genre.
Nicht das es etwas zu bedeuten hätte...
manassas
20.08.2009 - 13:42 Uhr
Tiere am Sack?
Sex mit Tieren?
Oder einfach nicht gewaschen?
üteldü
21.08.2009 - 13:35 Uhr
Sie hat das Tier im Sack gefangen - sozusagen denn Mann unter Kontrolle.

Get it?
flips
21.08.2009 - 15:22 Uhr
ich versteh da auch immer "cause i got you amaretto " und das "animal in the sack" hat sicher was mit sackläusen zu tun
Ex-Lady-Gaga-Fan
21.08.2009 - 15:30 Uhr
Britney hat jetzt auch noch nen Sack?
prinzessiiin
31.08.2009 - 03:32 Uhr
ihr habt doch echt alle einen anner waffel. da erwartet man hier ne halbwegs seriöse diskussion über den neuen sampler und ihr macht einen auf korintenkacker und nehmt eine liedzeile auseinander. wie kindisch is das denn bitte? wenns hier immer so zugeht, sollten die website-betreiber sich vllt mal ein neues konzept überlegen. der größte teil der kommentare von euch ist echt unbrauchbar. ab in nen chatroom für dummes negativ-gelaber mit euch. ihr schreibt bestimmt nur um des schreibens willen..schämen solltet ihr euch. diese seite hilft einem absolut nicht weiter, obwohl ich den namen recht gut fand. einfach nicht empfehlenswert Öö
Butch
31.08.2009 - 08:13 Uhr
Russ Castella hat einen Song namens "Dirty Girl" für sie produziert. Ob dieser jedoch was mit der Singles Collection zu tun hat oder erst auf dem nächsten Studialbum erscheint ist noch nicht bekannt.

"Dirty, uptempo, elektro" - hieß es in nem Twitterbeitrag des Produzenten und das, dass Lied noch in diesem Jahr veröffentlicht werden soll.
10MillionDollarSmile
31.08.2009 - 09:48 Uhr
Zusammen mit 2 Freunden sind wir total entspannt an der O2 Arena angekommen, nachdem wir ne Stunde angestanden haben und unsere Karten eingelesen wurde bekamen wir die Info den Serviceschalter aufzusuchen da unsere Karten bereits registriert seien. Erster Schock!

Ursprünglich hatten wir Sitzplätze in der zweiten Reihe direkt am Seitenring und nun wurde uns gesagt, dass es zu Sitzplanänderungen auf Grund Ausbreitung des Technikequipment kam und wir neue Plätze bekämen. Zweiter Schock!

Wo würden wir nun sitzen? Wir hatten 91 € bezahlt? Waren Fragen die mir durch den Kopf gingen. Als wir die neuen Karten bekamen gingen wir sofort zum Saaplan und die Freude war groß. Wir hatten nun Sitzplätze in der zweiten Reihe (erste Reihe, da vor uns niemand mehr saß) mittig-leicht seitlich direkt vor dem HAUPTRING! Plätze die ich eigentlich von Anfang an haben wollte, aber nicht mehr bekommen habe....

Wir hatten die besten Vorraussetzungen eine tolle Show zu sehen und so kam es auch. Cascada hat mich mit ihrem Live-Gesang überrascht und der Big Apple Circus war auch unterhaltsam aber als Britney von der Decke kam gab es kein Halten mehr. Diese Ausstrahlung war einfach unbeschreiblich.
Ab und an war ich mir nicht sicher obs teils Live also nur Halbplayback war - aber ich hatte mich eh auf ein Vollplaybackkonzert eingestellt, weshalb ich auch nicht weiter enttäuscht war. Britney nahm die komplette 3-Ring Bühne ein und das ist nicht auf ihre Körpermasse bezogen... zugegeben ihr Bauch war nicht so definiert wie zu Anfang der Tour aber die Kostüme saßen auch teilweise zu eng um die Hüften...ansonsten Topfigur und diese Körperspannung und vor allem ihre Körpersprache - das macht ihr keiner nach.
Ihre Choreographien waren gut - aber nicht vergleichbar zu ihren Glanzzeiten wo sie perfekte Dancebreaks geliefert hat. Andererseits konnte ich nicht nachvollziehen wie sie in den High Heels während der kompletten Circus Tour überhaupt so gewagt tanzen konnte ohne zu stürzen.
Schade fand ich das Touch of my hand nicht performt wurde - ich hatte mich sehr darauf gefreut, wurde für uns Europear Mannequin mit in die Setlist aufgenommen.
Nur das Kaugummikauen während der letzten beiden Songs ging gar nicht - hat mich irgendwie gestört obwohl es andererseits wieder zu ihrer Ich-mache-was-ich-will-Attitude passte :) aber doch bitte nicht während einer Show.
Ansonsten war diese Show die größte Produktion die ich bisher gesehen habe.
Während des ganzen Konzerts hatte Britney diese unglaubliche Bühnenpräsenz, wir konnten gar nicht anders als die ganze Zeit mitzufeiern und zu jubeln und wenn die Zuschauer dadurch mit einem Lächeln von ihr belohnt wurden... Dieses One-Million-Doller-Smile war mein Highlight. Zu sehen das sie Spaß hatte und das sie so fokusiert war - nach den turbulenten letzten Jahren in denem ich nicht sicher war ob sie jemals wieder auftreten wird - war für mich das Größte.
Bonzo
31.08.2009 - 10:59 Uhr
Karaoke "...Baby One More Time" oder "Born to Make you Happy" zu singen ist natürlich super.
Alles andere unerträglich, ah bis auf Toxic.
Netter Song.
Otze
31.08.2009 - 11:24 Uhr
Gimme more ist ihr bester Song!
Noel
31.08.2009 - 11:52 Uhr
Finds zu früh für ne Single Collection weil 2005 erst ihr Greatest Hits Album erschien und seitdem sind "nur" 2 Alben gefolgt.

Aber erstmal die Trackslist abwarten - vll. gibts ja noch ne Cd mit ein paar bisher unveröffentlichten Songs der letzten beiden Alben.
Miles
31.08.2009 - 11:55 Uhr
Zur Single Collection selbst würde ich nicht unbedingt die alten Hits wählen wie bei dem Greatest Hits Album von 2005 sondern die Tourversionen (natürlich in HQ) auf die Tracklist aufnehmen, sowie Remixe der Blackout und Circus Singles und dann noch unveröffentlichte Bonussongs der letzten zwei Alben. Damit es nicht noch ein Best-Of identisch wie das letzte wird. Dann noch natürlich die neue Leadsingle und noch 2-3 brandneu aufgenommene Songs.

Ansonsten werden eh nur die neuen Lieder runtergeladen.
Dan
31.08.2009 - 14:47 Uhr

"Leatherface 17.08.2009 - 16:03 Uhr
Ich finde die Circus besser als die Blackout, wenn auch nur geringfügig. In jedem Fall ihre mit breitem Abstand besten Alben."

*zustimm*

B-O-Y-T-O-Y
01.09.2009 - 07:27 Uhr
Meiner Meinung auch ihre besten Alben aber bei mir kommt Blackout vor Circus in der Rangfolge.
Die folgende Info wurde bisher noch nicht offiiziell bestätigt.
Die Single Collection soll wohl ne Doppel CD mit ihren Hits und 4 neuen Songs werden.
Veröffentlichung ist vorrausstichtlich im November.
year of the musical apocalypse
01.09.2009 - 10:56 Uhr
plattentests verweichlicht. alles nur bubblegum-pop-fans hier im fred.


































































2oo9 kommt aber auch ALLES Miese wieder.
@ year of the musical apocalypse
01.09.2009 - 12:29 Uhr
ja da hast du recht! Deine Mutter war erst gestern auch wieder bei mir!
juri
01.09.2009 - 12:55 Uhr
Blackout ist doch kein Bubblegum-Pop?!

Die ersten beiden Alben und leichte Ansätze beim 3 Album klangen nach Bubblegum-Pop... aber nicht was danach folgte!
fuck her gently
01.09.2009 - 13:07 Uhr
shitney macht voll den progressiven, filigranen art-pop.
Butch
03.09.2009 - 12:19 Uhr
Soll ne Doppel CD werden mit allen Singles und 4 ganz neuen Songs darunter die Leadsingle, welche angeblich am 21.09 Radiopremiere feiert.

Wäre die Gelegenheit das Lied bei den VMA`s am 13.09. vorzustellen - aber durch den engen Tourplan und nem Konzert direkt vor dem Abend und nach dem Abned der VMA`s glaub ich nicht das sie performen wird.
DanButchB-O-Y-T-O-Y
03.09.2009 - 16:20 Uhr
Wir posten jetzt als eins, weil wir sowieso immer einer Meinung sind und nur auf Britney stehn. WixWix.
B-O-Y-T-O-Y
16.09.2009 - 15:32 Uhr
Die neue Single soll angeblich "3" heißen und in den kommenden Wochen Radiopremiere feiern - bestätigt wurde allerdings noch nichts außer einem Rätsel auf ihrer offiziellen Homepage welches darauf schließen lässt, dass die Gerüchte stimmen.

Y’all keep shouting, “Gimme, gimme, gimme more,”But little do ya know, some surprises are in store.

No matter how many gallons of Celebrity Juice you drink,
There’s more around the corner, so much more than you think.

So please quit breathing heavy, I hate to hear you sigh,
I know I drive you crazy… oops! I did it again, didn’t I?

As much as I lov3 contests, that isn’t what this is about,
I’ll tell you soon enough, ’cause I hate seeing B fans pout.

Now listen very closely, turn your radar up on high,
It’s something fr3sh and new, ok? I’d never tell a lie.

So sit back and relax, be patient one more tim3,
The answer can be found within this little rhyme.

xx♥
BRITannica



manassas´
16.09.2009 - 15:35 Uhr
3 ? Paßt ja zum geistigen Alter von Spritzney und dem ihrer Zielgruppe !
kopfkratzer
16.09.2009 - 16:32 Uhr
ob die das rätsel selbst verfasst hat?
manassas
16.09.2009 - 16:42 Uhr
@16.09.2009 - 15:35 Uhr

Ich bin zwar grundsätzlich deiner Meinung, trotzdem wäre es nett, unter deinem EIGENEN Nick zu posten.
Danke.
Antwort
17.09.2009 - 07:40 Uhr
Nein es hat die Webmasterin verfasst.
Soll wohl mehrere Überraschungen geben die innerhalb der nächsten 2 Wochen bekannt gegeben werden.

@ manassase - dann passt der Song ja gut zu euch
clumsy
20.09.2009 - 20:35 Uhr
Mamma mia, Britney hat bei ihrem gestrigen Konzert folgende Lyrics laut vorgelesen:

"I know the pieces fit cuz I watched them fall away
Mildewed and smoldering, fundamental differing,
Pure intention juxtaposed will set two lovers souls in motion
Disintegrating as it goes testing our communication
The light that fueled our fire then has burned a hole between us so
We cannot see to reach an end crippling our communication."

Na, wer erräts?
der bri†ney ihre mumi im auto
21.09.2009 - 05:30 Uhr
Du?



Ich habe großen Ausfluss auf die neue Album, der nextes Jahr erscheinen solle.

21.09.2009 - 06:33 Uhr
Oh she's such a tool...
mumsy
21.09.2009 - 07:49 Uhr
Die Lyrics die clumsy postet wurden nicht vorgelesen sondern auf videoleinwand eingeblendet am Hochzeitstat ihres Ex-Mannes.

Dannach sang sie ein Cover von Alanis Morisettes Klassiker "You oughta know" komplett live ohne Backing-Track oder jeglichem Schnick Schnack und es klingt toll.
Sie sollte mehr live singen - sie kanns doch...
Bumsy
21.09.2009 - 14:22 Uhr
Hoffentlich verklagt Alanis sie....
B-O-Y-T-O-Y
22.09.2009 - 07:52 Uhr
Vorausichtliche Radiopremiere der brandneuen Single ist der 2. Oktober sofern der Song nicht eher leaked.

Ebenfalls wollen die Gerüchte um eine Tour Dvd nicht abreißen. Angeblich sollen ihre beiden Las Vegas Konzerte kommendes Wochenende gefilmt werden - es ist sogar von einer 3D Ausstrahlung die Rede.
Google
24.09.2009 - 07:40 Uhr
Alanis gave thumbs up when paps asked how she feels about Britney using her song.

Butch
24.09.2009 - 08:35 Uhr
Um Britneys 10-jähriges Debut in der Musik Szene zu feiern, veröffentlicht Jive Records BRITNEY SPEARS – THE SINGLE COLLECTION am 24. November 2009. Mit dabei die brandneue Single “3″, welche Britney vor kurzem mit Max Martin im Studio aufgenommen hat. Der Track wird am 29. September Radiopremiere feiern.

Es wird zwei verschiedene Versionen der Singles Collection geben, eine ultimative Fan Box sowie eine Standard Version.

Die ultimative Fan Box wird 29 ihrer Singles beinhalten, inklusive ihrer neuen Single “3″. Jede Disk wird in einer seperaten Plastikhülle, mit extra Cover und einer B-Side oder ein Remix des jeweiligen Tracks den Fans näher gebracht. Die Sammlung wird weiterhin eine DVD inne habe mit allen Britney Videos in chronologischer Reihenfolge. Der ultimative Fan Box wird auch noch ein Special Booklet mit ikonischen Bildern und lustigen Fakten über jedes Lied beigelegt.

Die standard Version der Singles Collection wird 17 ihrer größten Track besitzen mit der neuen Single “3″. Alles auf einer CD.

Während ihrer 10-jährigen Karriere hat Britney 5 Alben die direkt auf die Nummer 1 der Billboard Charts schoßen. Weiterhin kann sie 23 Top 40 Hits in den Billboard PopSingle Charts vorweisen. Weltweit ist Britney einer der best verkauftesten Künstler des letzten Jahrzehntes, konstant toppt sie die Charts mit ihren Alben…Baby One More Time (1999); Oops!… I Did It Again (2000); Britney (2001); In The Zone (2003); Blackout (2007) und Circus (2008). Weltweit hat sie bereits über 78 Millionen Alben verkauft.

Britney Spears tourt derzeit um ihr aktuelles Album “Circus” zu promoten. “The Circus Starring Britney Spears” startete in ihrer Heimatstaat Lousiana im März 2009. Quelle:britneyspears.com
Jayden
15.10.2009 - 19:15 Uhr
Britney did it again!

From 0 to Number ONE

Britney Spears becomes the first artist in over three years to debut at No. 1 on the Billboard Hot 100, to be released tomorrow (Oct. 15), as "3" opens at the pinnacle of the chart. Her new track, a racy paean to the joys of three-way sex from the upcoming hits set "The Singles Collection," due Nov. 24, shifts 255,000 downloads in its first week of release, also propelling it to No. 1 on Digital Songs. The title also jumps 38-25 on the Pop Songs chart and debuts at No. 49 on Radio Songs/Hot 100 Airplay, which ranks songs based on airplay audience on all radio formats.

Billboard

Without promotion or video clip!!!
To all the haters - BURN! XD
manassas
16.10.2009 - 09:47 Uhr
BURN dich doch selbst....
Leatherface
07.11.2009 - 14:09 Uhr
3 bricht zwar sämtliche US-Charts-Rekorde, will mich aber nicht so recht überzeugen - schnieke produziert, aber der Song ist zu monoton.
Dan
07.11.2009 - 19:37 Uhr

der Song ist gut, heute zum ersten mal gesehen/gehört... viel besser als dieses unsägliche "Radar", bäh

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: