Them Crooked Vultures - Them Crooked Vultures

User Beitrag
toolshed
17.12.2009 - 01:11 Uhr
status quo machen auch nix anderes als riff-rock. aber die queens und ihre drogen sind natürlich cooler.

Ha! Alter, was'n Scheiß!
Mal ganz davon abgesehen, dass Songwriting, Atmosphäre und überhaupt auch der Anspruch beider Bands nicht zu vergleichen sind, braucht man - meiner Meinung nach - für spannenden und mitreissenden Riffrock eben auch spannende und mitreissende Riffs, und die höre ich bei Status Quo beim besten Willen nicht..
rex
17.12.2009 - 10:33 Uhr
gut, dass ich kurzfristig beim pukkelpop-donnerstag war

alle meinten zu mir, dass das rausgeschmissenes geld gewesen ist...aber waren dann letzte woche bei dem einzelkonzert.

aber them crooked vultures, faith no more, deftones und noch 10 weitere gute bands haben sich gelohnt:)

Dielemma
17.12.2009 - 13:00 Uhr
der konzert-mitschnitt ist beeindruckend
FreekA
10.02.2010 - 14:53 Uhr
Hö? Dieses Jahr schon eine Neue?!

Dave wird dieses Jahr erstmal noch eine neue Scheibe mit Them Crooked Vultures auf den Markt werfen. John Paul Jones hat in einem Interview mit Stuff.co.nz verraten, dass das gute Stück im Sommer herauskommen wird:
"We'll do a second album this year. By the end of summer, something like that."

Auf die Frage, ob die anderen Bandmitglieder von den Foos und Queens Of The Stone Age ihre Frontmänner wieder zurück haben wollen, antwortete er:
"I haven't really stolen them - it's Dave's baby, it's his fault. They'll get them back - one day."

(Quelle: foofighters.com)
prinzip hoffnung
10.02.2010 - 17:41 Uhr
hoffentlich wird die besser als die erste. die erste kann doch wohl nur ein warm-up gewesen??!!
WAL SCHER
10.02.2010 - 17:47 Uhr
DEM KURGET WAHLSCHER!!!!!!!!!!!!!
K.A.
17.03.2010 - 15:23 Uhr
I proudly present:

Dave Grohl in FRESH POTS!

:)
lest mich.......
16.05.2010 - 07:29 Uhr
hallo
Violent Hommes
05.06.2010 - 13:36 Uhr
Die Jungs sind live ein absolutes Highlight, vor allem wenn sie so in Spiellaune sind wie Donnerstag abend in der Arena in Wien.

http://derstandard.at/1271378199282/Wiener-Arena-Wenn-Bierbecher-wie-Liebeserklaerungen-fliegen
them crooked vultures
06.06.2010 - 00:30 Uhr
dem krugit walltschass
Walter
06.06.2010 - 14:57 Uhr
,,,okay.
Scoundrel
08.06.2010 - 17:11 Uhr
Ich bin irgendwie nie so RICHTIG auf das Album abgefahren, aber live...WOW!! Wurde gestern Abend wirklich so etwas vun geplättet; echt ein unglaubliches Erlebnis!!
flügelflitzer
08.06.2010 - 17:18 Uhr
them crooked vultures am 08. Dezember 2009 in köln

http://www.wdr.de/tv/rockpalast/extra/videos/2009/1208/them_crooked_vultures.jsp
Reverend Green
08.06.2010 - 18:12 Uhr
Waren für mich auch das Highlight bei RiP.
Californication
09.06.2010 - 03:06 Uhr
Was für ein sagenhaft geiles Konzert vorgestern in der RockHal in Luxemburg! Das war der absolute Wahnsinn im positiven Sinne. Die Geier sind so großartig. Diese phänomenalen, gewaltigen Gitarrenriffs kombiniert mit der melodisch-hypnotischen Stimme von Josh und Stakkato-Dave an den Drums, ich kam aus dem Staunen und dem Grinsen gar nicht mehr raus. Ich verneige mich vor dieser Supergroup!
dadada
23.11.2010 - 21:16 Uhr
die platte hat es mir vom stil angetan, besonders
"mind eraser" und "reptiles" sowie natürlich "calligulove".

was könnt ihr mir von josh homme empfehlen, dass dem ungefähr gleichkommt? von kyuss besitze ich noch ncihts und von quotsa nur die lullabies und songs for the deaf.

gibt es auch noch andere bands in diesem segment? :P
Donny
23.11.2010 - 21:51 Uhr
Mit "Songs For The Deaf", hast Du alles was Du brauchst ....
Donny
23.11.2010 - 21:52 Uhr
Das Cover ist übrigens auch rot ...
K.A.
23.11.2010 - 21:59 Uhr
@dadada

die era vulgaris ist auch sehr cool, imo ihre beste, kommt them crooked vultures wahrscheinlich auch am nächsten.
kyuss ist nochmal ne andere baustelle
Tama
24.11.2010 - 10:17 Uhr
Ich finde die Era Vulgaris mit Abstand die schlechteste. Nur um das mal geklärt zu haben. ;)
Dielemma
24.11.2010 - 11:23 Uhr
Rated R ist auch Pflicht!
Irregular Balls
28.11.2010 - 23:58 Uhr
Denn bleibt ja wirklich nicht mehr viel übrig ... Nein, Rated R & Songs for the deaf sind schon die besten, denke ich.

Ansonsten, abwarten und weiterhören, Homme, Jones & Grohl haben schon angefangen am neuen Werk zu basteln. Vor 3, 4 Wochen kam die Medung.
Dave G.
30.11.2010 - 14:01 Uhr
Liebe alles, wo Dave seine Finger im Spiel hat!!

Und wenn alles, was er zu einem Album beigetragen hätte, gewesen wäre, dass er den Regler für 1 Sekunde mit seinem Finger berührt hätte, ich würde das Album kaufen.

Und bevor jetzt was kommt, mir ists scheiß egal ob er euch nicht "indie" genug oder zu kommerziell ist!!

JH
20.02.2011 - 17:00 Uhr
Ich hörs grad wieder. Ich finde das Album einfach genial. Inzwischen geht sogar Spinning in Daffodils ab, das ich am Anfang nicht so gut fand...

Is schon bekannt, ob sie sicher n zweites machen?
Irregular Balls
20.02.2011 - 19:16 Uhr
Vor ca. zwei Monaten kam die Meldung, dass sie jetzt intensiv mit den Arbeiten begonnen haben und das das zweite Album fast ausschließlich aus dem übrich gebliebenem Material des ersten Albums bestehen wird, quasi Jams, die diesmal wohl besser ausgearbeitet werden sollen als beim Debut. Bin gespannt, ob da ein paar eingängigere Sachen bei rauskommen, die man auch mal so abspielen kann, weil das ja ansonsten ganz schön anstrengend ist für den Otto Normal Verbraucher.
Das Debut fand ich aber auch richtig gut. Spinning in Daffodils ist nach meiner Ansicht der beste Song auf der Platte, dieses ewig lange Brodeln, diese Spannung, die aufgebaut wird, etc., einfach herrlich!
JH
20.02.2011 - 20:35 Uhr
Ja, obwohl ich fands eigentlich nicht schlecht, dass es nicht so wirklich eingängig war.
Dafür gefällts mir jetzt umso besser. Und ich glaub es wird auch nie langweilig werden...
hm
20.02.2011 - 21:20 Uhr
so ein zufall. hatte vor kurzem nochmal mir die zwei live auftritte angeschaut, köln und rock am ring. vor allem live zeigen sie dann wirklich ihr können...viele jams, ich glaub scumbag blues in einer 20 minuten version z.b.

von dem neuen album hat mal aber auch lange nix mehr gehört...dagegen kommt bald das neue foo fighters album, queens wohl auch dieses jahr...crooked vultures wurden irgendwie vergessen.
JH
20.02.2011 - 21:26 Uhr
Ja, ich hab sie live Rock im Park gesehen. Wahnsinn...

Also wenn des Album heuer auch noch kommt, dann wird dieses Jahr echt das Superjahr...
scumbag
20.02.2011 - 21:53 Uhr
im visions interview mit alain johannes sagt er über ne neue tcv platte das es vor 2012 auf keinen fall was wird da alle mit ihren eigenen sachen beschäftigt sind... er muss es schließlich wissen als 2. gitarrist.
JH
20.02.2011 - 22:06 Uhr
Danke.
Da wird sich immerhin mein Geldbeutel freuen...
Auskenner
03.05.2011 - 20:35 Uhr
heute als mp3-album für 3.49 bei Amazon erhältlich.

Fiend

Postings: 238

Registriert seit 14.06.2013

18.06.2013 - 12:10 Uhr
Wollten die nicht noch eine 2. Platte (die bereits fertig geschrieben war) veröffentlichen?

Donny

Postings: 262

Registriert seit 13.06.2013

18.06.2013 - 13:01 Uhr
Gestern wieder gehört, ein wahrhaft gewordener Ohrenschmaus! ... Wenn auch nicht jeder Song gen Olymp zieht.
Mind Eraser, No Chaser
08.04.2017 - 19:32 Uhr
is schon ganz nett.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14557

Registriert seit 07.06.2013

11.05.2019 - 21:29 Uhr
Boah ist das Album lang. Gott sei Dank auch sehr gut. 8/10

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 4415

Registriert seit 23.07.2014

12.05.2019 - 00:04 Uhr
Die müsste ich auch mal wieder hören, sind viele geile Groovemonster drauf.

alterniemand

User und News-Scout

Postings: 1193

Registriert seit 14.03.2017

12.05.2019 - 00:12 Uhr
Jau, Spinning in Daffodils etwa knallt immer wieder gut :)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14557

Registriert seit 07.06.2013

12.05.2019 - 00:19 Uhr
Ich find fast "Gunman" am besten.

MopedTobias

Postings: 11634

Registriert seit 10.09.2013

12.05.2019 - 00:27 Uhr
Gunman ist mein Lowlight, der ist bis zum ersten Anti-Refrain ganz geil, aber sie hätten sich für diese fünf Minuten gerne mehr einfallen lassen können.

Highlights: Opener, Dead End Friends, Elephants, Bandoliers, Daffodils

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3131

Registriert seit 26.02.2016

12.05.2019 - 11:04 Uhr
Über die Platte hinweg fehlen mir ab und zu markante Stellen. "Warsaw" ist so ein Ding, das gut groovt, aber nicht die zündende Idee hat.
"Spinning In Daffodils" für mich auch bester Song.

Seite: « 1 ... 4 5 6 7
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: