Serie: Life On Mars

User Beitrag
manassas
28.07.2009 - 18:02 Uhr
Kein Thread für DIE coolste Krimi-/Mystery-/SF(?)-Serie derzeit? Enttäuschend - bis jetzt.
10/10. Gute Fälle, knorrige Charaktere, keine US-Hochglanz-Stylings, geiler Soundtrack, spannende Hintergrundstory.

EMPFEHLENSWERT!!!!!!!
Konsum
28.07.2009 - 18:10 Uhr
Grundidee gut, aber todeslangweilig. Schwache Jokes, überzogene Charaktere - der Finger geht unweigerlich zur Fernbedienung.

2/10
manassas
28.07.2009 - 18:12 Uhr
CSI-Fan?
MeMyself&I
28.07.2009 - 20:18 Uhr
Todeslangweilig ist übertrieben. Bisweilen sind sicherlich Längen drin, aber andererseits sind es ja nur 16 Folgen. Ich finde es jedenfalls faszinierend, was die BBC mit Serien wie Doctor Who oder Life on Mars auf die Beine stellt wenn man das mal mit dem Programm von ARD und ZDF vergleicht. Ansonsten kann ich nur den Tipp geben, die Sachen im Original zu schauen, da die deutschen Folgen angeblich alle um 6-10 Minuten gekürzt sind und das Manchester-Englisch auch einfach noch die Atmosphäre deutlich steigert. Auch wenn das vollständige Verstehen der Dialoge für einen durchschnittlichen Englischsprecher wie mich eine ziemliche Herausforderung war.
OlDirtyPaule (aka Paule)
29.07.2009 - 09:26 Uhr
Brillante Serie und auch der Follow-UP "Ashes to Ashes" überzeugt nach schwächerem Start.
Julian
29.07.2009 - 09:35 Uhr
OlDirtyPaule (aka Paule)

100% Zustimmung!
manassas
29.07.2009 - 12:04 Uhr
Dass ARD und ZDF - von den Privaten ganz zu schweigen - so was nicht gebacken kriegen, ist schon traurig. Die Serie hebt sich allerdings auch von den amerikanischen Serien angenehm ab. Dieser Retrocharme hat was. Bin gespannt auf den Spinoff/Fortsetzung.
hmm
29.07.2009 - 16:58 Uhr
KDD von ZDF anyone??
manassas
29.07.2009 - 17:05 Uhr
Ok, einverstanden. Aber das ist ja weniger Serie als einzelne Filme. Grundsätzlich aber 'nen guter Krimi.
hmm
29.07.2009 - 20:36 Uhr
So ein Quatsch. KDD ist doch wie ein großer Film mit zusammenhängender Geschichte.
Post von Wagner
08.02.2018 - 12:34 Uhr
Lieber Elon Musk, ...
Wasser auf dem Mars
25.07.2018 - 17:39 Uhr
Erstmals gibt es Belege für flüssiges Wasser auf dem Mars – nach jahrzehntelanger Suche.

https://www.zeit.de/wissen/2018-07/mars-wasser-suedpol-see-fremdes-leben-roter-planet
Sack Reis
25.07.2018 - 17:44 Uhr
*umfall*

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: