Plattentests.de sucht neue Mitarbeiter(innen)

User Beitrag
Hääääh
26.10.2016 - 08:05 Uhr
"nur die besten metal-alben werden rezensiert"

Das ergibt keinen Sinn. Warum gibt es dann eine Skala von 1/10-10/10 und öfters Verrisse?

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 10981

Registriert seit 08.01.2012

26.10.2016 - 18:25 Uhr
Ist die Anfrage mittlerweile veraltet oder braucht ihr immer noch Leute?

Immer mal wieder. Kommt auch auf Deine bevorzugten Genres an. Einfach bewerben, per Mail, bitte.

Das ergibt keinen Sinn. Warum gibt es dann eine Skala von 1/10-10/10 und öfters Verrisse?

Doch, ergibt durchaus Sinn. Die 20 Rezensionen pro Woche setzen sich aus den bekanntesten Acts und den besten Platten zusammen. Wenn die neue Metallica eine 3/10 bekommt, verzichten wir trotzdem nicht auf eine Rezension. Umgekehrt verzichten wir auf vieles, was nur ganz nett ist und von unbekannten Acts stammt. Was richtig gut ist und stilistisch relevant, wird aber immer rezensiert. Egal, wie unbekannt die Band sein mag.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 10981

Registriert seit 08.01.2012

11.02.2018 - 23:04 Uhr - Newsbeitrag
Weil mehrere unserer Autoren derzeit pausieren oder nicht mehr weiterschreiben können, freuen wir uns derzeit wieder über Bewerbungen. Bitte mit Textproben und grober Beschreibung der bevorzugten Genres an armin@plattentests.de - vielen Dank!

Robert2

Postings: 102

Registriert seit 05.10.2017

12.02.2018 - 15:25 Uhr
..würde gerne über die Alben von Xavier Naidoo bzw. Söhne Mannheims schreiben....
Gruß Robert2.

Seite: « 1 2 3
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: