Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Michael Jackson - Thriller

User Beitrag
Shelly
07.07.2009 - 14:10 Uhr
Sein bestes Album?
DerMeister
07.07.2009 - 14:27 Uhr
Off The Wall ist mMn noch ein bisschen besser.

Aber Thriller ist sein zweitbestes.
Patte
12.07.2009 - 16:45 Uhr
"Reaching out / touch a stranger..." - wundervoll.
reinvan
12.07.2009 - 17:11 Uhr
Was soll man zu "Thriller" noch sagen?
Sicherlich nicht nur das meist verkaufte Album aller Zeiten, sondern auch eines der besten. Die Tracklist ist beinahe verschwenderisch, liest sich wie ein reines Best-of. Ich kenne kein anderes Album mit derart vielen 10/10 Songs. Bis heute DAS definitive Pop-Album, unerreicht.

1. Wanna Be Startin´ Something (9/10
2. Baby Be Mine (10/10)
3. The Girl Is Mine (8/10)
4. Thriller (10/10)
5. Beat It (10/10)
6. Billie Jean (10/10)
7. Human Nature (10/10)
8. P.Y.T. (8/10)
9. The Lady In My Life (9/10)
Rooster
02.11.2009 - 16:11 Uhr
Gut, aber stark überschätzt. Off The Wall ist wirklich bessser.

02.11.2009 - 16:48 Uhr
off the wall ist niemals so gut wie thriller. off the wall hat an WIRKLICH starken songs nur rock with you, don´t stop ´til you get enough, she´s out of my life und working day and night zu bieten. thriller hat da außer the lady in my life und the girl is mine nur WIRKLICH starke lieder drauf. allein human nature ist besser als so einige hits von off the wall.

und nebenbei: bad ist wiederum besser als thriller;)
Slajan
02.11.2009 - 17:03 Uhr
Bei mir geht "Thriller" auch knapp vor "Off the Wall" ins Ziel. "Bad" find ich eher schwach, die Songs darauf kicken mich nicht so...Platz 3 geht bei mir an "Dangerous". Das kann aber auch mit nostalgischen Kindheitserinnerungen zusammenhängen...
Demon Cleaner
06.05.2013 - 16:55 Uhr
Ich hab grade beim Random-Spiel den Titeltrack vorgesetzt bekommen und da gemerkt, dass ich das Album noch nie richtig gehört habe. Mach ich das mal...

01. Wanna Be Startin' Somethin' (9/10)
Monsterding, großartiger Opener.

02. Baby Be Mine (6/10)
Gibt mir leider wenig. Der Groove ist ganz gut, aber zu wenig bleibt dabei hängen.

03. The Girl Is Mine (4/10)
Mochte ich noch nie, Paul McCartney passt auch einfach gar nicht in den Song. Schlafen einfach die Füße ein, zu viel Schmalz. Der "Dialog" am Schluss ist dann der Gipfel. Zum Glück gehts gleich wieder aufwärts.

04. Thriller (10/10)
Absoluter Klassiker.

05. Beat It (10/10)
Allein der Anfang, diese ersten 15 Sekunden. Bleibt auch auf diesem Niveau.

06. Billie Jean (10/10)
Dieser Basslauf. Total großartig.

07. Human Nature (8/10)
Funktioniert deutlich besser als die vorherigen langsameren Stücke. Trotzdem nach den 3 Vorgängern schon ein kleiner Downer. Diese Mini-Bridge z.B. bei 2:10 oder am Ende ist aber wirklich super.

08. P.Y.T. (Pretty Young Thing) (8/10)
Funky, schlagfertig.

09. The Lady In My Life (8/10)
Eine seiner wenigen wirklich guten Balladen. Überhört man mal den Text, hat das eine richtig schöne Melodie.

Mehr als 8/10 ist es für mich nicht. Ich steh einfach mehr auf die härteren Tracks und gerade bei "Thriller" sind die bekannten Singles auch die besten Songs. Bei MJ sind eben doch die Best-Ofs potenzielle Killer.

Mister X

Postings: 3401

Registriert seit 30.10.2013

07.07.2016 - 17:39 Uhr
ich verstehe nicht warum alle der meinung sind dass thriller besser ist als purple rain. beide haben passenderweise gleich viele songs und bei purple rain hauen mich wirklich alle komplett vom hocker. fuer mich das beste pop-album. bei thriller finde ich nur wanna,thriller,beat,billie und human grandios. der rest ist fuer mich gut aber nichs herausragendes.

in den 80ern waren die beiden alben wirklich knallharte konkurrenten. entweder man war fuer purple rain oder thriller.

wie seht ihr das. wollte jetzt nicht extra einen purple rain vs triller thread aufmachen
el duce
08.07.2016 - 12:55 Uhr
nö mochte beide, lachhafter gut gegen böse-hype der medien, ala stones vs beatles...gäähn, beide haben ihre existenzberechtigung.punkt.

thriller hat mehr substanz als purple rain, MJ ist der bessere bzw weniger nervende sänger, quincy jones der bessere (zeitlose) produzent, purple rain (der song) ist totgenudelt, die produktion angestaubt bzw das drumpad nervt mehr denn je :(
thriller ist wesentlich besser gealtert als PR
thriller 9,5/10
PR 7/10



Castorp (real)
26.04.2019 - 02:20 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=Jv4qZZdCTIU

Die Demo-Version von "PYT" ist soviel besser als die auf dem Album. Und Michael war seiner Zeit derart voraus: bei Minute 3:26 kann man ihn schreien hören: "MAGA MAGA MAGA". *lol*
le duce
26.04.2019 - 05:13 Uhr
öhm das ist Michaels Version (die er auch schrieb) und NICHT die Quincy Jones Version des Albums. Trotzdem gut :)
Castorp (real)
26.04.2019 - 13:02 Uhr
Ich weiß. Nur wo soll denn ich geschrieben haben, dass das nicht von Michael wäre? :)

Ich poste doch nicht von Quincys laue Nummer, wenn ich auf das Demo, also den Ursprung, verweisen möchte.
le duce
27.04.2019 - 05:13 Uhr
"Demo-Version von "PYT" impliziert genau das, was du in deiner Antwort in Frage stellst, um danach genau mit dem "Ursprung" mich zu bestätigen. Es handelt sich eig um zwei verschiedene Songs :)
Naja "lau" ist auf Thriller erstmal gar nichts. Die Energie und Michael selbst packen mich immer wieder. Ok vlt der "schwächste" Song auf Thriller, aber was hat das schon bei diesem Überalbum zu sagen?! :)

Butz Mangold

Postings: 34

Registriert seit 16.11.2019

01.05.2020 - 22:56 Uhr
also wenn man nicht ständig hören tät, dass sich die Situation stabilisiert hätte, könnte man glatt das Gegenteil vermuten, wenn man den kleinen Kiosk um die Ecke oder die Jet besucht. Wuhan light!!!

Butz Mangold

Postings: 34

Registriert seit 16.11.2019

01.05.2020 - 22:57 Uhr
Plexiglas und Masken, was für ein Paranoiathriller.

Butz Mangold

Postings: 34

Registriert seit 16.11.2019

01.05.2020 - 23:14 Uhr
Ich bin froh , dass ich Single bin. Denn schon jetzt verspüre ich ob der Situation so eine unglaublche Aggression in mir, die sich gott sei dank nur in mir selbst verbreiten kann. Man wünschte sich ja fast 1.Mai standartmääsig ein paar Scheiben von was auch immer zerdeppern zu können. Und das ist erst der Anfang...Stürmische Zeiten stehen uns bevor, und das sagt ein im Grunde harmloser Typ

SussexRoyal

Postings: 394

Registriert seit 10.04.2020

01.05.2020 - 23:17 Uhr
Michael Jackson war jedenfalls vorbereitet:

https://i.pinimg.com/474x/3b/c2/74/3bc274dde0afec9628151e588fa35408.jpg

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: