Tool

User Beitrag

Marküs

Postings: 281

Registriert seit 08.02.2018

11.05.2019 - 11:02 Uhr
Undertow 9/10
Opiate 8/10
Aenima 9/10
Lateralus 10/10
10,000 days 10/10

nörtz

User und Moderator

Postings: 5188

Registriert seit 13.06.2013

11.05.2019 - 14:05 Uhr
Hättet ihr Lust auf ein Tool-Voting? Das neue Album würde dann einfach jeder am Ende eintragen und bewerten. Sobald der Releasetermin bekannt ist, könnte man das ja starten.

VelvetCell

Postings: 1126

Registriert seit 14.06.2013

12.05.2019 - 12:15 Uhr
Ich bin nach wie vor auch von der Opiate begeistert. Vor allem von Jerk-off mit seiner rohen Energie und seinem Hass.

Consequences dictate
Our course of action
And it doesn't matter what's right
It's only wrong if you get caught
If consequences dictate
My course of action
I should, I should play God
And just shoot you myself
Tired of waiting

Die now

Shoot it
Kick it
Fuck it
Shoot you in your fucking head


Die letzte Zeile natürlich eigentlich:

SHOOT! YOU! IN! YOUR! FUCKING HEAD!

VelvetCell

Postings: 1126

Registriert seit 14.06.2013

12.05.2019 - 12:17 Uhr
Opiate 9/10
Undertow 8,5/10
Aenima 10/10
Lateralus 10/10
10,000 days 8,5/10

Sankt Knakkschuh
12.05.2019 - 12:25 Uhr
Opiate 6/10
Untertow 6,5/10
Ænima 9/10
Lateralus 8/10
10,000 Days 6,5/10
PS:
12.05.2019 - 12:27 Uhr
Das nahende Album tangiert mich übrigens nicht die Bohne: man wächst aus sowas heraus.
Trotzdem werde ich mal reinluschern, wenn es erscheint...

eselhudi

Postings: 20

Registriert seit 14.06.2013

12.05.2019 - 13:14 Uhr
jerk-off ist wirklich genial :) bester track der opiate

nörtz

User und Moderator

Postings: 5188

Registriert seit 13.06.2013

12.05.2019 - 16:47 Uhr
Das nahende Album tangiert mich übrigens nicht die Bohne: man wächst aus sowas heraus.

Was hört man, wenn da herausgewachsen ist?

Hmm

Postings: 50

Registriert seit 02.05.2018

12.05.2019 - 16:50 Uhr
Wahrscheinlich Bullet for my Valentine, nörtz.

Hmm

Postings: 50

Registriert seit 02.05.2018

12.05.2019 - 17:16 Uhr
Meine absolute Lieblingsversion von Jerk-Off ist übrigens diese Liveaufnahme mit etwas anderen Lyrics.

https://www.youtube.com/watch?v=NBLDBCieSyM

Wie Maynard am Ende durchdreht:

MY! FOOT! UP! YOUR! FUCKING! ASS!

Und dann dieses arschfreundliche:

"Thank you, good night!"

Cracks me up every time!

boneless

Postings: 2201

Registriert seit 13.05.2014

14.05.2019 - 21:18 Uhr
Opiate 6/10
Undertow 8/10
Aenima 8,5/10
Lateralus 9/10
10,000 days 7,5/10

keenan

Postings: 1855

Registriert seit 14.06.2013

15.05.2019 - 08:08 Uhr
@ hmm

danke für den link, wirklich eine herausragende version :-)!

keenan

Postings: 1855

Registriert seit 14.06.2013

15.05.2019 - 11:22 Uhr
übrigens haben tool beim gestrigen konzert das erste mal seit 1998 wieder "part of me" gespielt :-)

boneless

Postings: 2201

Registriert seit 13.05.2014

15.05.2019 - 18:40 Uhr
Die Setlist bei den Amis gefällt mir ausgesprochen gut. So darf das gern auch hier aussehen.

Corristo

Postings: 59

Registriert seit 22.09.2016

17.05.2019 - 01:10 Uhr
Endlich mal es gewagt in die neuen Songs hineinzuhören. Was soll man sagen? Es ist natürlich keine Neuerfindung des Rades, dafür aber eben unverkennbar Tool. Da hätte man jetzt nicht jahrelang so ein Geheimnis drum machen müssen, aber es muss sich wohl auch nicht vor dem früheren Material verstecken. Sie machen halt einfach das, was sie am besten können wie andere Bands eben auch.

Seite: « 1 ... 15 16 17 18
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Dieser Thread ist für Gäste gesperrt.
Für Rückfragen kannst Du Dich an verstoss-melden@plattentests.de wenden.