Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Tool

User Beitrag

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26877

Registriert seit 07.06.2013

07.08.2019 - 20:55 Uhr
Heute mal "Lateralus" als Session?

eselhudi

Postings: 37

Registriert seit 14.06.2013

07.08.2019 - 23:07 Uhr
AENIMA
1. Stinkfist (10/10)
2. Eulogy (9/10)
3. H. (9/10)
4. Useful idiot (-)
5. 46 & 2 (10/10)
6. Message for Harry Manbach (9/10)
7. Hooker with a penis (7/10)
8. Intermission (-)
9. Jimmy (10/10)
10. Die Eier von Satan (5/10)
11. Pushit (10/10)
12. Cesaro summability (-)
13. Aenima (10/10)
14. Ions (-)
15. Third eye (9/10)



LATERALUS (Songs und Interludes zusammengefasst)
1. The grudge (10/10)
2. Eon blue apocalypse / The patient (9/10)
3. Mantra / Schism (10/10)
4. Parabol / Parabola (10/10)
5. Ticks & Leeches (9/10)
6. Lateralus (10/10)
7. Disposition / Reflection (10/10)
8. Triad (9/10)

10000 DAYS
1. Vicarious 9/10
2. Jambi 10/10
3. Wings for Marie (9/10)
4. 10000 days (9/10)
5. The pot (8/10)
6. Lost keys (7/10)
7. Rosetta stoned (7/10)
8. Intension (8/10)
9. Right in two (8/10)
10. Viginiti tres (-)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26877

Registriert seit 07.06.2013

08.08.2019 - 23:45 Uhr
"The pot" hat "Sober" bei Spotify überholt und ist jetzt der drittmeist gehörte Song. Das nur mal als Sinnlos-Info. :)

hexed all

Postings: 237

Registriert seit 15.06.2013

08.08.2019 - 23:46 Uhr
7. Rosetta stoned (7/10)

Raus!

keenan

Postings: 3925

Registriert seit 14.06.2013

09.08.2019 - 08:42 Uhr
the pot ist für mich einer ihre schwächsten songs überhaupt und das meine ich ernst. gerade der gesangs part am ende hat schon fast fremdschäm charakter.

auch ansonsten hört dich der song eher wie eine b-side aus den 90ern an. passt nicht auf das album.

meine top songs von tool ohne reihenfolge:

- lateralus
- reflection
- parabola/a
- aenema
- pushit

Mayakhedive

Postings: 2253

Registriert seit 16.08.2017

09.08.2019 - 14:49 Uhr
Ich muss sagen, nachdem ich das Jahr über eher wenig Interesse am kommenden Album hatte und entsprechend ja auch die Live-Tracks nicht gehört hab, bin ich jetzt nach der kürzlich abgehaltenen Session zu Ænima und dem Titelsong wieder ganz begeistert von der Band.
Freut mich ja immer, wenn ich alte Helden mit neuer Begeisterung hören kann.

Rote Arme Fraktion

Postings: 3620

Registriert seit 13.06.2013

09.08.2019 - 16:24 Uhr
So ging es mir mit Thirteenth Step vor kurzem auch. Hätte es als starkes Album in Erinnerung, das ich aber vor ca. 5 Jahren zum letzten mal gehört hatte.

Und dann blies es mich richtig um.

Mayakhedive

Postings: 2253

Registriert seit 16.08.2017

09.08.2019 - 16:50 Uhr
Das sollte ich vielleicht auch nochmal versuchen. Die hat bei mir nämlich nie so recht gezündet. Ich mocht APC aber ohnehin nie so sehr wie Tool.

keenan

Postings: 3925

Registriert seit 14.06.2013

13.08.2019 - 12:25 Uhr
.@Tool's entire albums discography re-enters the top 20 on this week's Billboard 200:

#10 Ænima
#16 Lateralus
#18 10,000 Days
#19 Undertow

Mayakhedive

Postings: 2253

Registriert seit 16.08.2017

13.08.2019 - 13:20 Uhr
Das spiegelt sich bei mir im kleinen. Seit der Session zu Ænima und besonders seit dem Vorabsong laufen Tool bei mir auch wieder rauf und runter. Ich muss mich teilweise zwingen, andere Alben für die 2010er-Liste zu hören.

Cade Redman

Postings: 372

Registriert seit 14.02.2018

30.08.2019 - 20:16 Uhr
Jetzt haben Tool auch ihre alten Viedeos auf Youtube hochgeladen. Aber leider ist "Aenema" nicht zu ertragen, weil alle Shits und Fucks entfernt worden sind.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26877

Registriert seit 07.06.2013

30.08.2019 - 20:18 Uhr
Ordentliche Public-Offensive. Hab auch wieder mal Bock auf die Videos. Ist ja sicher HD.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7663

Registriert seit 26.02.2016

31.08.2019 - 11:19 Uhr
Bis auf "Hush" sind alle da.

boneless

Postings: 3734

Registriert seit 13.05.2014

01.09.2019 - 15:45 Uhr
Hab auch wieder mal Bock auf die Videos

Hier auch. Ich werde sicher nie vergessen, wie mich Schism im Nachmittagsprogramm von Viva 2 wirklich nachhaltig verstört hat. Wenn man das Video aus heutiger Sicht sieht, wirkt es irgendwie leicht angestaubt, obwohl immernoch eine seltsame Faszination davon ausgeht und das, obwohl es einige Szenen gibt, die unfreiwillig komisch wirken. Im Gegensatz dazu finde ich bspw. Prison Sex und Stinkfist immernoch creepy, beide haben einen nahezu zeitlosen Look und fangen die Stimmung der Songs perfekt ein. Sober schau ich mir später noch an. Was man sich allerdings bei Vicarious gedacht hat, möchte ich mal wissen. Das war schon damals schrecklich und sieht heute noch furchtbarer aus. Kein Vergleich zu den anderen Videos.

keenan

Postings: 3925

Registriert seit 14.06.2013

01.09.2019 - 21:25 Uhr
@ boneless

hast du dir die Special Edition von fear geholt? dann dürfte dir das Video da ja auch nicht zusagen, wenn du das zu vicarious ja schon nicht mochtest oder?

gebe dir aber recht, abgesehen vom net of beeing am ende ist das Video zu vicarious nicht gut. schlechtes cgi...

boneless

Postings: 3734

Registriert seit 13.05.2014

03.09.2019 - 19:59 Uhr
hast du dir die Special Edition von fear geholt? dann dürfte dir das Video da ja auch nicht zusagen, wenn du das zu vicarious ja schon nicht mochtest oder?

Bisher hab ich noch nicht einen Gedanken daran verschwendet, mir das Album zu kaufen.

Cade Redman

Postings: 372

Registriert seit 14.02.2018

04.09.2019 - 11:52 Uhr
Warum die Zensur der Texte auf YouTube? Das stört mich schon sehr.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26877

Registriert seit 07.06.2013

04.09.2019 - 17:59 Uhr
Frag mich auch wie das rechtlich bei YouTube ist. Bei John Oliver kommt jedes "fucking", bei Tool scheinbar nicht. Komisch. Kennt sich da jemand aus?

Kernone

Postings: 206

Registriert seit 05.04.2018

05.09.2019 - 11:22 Uhr
Die Homepage der Band ist ein Witz. Kaum relevante Infos und wenn man auf Releases klickt, bekommt man keine aktuelle Grafik bzw. die falschen Cover zum Album und Songs fehlen auch noch. So ein Pfusch. Passt irgendwie gar nicht zum perfektionistischen Gehabe der Band...

Rote Arme Fraktion

Postings: 3620

Registriert seit 13.06.2013

14.11.2019 - 09:00 Uhr
Kennt das jemand?

https://www.amazon.de/TOOL-European-WERCHTER-digisleeve-Audio/dp/B07XJZM72Y/ref=asc_df_B07XJZM72Y/?tag=googshopde-21&linkCode=df0&hvadid=380243444576&hvpos=1o18&hvnetw=g&hvrand=14829207069387202284&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=&hvdev=c&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9044746&hvtargid=pla-828949221988&psc=1&th=1&psc=1&tag=&ref=&adgrpid=77229071186&hvpone=&hvptwo=&hvadid=380243444576&hvpos=1o18&hvnetw=g&hvrand=14829207069387202284&hvqmt=&hvdev=c&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9044746&hvtargid=pla-828949221988

Watchful_Eye

User

Postings: 2561

Registriert seit 13.06.2013

14.11.2019 - 12:54 Uhr
Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit kein legaler Verkauf.

Klaus

Postings: 3947

Registriert seit 22.08.2019

14.11.2019 - 13:06 Uhr
Ist halt ein Bootleg.

Eurodance Commando

Postings: 1731

Registriert seit 26.07.2019

14.11.2019 - 14:14 Uhr
Welche dumme Sau kauft ein Bootleg für 30 Euro?

Klaus

Postings: 3947

Registriert seit 22.08.2019

14.11.2019 - 14:28 Uhr
Wenn die Qualität gut ist und die Aufmachung? Gibt ja auch Leute, die für 99 € eine CD mit 2,50 € - Wert - Gimmicks kaufen.

keenan

Postings: 3925

Registriert seit 14.06.2013

17.02.2020 - 11:02 Uhr
Wird Tool die erste Band, welche man auch als Lego Produkt erwerben kann? Eine Idee gibt es jedenfalls schon dafür :-)

https://ideas.lego.com/projects/8e20dc74-a64e-4f43-a176-5ef71fcf8fc3

Also ich war als Kind ja schon ein riesiger Lego Fan und auch jetzt spiele ich begeistert mit meinem 9-jährigen Sohn, der ebenfalls ein kleiner Legojunkie ist.

Aber falls es ein solches Set tatsächlich mal geben sollte, werde ich mir auch mal wieder Lego gönnen :-D

keenan

Postings: 3925

Registriert seit 14.06.2013

10.10.2020 - 10:19 Uhr
Maynard hat es ja ende Februar auch mit covid 19 erwischt und hat immer noch Folge Erscheinungen wie er selbst sagt.
Einige bekannte hat er wohl auch schon durch das Virus verloren, die ihr Leben lassen mussten...

Oceantoolhead

Postings: 1928

Registriert seit 22.09.2014

10.10.2020 - 10:26 Uhr
Möchte ich mal anzweifeln da Tool bis Mitte März noch regulär getourt haben.

keenan

Postings: 3925

Registriert seit 14.06.2013

10.10.2020 - 15:52 Uhr
https://www.kerrang.com/the-news/maynard-james-keenan-suffering-with-lung-damage-after-covid-19/

https://www.billboard.com/articles/columns/rock/9463589/tool-maynard-james-keenan-coronavirus-battle-after-effects/

https://www.nme.com/news/music/tool-maynard-james-keenan-lungs-still-damaged-coronavirus-2778501

Oceantoolhead

Postings: 1928

Registriert seit 22.09.2014

10.10.2020 - 15:57 Uhr
https://www.setlist.fm/setlists/tool-2bd6d836.html

Haben den kompletten Februar bis zum 11. März durchgetourt. Schon einwenig widersprüchlich die Berichtserstattung.

keenan

Postings: 3925

Registriert seit 14.06.2013

10.10.2020 - 18:31 Uhr
https://eu.azcentral.com/story/entertainment/music/2020/10/09/maynard-james-keenan-covid-puscifer/5929660002/

hier sagt es keenan im interview direkt, februar/märz ist er heimgekommen. sprich er weiß noch nicht mal mehr genau, wann sein letzter gig mit tool genau war...

Oceantoolhead

Postings: 1928

Registriert seit 22.09.2014

10.10.2020 - 19:43 Uhr
Möglich das er direkt danach Krank war. Vielleicht hat er das selber nicht mehr so genau in Erinnerung gehabt.

hos

Postings: 1414

Registriert seit 12.08.2018

10.10.2020 - 22:10 Uhr
"Warum die Zensur der Texte auf YouTube? Das stört mich schon sehr."

im öffentlichen Raum darfst du in den USA weder Fuck sagen noch tun. Zum Ausgleich darfst du aber eine Waffe tragen.

Oceantoolhead

Postings: 1928

Registriert seit 22.09.2014

11.10.2020 - 02:33 Uhr
Hahahaha die USA wie man sie kennt und liebt :D

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26877

Registriert seit 07.06.2013

25.10.2020 - 13:52 Uhr


Klärt auch die Frage wann er Covid hatte. Und an sich mag ich Maynard im Interview.

Donny-

Postings: 141

Registriert seit 19.12.2016

25.10.2020 - 13:58 Uhr
Der Herr dankt für den Link!

keenan

Postings: 3925

Registriert seit 14.06.2013

09.11.2020 - 13:28 Uhr
https://www.blabbermouth.net/news/tools-adam-jones-limited-edition-guitars-stolen-from-truck-in-indiana/

Rote Arme Fraktion

Postings: 3620

Registriert seit 13.06.2013

09.11.2020 - 13:40 Uhr
P.S. Und dabei ist ein Sack Reis umgefallen.

Ich möchte die Fear Inoculum endlich auf Vinyl haben. Da sollen die mal ihren Arsch hinterklemmen.

VelvetCell

Postings: 4071

Registriert seit 14.06.2013

09.11.2020 - 14:55 Uhr
Dass eine Band wie Tool es nicht schafft, ihr Album auf Vinyl rauszubringen, obwohl das nicht nur Standard ist, sondern auch eine vermutlich überdurchschnittlich große Zielgruppe erreichen würde, die sehnlichst wartet, ist einfach lächerlich.

Gut, dass mir das Album ziemlich am Arsch vorbei geht (nein, schade eigentlich).

Rote Arme Fraktion

Postings: 3620

Registriert seit 13.06.2013

09.11.2020 - 15:49 Uhr
Mir geht das gar nicht am Arsch vorbei, ich liebe es. Aber das ist ein Brocken, den ich mir einmal im Monat intensiv geben möchte. Am liebsten auf Vinyl...

keenan

Postings: 3925

Registriert seit 14.06.2013

19.11.2020 - 07:52 Uhr
Justin Chancellor of TOOL with Alex Grey
In this episode, Alex Grey talks with Justin Chancellor, bass player for progressive metal band TOOL.

https://www.youtube.com/watch?v=Eadlob5rtB8&feature=emb_logo

keenan

Postings: 3925

Registriert seit 14.06.2013

02.03.2021 - 08:57 Uhr
tool covern nickelback, das wäre doch geil :-D hahahahahaha

https://fourtheye.net/f/viewtopic.php?f=26&t=295&start=18200

keenan

Postings: 3925

Registriert seit 14.06.2013

27.10.2021 - 10:45 Uhr
Tool reaches 1 billion streams on Spotify

Streams By Album:

Fear Incolulum 252,632,936
Lateralus 219,458,807
Ænima 213,854,865
10,000 Days 194,980,315
Undetow 123,232,634
Opiate 30,841,672

Total: 1,035,001,229

quelle: https://fourtheye.net/f/viewtopic.php?f=26&t=295&start=19000

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2536

Registriert seit 14.06.2013

27.10.2021 - 10:47 Uhr
Von mir an Tool-Streaming-Einheiten:
1 Song. :D

Rote Arme Fraktion

Postings: 3620

Registriert seit 13.06.2013

27.10.2021 - 10:49 Uhr
Wow, eine Milliarde geknackt.

Jetzt trotzdem nochmal alles auf Vinyl rausbringen, am besten so ein Komplett-Set mit allen Alben.

Klaus

Postings: 3947

Registriert seit 22.08.2019

27.10.2021 - 11:05 Uhr
Finde das schon interessant, wenn man bedenkt, dass die bis FI gar nicht bei Spotify waren.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26877

Registriert seit 07.06.2013

27.10.2021 - 11:43 Uhr
Halbe Millarde kommt von mir. Puscifer dürfte dank mir demnächst die Billiarde knacken.

peter73

Postings: 240

Registriert seit 14.09.2020

27.10.2021 - 12:40 Uhr
auch so eine band, die maßlos überschätzt ist.

das letzte album (dessen titel ich schon wieder vergessan habe)ist eine "radeln-im-leerlauf-durchs-eigene-universum"-frechheit wenn man die wartezeit dazu betrachtet.
die ganze grütze, die maynard verbal absondert, ist da nochmal ein grund keinen cent für deren schaffen rauszuhauen. das gilt auch für die unzähligen nebenprojekte.

Rote Arme Fraktion

Postings: 3620

Registriert seit 13.06.2013

27.10.2021 - 13:40 Uhr
Danke für deine unbedeutende Meinung.

peter73

Postings: 240

Registriert seit 14.09.2020

27.10.2021 - 13:50 Uhr
War mir ein Vergnügen!

hos

Postings: 1414

Registriert seit 12.08.2018

27.10.2021 - 17:19 Uhr
immer wieder diese strunzdummen amerikanischen zähleinheiten, die aus ner milliarden gleich ne billion macht. scheiss protzer.

Seite: « 1 ... 17 18 19 20 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: