Tool

User Beitrag
Luna
28.04.2002 - 19:15 Uhr
ich zähle jetzt auch zu den verzweifelten menschen,die einen song kennen(ich weiß sogar von wem er ist)aber patout nicht wissen,wie er heißt.und zwar:
ich habe mir von tool-reflection gleich 2 mal runtergeladen.die eine version ist die "normale" über 11 minuten.

die andere wiederum ist knapp 4 minuten lang, ohne schlagzeug,nur gitarre und gesang.zum text weiß ich auch nicht viel,nur dass zwischen dem melancholisch scheinendem text immer wieder ein wimmerndes "i know" zu hören ist.(irgendwo heißt es noch:"...why did you do this to me...")jetzt möchte ich gerne wissen,wie dieses lied heißt,weil ich es superschön finde.

wenn irgendjemand trotz der kargen beschreibung irgendeine ahnung habt dann teilt sie mir BITTE mit!!!
Luna
28.04.2002 - 22:27 Uhr
*snief*anscheinend kann mir da niemand helfen....
Armin
28.04.2002 - 22:46 Uhr
Hast Du noch die eine oder andere Textzeile mehr im Angebot?
fm1
29.04.2002 - 10:55 Uhr
Ist bloß so 'ne Idee: Könnte es vielleicht "Dispositon" sein. Hab die Platte jetzt nicht hier, kann also auch nicht die Textstellen überprüfen. Würde aber vielleicht Sinn machen, da auf Platte genau vor Reflection und auch nur Gesang+Gitarre (glaub ich).
Luna
29.04.2002 - 15:08 Uhr
@fm1:vieln dank,das lied ist zwar ganz schön,aber das isses nicht.

sorry,aber den text kann ich nicht verstehen nur dieses "why did you do this to me",das wird oft wiederholt.naja,ich glaub ich freu mich einfach dass ich ein so schönes lied gefunden hab,obwohl ich nicht weiß wie es heißt.immer diese neugier....;)
beckes
29.04.2002 - 15:18 Uhr
http://www.oddworldz.com/jd-inflames/lyrics/tool/

Dort findest du den Song bestimmt .
Andreas
30.04.2002 - 21:54 Uhr
handelt es sich überhaupt ganz sicher um einen tool - song?
Luna
30.04.2002 - 22:28 Uhr
mit 100% sicherheit kann ich das natürlich nicht sagen,aber jedenfalls stand dort(bei imesh) dass er von tool sei....außerdem hört er sich nach tool an.aber gut, ich such jetzt net mehr nach dem namen.der song is auch so schön-ohne name;)
hm
03.05.2002 - 14:53 Uhr
könnte das opiate sein?!
toolshed
03.05.2002 - 17:08 Uhr
DISPOSITION

mention this to me
mention something,
mention anything

...and watch the weather change.

Das ist im Wesentlichen der textliche Inhalt von Disposition. Also nix mit "I know". Könnte aber doch das Lied sein, "why did you do this to me"
klingt doch (vor allem bei Maynard) ganz ähnlich wie "mention this to me", und oft wiederholt
wird das auch. Wobei "disposition auch gewisse,
naja, sagen wir perkussive Elemente besitzt, keineswegs also nur Gesang und Gitarre...

hoffe das hilft, aber Tool gehört sowieso gekauft und nicht runtergeladen...! *zeigefingererheb*
Luna
03.05.2002 - 19:13 Uhr
tja, lateralus kauf ich so oder so, aber da isses net drauf.also disposition ist es ganz sicher nicht.aber danke!
Bitar
08.05.2002 - 13:41 Uhr
Moin.
ich hab neust Lateralus erstanden. Hat Spaß gemacht, ich liebe das Ding.

ABER... der Track Lateralis. Ist das nu ein Tippfehler oder nicht? Auf toolband.com steht lateralus. Und mich düngt gehört zu haben dass nur auf den älteren Versionen Lateris steht. Klärt mich auf















nicht sexuell, du schwein.
Krümel
08.05.2002 - 14:03 Uhr
Es gibt beide ...
Noader
08.05.2002 - 14:13 Uhr
Es soll anscheinend nur ein Tippfehler sein....

Kann mich aber auch irren.
Rüdiger
08.05.2002 - 14:15 Uhr
Zumindest M.J. Keenan spricht im Interview in der aktuellen VISIONS iirc von einem Dreckfuhler...
oNe
08.05.2002 - 15:56 Uhr
Rüdiger deine Tastatur klemmt....
Belrop
08.05.2002 - 16:47 Uhr
Ich bin stolz auf meine MIT Tipppfehler! ;-)
Palablo
08.05.2002 - 16:49 Uhr
hm ich hab auch eine mit tippfehler, aber stolz kann man doch net wirklich drauf sein, denn es sind davon bestimmt zig tausende im umlauf dass die nicht wirklich rare sind.

hmm ich wußte auch noch gar net das die das im nachhinein geändert haben...naja, man lernt nie aus
cancer
12.05.2002 - 23:25 Uhr
das interview mie M.J. Keenan ist grandios
tool sind einfach nur zu beneiden
Andreas
13.05.2002 - 09:33 Uhr
Grandios?
a) das Interview selbst ist eher mau (Fragen, Themen, etc.)
b) Keenans "Hitler" - Aussagen sind kompletter Unfug.
cancer
14.05.2002 - 14:22 Uhr
ok. die fragen sind nicht wirklich gut, aber keenans antworten unmso geiler
Bítar
04.06.2002 - 18:10 Uhr
tool macht ziemlich viele freunde arrogant. mensch. ich mag die band trotzdem. ein glück.
Luna
04.06.2002 - 18:13 Uhr
ich auch.bin mittlerweile richtig froh dass ich mirs album do noch eingekäuft hab.

@bitar:arrogant?!wie äußert sich denn das?irgendwelche voranzeichen?
Noader
04.06.2002 - 20:41 Uhr
Egal,ihre Musik ist klasse, da können sie noch SO arrogant sein......
Palablo
04.06.2002 - 20:57 Uhr
musik is superklasse!!! aber warum sollte die arrogant machen?
...
04.06.2002 - 22:16 Uhr
Einkäufen ist geil.
Enttäuschung
05.06.2002 - 16:23 Uhr
Vor 30 Minuten musste ich zum 1. Mal erfahren, wie Nahe die Befriffe Tool & Arroganz zusammenliegen. Verdammt. Meine Lieblingsband.
Da warte ich nun schon seit Monaten fieberhaft auf das Ozzfest in Zürich, Tickets natürlich schon seit Wochen im heimischen Tresor verwahrt, und muss nun feststellen, dass sich Herr Wylde, seines Zeichens Ozzy`s Axtschwinger eine Krankheit zugezogen hat. Und genau dieser Anlass zwingt die Tool-Ärsche dazu sofort die ausstehenden Europa Gigs zu canceln. Tool - die Band, welche sich immer jeglichen kommerziellen Strangulierungen entgegensetzte, sind in die Kniee gegangen. Aber Geld spielt ja keine Rolle. LACH.
Nächste Woche kann man dann Mr. Keenan zusammen mit seinem neuen Freund Mr. Bush lächelnd & händeschüttelnd auf einer PRO-Globalisierungskampange antreffen. Fuck.
Ich bin enttäuscht!
Bitar
05.06.2002 - 18:08 Uhr
Folgendermaßen: In meinem hübschen Heimatstädtchen gibt es der Rockpartys diverse. Dort sind nun auch immer zwei Freunde anwesend, die es seit sie Tool kennengelernt haben vorziehen, bie jeder anderen Musik gelangweilt in der Ecke zu liegen. Das ist das Problem.
Luna
05.06.2002 - 18:29 Uhr
@bitar:*das* ist wirklich ein problem. sind das wirklich deine freunde? hast du mal mit ihnen gesprochen? wie alt sind die denn? sowas von ignorant kann man doch nich sein!
ditsch
06.06.2002 - 08:59 Uhr
@Enttäuschung
ähm,.... was können Tool denn dafür, dass der Headliner absagt? Arroganz? Häää?
Kalle
06.06.2002 - 12:11 Uhr
@Bitar: ICh als Toolfan sage dazu: Die wissen halt was wirklich gute Musik ist! Es ist bei mir nicht sehr viel anders (leider?). Tool sind einfach Halbgötter, da kann keine Band mithalten und man will dann auch gar keien anderen bandmehr hören, weil sie Tool nicht da Wasser reichen können. Natürlich verpasst man dadurch einige wirklich gute Bands, aber im Moment ist das egal. Ich war und bin noch tatsächlich in dieser Phase "Alles andere ist scheiße!", aber bin auf dem Weg davon ab zu gehen. Höre Trail of dead, Deftoes, u.ä. ohne sie als "Abklatsch" oder "Langweilig" abzutun, aber das ist -wirklich- schwierig :)

Solltest deine Freunde mal darauf ansprechen und ihnen das so erzählen, wie ich es dir eben beschrieben habe, vielleicht hilfts?

Luna
06.06.2002 - 14:59 Uhr
@kalle:wenigstens bist du noch tolerant!

ich kann tool auch mit keiner anderen band vergleichen aber nicht weil sie "halbgötter" sind, sondern weil sie einen sehr eigenen musikstil ham.also kann man sagen das tool in dem stil die besten sind und alles andere scheiß;o)
es gibt aber noch viele gute bands aus anderen stilen(grade trail of dead, thursday, deftones usw.).die einfach zu ignorieren und (teilweise ohne anzuhörn) als mist abzutzun ist doch echt sehr dumm. natürlich gibts verschiedene geschmäcker aber ich glaube nicht das einem nur ausschließlich eine band gefällt.
Kalle
07.06.2002 - 08:18 Uhr
Recht hast du.

wie egsagt ich habe so eine Art Enwicklung durchgemacht. Zuerst viele und lange Pearl Jam gehrt, wurde dann aber zu den letzten Alben hier zu "schwach". Hab dann andere Sachen gehört (Skunk Anansie, Bush, Live) und fand die ganz gut! Irgendwann kam dann aber meine PJ-anfangs-wur-phase wieder durch. P kannte ich schon, und zufällig sah ich dann "a perfect circle" als Vorgruppe. Ich kaufte mir das Album und dann Aenemia+lLateralus. Danach war ich wunschlos glücklich! Diese Platten hörte ich nur noch! Tja, wenn man sich so gut mit seiner Musik fühlt, vergisst man eben alles andere drumherum, und die erste Band, die dann "durchdringt" wird dann antürlich direkt mit Tool& co. verglichen - und abgeschmettert.

Wie würde TV Kaiser jetzt sagen? "Es ist ein Teufelskreis" ;]
Clemens
07.06.2002 - 12:30 Uhr
Ich bin der Meinung, dass man Tool nur in bestimmten Stimmungen hören kann. Für andere Gemütslagen sind dann auch andere Bands da. Danach teile ich so ein bisschen meine Lieblingsmusik ein und Vergleiche sind dann abwegig. Ich finde Tools Musik faszinierend, gleichzeitig aber auch ziemlich anstrengend, weswegen ich sie eher selten höre, dann aber auch konzentriert, zumindest versuch ichs.

Das aber so ein Myserium um die Band gestrickt wird, find ich teilweise ein wenig übertrieben. Es ist zwar immer gut, wenn eine Band eine gewisse Aura hat, aber nicht alles, was Keenan tut und sagt, ist immer die einzig gültige Wahrheit. Also bitte - es gibt so viele andere Bands...die in anderen Situationen bestimmt besser funktioniern als Tool.
Luna
08.06.2002 - 19:34 Uhr
da stimm ich dir voll und ganz zu.
PamPam
12.08.2002 - 21:04 Uhr
also ich hab ein mp3 von tool, weiß aber nicht wies heißt...klingt aber ein bisschen wie korn, aber extrem geil der song...
versteh den text nicht gscheid, aber etwas versteh ich:
..we gave all eyes, but no one will guess i know..
rejudged(?) by one, ... by three
daraufhin kommt so ein typisches korn-"geschreie", sry kanns nicht anders beschreiben
aber der song is nicht von korn!
ba
toolshed
13.08.2002 - 02:19 Uhr
Wie lange ist der song denn? das würde schon erheblich helfen... Und bist du sicher mit dem "Korn-Geschreie"? Überhaupt, Korn klingt nie wie Tool...
hatschi
13.08.2002 - 09:43 Uhr
gib dir halt mehr mühe den text zu verstehn !!! du brauchst ja nur ein oder zwei zeilen !! oder auch nur wörter.. das gibst du dnan bei www.google.de ein und das wort TOOL (oder KORN) und bingo !
hatschi
13.08.2002 - 09:52 Uhr
ausserdem koennte es helfen mal in den DATEINAMEN und die mp3 ID'S zu schauen !!
pampam
13.08.2002 - 10:30 Uhr
also, die datei heißt "Tool-Lateralus-Mantra"
ich weiß aber dass das nicht mantra ist, weil ich die cd habe....3:41 ist spieldauer
ich hoer nur raus:
we gave our eyes, but no one will yes i know, because....its up inside....we go with jesus in a ? ....dann kommt ein gesang in hoher gesangslage(am ende des liedes) und der schlusstext ist:
i will fly
ich weiß das ist nicht viel, aber ich hör einfach nicht mehr raus
naja, vielleicht kann mir wer helfen
toolshed
13.08.2002 - 12:10 Uhr
So weit ich weiss, gibt es überhaupt nur ein Lied, in dem Jesus beim Namen genannt wird, dann aber gleich voll: Jesus Christ. Das wäre der Song "Opiate" der gleichnamigen EP. Vielleicht käme mit viel Wohlwollen auch die Songdauer hin. Das ist aber auch schon alles, was meiner Ansicht nach passt. Also hörst du entweder falsch zu (was bei maynard aber sicher keine Schande ist), oder du solltest dich mit dem Gedanken tragen, dass diese mp3 nicht von Tool ist. Das legt auch dein Vergleich mit Korn nahe.
stefan
13.08.2002 - 14:03 Uhr
also die lyrics passen nach einer zwei sekunden dauernden suche mit google auf:
deftones - root (auf der adrenaline)
käme auch mit korn-geschrei hin... so halbwegs.
ist auch genau 3:41 lang.
adonais
13.08.2002 - 14:59 Uhr
eindeutig deftones - root.
Bitar
13.08.2002 - 16:20 Uhr
Ich wollt nur sagen das Jesus auch in Sober gesagt wird.

Jesus wants a fucking whistle
toolshed
13.08.2002 - 20:27 Uhr
Stimmt. Argh. *besenfress* War wohl zu offensichtlich...
toolshed
13.08.2002 - 20:28 Uhr
...allerdings will Jesus keine fucking whistle, sondern "Jesus, won't you fucking whistle/ something but the past and done", doch ein wichtiger inhaltlicher Unterschied.
PamPam
13.08.2002 - 20:48 Uhr
ok, vielen dank für die antworten!!
Bitar
13.08.2002 - 23:41 Uhr
@toolshed

verdammt ich wusste das was falsch war an meinem text. grummel
rx-quenn
18.08.2002 - 16:16 Uhr
Naja , aber das die deftones wie korn klingen sollen nehm ich trotzdem als beleidigung ;-)
stefan
18.08.2002 - 17:21 Uhr
@rx-queNn:
wer songtitel der deftones verhunzt, oder verhunzte songtitel der deftones vorsätzlich verwendet, wir mit korn-kören nicht unter 48 stunden bestraft! ;-)

Seite: 1 2 3 ... 18 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Dieser Thread ist für Gäste gesperrt.
Für Rückfragen kannst Du Dich an verstoss-melden@plattentests.de wenden.