Bundeswehr als Schule der Nation

User Beitrag
Befehl von ganz ganz oben
15.08.2017 - 14:54 Uhr
Keine Ahnung, ob das stimmt, vielleicht kennt ja jemanden bei der Bundeswehr, der das codiert (also so dass der Bundeswehr-Angehörige dabei als Quelle geschützt bleibt und nicht seinen Job verliert) bestätigen könnte(?):

"Wir haben Befehl, Deutschland nicht mehr zu verteidigen"

http://www.anonymousnews.r*u/2017/08/14/ein-bundeswehrsoldat-packt-aus-wir-haben-befehl-deutschland-nicht-mehr-zu-verteidigen/

Sollte da was dran sein, kann das nur bedeuten, dass Deutschland ein besetztes Land, das von den obersten Allierten vollständig "zum Abschuss" freigegeben wurde...

Tim.

Postings: 1888

Registriert seit 14.08.2015

15.08.2017 - 15:36 Uhr
solide quelle...
Wutwichtel
15.08.2017 - 15:48 Uhr
Die verteidigen lieber unsere Freiheit, Sicherheit und unsere Werte in Mali, Afghanistan und an Russlands Grenze.
Befehl von ganz ganz oben
15.08.2017 - 15:49 Uhr
Ich hab ja gerade nicht behauptet, dass die Quelle solide ist, aber ihr werdet das doch wohl überprüfen können, oder? Irgendjemanden wird es doch wohl geben, der jemanden kennt, der bei der Bundeswehr arbeitet und das nachprüft (und zwar mit ehrlicher Antwort, ohne Lügereien oder dem Decken von von der Leyens Schurkenstück)

Mensch, Tim., du checkst auch gar nichts..
Bundeswehr machte ihn zum Mörder
06.10.2017 - 08:01 Uhr
Beim Karrierecenter der Bundeswehr in Düsseldorf bekam er eine Bewerbernummer – aber genommen wurde er nicht. BILD liegt das Schreiben vor, mit dem Marcel Heße (19), der Killer von Herne, bei der Bundeswehr abgelehnt wurde.
Mordete Heße aus Wut darüber, dass ihn die Bundeswehr nicht genommen hatte?

http://m.bild.de/bild-plus/news/inland/mord/mordete-der-herne-killer-wegen-dieses-schreibens-53437030,view=conversionToLogin.bildMobile.html
Eine geile Truppe
10.11.2017 - 17:40 Uhr
Zwei Bundeswehrsoldatinnen auf Truppenübungsplatz vergewaltigt

http://m.focus.de/politik/deutschland/nach-abschlussfeier-eines-lehrgangs-zwei-bundeswehrsoldatinnen-auf-truppenuebungsplatz-vergewaltigt_id_7831315.html

Kindesmissbrauch in Deutschland
17.01.2018 - 11:30 Uhr
26 Verdachtsfälle bei der
Bundeswehr alleine 2017
schrecklicher verdacht
18.01.2018 - 00:55 Uhr
musel?

Loketrourak

Postings: 847

Registriert seit 26.06.2013

18.01.2018 - 10:14 Uhr
Mir war gar nicht klar, dass sich inzwischen Minderjährige verpflichten können.
Nur die Harten in den Graben
20.02.2018 - 14:44 Uhr
Die Staufer-Kaserne in Pfullendorf steht wieder im Mittelpunkt von Ermittlungen. Nach SPIEGEL-Informationen soll ein Ausbilder Soldaten bei einem Marsch so lange angetrieben haben, bis einer ohnmächtig zusammenbrach.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundeswehr-pfullendorf-kaserne-soldat-nach-marsch-im-krankenhaus-a-1194346.html

thermopylos

Postings: 70

Registriert seit 20.12.2017

20.02.2018 - 20:59 Uhr
Ja und? Das ist natürlich nicht wünschenswert und darf nicht Ziel des Ausbilders sein, aber dass beim Drill einer Kampftruppe Härte - und das eben nicht im Sinne des Brust-und-Bizeps-Tages im Fitnessstudio oder der Saisonvorbereitung in Kreisliga A - verlangt wird, ist doch vollkommen selbstverständlich. In diesem Sinne ist so ein bedauerlicher Fall nicht vollkommen zu vermeiden. Nochmal: Die Bundeswehr ist eine Armee, es handelt sich um eine Kampftruppe! Jedenfalls sollte das so sein - im Moment ist ja jedes SEK schlagkräftiger als unsere Panzerbataillone.
Post von Wagner
21.02.2018 - 10:24 Uhr
Liebe Bundeswehrsoldaten, ...
Missbrauchsskandal bei Freiburg
02.03.2018 - 14:10 Uhr
Major soll Kinderschänder gedeckt haben
Majoran
02.03.2018 - 15:38 Uhr
DER Major?
Antwörder
02.03.2018 - 15:55 Uhr
Natürlich NICHT unser Major hier. So ein Unsinn! Dem ist vieles zuzutrauen, aber nicht sowas.

Seite: « 1 ... 3 4 5 6
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: