Banner, 120 x 600, mit Claim

Spotify

User Beitrag

fakeboy

Postings: 815

Registriert seit 21.08.2019

22.01.2021 - 13:52 Uhr
Die Frage wäre dann eher: warum kannst du bei der Gratisversion auf der Playstation Songs auswählen? Eigentlich gehört die Gratisversion eh längst abgeschafft.

S.v.K.

Postings: 175

Registriert seit 13.06.2013

23.01.2021 - 11:16 Uhr
@Kai: Oh, danke für den Tipp. Das war tatsächlich nicht aktiviert.

Pivo

Postings: 757

Registriert seit 29.05.2017

26.01.2021 - 14:21 Uhr
Ich nehme es solange ich die Gratisversion habe gerne zu hin. Richtig Musikhören mache ich eh nur mit CDs und wenn dann bei meiner Spotifyversion alle paar Songs mal ne Werbung kommt ist das auch noch besser als zu zahlen.
Ich dachte, da hätte es eine logischer Erklärung für gegeben.

Aber probiert es ruhig mal aus:

Spotify auf Smartphon ohne Abo: Echt bescheiden. Keine Songauswahl, nur begrenzt skippen usw.

Spotify auf Tablet ohne Abo: Geht eigentlich in Ordnung. Songauswahl ohne Probleme möglich, oftmals kann man 30 Minuten am Stück ohne Werbung hören wenn man am Anfang eine Werbung laufen lässt, danach im Schnitt alle 2-3 Songs ca. 2 Minuten Werbung.

….oder ansonsten die Alben auf Youtube hören.

Watchful_Eye

User

Postings: 2320

Registriert seit 13.06.2013

26.01.2021 - 14:58 Uhr
Ich hab immer "Spotify Unlimited". Das gab es mal am Anfang und ich habe das nie gekündigt. Ohne Werbung, aber auch ohne Smartphone-Kompatibilität. Dafür dann nur für 4,99.

Für mich ist das genau richtig, weil ich darüber viel entdecken kann, aber ich Musik, die mir wirklich gefällt, auch weiterhin kaufen will. Als nächstes die kommende Notwist. :)

Watchful_Eye

User

Postings: 2320

Registriert seit 13.06.2013

26.01.2021 - 14:58 Uhr
*immer noch

dieDorit

Postings: 1575

Registriert seit 30.11.2015

31.03.2021 - 10:26 Uhr
Vor kurzem (ich vermute nach dem letzten Update) bemerkte ich, dass Spotify auf meinem iPhone neuerdings Alben in einer Endlosschleife abspielt, so dass das Album nach dem letzten Song wieder von vorn beginnt. Ist euch das auch aufgefallen? Mich stört das und ich würde das gerne irgendwo abstellen können, falls das möglich ist. Bisher habe ich das allerdings noch nicht herausfinden können ob und wie.

dieDorit

Postings: 1575

Registriert seit 30.11.2015

31.03.2021 - 10:55 Uhr
Ok, ich habe selber herausgefunden woran es lag. Ich bin wohl unbeabsichtigt auf das "Repeat"-Icon in der Abspielleiste unten rechts gekommen.

Bonzo

Postings: 1764

Registriert seit 13.06.2013

31.03.2021 - 11:17 Uhr
Die Mixtapes wurden mit dem letzten Update stark ausgebaut. Gibt jetzt persönliche Künstler-, Genre-, und Jahrzehnte-Mixtapes.

Gordon Fraser

Postings: 1873

Registriert seit 14.06.2013

31.03.2021 - 14:56 Uhr
Keine Ahnung, was ich falsche mache, aber in (angeblich) meinem personalisierten 80er Mixtape sind u.a. Bon Jovi, Van Halen und Motörhead. Das ist nun wirklich maximalst weit entfernt von meinen Hörgewohnheiten. Die einzige relevante persönliche Note sind die Sex Clark Five als Coverartist dieser bizarren Zusammenstellung.

fakeboy

Postings: 815

Registriert seit 21.08.2019

31.03.2021 - 15:02 Uhr
Hörst du einfach zu wenig? Oder hört jemand aus deinem Haushalt mit?

Gordon Fraser

Postings: 1873

Registriert seit 14.06.2013

31.03.2021 - 15:04 Uhr
Was heißt wenig... so um die vier Alben pro Tag. Höre allerdings so gut wie keine Mixtapes, vielleicht passt das dem Algorithmus nicht. :D


Kai

Postings: 790

Registriert seit 25.02.2014

31.03.2021 - 15:07 Uhr
Wo findet man denn die neuen Mixtapes?
Ich hab weiterhin nur die 6 Mixtapes die es schon immer gab.

Gordon Fraser

Postings: 1873

Registriert seit 14.06.2013

31.03.2021 - 15:08 Uhr
Bibliothek>Genau Deine Musik

(as if...) :D

Kai

Postings: 790

Registriert seit 25.02.2014

31.03.2021 - 15:11 Uhr
Ah habs auf dem Desktop gefunden. Auf Android gibts es scheinbar noch nicht.

fakeboy

Postings: 815

Registriert seit 21.08.2019

31.03.2021 - 15:26 Uhr
@Gordon: ich höre auch fast nie Mixtapes. Aber meine Mixtapes sind sehr gut zusammengestellt. Das passt jeweils super. Schon erstaunlich. Höre aber auch sehr viel Musik.

was mich aber stört: irgendwie ist die Funktion "diesen Song nicht spielen" abhanden gekommen. Oder find ich die nicht mehr? Es gibt Sachen, die will ich einfach in meinen Listen nicht drin haben.

fakeboy

Postings: 815

Registriert seit 21.08.2019

31.03.2021 - 17:34 Uhr
Problem gelöst. Ich hab die Option zum ausblenden schlicht übersehen. (Übrigens: Hilfe durch @spotifyhilft auf Twitter innert kurzer Zeit)

fakeboy

Postings: 815

Registriert seit 21.08.2019

31.03.2021 - 18:06 Uhr
Gordon, folgst du Lieblingskünstler und klickst du aufs Herz wenn du einen Song magst? Das hilft dem Algorithmus sehr. Ich hab mittlerweile dank Empfehlungen einige sehr tolle Entdeckungen gemacht.

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 2307

Registriert seit 12.12.2013

31.03.2021 - 19:13 Uhr
Ich nehme mir immer vor, mal irgendwann alle meine Lieblingskünstler zu herzen. Aber das sind halt hunderte. Und das ist dann Arbeit.

Gordon Fraser

Postings: 1873

Registriert seit 14.06.2013

31.03.2021 - 19:35 Uhr
@fakeboy

Nee, das mache ich tatsächlich beides nicht. Dann liegt's wahrscheinlich daran.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 25099

Registriert seit 07.06.2013

07.04.2021 - 11:37 Uhr
Seit gestern scrobbelt mal wieder fast nichts...

fakeboy

Postings: 815

Registriert seit 21.08.2019

07.04.2021 - 13:15 Uhr
Ich hab schon ein paar Mal festgestellt, dass manche Scrobbles erst Tage später übermittelt werden... Benutzt du die Last.fm-App? Ich mittlerweile NepTunes, das funktioniert eigentlich sehr gut.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 25099

Registriert seit 07.06.2013

07.04.2021 - 13:19 Uhr
Ich glaub das geht bei mir direkt über Spotify, wobei ich die Last.FM-App auch habe. Wasist NepTunes genau?

fakeboy

Postings: 815

Registriert seit 21.08.2019

07.04.2021 - 13:36 Uhr
Ein Scrobbler: https://micropixels.software/neptunes

Aber stimmt, ich hab da angewählt, dass er Spotify nicht scrobbelt. Das scheint irgendwie direkt zu last.fm zu gehen...

Musste mich von Last.fm verabschieben, da der auf meinem neuen Mac nicht mehr funktioniert hat.

Obrac

Postings: 1206

Registriert seit 13.06.2013

09.04.2021 - 08:37 Uhr
Update für die Windows-Desktop-App und ich bin total begeistert. Beim Anlegen einer neuen Playlist wird jetzt der Künstlername nicht mehr automatisch in den Playlistnamen übernommen. Das Suchfeld ist nicht mehr standardmäßig in der oberen Leiste, man muss jetzt erst auf "Suchen" klicken. Wirklich wahnsinnige Verbesserungen mal wieder.

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 2647

Registriert seit 15.06.2013

09.04.2021 - 09:04 Uhr
Die Updaten auch nur um des Updates Willen.

Jaggy Snake

Postings: 513

Registriert seit 14.06.2013

09.04.2021 - 09:15 Uhr
Bei der mobilen App gibts jetzt seit ca. einer Woche endlich die Funktion "Zuletzt gehört", wo man den Verlauf der gehörten Musik einsehen kann (reicht auch unbegrenzt weit zurück, wenn ich das richtig sehe). Tatsächlich ein tolles Feature, aber wo ist das bitte in der Desktop-App? Diese Kleinigkeiten sind immer wieder ärgerlich.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4276

Registriert seit 14.05.2013

09.04.2021 - 09:46 Uhr
Ich bin auch über die neue Reiteranordnung in Playlisten unglücklich, also dass der Künstlername jetzt unter dem Titel kommt und keinen eigenen Reiter mehr hat. Die "Hinzugefügt am"-Leiste hingegen halt ich in den meisten Fällen für unnötig und finde sie deutlich zu prominent platziert.

Ich teste seit gestern Tidal, das kommt in meinem Mobilfunkvertrag mit drei Freimonaten. Bisher gefällts mir ganz gut. Mal schauen, ob ich am Ende nicht doch wechseln werde.

Watchful_Eye

User

Postings: 2320

Registriert seit 13.06.2013

10.04.2021 - 05:55 Uhr
Normalerweise kommen die Updates für Linux immer verspätet, aber diesmal war es (leider) zeitgleich mit euch. Das mit dem Suchfeld ist echt Mist. :x

Plattenbeau

Postings: 913

Registriert seit 10.02.2014

11.04.2021 - 16:28 Uhr
@Jaggy Snake

Rechts in der unteren Ecke gibt es einen Slider und Button für die Lautstärke, links daneben ein Button für verfügbare Geräte und noch ein Feld weiter links befindet sich die "Warteschlange". Während die Warteschlange das zeigt, was noch kommt, kann man innerhalb dieses Fensters auch auf "Verlauf" umschalten und sieht dann das, was man zuletzt gehört hat. Reicht aber nicht unendlich weit zurück ;-)

Seite: « 1 ... 12 13 14 15
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: