Spotify

User Beitrag
Ich frag mal nur
22.06.2019 - 13:00 Uhr
Ist also eher ne Software für Leute die Alben kaufen.
Also kein Aboservice ala Spotify.
Man die Alben schon selber besitzen (MP3s)

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 4798

Registriert seit 23.07.2014

22.06.2019 - 13:22 Uhr
Ja genau, das dient nur zum Verwalten von Dateien, ob MP3, M4A, FLAC, wie auch immer. Auf ein Streamingangebot greift man dabei nicht zurück.

HELVETE II

Postings: 2006

Registriert seit 14.05.2015

22.06.2019 - 14:43 Uhr
Ich fahre die Taktik "Foobar und Spotify".

Könnte jemand etwas Genaueres zum Spotify-Update sagen? Noch drücke ich mich erfolgreich ums Updaten. Was genau ist denn mit der Bibliothek passiert?
Oder auch net schlecht:
23.06.2019 - 15:58 Uhr
Pulseaudio-dlna!

humbert humbert

Postings: 1757

Registriert seit 13.06.2013

24.06.2019 - 18:39 Uhr
Spotify fordert Geld von Plattenfirmen zurück

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 15478

Registriert seit 07.06.2013

01.07.2019 - 22:39 Uhr
Was "Nur mal so" auf der letzten Seite schreibt entfaltet sich bei mir erst langsam als Problem. Aber es ist wirklich furchtbar. Früher konnte ich entweder einen Download eines Albums entfernen (das Album bleibt gespeichert aber eben nciht heruntergeladen) oder ich habe es entfernt und somit was alles weg.
Wenn ich jetzt Alben entlike, sind sie für mich nicht mehr zu sehen, bleiben aber gespeichert. Wie bekloppt ist das denn? Bis ich das erst mal entdeckt habe, habe ich mich gewundert, wieso ich keinen Speicherplatz habe.
Erst wenn ich ganz ganz runter nach meiner Albumliste zu den "Empfohlenen Alben" komme werden mir die angezeigt, die ich entfernt hatte, die aber noch heruntergeladen sind. Ich frag mich echt, wer auf so eine Idee kommt.

Die Ladezeiten der Alben sind weiterhin scheisse und Last.FM-Scrobblen hakt sich ca. jeden 2. Tag aus. Meine Fresse, was ist da nur los...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 15478

Registriert seit 07.06.2013

01.07.2019 - 22:44 Uhr
PS: Rede nur von der mobilen Version. An der Desktop-Variante erkenne ich keine Unterschiede, allerdings laden ich da auch nix runter da eh immer im WLan.
Echt jetzt?
01.07.2019 - 22:52 Uhr
Ich hatte zuletzt Unmengen an Alben rausgeschmissen um Platz zu schaffen. Heißt das, die stehen immer noch alle auf "Heruntergeladen"? Na herrlich. Kann mich nur noch an einen Bruchteil der Alben erinnern und der Rest belegt weiterhin völlig sinnlos Speicherplatz.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 1700

Registriert seit 14.05.2013

01.07.2019 - 23:15 Uhr
Dafür gibt es jetzt die Playlist "Lieblingssongs" in der Mobilvariante bzw. den Punkt "Songs, die Dir gefallen" in der Desktoplösung. Dort sind alle Songs, die man mal gespeichert hat, weiter enthalten, auch wenn man das Album als solches aus der Bibliothek entfernt hat. Man muss mobil alles einzeln entliken, am Desktop gehts schneller, weil man einfach alles markieren und mit rechter Maustaste löschen kann.

Das ist sehr, sehr umständlich, aber sicher immer noch besser als ein aus allen Nähten platzender Speicher.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 15478

Registriert seit 07.06.2013

02.07.2019 - 20:20 Uhr
Jetzt hat sich die Desktop-Variante bei mir aktualisiert und es ist der gleiche Mist. Ich versteh die Logik dahinter nicht.
Tjaja
03.07.2019 - 07:41 Uhr
Ist halt Streaming...

boneless

Postings: 2307

Registriert seit 13.05.2014

03.07.2019 - 18:19 Uhr
Ein Bild
Love FB
03.07.2019 - 18:43 Uhr
Ich seh da nichts.
Du nicht
03.07.2019 - 18:46 Uhr
Ich schon.

Seite: « 1 ... 7 8 9 10
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: