Genre: Techno und Elektronische Musik

User Beitrag

Rainer

Postings: 440

Registriert seit 22.03.2020

30.03.2020 - 17:27 Uhr
Charlotte ist super. Und wunderschön.

peppermint patty

Postings: 1906

Registriert seit 07.05.2019

30.03.2020 - 17:30 Uhr
Nina Kraviz ist auch nicht zu verachten, weder optisch noch musikalisch :)

kingbritt

Postings: 1313

Registriert seit 31.08.2016

30.03.2020 - 18:01 Uhr

hört euch mal die Alben von Maya Jane Coles an. Meine Heldin!

"Comfort" 2013 und "Take Flight" 2017

sowie hundere ordentliche in the mixes!

peppermint patty

Postings: 1906

Registriert seit 07.05.2019

10.05.2020 - 18:36 Uhr
Antigone -Ostinato ll

peppermint patty

Postings: 1906

Registriert seit 07.05.2019

10.05.2020 - 23:28 Uhr
Vril - V3

peppermint patty

Postings: 1906

Registriert seit 07.05.2019

22.05.2020 - 20:56 Uhr
@kingbritt

Hab jetzt tatsächlich mal in Maya Jane Coles reingehört, und zwar in das "Comfort"-Album. Wenn ich ehrlich bin nicht nur wegen deinem Tipp, sondern weil es Album des Monats in der Groove Juli/August 2013 war (gott hab sie selig, die beste aller Musikzeitschriften) Wie auch immer, kommt sehr gut!

kingbritt

Postings: 1313

Registriert seit 31.08.2016

22.05.2020 - 21:46 Uhr

yub, das mit der groove ist schon traurig! Hatte die jahrelang im ABO. Die Technik-Sachen auch ziemlich gut, von Profis. Die CD Beilagen immer noch ein nettes Dokument elektronischer Musik im Wandel der Zeiten. Hör da immer noch gerne mal rein . . . Gab da mal neben dem Band Kram so fünf experimentelle electronica Jahre, die ich auf keinen Fall missen wollte.

peppermint patty

Postings: 1906

Registriert seit 07.05.2019

22.05.2020 - 22:40 Uhr
Terence Dixon -Dark city of hope (10/10)

Butz Mangold

Postings: 35

Registriert seit 16.11.2019

23.05.2020 - 11:58 Uhr
Klassiker

Dave Clarke - Wisdom to the wise

Felix Klaus

Postings: 109

Registriert seit 30.12.2019

30.05.2020 - 20:46 Uhr
Benjamin Damage -Delirium Tremens (Robert Hood Remix)

Modeselektor - Let your love grow..Dancehallsmasher mit Tikiman am Mic!

Felix K -Stone Edge...kein Scherz, stammt aus 2013 und erschien auf Dystopian.

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 1599

Registriert seit 15.06.2013

30.05.2020 - 20:54 Uhr
Das schrieb ich mal in einem anderen Technothread. Da ich die Phase vor wenigen Monaten nochmal hatte, copypastiere ich das mal hier rüber.

"Habe zuletzt verstärkt nachgeforscht, was ich damals Anfang der 90er gehört hatte. Bin dabei auch auf einige Perlen aus der Darmstädter Hitschmiede namens Torsten Fenslau gestoßen. Das waren verrückte Zeiten, damals im Dorian Gray und im Omen.

LDC - Die schwarze Zone
Tyrell Corp. - Running

Man mag kaum mehr nachvollziehen können, welch musikalische Innovationskraft damals vom Rhein-Main-Gebiet ausging."

Könnte außerdem ein Mod meinen vor längerer Zeit begonnenen Thread "House/Techno" mit diesem hier zusammenlegen?

https://www.plattentests.de/mobile/forum.php?action=showThread&id=92144

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: