Serie: Lost (6. Staffel)

User Beitrag
Pelo
20.05.2009 - 16:02 Uhr
ABC scheint den ständigen Sendeplatz-Wechsel von LOST, der mit Staffel 4 begonnen hatte, fortzusetzen: Die Pläne für das Jahr 2010 sehen die sechste Staffel nämlich für Donnerstag um 20:00 Uhr vor.
Arno Nym
20.05.2009 - 18:15 Uhr
Lief die fünfte nicht immer Mittwochs? *grübel*
lol
20.05.2009 - 18:33 Uhr
yo stimmt, mittwochs.
chucky
20.05.2009 - 18:34 Uhr
Hui, gepetzt? ;)

Ok, also ernsthafter Beitrag: Um welche uhrzeit das im Amiland läuft ist mir ziemlich schnuppe. Wofür hat man das Internet erfunden. Staffel 5 hat sich nach etwas schockierenden Beginn stark gesteigert und das Niveau der starkten 4. Staffel am Ende nochmal übertroffen. Dass die Serie zur neuen Staffel schlechter wird, erwarte ich auf keinen Fall, aber an einem akteptablen Ende zweifel ich dennoch stark.
Is der immer so, der Pelo?
20.05.2009 - 18:38 Uhr
Nur wer zweifelt, wird positiv überrascht werden können. und @pelo: ja, gepetzt? eigentlich hätte dann auch der ganze Thread gelöscht werden können, um einem gehaltvolleren und würdigeren Startpost Platz zu lassen.
Leatherface
20.05.2009 - 20:46 Uhr
Ich bringe mal einen gehaltvollen Startpost, der auch schon teilweise im Staffel 5-Thread steht:

WHAT'S TO COME

Lost boss Damon Lindelof attended the excellent Juan-Manuel Rocha-hosted Comics on Comics event at Meltdown on Sunset tonight. He offered the assembled crowd several very interesting insights about the future of Lost.

VOTE NO ON MIDI-CHLORIANS: Damon gave us a sense of what kind of Lost questions will be answered, and which other mysteries won't explicitly be explained by the end of the series: "There are certain questions about the show that I'm very befuddled by like, 'What is the Island?' or 'What do the numbers mean?' We're going to be explaining a little more about the numbers, maybe significantly more about the numbers, but what do you mean by 'What do the numbers mean?' What is a potential answer to that question? I feel like you have to be very careful about entering into midi-chlorian territory...I grew up on Star Wars, I've seen the Star Wars movies hundreds of times, I can recite them chapter and verse, and never once did anyone ever say to me or did it occur to me to say, 'What is the Force, exactly? Can you explain that for me, better than Alec Guinness does?' I understand, 'When are we going to find out about Libby?' That's a very finite question. 'Who is Jacob?' OK, yes, we've been talking to this guy named Jacob, so those questions then should have answers, but 'What is the Island?' That starts to get into 'What is the Force?' It is a place. I can't explain to you why it moves through space-time, it just does. You have to accept the fact that it does." Can you live with that?

SURVEY SAYS, ZZZT! WRONG ANSWER: Regarding the approaching final season and possible fan reaction to the accompanying reveals, Damon says, "There isn't a perfect way to end the show, but the end inevitably approaches and so the show has to start answering more and more questions. To me the greatest thing about Lost, just in terms of writing it, was that [over the years] the show could ask a question, and everyone [watching] could say 'Here's what I think the answer to that is.' And next year we're basically going to spend the entire season telling you you're wrong. 'Here's the actual answer to that question.' And you're going to say, 'S--t, my answer was actually much better.' " Have you been satisfied or displeased with the answers we've gotten so far?

HOW IT ENDS: Just as an insight into Damon's mind (and thus a pointer to possible plans for the Lost series ender), you might be interested to know that the M*A*S*H finale is Damon's all-time favorite series conclusion.

MORE SERIES FINALE CLUES: Damon says that when the show ends, "All of the character resolutions will be very defined. There is going to be no cut to black. The show for me and Carlton [Cuse] and J.J. [Abrams] and all the people writing it—it's not about the Island. The Island is where it takes place. It's about this group of people who crashed on the Island on Sept. 22, 2004, and how they influenced the history of the Island in some ways and had a very significant and pivotal role to play there. You're going to see that role play out, and their fates will all be resolved by the end of the series—that's the story that we're telling. In terms of every little bit of minutiae about the Island itself...there will be questions [left unanswered] after the show [ends]."

LIBBY SAYS HI: Libby's story will not be wrapped up on the show. Says Damon, "I have learned that if you kill someone off the show, they are less likely to cooperate with you." Basically, Cynthia Watros is busy until further notice and they can't explain Libby without her, at least not in any way that shows her story rather than annoyingly tells her story. What's the takeaway for us fans? Next time you've got Damon cornered, don't waste your breath asking about Libby. Instead, bust his chops about another very important blonde: Claire! Where is that little minx, anyway?

THE SUM IS 108: This one goes out to all the Lostpedians out there. Damon said, "Here's the story with numbers. The Hanso Foundation that started the Dharma Initiative hired this guy Valenzetti to basically work on this equation to determine what was the probability of the world ending in the wake of the Cuban Missile Crisis. Valenzetti basically deduced that it was 100 percent within the next 27 years, so the Hanso Foundation started the Dharma Initiative in an effort to try to change the variables in the equation so that mankind wouldn't wipe it itself out." This information, in more convoluted form, was leaked out via the online games rather than explained on the show itself, says Damon, because, "That would be the worst thing ever. We have to make the show for the hardcore fans who care about the numbers, but we also have to make it for my mom, who just wants Sawyer to take his shirt off."

SO THERE: While discussing Wolverine and the role of canon in comic adaptations, Damon said, "At the end of the day, you can do anything you want [as a storyteller] so long as it's cool." Certainly applies to Lost too, don't you think?

Qul
21.05.2009 - 03:27 Uhr
Wann solls denn 2010 losgehen? Hatte ja schon fast gehofft es würde schon im Winter 2009 losgehen?
Leatherface
22.05.2009 - 14:52 Uhr
Im Januar.

Wer hat Lust auf einen Rerun der bisherigen 5. Staffeln? Um mich auf die letzte Staffel vorzubereiten, werde ich mir den Rest auf jeden Fall nochmal anschauen müssen und vielleicht sogar ein paar Notizen machen, um den Überblick zu behalten.
Pelo
21.06.2009 - 17:27 Uhr
Staffel 6 mit 18 Folgen?

Matthew Fox, der kürzlich bekannt gab, das Ende von LOST bereits zu kennen und damit sehr zufrieden zu sein, war in den letzten Tagen zu Gast beim ungarischen Sender AXN.

Auch dort hat er der Presse gute Neuigkeiten verraten: Laut diesem Interview wird die letzte Staffel 16 Folgen besitzen, wobei die erste und letzte aber Doppelfolgen sein werden. Wir können also mit 18 statt 17 und somit mit insgesamt 121 Folgen LOST rechnen.

Pelo
11.08.2009 - 12:48 Uhr
Lost - Staffel 6: Spektakuläre Enthüllungen zur finalen Staffel

ACHTUNG: Diese Nachricht enthält Spoiler!!!!!!

Das langerwartete und von vielen Spekulationen begleitete Finale der Mystery-Action-Serie "Lost" wirft erneut seine Schatten voraus. Nun wurden weitere Einzelheiten über die Besetzung und den möglichen Inhalt der sechsten und letzten Staffel bekannt.

Elizabeth Mitchell, die seit 2006 als Dr. Juliet Burke in der Serie zu sehen ist, ließ in einem Interview durchblicken, dass sie auch in der Abschluss-Season wieder mitwirken wird, obwohl ihr Charakter allem Anschein nach am Ende der fünften Staffel bei einer nuklearen Explosion ums Leben kommt.

Aus kryptischen Äußerungen des Serienmiterfinders Damon Lindelof lässt sich schließen, dass es offenbar eine Aufsplittung der Handlung geben soll und dass zwischen zwei alternativen Wirklichkeitsebenen hin- und hergesprungen wird. Zur möglichen Ausgestaltung kursieren verschiedene Theorien. Die Spekulationen seien hier nur angedeutet: Sollte Juliet die Sprengung tatsächlich vorgenommen haben, dann würde dies bedeuten, dass das Flugzeug niemals auf der Insel abgestürzt wäre und dass die Leute, die an Bord des Fluges 815 waren, sich nie getroffen haben dürften. Für diejenigen dagegen, die die Explosion überlebten, gilt eine andere Logik. Sie befinden sich weiter in der ursprünglichen Chronologie und Wirklichkeit der Serie.
ing.dr. prf. heydenspass
11.08.2009 - 12:53 Uhr
"..obwohl ihr Charakter allem Anschein nach am Ende der fünften Staffel bei einer nuklearen Explosion ums Leben kommt."

bei einer explosion dieser größenordnung wären alle in dieser zeitebene auf der insel geschichte

11.08.2009 - 13:11 Uhr
hae?
demian
11.08.2009 - 14:04 Uhr
Spoiler

Juliet ist wieder dabei, Faraday ist wieder dabei, Charlie, Boone und generell viele alte Charaktere sind wieder dabei.
Titel der ersten beiden Folgen lautet "LA X". LAX ist der Flughafen in LA. Jedoch soll das Leerzeichen vor dem X nicht unbedeutend sein.

Alternate Timeline wird immer wahrscheinlicher. Kompletter Reset ist aber wohl auzuschließen. Wird vielleicht irgendso ne 2 Parallel-Universen fügen sich zu einer zusammen Geschichte.
Oder so.

Nestor Carbonnel ist Main Cast und in voraussichtlich 16 der 18 Folgen zu sehen sein. Videos von der Comic Con findet man zuhauf auf youtube. Oder eben darkufo.
letzte staffel
20.11.2009 - 13:44 Uhr
geht weiter ab dienstag, 2 februar. yeah
Pelo
06.01.2010 - 13:35 Uhr
Inzwischen sind die Namen von neun Episoden der sechsten Staffel an die Öffentlichkeit gedrungen.


Hier die neun Titel mit dem Charakter-Fokus in Klammern:

6.01 LA X, Teil 1
6.02 LA X, Teil 2
6.03 What Kate does (Kate)
6.04 The Substitute (Locke)
6.05 Lighthouse (Jack)
6.06 Sundown (Sayid)
6.07 Dr. Linus (Ben)
6.08 Recon (Sawyer)
6.09 Ab Aeterno (Richard)


Juliet
06.01.2010 - 13:41 Uhr
Es ist ja nicht mal klar, ob es tatsächlich eine Explosion gab. Das Geräusch hätte ebenso von der Musik kommen können. Und der Whiteout erinnert zwar an das weiße Licht und Explosionen, aber bei Lost waren schon immer die offensichtlichen Dinge falsch.
Spiral
10.01.2010 - 11:27 Uhr
Läuft die 6. Staffel dann nicht Dienstags? Mir war so..
Mr. Bauer
11.01.2010 - 12:36 Uhr
Ergänzung zu Pelo:

6.11 Happily Ever After (Desmond)

Wird bestimmt wieder eine Hammer-Folge. Alle Folgen die Desmond-centric sind, sind Highlights von LOST.
Pelo
12.01.2010 - 19:49 Uhr
SPOILER!!!!

.
.

"Lost is live at ABC's Press Day. Damon and Carlton just announced that Libby and Michael will be back for season 6."

Pelo
29.01.2010 - 18:35 Uhr
Nicht mehr lange warten... dann gehts endlich los. :)

4 Tage!
exe
30.01.2010 - 14:05 Uhr
Die ersten vier Minuten der 6. Staffel:
http://spoilerslost.blogspot.com/2010/01/lost-episode-601-la-x-sneak-peek.html
arghgh today!!!
02.02.2010 - 13:22 Uhr
KLick
Walenta
02.02.2010 - 14:43 Uhr
Wo nur wo kann ich mir die Folge heute schon in halbwegs passabler qualität ansehen?
exe
02.02.2010 - 14:48 Uhr
Wird erst heute Nacht in den USA ausgestrahlt. Kannst also erfahrungsgemäß davon ausgehen, dass die Folge so ab 4 Uhr Deutscher Zeit irgendwo im Internet rumschwirrt.

02.02.2010 - 17:06 Uhr
Wenn auf ABC.com steht, dass das um 9 p.m läuft, welche Zeitzone meinen die dann?!?! Wird nirgendwo erwähnt und Amiland hat ja viele Zonen
arghgh today!!!
02.02.2010 - 17:11 Uhr
vielleicht hawaii! ;)

02.02.2010 - 17:12 Uhr
hab schon. in unserer zeit wird die folge um 3 uhr nachts ausgestrahlt. es scheint ja eine doppelfolge zu sein, obwohl das auch nirgendwo explizit erwähnt wird. aber "lax part 1 + 2", außerdem dauert sie 2 stunden. Also von 3-5 Uhr nachts, im Internet ist die Folge dann wohl so gegen 6 Uhr. verdammte scheiße

02.02.2010 - 19:40 Uhr
noch 7,5 stunden
Pelo
02.02.2010 - 20:47 Uhr
Normal iste s so, das ich sie kurz vor der Arbeit sehen kann. Und ich muß um 6.30 los... so wars die letzten Jahre. :D
Pat
02.02.2010 - 20:50 Uhr
Ich muss so lange warten, bis die Untertitel eintreffen... -.-

02.02.2010 - 20:53 Uhr
noch 6 stunden.

02.02.2010 - 20:56 Uhr
@pat
ach komm, nach 5 staffeln lost kannst du doch fließend englisch! we have to go baaaaaaaaaaaaaack! siehste?

@pelo
bisher waren die opener ja auch keine doppelfolgen, die alles um eine stunde nach hinten verschieben.
Raventhird
02.02.2010 - 21:47 Uhr
Bin dabei :) - werde nur nörgeln, eh klar.
Rocker Hendrix
02.02.2010 - 23:53 Uhr

hier mal meine theorie zum staffel finale 2010:

http://www.youtube.com/watch?v=oI-i2HBQzC0
Raventhird
03.02.2010 - 00:34 Uhr
http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,674339,00.html

Meine Theorie: Der Spiegel-Autor wird bei Plattentests mitlesen.

03.02.2010 - 07:32 Uhr
soso jetzt gibts also insgesamt 3 john lockes. interesting.

03.02.2010 - 07:34 Uhr
"what happened?"

haha
DerZensor
03.02.2010 - 10:05 Uhr
Hälfte 1 war okay, Hälfte 2 einfach nur furchtbar. Es ging ja schon S4/S5 bergab, aber das war einfach nur Mist.

03.02.2010 - 10:20 Uhr
ich bin ja auch skeptisch, aber wenigstens sind sie konsequent und geben sich den mindfuck 3000. momente wie "ich muss dir noch was ganz wichtiges sagen! ... *sterb* " fand ich auch erst komisch, aber das ist einfach typisches lost-flair, da muss man sich nur wieder dran gewöhnen
monguelfino
03.02.2010 - 12:03 Uhr
ich fands super. zweistündiges dauergrinsen. die musik ist diesmal auf die spitze getrieben worden.
Spiral
03.02.2010 - 12:33 Uhr
Ich freu mich schon, heute Abend die neue Folge zu sehen obwohl ich kaum noch irgendwelche Erwartungen habe. Blöderweise habe ich ab Staffel 2 keine Erinnerung mehr an die tausend Handlungsstränge..

Ich bin auf jeden Fall froh, dass die Serie nach Staffel Nummer 6 vorbei ist und so nicht Gefahr läuft, irgendwann nicht mehr zu wissen, was sie eigentlich will und in einem unfassbaren Blödsinn à la Akte X zu enden.
lommi
03.02.2010 - 13:47 Uhr
gibt es zur Eröffnung eine Doppelfolge oder nur eine reguläre?
lost1
03.02.2010 - 13:48 Uhr
la x (1) und la x (2) wurden am selben tag hintereinander ausgestraht (~ 80 min)
lost1
03.02.2010 - 14:09 Uhr
lostpedia nennt den japaner dagon bzw dogan. wenn das stimmt .. ayayay
Raventhird
03.02.2010 - 17:43 Uhr
irgendwann nicht mehr zu wissen, was sie eigentlich will und in einem unfassbaren Blödsinn à la Akte X zu enden.

Keine Sorge, wenn der neue Japaner in seinem Aztektentempel Leute in sein heiliges Wasserbecken stecken lässt und zwar so lange, bis die überdimensionale Sanduhr abgelaufen ist, dann wird das schon mit dem unfassbaren Blödsinn ;).

PS: Nicht vergessen: Aschebannkreise helfen gegen Doppelgänger-Rauchmonser- Klar, nä?
schon 1stein sagte:
03.02.2010 - 17:50 Uhr
blödsinn ist relativ
Pelo
03.02.2010 - 19:12 Uhr
Folge 1 war ganz gut, die 2. war mies.

Abwarten... :)

03.02.2010 - 19:28 Uhr
Wie abwarten? 1 und 2 ist doch schon gelaufen.
Pelo
03.02.2010 - 19:33 Uhr
Ob die nächsten Folgen auch so mies und lächerlich werden wie Folge 2!
Pat
03.02.2010 - 19:42 Uhr
Hab sie zwar noch nicht gesehn, aber tv.com mit einer Durchschnittsbewertung von 9,4 (1. Folge) und 9,6 (2. Folge) geben mir Hoffnung, dass Pelo Schwachsinn erzählt. ;-)

http://www.tv.com/lost/show/24313/episode.html

Seite: 1 2 3 ... 10 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: