Radiohead - The king of limbs

User Beitrag

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14342

Registriert seit 07.06.2013

29.12.2018 - 18:55 Uhr
"Feral". Der dancy Bruder vom genialen "Pull/pulk revolving doors" (welches beim Poll viel zu schelchte abschneiden wird). Mag ich vom Sound her sehr. Kriegt ne 8/10 von mir.

qwertz

Postings: 412

Registriert seit 15.05.2013

29.12.2018 - 18:55 Uhr
MagPie 8/10
Little 6/10

Jetzt das nette, skizzenhafte Geräuschexperiment "Feral". Spannend! 8/10

qwertz

Postings: 412

Registriert seit 15.05.2013

29.12.2018 - 18:56 Uhr
"Pull/pulk revolving doors" steht bei mir nur mit 4/10. :O

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14342

Registriert seit 07.06.2013

29.12.2018 - 18:57 Uhr
Geiler Bass jetzt!

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14342

Registriert seit 07.06.2013

29.12.2018 - 18:57 Uhr
"Pull/pulk revolving doors" steht bei mir nur mit 4/10. :O

Weil ihr alle Banausen seid. :D

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14342

Registriert seit 07.06.2013

29.12.2018 - 18:58 Uhr
SO, das tolle "Lotus Flower" als mein letzter Song heute erstmal.

qwertz

Postings: 412

Registriert seit 15.05.2013

29.12.2018 - 18:58 Uhr
Die Hitsingle "Lotus Flower". Schön spooky. Das Video mit dem tanzenden Yorke hat ja damals hier auch für einige Diskussionen gesorgt, wenn ich mich recht erinnere.

Meintest du den Bass hier oder noch bei "Feral"?

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14342

Registriert seit 07.06.2013

29.12.2018 - 19:00 Uhr
Meinte den Bass bei "Feral" aber der hier ist natürlich auch geil. Das Video war der Hammer. 8,5-9/10

qwertz

Postings: 412

Registriert seit 15.05.2013

29.12.2018 - 19:01 Uhr
8/10 von mir. Schon schmissig. Toller Hall auf der Stimme auch in einigen Parts. Ok, dann hier erstmal Pause. Mal sehen, ob ich zugegen bin, wenn's weitergeht.
Sören Dönerbrei
29.12.2018 - 19:31 Uhr
Geil die Gitarre jetzt.

MopedTobias

Postings: 11509

Registriert seit 10.09.2013

30.12.2018 - 19:49 Uhr
Bloom 10/10
Morning Mr Magpie 8/10
Little by Little 7/10
Feral 7/10
Lotus Flower 10/10
Codex 9/10
Give up the Ghost 8/10
Separator 8/10

Beim Wiederhören für den Poll war ich überrascht, wie konsistent dieses Album doch ist und dass auch meine bisherigen Lowlights Little by Little und Separator plötzlich funktionieren. Kompaktes, spaßiges, sehr starkes Album.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 4278

Registriert seit 23.07.2014

30.12.2018 - 19:59 Uhr
Ja, finde ich auch deutlich stärker als ich das in Erinnerung hatte. Schönes Album.

Watchful_Eye

User

Postings: 1465

Registriert seit 13.06.2013

30.12.2018 - 20:49 Uhr
Bei der Gelegenheit kann ich mal wieder erwähnen, dass es mein Lieblingsalbum von Radiohead ist. :D

Trotzdem hatte ich es eine Weile nicht mehr reingemacht, danke für den Hinweis. "Bloom" passt irgendwie perfekt in diese Jahresend-Stimmung.
is doch ente
01.01.2019 - 18:03 Uhr
10/10
Radiogeek
30.04.2019 - 14:27 Uhr
schwächstes Radiohead-Album. Ich habe mich sehr geärgert. Danach kam mit "A Moon Shaped Pool" endlich wieder ein gutes Album.
An die Fans des Albums: Ihr müsst jetzt nicht sauer sein, weil ich das Album jetzt nicht mag. Jedem wie er mag. Ihr seid eben mit dem Phänomen Radiohead nicht allzu vertraut.
Bruchpilot
30.04.2019 - 15:26 Uhr
Ihr seid eben mit dem Phänomen Radiohead nicht allzu vertraut.

Hä?
gecko
30.04.2019 - 16:02 Uhr
schwächstes radiohead von den letzten 7?
mag sein, aber immer noch eine 9/10.

MopedTobias

Postings: 11509

Registriert seit 10.09.2013

30.04.2019 - 17:11 Uhr
Hab ich letztens erst wieder gehört. An meinen Einzelwertungen von oben würde ich etwas schrauben, aber es bleibt auf jeden Fall ne gute 8 und damit besser als die ersten beiden.
Frage ich mich
30.04.2019 - 17:24 Uhr
Die Bends ist doch astreiner BritPop?!
gecko
30.04.2019 - 18:10 Uhr
die ersten beiden Alben sind doch durchschnittlicher britpop, von sowas gibt es 1000 Alben. Aber ab OKC wurde und ist alles unique.

nörtz

User und Moderator

Postings: 5185

Registriert seit 13.06.2013

30.04.2019 - 18:26 Uhr
Durchschnittlicher Britpop? Iron Lung, Android, Just, Street Spirit?

MopedTobias

Postings: 11509

Registriert seit 10.09.2013

30.04.2019 - 18:36 Uhr
Android ist auf OKC. Aber stimme zu, dass man auf The Bends schon viele Ansätze von seinem Nachfolger raushört. "Durchschnittlicher Britpop" würde ich das nicht nennen, höchstens vereinzelt wie in "High & Dry".
Bert
30.04.2019 - 18:40 Uhr
Ich lass mir doch von einem Gecko nichts sagen. Album 2 noch nicht rundum perfekt, aber Fake Plastic...und Street Spirit berührten und berühren.
Radiogeek
30.04.2019 - 20:26 Uhr
Immer schwer ein rundum gelungenes Album zu finden, bei dem der Gesamteindruck stimmt. Bei Radiohead finde ich das sehr schwierig, da der Stil sehr individuell ist.
Ok Computer, Kid A und viele andere haben aber beinhart gute Songs.
Und ja: Fake Plastic Trees und Street Spirit/Fade Out sind DAS Phänomen schlechthin.
Und noch was: Es ist nur meine Meinung, ich war eben enttäuscht von KOTL
wirbel
30.04.2019 - 20:33 Uhr
ich lege eig. kaum die ersten beiden Alben auf.
Radiohead funktionieren perfekt ab OKC.
The King of Limbs ist von den 7 Alben nicht meine erste Wahl, aber wenn ich es höre, dann ist es ein Genuss von vorne bis hinten 9/10.
Radiogeek
14.05.2019 - 21:35 Uhr
Ich würde dem Album keine 7/10 geben, nur weil der Redakteur da anderer Meinung ist und es sogar auf 9/10 wertet. Dafür wird In Raunbows immer massiv unterschätzt.

Seite: « 1 ... 43 44 45 46
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: