24-jähriger von Polizei erschossen

User Beitrag
Die bange Frage lautet
23.01.2014 - 13:21 Uhr
War es der Castorp-Stalker?

Telecaster

Postings: 696

Registriert seit 14.06.2013

04.09.2014 - 21:37 Uhr
Neues aus dem schönen Bayernland:

http://www.sueddeutsche.de/bayern/polizist-erschiesst-mann-ein-toedlicher-schuss-und-viele-offene-fragen-1.2066352
Typisch Bayern
04.09.2014 - 22:52 Uhr
Konserative grantig Rednecks, das Deutsche Gegenstück von Texas und Missisippi der USA. Der einzige Landstrich auf der Welt neben dem Saarland, wo auch im Jahr 2015 nach Christus die Läden Wochentags nur bis 20 Uhr geöffnet sein werden. Typisch Südstaaten.
Polizei will sich "angemessen" entschuldigen
18.11.2015 - 17:56 Uhr
In einer groß angelegten Anti-Terror-Aktion nahm die Polizei am Dienstag sieben Verdächtige bei Aachen fest. Wenig später stellte sich heraus: Die Menschen haben mit den Anschlägen von Paris nichts zu tun.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/aachen-polizei-will-sich-angemessen-entschuldigen-a-1063485.html
Offener Polizeivollzug
01.12.2017 - 18:47 Uhr
Personalsuche
Bundespolizisten sollen sich in Bewerbungsgesprächen bewaffnen

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/bundespolizisten-sollen-sich-in-bewerbungsgespraechen-bewaffnen-a-1181267.html

Vor wenigen Wochen stellte sich bei der Bundespolizei ein junger Mann vor, der angeblich Polizist werden wollte. In seinem Auswahlverfahren im niedersächsischen Walsrode fiel er nach Informationen des SPIEGEL mit kruden Ansichten auf; inhaftierte Dschihadisten pries er als Märtyrer. Eine Überprüfung ergab, dass er bereits wegen Körperverletzung aufgefallen war.

Ja, die 'jungen Männer' bewerben sich verstärkt für den Polizeidienst, offenkundig nicht nur in Berlin.
Yutti
01.12.2017 - 20:46 Uhr
Jeden tag verhungern tausende kinder und ihr machtn theater wegen 1em toten?? Laecherlich
Polizei von Linksextremen unterwandert?
05.12.2017 - 14:13 Uhr
Bundesweite G20-Durchsuchungen
Linke Szene soll von Razzia gewusst haben


http://www.spiegel.de/panorama/justiz/g20-razzia-linke-szene-soll-gewarnt-gewesen-sein-a-1181825.html
Nach Angriff auf Polizisten
18.06.2018 - 20:15 Uhr
„Werden nicht dulden, dass Autorität von Polizei infrage gestellt wird“

Eine Auseinandersetzung in der Innenstadt von Frankfurt (Oder) sorgt für Aufsehen. Ein Syrer greift einen Mann an, die Polizei wird von einer Menschengruppe bedrängt und beleidigt. Die Stadt will nun hart durchgreifen.

Le nœrtz
18.06.2018 - 20:21 Uhr
Deal with it!1!
Hagen
30.06.2018 - 08:59 Uhr
Erst mit einem Warnschuss hat sich ein Polizist in Hagen gegen vier gewalttätige Jugendliche wehren können. Der Beamte einer Zivilstreife verfolgte am Donnerstagabend vier mutmaßliche Randalierer. Als er nach kurzer Verfolgung einen 14-Jährigen stellen konnte, habe der Gefasste gemeinsam mit den anderen drei Jugendlichen im Alter von 15 bis 16 Jahren auf den Beamten eingeschlagen und eingetreten. Der am Boden liegende 29-Jährige sei mehrfach am Kopf und am Oberkörper getroffen worden und habe daraufhin einen Warnschuss aus seiner Dienstpistole in die Luft abgefeuert, teilte die Polizei am Freitag mit. Die drei älteren Jugendlichen flohen zunächst, wurden dann aber ebenfalls festgenommen. Der 29-jährige Polizist kam in ein Krankenhaus.
@Hagen
30.06.2018 - 09:23 Uhr
Christian, Alexander und Leon haben wohl zu viel Gangster-Rap gehört?
Le nœrtz
30.06.2018 - 09:27 Uhr
Diel wis itt!
Kültürelle Kausalitäten
30.06.2018 - 10:00 Uhr
Das waren wohl eher ein Sven, Lasse oder Olaf, schließlich sind die Skandinavier mit ihrer Gewaltkültür ja dafür bekannt, bei höheren Temperaturen äußerst reizbar und impulsiv zu sein.
so ein Quatsch
30.06.2018 - 10:25 Uhr
Das waren Axel, Peter, Ronny und Franz.
Rudi Aschlmeier, Vampirjäger
30.06.2018 - 10:27 Uhr
Ich habe die Olsenbande oder die Panzerknacker in Verdacht.

Seite: « 1 2 3 4 5
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: