The Fiery Furnaces - I\'m Going Away

User Beitrag
Senior Twilight Stock Replacer
12.05.2009 - 12:39 Uhr
Neues Album. Wann es genau rauskommt, weiß man nicht, finde es aber sehr gut, dass die ihr Veröffentlichungstempo beibehalten.
monguelfino
12.05.2009 - 13:39 Uhr
super, neuer stoff.
The Triumph of Our Tired Eyes
12.05.2009 - 15:01 Uhr
Das wird wieder mal ein Fest. Ein Album zum Entdecken.
jens
12.05.2009 - 15:35 Uhr
die sollen sich mal zeitnehmen - die letzten sachen war sehr viel schwächer...
U.R.ban
12.05.2009 - 16:18 Uhr
Also Widow City und Bitter Tea fand ich großartig und im Gegensatz zu dem eher mäßigen Rehearsing My Choir (außer das tolle Garfield El) eine absolute Steigerung, finde nicht, dass die nachlassen. Freue mich jedenfalls riesig auf das neue Album und würde sie auch gerne nochmal live sehen.
abkacker
17.05.2009 - 03:12 Uhr
Quark.
Senior Twilight Stock Replacer
17.05.2009 - 03:19 Uhr
Schon gehört??
Souljacker
10.06.2009 - 18:56 Uhr
http://stereogum.com/archives/mp3/new-fiery-furnaces-the-end-is-near-stereogum-premiere_073172.html

Mal sehen wie schnell der Link wieder gelöscht wird. :D
Ich find das Lied...schön. Sehr ungewöhnlich für Furnaces-Verhältnisse. Sieht so aus, als würden sie sich wieder mehr dem Pop widmen. Schon bei "Widow City" hatte man ja das Gefühl, dass dieses ständige Abgefahrensein bald in eine Sackgasse führen würde. Hoffentlich wir "I´m going away" ein kleiner Pop-Befreiungsschlag.
Senior Twilight Stock Replacer
10.06.2009 - 19:14 Uhr
Naja, recht nett. Kann es sein, dass die aufwendiger produzieren?
monguelfino
10.06.2009 - 19:18 Uhr
nettes liedchen. diesmal hätten sie es fast bis zum schluss ohne verrückten moment durchgezogen. ich frage mich wer da im hintergrund singt.
Senior Twilight Stock Replacer
10.06.2009 - 19:21 Uhr
Meinte
Kann es sein, dass die immer aufwendiger produzieren?

@monguelfino: ohne verrückten Moment geht es ja eigentlich nicht, das ist schließlich ihr Markenzeichen.
Souljacker
10.06.2009 - 19:56 Uhr
Produktionstechnisch war Matthew mit den Furnaces Alben ja schon immer ganz vorne mit dabei...da hat sich meines Erachtens nach nicht viel geändert im Vergleich zu Widow City.

Einen verrückten Moment finde ich in diesem Lied überhauptnicht. Vielleicht das glitzernde Gitarrensolo...aber das passt wirklich gut im Kontext des Song. Und das Lied selbst? Das beginnt schon zu wachsen. Ich brauche mal ein Furnaces-Album das einfach "nett" ist. Eines, dass du in den CD-Player legen kannst, ohne dass deine Freundin droht dich zu verlassen, wenn "der Scheiß nicht sofort ausgemacht wird". ;)

Und im Hintergrund singt übrigens Matthew. Mit gedoppelter Stimme und leiser als sonst...aber das ist unverkennbar Herr Friedberger.
rhdf
20.06.2009 - 16:01 Uhr
ziehs grade und freu mich schon
widow city fand ich nicht so toll, aber bitter tea und rehearsing my choir sind mir wirklich ans herz gewachsen
monguelfino
21.06.2009 - 08:33 Uhr
ich habs jetzt ein paar mal gehört und mir gefällts ziemlich gut. ich schilder mal ein paar erste eindrücke:
das album ist überraschend eingängig geworden, bis auf einige gewohnt vogleabschießende gitarrensoli. richtige brüche in songs wie auf blueberry boat gibt es eigentlich nicht mehr, sowie auch keine 10-minütigen monster. es wird generell wieder vermehrt gitarre gespielt und hektisch gerockt, das piano ist allgegenwärtig wie immer und doch eher im hintergrund (keine synthie-sounds) und eleanor besticht durch ihren unverewechselbaren sprechgesang.

das klavier von "lost at sea" ist übrigens von wilcos "can´t stand it" geklaut.

@souljacker
es könnte das "nette" popalbum sein, das du dir wünscht.

Souljacker
21.06.2009 - 09:14 Uhr
Lost at sea ist grandios. Insgesamt muss ich dem Album noch ein paar Durchläufe geben...gestern hats mich etwas auf dem falschen Fuß erwischt. Die Platte ist auf jeden Fall diejenige, die am wenigsten auf Gimmicks baut und mehr auf die Lieder an sich. Es gibt nichts was einem so richtig ins Gesicht spring, einige Songs sind sogar vorbeigegangen ohne überhaupt einen besonderen Eindruck zu hinterlassen. Wahrscheinlich sind wiederholte Durchläufe mal wieder ein muss um die eigentlichen Songperlen zu entdecken.
ergrimm
23.06.2009 - 11:09 Uhr
Fantastische Platte! Vielleicht für mich das Sommeralbum 2009. Klingen jetzt irgendwie wie Voxtrot in gut :)
Souljacker
26.06.2009 - 22:50 Uhr
Neben den ganzen Idioten die hier die Todes-Threads wieder aus dem Forum-Nirvana holen, sollte mal wieder ne Diskussion über gute Musik geführt werden.

Langsam pendelt sich das neue Furnaces Album auch bei mir ein. Die Schlichtheit der Songs hat mich zuerst abgeschreckt. Alles hat sich mir beim ersten Hören sofort erschlossen. "I´m going away" ist für Furnaces-Verhältnisse schon fast Fahrstuhlmusik. Aber die Platte wird bei jedem Durchgang besser und ist erst aufgrund ihrer Unscheinbarkeit so speziell. Sogar die Frische, die ich auf "Widow City" etwas vermisst habe ist wieder zurück. So unprätentiös wie bei Charmain Champagne hat die Band schon seit Gallowbirds bark Zeiten nicht mehr "gebluesrockt".

Ich mags! Sogar Sehr.

monguelfino
27.06.2009 - 08:31 Uhr
irgendwie versprüht das album seinen eigenen seltsamen charme. als ob ein verrückter ein 70er album neuinterpretiert.

vorläufige highlights:
i´m going away, charmagne champagne, even in the rain, lost at sea

Souljacker
27.06.2009 - 09:00 Uhr
Ich wehre mich ja ansonsten immer gegen so etwas, aber ich muss doch mal ne Track für Track Bewertung vornehmen. Scheiß Furnaces-Freak-Fans. :D

I´m going away 7/10
Drive to Dallas 8/10
The end is near 8/10
Charmaine Champagne 9/10
Cut the Cake 7/10
Even in the rain 9/10
Staring at the steeple 6/10
Ray Bouvier 7/10
Keep me in the dark 10/10
Lost at sea 10/10
Cups and punches 8/10
Take me round again 8/10

Mit staring at the steeple kann ich mich einfach nicht anfreunden. Das wirkt auf mich auf so einer leichten Platte wie dieser hier irgendwie fehlplatziert. Ansonsten bin ich sehr vom Album überrascht...und mit dem achten Album immer noch nicht berechenbar zu sein ist schon ein kleines Kunststück. Richtig wegblasen tut mich die Scheibe jedoch nicht.
Dän
27.06.2009 - 10:21 Uhr
Klingt alles vielversprechend, und "I'm going away" ist ja auch toll. Ich freu mich sehr drauf,
Senior Twilight Stock Replacer
27.06.2009 - 11:17 Uhr
Netter Konzertmitschnitt (tolle Lichteffekte).
monguelfino
21.07.2009 - 10:54 Uhr
I´m going away 8/10
Drive to Dallas 8,5/10
The end is near 7,5/10
Charmaine Champagne 9/10
Cut the Cake 8/10
Even in the rain 9/10
Staring at the steeple 6/10
Ray Bouvier 8/10
Keep me in the dark 8/10
Lost at sea 9/10
Cups and punches 7/10
Take me round again 7/10

Mir fehlt der ganz große Ausreißer nach oben. Nichts desto trotz wieder mal ein hervorragendes Album.
Senior Twilight Stock Replacer
04.08.2009 - 22:24 Uhr
Ziemlich entspannte Stimmung auf dem Album, mit leicht psychopathischen Ausrutschern ;) Gefällt mir sehr gut.
Senior Twilight Stock Replacer
04.08.2009 - 23:30 Uhr
Even in the Rain!!!!
Senior Twilight Stock Replacer
08.08.2009 - 20:51 Uhr
Gallowsbird's Bark 8/10
Blueberry Boat 8/10
EP 8/10
Bitter Tea 7,5/10
I'm Going Away (mind.) 7,5/10
monguelfino
09.08.2009 - 08:21 Uhr
Gallowbirds Bark 7/10
Blueberry Boat 9,5/10
EP 9/10
Bitter Tea 9/10
Rehearsing my choir -/-
Widow City 8/10
Rembmber 6/10
I´m going away 8/10

Matthew Frieberger Solo 6/10


Meine Lieblingsband!
U.R.ban
09.08.2009 - 08:42 Uhr
Ich kenne bislang nur "Ray Bouvier", und des ist ja fast schon radiotauglich, gefällt mir schonmal sehr gut.
Ich auch mal:
Gallowsbird's Bark 7/10
Blueberry Boat 8/10
EP 9/10
Rehearsing My Choir 9/10
Bitter Tea 8/10
Widow City 8/10
Quadratur des Achtecks
27.08.2009 - 20:25 Uhr
Das etwas jazzige Schlagzeug ist cool!
Skandal
02.09.2009 - 23:17 Uhr
Skandal, Daniel Gerhardt hat nicht die Rezi geschrieben!
Souljacker
03.09.2009 - 13:36 Uhr
Ich bitte um eine ausführliche Stellungnahme von Herrn Gerhardt. Das Nichtverfassen einer Fiery Furnaces Rezi lässt nur zwei Schlussfolgerungen zu:

a) Herr Gerhardt hat Plattentests.de verlassen
b) Herr Gerhardt ist von uns gegangen

Ich hoffe stark, dass weder Option a) noch Option b) der Wahrheit entspricht. :D
Charmaine Champagne
03.09.2009 - 13:48 Uhr
The Fiery Furnaces - Charmaine Champagne
Charmaine Champagne
03.09.2009 - 13:50 Uhr
Leider läuft das Video scheinbar ein bisschen zu langsam :(
@Souljacker
03.09.2009 - 15:02 Uhr
a) wohl :/
Skandel
03.09.2009 - 15:04 Uhr
Glaube ich nicht. Im Japandroids-Threads gibt es ein Posting von ihm!

Dän 03.09.2009 - 11:23 Uhr
Ja, das hat der Oliver gut gemacht. Die Platte bleibt der Wahnsinn. Hat auch den Sommer gut überstanden. Jetzt muss sie noch Herbst und Winter schaffen, Deutschlandtour ist nämlich für Anfang 2010 geplant.
Susu
04.09.2009 - 01:14 Uhr
Wow, wow, wow! Ganz tolles Album. Eines der besten des Jahres. Ich bin restlos begeistert
monguelfino
07.09.2009 - 10:50 Uhr
4 sehr hübsche performances mit ausschließlich piano und gesang.

http://www.thealternateside.org/news/2009/aug/13/video--studio-fiery-furnaces/
Hollijoy
24.03.2012 - 06:19 Uhr
As with most light-duty front, there are occasional mrobleps with the lesser rubber between the faceplate and a bathroom. But with proper maintenance, this problem can be overt. * UPDATE * There is a new product on the market called Affresh. Prevents odor-causing waste, it works much better than chlorine, and keeps your machine clean. See product and purchasing information here. Download Use and Care manual of your machine for instructions.
cglmlm
24.03.2012 - 13:46 Uhr
d8Z7Rk gddyrkhengpv

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: