Castingbands (DSDS / Popstars / Starsearch etc.)

User Beitrag
Superstar
06.01.2003 - 23:11 Uhr
Geht bei Deuschland sucht den Superstar alles mit rechten Dingen zu ??? - wurde Judith aus dem Team gemobt ??? - Fragen über Fragen - was meint Ihr ?
dieter bohlen
06.01.2003 - 23:32 Uhr
wen interssiert das schon? das resultat wird doch eh ein "superstar" mit ähnlich peinlichen kinderliedgut wie "we have a dream".

aber zum kiffen und ablachen ist die sendung echt nicht zu toppen.
Skeleton
06.01.2003 - 23:43 Uhr
Es wird häufig gemobbt wenn Menschen zusammenkommen. Schon möglich also. Mich interessiert es aber eigentlich nicht, da mich die gesamte Sendung nicht interessiert.

@Dieter Bohlen
Ja genau, der Sieger wird ähnlich schlechtes Liedgut präsentieren wie du mit Modern Talking.
Ihm
06.01.2003 - 23:45 Uhr
Dumme Kommerzschei#e!
anonymchen
06.01.2003 - 23:50 Uhr
Wer schaut sich das bitte an?
Geb zu hab es schon mal gesehen (aber nur, weil ich wieder lachen wollt!!).
Ich finde das einfach idiotisch!
Naja.. aber jeder wie er meint.

@Ihm
Siehst du.. ich bin heut doch hier ;-)
Superstar
06.01.2003 - 23:52 Uhr
Entschuldigung - aber könnt Ihr mal eure Meinung kundtun - und nicht nur pöpeln und beleidigen. Dieter Bohlen hat wirklich was drauf !!!
Skeleton
07.01.2003 - 00:06 Uhr
Superstar: "Dieter Bohlen hat wirklich was drauf !!!"

Mit Verlaub, aber diese Aussage reißt mich zu einem gepflegten "lol" hin. ;-)
the dark one
07.01.2003 - 00:13 Uhr
dieter bohlen hat es auch drauf!
er hat es drauf aus scheiße gold (bzw geld) zu machen.
Superstar
07.01.2003 - 00:16 Uhr
Skeleton - was hast Du in Deinem Leben erreicht - Arbeitslos und keine Frau schaut Dich auch nur mitleidend an... ?

Aber Du nimmst es Dir raus - so einen Supertypen wie
Dieter Bohlen niederzumachen !!! - lächerlich...
anonymchen
07.01.2003 - 00:18 Uhr
@Skeleton
Na super... jetzt hast du Superstar wütetnd gemacht.
Brother Louie
07.01.2003 - 15:31 Uhr
Ich hätt nicht gedacht, daß es Leute bei Plattentests.de gibt, die Superstars echt gut finden....traurig....
biff
07.01.2003 - 15:34 Uhr
es kann doch keiner so dämlich und wirklich glauben das diese ganze scheiße KEIN abgekartetes spiel ist. der "superstar" den man uns am ende präsentieren wird steht wahrscheinlich seit beginn des castings fest, dann machen noch schnell ne supi sendung drumrum und der wird seinen dreck schon verkaufen.
Superstar
07.01.2003 - 15:38 Uhr
Es ist möglich, das es Menschen gibt welche diese Sendung nicht mögen... - aber wo sind bitte eure Argumente !!!
Oliver Ding
07.01.2003 - 15:38 Uhr
@Brother Louie: Warum? Zum einen gibt es hier ja auch Leute, die Tatu, Marlon, Shakira oder Status Quo gut finden, zum anderen ändert das noch lange nichts am *eigenen* Musikgeschmack. Wäre ja langweilig, wenn jeder das gleiche hörte. Du mußt ja nicht mithören. Und solange das nicht der Fall ist, darf das gerne jeder auch kundtun.
Ihm
07.01.2003 - 17:56 Uhr
@Superstar

"Entschuldigung - aber könnt Ihr mal eure Meinung kundtun - und nicht nur pöpeln und beleidigen."

Ich hab auch nur meine Meinung verkündet, mit Pöbelei hat des nix zu tun.

"...so einen Supertypen wie
Dieter Bohlen niederzumachen !!! - lächerlich... "

Tut mir traurig, aber Bohlen einen Supertypen zu nennen is doch echt lachhaft! Was macht einen Menschen wie Bohlen zum Supertyp? Sein Geld?
Monsoon
07.01.2003 - 18:10 Uhr
@Superstar: Ob ich etwas mag oder nicht, hängt wohl kaum mit Argumenten zusammen, sondern nur mit meinem persönlichen Geschmack.Du magst Dieter Bohlen, ich sehe in ihm den Untergang des Abendlandes.
"De gustibus et coloribus non est disputandum" (oder so ähnlich)
Ich finde es nur leicht bedenklich, wie in solchen Casting-Orgien-Sendungen Zukunft im Musikgeschäft gleichgesetzt wird mit gutem Aussehen, perfektem Styling, Zahnpasta-Grinsen und der Bereitschaft, dem Produzenten in den Arsch zu kriechen und jedigliche Individualität links liegen zu lassen.
Von Kreativität habe ich noch nix gesehen/gehört.

Ausserdem finde ich die Naivität der Teilnehmer höchst erstaunlich, von denen keiner einsieht, dass es hier nicht um IHR Talent und IHRE Ideen geht, sondern um die Musikindustrie, die ihre aktuelle Ideen- und Mutlosigkeit damit auszugleichen versucht, dass sie unter den Augen der sensationsgeilen Öffentlichkeit junge Leute verheizt, die ein bisserl ordentlich singen können und für ein bisserl Ruhm bereit sind, sich selbst zu verkaufen.

Was Bohlen angeht: das er ein Self-Marketing-Genie ist, lässt sich nicht bestreiten.Was mich erstaunt ist das die meisten Leute ihm tatsächlich abnehmen, dass er intelligent/talentiert/musikalisch genial sein soll und keiner sich darüber wundert, dass ein 3-Akkord-Beherrscher wie Bohlen darüber urteilen darf, wer Talent hat und wer nicht....Hätten immer nur die Dieter Bohlens über das Musikgeschäft geurteilt, würde es 90% der hier auf dieser Website besprochenen und beliebten Bands nicht geben.Wahrscheinlich hätte er sogar Beethoven Talentmangel bescheinigt, wie bitte soll denn ein Hörgeschädigter Zukunft im Musikbusiness haben???
Macros_x
07.01.2003 - 19:28 Uhr
Naja Fakt ist schonmal das er seine Musik verkauft. Bohlen hat nie den anspruch gehabt individuell oder kreativ zu sein, sondern er wollte/will seinen Kram halt knallhart verkaufen. Und wenn es sooo viele leute gibt die das hören wollen bediehnt er nur einen ohne zweifel vorhandenen markt...
Ach ja und intelligent ist er sicher auch bis zu nem geewissen maß. Er hat schliesslich diese Lücke erkannt und sein BWL-Diplom mit auszeichnung gemacht...
Das macht ihn nicht zu nem super-typ oder dem retter der musik oder was auch immer, aber wenn er keine darseinsberechtigung hätte würde es so ein phänomen auch nciht geben...

BYe FLo
Brother Louie
07.01.2003 - 19:50 Uhr
Ich finde es halt nur traurig...- ich dachte immer hier wird mehr über ernsthafte Musik dikutiert!
meinemeinung
07.01.2003 - 20:16 Uhr
Also das es hier doch tatsächlich Typen gibt die Dieter Bohlen (JAWOHL! DIETER BOHLEN) verteidigen damit konnte wirklich niemand rechnen! Ist das hier der SUPER-GAU??? Soll das Plattentests-Forum geschloßen werden!! Soll ein Intelligenztest durchgeführt werden um das Forum vor Aussagen wie "Supertyp Bohlen" oder "Dieter hat echt was drauf" zu schützen??? Ist das denn alles ernst gemeint was ihr, Bohlen-Beschützer, da schreibt??? Bohlen kann doch nun wirklich gar nichts:

Er kann nicht Gitarre spielen (2,5 Akkorde)

Er kann nicht singen ("Kastratenstimme")

Oh Mann der Typ kann noch nicht mal Geschlechtsverkehr haben ohne das er sich lächerlich macht!!

Er DARF NICHT über Talent entscheiden! ER DARF NICHT!!

Hört mich den keiner??????????

Ist da jemand???
Börn
07.01.2003 - 20:38 Uhr
Ich werde Bohlen jetzt nicht verteidigen,da ich die Musik und den Typen auch scheisse finde,aber er verkauft sich halt. Jeder will das Buch lesen usw.
Oliver Ding
07.01.2003 - 20:47 Uhr
ich dachte immer hier wird mehr über ernsthafte Musik dikutiert!

Natürlich. Aber über nicht-ernsthafte Musik zu diskutieren zeigt einem doch erst auf, wie angenehm die ernsthaftere Variante ist. :-)
Superstar
07.01.2003 - 23:08 Uhr
Es ist manchen nicht möglich zu argumentieren, ohne dabei beleidigend zu sein...

Schade !!!
aha
07.01.2003 - 23:15 Uhr
a) troll alarm
b) schickt die männer mit den...na ihr wißt schon was
c) lithium
Skeleton
07.01.2003 - 23:20 Uhr
Superstar: "Skeleton - was hast Du in Deinem Leben erreicht - Arbeitslos und keine Frau schaut Dich auch nur mitleidend an... ?

Aber Du nimmst es Dir raus - so einen Supertypen wie
Dieter Bohlen niederzumachen !!! - lächerlich..."

@Superstar
Was soll denn bitte an Dieter Bohlen so toll sein? Er ist für mich einer dieser Unsympathlinge, die sich mit den Ellenbogen und beschissenem Verhalten "ganz nach oben" gemogelt haben. Von dieser Sorte Mensch gibt es viele und Dieter Bohlen macht nicht mal anständige Musik. Und wenn sich Bohlen mit irgendwelchen Teppichverkäuferinnen vergnügt bin ich garantiert nicht neidisch auf ihn.
Dieter Bohlen soll ein Supertyp sein? Also das ist ja wirklich das Letzte. Wenn Dieter Bohlen ein Supertyp ist, kann nur jeder stolz auf sich sein, wenn er kein "Supertyp" ist.

Ich muss sagen, ich hab mich jetzt wirklich etwas geärgert...
Skeleton
08.01.2003 - 01:14 Uhr
...Sicher, Bohlen hat den Bogen raus, wie er sich vermarkten kann. Aber es liegt wohl an den vielen Leuten, die sich nicht für Musik interessieren, dass sich dieser Dreckiggrinser so gut verkauft.
Diese Leute kaufen sich CD's nur, weil die CD's gerade hip sind und weil sie nichts anderes kennen. Und/oder sie haben keine Lust darauf über die Musik nachdenken zu müssen, sondern sie wollen eben 0815-Melodien und bekloppte Texte, wie sie Bohlen nun mal schreibt. Ein Entertainer ist Bohlen halt schon.
Das Buch bietet auch Unterhaltung auf massentauglich niedrigem Niveau und verkauft sich deshalb gut.
J.A.T
08.01.2003 - 13:27 Uhr
Selbst wenn man seine Musik, die nun wirklich grottenschlecht ist, außen vor lässt, muss ich sagen, dass er nun wirklich ein absolut grauenvoller Chauvinist ist! Allein die Art wie er seine Freundinnen behandelt ist doch nun wirklich das allerletzte, dass er sie wie Sklaven herumkommandiert, andauernd betrügt und anscheinend sogar schlägt, ist ein Zeugnis seiner Armut. Meiner Meinung nach sollte irgendwer ihn in das Jahrhundert zurückschicken in das er hingehört!
ditsch
08.01.2003 - 14:10 Uhr
Und das ist dann wohl das 21. Jahrhundert.
Börn
08.01.2003 - 14:18 Uhr
@ Skeleton

1.)Lass dich nicht von solchen wie Superstar ärgern
2.) Wissen wir doch alle wie dumm der "Mainstream" ist. Alleine daran dass die Bildzeitung eine der meistverkauftesten Zeitungen im Land ist. An Tagen wo Hunderte in Afrika am Hunger krepiert sind, wird dann über Bohlen und seine TeppichLuder berichtet und das schlimmste man kommt nicht drum rum. Überall wird der Mist dann aufgerollt und gefachsimpelt, Wieso?, Warum?, Weshalb? Es ist zum kotzen.
3.) @ J.A.T.
Nunja in meinen Augen sind die Frauen selbst schuld,wenn sie sich das so lange Gefallen lassen,wenn dann sollte man ihm direkt danach einen Arschtritt geben. Aber Frauen zuschlagen und zu diskreminieren ist ein Armutszeugnis, da stimme ich dir voll und ganz zu.
4.) Ich gucke auch nicht Deutschland sucht den Superstar, aber ich habe darüber wesentlich mehr in den sog. "Nachrichten" mitbekommen als über den Typen,der mit dem Flugzeug in das Hochhaus fliegen konnte. Viele scheinen einfach zu dumm und zu blind ,um zu erkennen was wichtig in der Welt ist.
roasrote Pantherin
08.01.2003 - 15:08 Uhr
ich halte nichts von shows a la "popstars", "teenstar", in diesesm falle "deutschland sucht den superstar". fakt ist, dass sie jemanden finden MÜSSEN aus dem sie etwas machen. das heißt, momentan sind gute sänger dabei, aber wäre das nicht der fall würden sie trotzdem jemanden auswählen.

den daniel finde ich ganz niedlich, witziger kerl.
ansonsten ist das nicht mein ding.
Superstar
08.01.2003 - 17:14 Uhr
Wollte hier eigentlich nur ein bisschen über Superstar plaudern. Dies ist wohl leider nicht möglich, da es nur darum geht andere zu beleidigen und in den Dreck zu ziehen. Eine Frage an @Skeleton : was hast Du in Deinem Leben besonderes getan oder ereicht ? - woher nimmst Du Dir das Recht, über Menschen zu lästern, welche Du überhaupt nicht kennst ?

Und noch ein allgemeine Frage (auch an die Redaktion
von Plattentests.de) - ist nur die Musik in Ordnung, welche Ihr gutfindet - sind alle anderen Dumm und Bescheuert ?

Na gut - trotzdem noch einen schönen Tag !!!
Börn
08.01.2003 - 18:40 Uhr
Wo war Skeleton beleidigend?

Ausserdem mag ich die Sendung auch nicht, es ist aber doch auch egal. Wenn du die Sendung magst,dann hab doch deinen Spass daran! Ich mag Bohlen nicht,weil er einfach in meinen Augen (!!!) ein Affe ist. Er hält sich für viel zu wichtig und die Medien auch! Immer wenn Bohlen was passiert "Oh wow BOhlen mit Teppichluder erwischt" "Bohlen schlägt Verona" "Bohlen von Naddel verlassen"
Es interessiert mich einfach nicht!!! Es geht mir so am Ar*** vorbei. Wenn du das magst, dann hör es doch ,aber wenn andere ihn nicht mögen solltest du damit klar kommen. Oder zählt das Argument nicht, dass es auch wichtigere Dinge in dieser Welt gibt als Dieter Bohlen?
Oliver Ding
08.01.2003 - 19:33 Uhr
ist nur die Musik in Ordnung, welche Ihr gutfindet -

Für mich, ja. Für andere, nein.

sind alle anderen Dumm und Bescheuert ?

Nö. Jeder hört die Musik, die er will (gehässigerweise könnte man jetzt noch ein "und die er verdient" hinterherschieben). Man sollte allerdings damit leben können, daß, wenn man sich mit dieser Vorliebe an die Öffentlichkeit begibt, andere diese nicht einmal ansatzweise teilen.
Superstar
08.01.2003 - 20:31 Uhr
Jetzt weiss ich, wieso Dich so gut wie niemand leiden kann - austeilen ohne ende, und bei jedem kritischen Wort anfangen zu heulen !!!
@superstar
08.01.2003 - 20:39 Uhr
Wen hast du jetzt gemeint?
Ihm
08.01.2003 - 20:39 Uhr
@Superstar
Etwas anderes als seine eigene Meinung hat Oliver in diesem Thread nicht ausgeteilt, ich kann dich jetz net so ganz verstehen...
the dark one
08.01.2003 - 20:40 Uhr
@superstar
ich bin auch nicht gerade ein fan von ollivers komentaren, aber nach seinem letzten ist er mir doch sehr sympathisch geworden;-)
Skeleton
08.01.2003 - 21:54 Uhr
Superstar: "was hast Du in Deinem Leben besonderes getan oder ereicht ? - woher nimmst Du Dir das Recht, über Menschen zu lästern, welche Du überhaupt nicht kennst ?"

@Superstar
Muss ich denn erst selber ein Popstar sein und viel Geld scheffeln, bevor ich über Bohlen urteilen darf?
Oder muss ich als Wohltäter berühmt werden?
Oder was verstehst du unter "besonderes getan oder erreicht"?

Jeder hat das Recht der freien Meinungsäußerung und ich lästere über den Bohlen, wie ich ihn aus den Medien kenne.
Natürlich habe ich nicht die Möglichkeit ihn persönlich kennen zu lernen. Das heißt, vor allem will ich es nicht.
Dieter Bohlen fällt doch sofort durch arrogantes, unsympathisches Verhalten auf, sobald er in den Medien zu sehen/zu hören/zu lesen ist. Jedenfalls empfinde ich es so und ich habe durchaus das Recht über den Medien-Bohlen zu urteilen.
Und weil ich nicht den Eindruck habe, dass sich Bohlen im Fernsehen außerordentlich verstellt, erhoffe ich mir auch nicht, dass er privat ein netter, freundlicher Mensch ist.

Ich hoffe jedenfalls inständig, dass sich Bohlen mit seinem Haufen Geld wenigstens für wohltätige Zwecke einsetzt.

Wenn ich mich auf deine Definition über des Recht zu Urteilen berufen würde, könnte ich dich ebenso gut fragen: "Woher nimmst du dir das Recht über Bohlen zu urteilen und ihn als "Supertyp" hinzustellen, wo ihn doch gar nicht kennst. (Du wirst ja wohl kaum eine von Bohlens vielen Freundinnen gewesen sein.)

Ich habe mich übrigens gleich in meinem ersten Posting über "Deutschland wird den Superstar geäußert" und eben nebenbei noch einen Seitenhieb gegen Bohlen ausgeteilt.


@Börn
"Lass dich nicht von solchen wie Superstar ärgern."

Ich kann dir sagen, dass ich mich nicht allzu sehr geärgert habe. Aber ein bißchen eben schon. War halt eine spontane Reaktion.

"...dass die Bildzeitung eine der meistverkauftesten Zeitungen im Land ist."

Ja, das finde ich auch bedauerlich.
Schweizerländer
09.01.2003 - 08:40 Uhr
da bin ich glücklich, ist die hirnlosigkeit solcher sendungen noch nicht über die Grenze geschwappt.
südlich_von _SüdDeutschland
09.01.2003 - 08:47 Uhr
Dem darf ich beipflichten. Stören sich die Deutschen nicht über solche Sendungen und dass diese in Europa verbreitet werden?

Die Privatmedien erheben Leute wie Bohlen und Co. zu Göttern und verkaufen deren Aussagen zu Weissagungen
-Das Bild von Deutschland und der Deutschen wird damit Europaweit völlig ins lächerliche gezogen.
Stretchlimo
09.01.2003 - 11:32 Uhr
Jedes Land hat die Deppen, die es verdient. Anderswo hat's jedenfalls genauso große Arschlöcher. Und wenn die Engländer DJ Ötzi auf Platz Eins der Singlecharts kaufen, können die so viel sauberer ja wohl auch nicht ticken. Wer hat noch mal die Teletubbies erfunden? :-)
yeah!
09.01.2003 - 12:37 Uhr
Deutschland ducht den Superstar-this is fucking shit!!!It isn't even interesting.This sux!!!!
Magicmanson
09.01.2003 - 21:04 Uhr
Also, nach dem durchlesen dieses Threads kommt mir irgendwie vor, dass superstar das alles nur verzapft um so manchen hier zu ärgern. Glaube kaum, dass er wirklich ernst meint was er hier von sich gibt.....
rosarote Pantherin
09.01.2003 - 21:18 Uhr
@Superstar:
um noch einmal einen teil aus einem deiner beiträge - in diesem sinne weiter oeben - zu erwähnen:

"...woher nimmst Du Dir das Recht, über Menschen zu lästern, welche Du überhaupt nicht kennst ?"
==> lästern ist etwas anderes. wenn man lästert geschieht das HINTER dem rücken der jeweilig betroffenen person. wie sollte man bitte hier lästern?! vielleicht meintest du ja das wort "urteilen". wie auch immer - im grunde genommen hast du mit dieser behauptung sowiso nicht recht.

außerdem:
mit beispielen wie: "jetzt weiss ich, wiso dich so gut wie niemand leiden kann" zu argumentieren ist ziemlich schwach und gehört hier nicht hin. oliver macht seine sache gut, mag sein, dass das manche leute nicht so sehen. dir sind bestimmt auch schon menschen begegnet, die dich nicht gemocht haben. was ist das für eine begründung? außerdem könnte ich persönlich hier von niemandem behaupten wie ich ihn persönlich finde. man kann die beiträge beurteilen und sich seine eigene meinung über das geschriebene des anderen machen, aber mehr auch nicht. könntest du behaupten, dass oliver dich schon in irgendeiner art und weise beleidigt hat? in diesem falle solltest du lieber darauf achten was du so von dir gibst ...

@Skeleton: ich glaube nicht, dass du es nötig hast dich für dein leben bzw. deinen erfolg zu rechtfertigen. glücklicherweise hast du das auch nicht getan. ;)
geht auch niemanden etwas an ...
sollten dich beiträge wie von superstar verärgern dann ignoriere sie doch einfach.

was man sich sonst noch so überlegen sollte: obwohl alle behaupten diese sendung sei müll - man bemerke: mit außnahme von superstar - gibt es trotz dessen hohe einschaltsquoten, woran liegt's? wer ist wohl der durchschnittliche "deutschland sucht den superstar" zuseher?
Skeleton
09.01.2003 - 23:13 Uhr
@rosarote Pantherin
Ja, ich glaube, ich hab meinen großen Erfolg auch verdient. ;-))
Könnte wirklich sein, dass sich Superstar einfach nur einen Spaß gemacht hat und einfach nur n bissl Schabernack mit den Leuten hier treiben wollte.
Wenn ja, bin ich ihm/ihr wohl auf den Leim gegangen, aber egal, war auch mal wieder nötig, ein bissl über den Dieter "zu urteilen". ;-)
Superstar
10.01.2003 - 18:16 Uhr
Skeleton : Es ging eigentlich in diesem Forum nicht um Dich - aber Du fühlst Dich wohl immer gleich persönlich angesprochen - kleines Egoproblem was ???
LOckvOg3l
10.01.2003 - 18:43 Uhr
Sag zu diesem ganzen tread nur lllllllllllllllllllllllllllooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooollllllllllllllllllllll
Ihm
10.01.2003 - 18:24 Uhr
@Superstar:
"Entschuldigung - aber könnt Ihr mal eure Meinung kundtun - und nicht nur pöpeln und beleidigen."
wahre Worte.

"Es ist manchen nicht möglich zu argumentieren, ohne dabei beleidigend zu sein..."
Gut möglich...

...Ich sehe, du bist die Inkarnation des Anstandes... ; ) Erkennt man gleich an deinen folgenden Postings:

"Skeleton - was hast Du in Deinem Leben erreicht - Arbeitslos und keine Frau schaut Dich auch nur mitleidend an... ?"

"Es ging eigentlich in diesem Forum nicht um Dich - aber Du fühlst Dich wohl immer gleich persönlich angesprochen - kleines Egoproblem was ???"

Also ich muss scho sagen, wenn alle so wie du posten würden, würde es hier viel niveauvoller zugehen - harharhar!!!
Slajan
10.01.2003 - 20:03 Uhr
Ich weiß echt nicht, warum hier einige so ewig über so einen Schwachsinn diskutieren können. Mir geht bei dieser ganzen Superstar-Chose genau wie mit dem Kanzlersong und ähnlichem geistigen Dünnpfiff: Es interessiert mich einfach nicht! Und darum kümmere ich mich da auch nicht um. Wenn jemand meint, das gucken zu müssen, meinetwegen, seine Sache. Ich brauchs nicht.
rosarote Pantherin
10.01.2003 - 23:45 Uhr
@Skeleton:
ganz meine meinung ... ;)

@Superstar:
wenn es in diesem thread auch ursprünglich nicht um skeleton ging, was auch jetzt nicht wirklich der fall ist, bist DU dennoch der grund dafür, weshalb hier so eine diskussion zustande kam.

@Ihm:
*g*
Superstar
11.01.2003 - 00:25 Uhr
Penner...

Seite: 1 2 3 ... 9 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: