Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Woods - Songs of shame

User Beitrag
Paule
06.05.2009 - 18:06 Uhr
Ach du Kacke,

hat schon jemand die Scheibe gehört? Extrem gut. So langsam muss man nicht nur mehr ne Kategorie für tolle Newcomer 2009 aufmachen, sondern am besten noch eine extra für Lo-Fi-Newcomer :-)

Anspieltipps: alles ab Song Nr. 5

http://www.lastfm.de/music/Woods/Songs+of+Shame

Grüße
Gaule
06.05.2009 - 18:38 Uhr
http://pitchfork.com/tv/#/episode/1942-woods/1

Für den, der mal reinhören will. Ganz schöne Freaks, aber geile Musik!
georg
06.05.2009 - 19:52 Uhr
gefällt mir auch sehr gut.
antony
06.05.2009 - 19:55 Uhr
endlich gibts hier was darüber
sehr tolles album
rain on könnte song des jahres werden...
lalalina
06.05.2009 - 20:03 Uhr
will mal jemand erklären was der typ auf pitchfork.tv mit seinen kopfhörern macht????
itchy
06.05.2009 - 20:25 Uhr
woods sind eine der coolsten folk bands, auch live gut anzusehen! und die platten davor sollte man sich auch geben
Paule
06.05.2009 - 20:29 Uhr
Ja, peinlich, dachte es seien Newcomer
ass
06.05.2009 - 20:35 Uhr
irgendwie unausgegoren und doch etwas langweilig...
micha...
03.06.2009 - 20:14 Uhr
also wirklich: jedes mal bekomme ich so eine gute Laune (mit einem leichten Prise Sehnsucht), wenn ich diese Scheibe höre. da kann man sich nur profilieren und hier etwas hineinschreiben: wunderbare platte, die erste hälfte ist schon großartig, doch was dann kommt, ist einfach nur phänomenal.
Was
21.06.2009 - 21:57 Uhr
ist denn hier eigentlich los? Ein so geiles Album und schlappe 9 Meinungen dazu? Plattentests, quo vadis? :D
Heulender Vogel
23.06.2009 - 23:04 Uhr
Awsum.

Born To Lose und Rain On!
Henrik
24.06.2009 - 02:38 Uhr
Erscheint das noch regulär in D? Wann und wo?
Heulender Vogel
07.07.2009 - 20:53 Uhr
Die "How to survive in + In the woods" ist übrigens noch viel toller!
Dummspack
08.07.2009 - 01:31 Uhr
Auf jeden Fall weit vorne in der Jahresabrechnung!
virginia
08.07.2009 - 01:38 Uhr
Yo,
how to survive klingt viel besser

At rear house > how to survive in > songs of shame

Soup Dragon
14.07.2009 - 10:58 Uhr
Perfekte Kombination von Fantastisch bis manchmal leicht Anstrengend und nie so richtig zuzuordnen. Neil Young trifft Cocorosie vielleicht. Alle drei Alben sind jedenfalls unbedingt empfehlenswert und ich bin selbstverständlich mal wieder zu spät dran.
Blubb
14.07.2009 - 12:09 Uhr
War ja klar, dass jetzt hier sofort wieder die ersten auftauchen, die die Band ja schon seit Ewigkeiten kennen, da sie einfach soooo unglaublich Indie sind. In diesem Sinne, ich fand die auf 50 Stück limitierte EP "Woodcock", die nur auf Konzerten in Alaska verkauft wurde am besten....das neuste Album ist doch schon viel zu sehr Mainstream!
ivus
27.07.2009 - 16:20 Uhr
@blubb: eifersüchtig, dass du pitchfork brauchst, um gute bands (zu spät) zu entdecken?

spast!
Arome
24.04.2010 - 12:20 Uhr
Neues Album "Echo Lake" kommt am 11. Mai.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: