Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

30 Seconds To Mars - This is war

User Beitrag
Dan
30.04.2009 - 12:43 Uhr

"Neues Album kommt im Herbst

30 Seconds To Mars sind gerade dabei, ihrem dritten Album den letzten Schliff zu verpassen. Das noch unbetitelte Werk soll im Herbst 2009 in die Läden kommen.

Vier Jahre haben sich 30 Seconds To Mars nach A BEAUTIFUL LIE Zeit gelassen, jetzt arbeiten sie aber mit Hochdruck an der Fertigstellung der neuen Platte. Produzent Flood, mit dem sich Jared Leto und Co. derzeit im Studio befinden, ist sehr zufrieden mit dem bisherigen Ergebnis.

„Die Band wollte eine neue Richtung einschlagen und das ist immer schwer. Als ich zum ersten Mal mit Jared darüber redete, hatte er ganz klare Vorstellungen. Es ging darum, ein ‚klassiches Album’ zum machen und das erforderte eine Menge Ehrlichkeit, Vertrauen und eine Menge harte Arbeit, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen“, so Flood in einem Interview. "

bin gespannt, war ja wirklich sehr lang die Pause oder Arbeiten am dritten Album...
Daricity
27.09.2009 - 03:32 Uhr
bin auch sehr gespannt. Meiner Meinung nach sind 30stm eine Band mit Inhalt. Wer sie als EmoBand abstempelt oder vielleicht auch wegen Jared Leto, der tut ihnen Unrecht. Ich hoffe es wird etwas abwechslungsreicher als zuvor ;)
Black Eyed Pee-Shop-Boy Mika Daughtry
27.09.2009 - 03:43 Uhr
2oo9 kommt aber auch ALLES Miese wieder
fenin1509
27.09.2009 - 14:35 Uhr
@BEPSBMD
wie gut dass es hier so oberflächliche hörer gibt wie dich
ohne hobbylose idioten wäre es hier halb so komisch
Black Eyed Pee-Shop-Boy Mika Cinema-Bizarre
27.09.2009 - 16:49 Uhr
Das mainzt du nicht ernst!
fenin1509
27.09.2009 - 20:55 Uhr
sie haben gute songs und schreiben durchaus tiefgründigere musik.
U.R.ban
27.09.2009 - 22:46 Uhr
Mir sind die irgendwie...zu langsam.
tg.essen
06.10.2009 - 20:02 Uhr
Der neue Song "Kings and Queens" steht nun auf myspace bereit.

Mir persönlich etwas zu sehr in die Länge gezogen.
Rent Reznor!
06.10.2009 - 20:25 Uhr
Na Bravo. Klingt wie eine ganz exakte 1:1 Kopie von Angels & Airwaves, der "neuen" Band vom ex-Blink 182-Sänger Tom De Longe. Machen Sie jetzt etwa auf Nummer Sicher und sichern sich ihre Rente???
Daharka
08.10.2009 - 15:42 Uhr
kings and queens klingt eher wie ne sparvariante von U2, enttäuschend, a beautiful lie war wirklich keine schlechte platte...
ich
10.10.2009 - 08:45 Uhr
Ich hab auf gelesen das This is war erst am 8.12. veröffentlicht wird...

Warum dauert das so lange, das Album ist schon fertig (es wurde schon geleaked und zwar ALLE Songs)

Warum warten Bands(damit meine ich alle, nicht nur 30 seconds to mars) immer so lange mit dem Release obwohl das Album schon fertig ist?
Da braucht sich die Musikindustrie echt nicht über illegale Downloads zu wundern wenn man das Album schon Monate vor dem Release illegal downloaden kann(ich hab das nicht gemacht, und werde mir das Album kaufen...ich meine nur)

versteh ich echt nicht...
ich
10.10.2009 - 08:54 Uhr
Kings and Queens gefällt mir ganz gut...
Christian
15.10.2009 - 20:00 Uhr
Also ich finde das Lied echt hammer
und freue mich auf das neue Album!!!
Ich kann manche negative Meinungen hier nicht
nachvollziehen, aber sind halt deren
Meinungen.
Bis denne
Bogues
16.10.2009 - 23:26 Uhr
also bitte!!!! wie kann man den dieses Lied schlecht finden??? also dafür fehlt mir jegliches Verständniss. Für mich bis jetzt das beste Lied der Band, geb ihm 9 von 10 Sternen. bin mal gespannt aufs neue Album. Klingt wie eine Sparversion von U2?? WAS??!!!?! Hört sich an die Angel and Airwaves??? lol dann kann ich nur lachen
icke
26.10.2009 - 13:56 Uhr
it's a beutiful lieeeeeee



:D:D:D:D:D:D




die größte scheisse die ich je gehört habe
zote
26.10.2009 - 18:48 Uhr
Wer da nicht Angels and Airwaves oder U2 raushört, hat echt was mit den Ohren.
Leatherface
26.10.2009 - 19:58 Uhr
Kings and Queens ist echt der beste Song der Band, ich freue mich schon auf das Album.

Was habt ihr eig. alle gegen 30 seconds to mars?

Das ist die beste Band ever!!!!!
Daharka
05.11.2009 - 19:10 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=bBqumvtHwIk

this is war, schon besser...
dan
15.11.2009 - 23:01 Uhr
wer über u2, angels and airwaves, 30seconds nur unkompetent motzt, hat in meinen augen keine ahnung von musik.
Rent Reznor!
19.11.2009 - 10:58 Uhr
Finde den neuen Track nach mehrmaligen Hören nun ziemlich gut. Hat alle 30stm Trademarks.

Sehenswert ist auch mal wieder das Video zum Song.

So langsam kommt Vorfreude auf das Album auf! Hoffe insgesheim aber schon, dass sie nicht noch massentauglicher werden als mit Kings and Queens und sich neben Pop-Appeal auch ihre Rock/Emo/Punk-Attitüde im Sinne leidenschaftlicher Musik bewahren.
Dan
20.11.2009 - 00:00 Uhr

Single klingt gut, war ja auch nicht anders zu erwarten ;)
anonymer Stammuser
29.11.2009 - 18:23 Uhr
Ich hatte nun die Möglichkeit dazu, das Album heute schon anzuhören.

Vorweg sei gesagt: Wer sich ein Album à la "A Beautiful Lie" erwartet, wird total enttäuscht sein von "This is War". 30 Seconds to Mars schlagen nämlich eine völlig andere Richtung ein.
Ich muss mich auch erst daran gewöhnen, beim 1. Mal hören war ich total enttäuscht, aber nach ein paar Mal hören hats mir immer besser gefallen.

Am besten gefällt mir "Kings and Queens", "This is War" und "Night of the Hunter".


Generell ist "This is War" deutlich mehr auf Kommerz ausgerichtet als "A beautiful Lie".

Is aber trotzdem sehr empfehlenswert...

FRAGT MICH NICHT, WOHER ICH THIS IS WAR HAB, ICH WERDE ES EUCH NICHT SAGEN :)
Daharka
29.11.2009 - 18:27 Uhr
etwas überkleistert, grade diese elektronischen spielerein immer... aber schlecht nich wirklich, noch paar mal hörn!
Dan
29.11.2009 - 20:10 Uhr

die Single finde ich jetzt nicht kommerzieller als die anderen Sachen davor eigentlich...
anonymer Stammuser
29.11.2009 - 21:58 Uhr
ich rede hier nicht (nur) von der Single, sondern vom kompletten Album...

Ich hab es nämlich schon, und es ist schon mehr Kommerz als "A beautiful Lie"(Die anderen Songs klingen nämlich total anders als Kings and Queens und This is War), aber es ist trotzdem ein super Album...

This is War kann ich nur empfehlen, es wirklich ein super Album...aber man sollte es sich öfter anhören, beim 1.hören wird vermutlich jeder erstmal enttäuscht sein...
toolshed
30.11.2009 - 02:42 Uhr
"Kings & Queens" ist doch im Bereich des gut hörbaren.
Rent Reznor!
30.11.2009 - 10:00 Uhr
A beautiful lie war auch schon recht kommerziell, aber die Qualität insbesondere im ersten Teil des Albums spricht für sich.
Daharka
30.11.2009 - 17:46 Uhr
denke von der wertung her wirds so 5/10, sind zwar einige nette songs drauf, aber der vorgänger war irgendwie besser und dieser hurricane song mit kanye west, der wird uns noch durch sämtliche radiosender verfolgen... grausam!
Gregor
30.11.2009 - 18:35 Uhr
Also ich rechne mindestens mit einer 7/10.

Bei This is War wäre schon mindestens eine 7/10 angebracht...

Mir gefällt das neue Album viel besser als A beautiful Lie.
Wenn ich das bewerten müsste, würde ich eine 9/10 geben...

Wer This is War 5/10 gibt, der hat wirklich keinen Musikgeschmack :D
oder einen total schlechten :D
Gregor
30.11.2009 - 18:39 Uhr
@ Armin,

bevor ihr unter 7/10 bewertet, LASST ES UND BEWERTET THIS IS WAR NICHT!!!!!

Das hat 30 Seconds to Mars nicht verdient, da wäre es mir lieber, ihr würdet es nicht bewerterten!!!
kollosvonrhodos
30.11.2009 - 19:18 Uhr
halts maul
Dario
30.11.2009 - 20:42 Uhr
Gregor wo hast du This is War her?

Das ist ja nicht mal veröffentlicht, VÖ ist ja erst am 4.Dezember...

Gregor
30.11.2009 - 20:45 Uhr
Das ist ja nicht mal veröffentlicht, VÖ ist ja erst am 4.Dezember...

Da wär ich jetzt aber nicht von alleine draufgekommen^^
Nein, Scherz!!!
Ich sags dir morgn in da Schul, ok????

Ich will ja nicht das jeder mein Geheimnis kennt, woher ich vor VÖ Alben krieg XD
kollosvonrhodos
30.11.2009 - 20:47 Uhr
halts maul
Gregor
30.11.2009 - 20:48 Uhr
NIEMALS!!!!!!!

Außerdem rede ich ja gar nicht, ich schreibe nur^^
kollosvonrhodos
30.11.2009 - 21:40 Uhr
du bist trotzdem ein spast.

^^^XD XD ^^ XD +_+ ^^
Gregor
30.11.2009 - 21:41 Uhr
Da bist du aber erste, der das zu mir sagt...


ICH BIN KEIN SPAST!!!!!!!!

Beefy
01.12.2009 - 13:43 Uhr
Welch würdige Diskussionsrunde hier... Ich mag das Gehört bisher.
Schnitzel
01.12.2009 - 13:57 Uhr
Das neue Album von Pur heisst "Das ist wahr"

Ein Geschenk für alle Deutschen Fans von 30 Seconds to Mars.

2b1
04.12.2009 - 17:59 Uhr
Das ist mit Abstand das schlechteste Album, das ich dieses Jahr gehört habe. Was für ne eklig anbiedernde völlig überproduzierte Pop-Grütze. Da hat doch bestimmt in jedem zweiten Song dieser komische Timbaland seine Finger im Spiel. Und dann auch noch der Song mit Kanye West, nenene.... Was hat sich die halbe Minute bis zum Schokoriegel bei diesem Album nur gedacht!
Jared
04.12.2009 - 18:06 Uhr
Dein Kommentar ist mit Abstand der schlechteste Joke den ich dieses Jahr hier gelesen habe, gähn....

Geh spielen, echt.

Gregor
04.12.2009 - 18:09 Uhr
@ 2b1

Hast du dir das Album gekauft oder runtergeladen?
Ich frag nur, denn die originale Version (auf der CD) von Hurricane ist nämlich viel besser und die ist auch ohne Kayne West :) nur der Leak ist mit Kayne West.

Meiner Meinung nach ist This is War das absolut beste Album von Thirty Seconds to Mars und das mit Abstand beste Album 2009!!!!

Aber das ist halt meine Meinung...
Gregor
05.12.2009 - 07:58 Uhr
Ich hab mir das Album gestern gekauft und da steht:

All Songs performed by Thirty Seconds to Mars; Produced by Flood and Thirty Seconds to Mars; "Kings and Queens", "Closer to the Edge" and "Vox Populi" Co - Produced by Flood, Steve Lillywhite and Thirty Seconds to Mars.

Da steht nichts von Timbaland :D

Also verbreite hier keine Lügen über 30stm!!!!!!
tittenkoffer
05.12.2009 - 18:24 Uhr
halt's maul, grow some pubic hair.
CharlyMurphy
05.12.2009 - 23:48 Uhr
Maul halten ihr Evolutionsbremsen!
Gunigugu
05.12.2009 - 23:54 Uhr
Nach dem zweiten Album war es eigentlich schon angebracht aber nach This is War ist es nun offiziel.

30 Seconds To Mars is Dead

In fast jedem Lied auf dem neuen Album sind diese Chöre zu hören. Das ist doch wirklich in der Lächerlichkeit nicht mehr zu überbieten.

Der einzige Grund warum sie diese Chöre einbauen ist, das sich die ganzen Kinder die auf
ihre Konzerte gehen, beim mitsingen mit Ihnen verbunden fühlen sollen.

Echt erbärmlich sowas.

Sie vergesssen das es noch Fans der Band gibt die über 8 Jahre alt sind.

Mir fehlen echt die Worte ...

Na ja auf ein neues in 4 Jahren wenns nächste Album da ist :D
Greylight
06.12.2009 - 03:01 Uhr
Ach, die waren für mich irgendwie immer sowas wie die Linkin Park des Alternative Rock. Also gar keine so schlechte Band eigentlich, nur tangieren sie mich irgendwie so überhaupt nicht. Gut anhörbar, aber leider auch nicht mehr. Da kann er sich die Seele aus dem Leib schreien, wie er will...
@gunigugu
06.12.2009 - 12:32 Uhr
sehr erwachsen liest sich dein post auch nicht gerade. was willst du uns damit sagen. dass es kindern verboten ist gute musik zu hören??

aber wahrscheinlich empfindest du deine meinung eh als die einzig richtige, oder??

was die chöre betrifft, schön dass du die beweggründe der band so gut kennst. eigentlich ist genau dieser teil deines posts an lächerlichkeit nicht zu überbieten.

gegen kritik ist ja nichts zu sagen, diese sollte dann aber doch einen gewissen hintergrund haben.

Traurig
06.12.2009 - 23:25 Uhr
Es ist echt jedes mal traurig, wenn ich in das Plattentestsforum schaue.
Nur noch Menschen unterwegs, die sich nicht mehr richtig ausdrücken können und gleich ordinär rummeckern.

Es hat doch jeder einen anderen Geschmack. Dem Einen gefällts, dem Anderen nicht. Und? Da muss doch nicht gleich "Du Arsch!" etc. fallen.

Und ich sags mal so, ich finde wer dieses 30stm Album nicht gut findet, der hat 30stm halt noch nie gemocht. Oder nur ein Lied von denen.

Ich finde das Album klasse. Mich stören die letzten beiden Songs, aber ansonsten genau das was ich im Moment hören möchte.
Mir gefällt der Mix aus Elektronischen Elementen und Rock. Und Jareds Stimme ist einfach nur genial...

Aber, ich spare mir jetzt mal die Worte, denn es kommt eh wieder nur gemotze..
daniel07
08.12.2009 - 13:10 Uhr
also nach der langen zeit des wartens hab ich das album jetzt auch und muss sagen, ich bin ziemlich entäuscht. vorweg, ich fand "a beautiful lie" sehr gut.

die ersten vier songs find ich ok, aber auch nicht überragend. dann wirds komisch elektronisch und was zum teufel finden die alle an kayne west? der typ ist so schlecht, von seiner musik (wenn man das so nennen mag) ganz zu schweigen. habe dann ein leid nach dem anderen, nach 1 min spielzeit geskipt, in der hoffnung da käme noch was rockiges. fehlanzeige. würde man jareds stimme nicht so raushören, und würde der schlagzeuger (wenn da mal was von zu hören ist) nicht um welten besser sein, könnte man denken 30stm haben es sich als ziel gesätzt, die amerikanischen tokio hotel zu werden. zumindest was die musik angeht, klingt es dem humanoid album schon sehr ähnlich.
mein fazit: traurig aber wahr, 30 seconds to mars sind tot.

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: