Sonic Youth - Sister

User Beitrag
LostInACity
28.04.2009 - 12:00 Uhr
ja und dieses? umwerfend! allein das ende von "tuff gnarl" ist der wahnsinn.
modestmarc
28.04.2009 - 13:16 Uhr
Ja, tolles Album und noch immer eines meiner Lieblingsalben von SY. War damals neben der Dirty und der Experimental Jet Set mein Einstieg in die Welt von SY. Cotton Crown, Tuff Gnarl und Schizophrenia sind meine Faves auf diesem Album.
Piepi
28.04.2009 - 13:19 Uhr
Als Einstieg vielleicht nicht so geeignet... Habe lange gebraucht, um mit der Scheibe zurecht zu kommen, aber das liegt vielleicht auch an dem Fluch des ZuSpätgeborenen.
humber humbert
28.04.2009 - 20:03 Uhr
Tolles Album. Schizophrenia und Tuff Gnarl sind richtige Ohrwürmer. Sehr schön auch den Bogen den die Gitarre am Ende von Catholic Block schlägt.
The MACHINA of God
28.04.2009 - 20:15 Uhr
Geiles Album. "Hotwire my heart" ist auch geil. Und "Master dick" als Endpunkt. herrlich.
Telecaster
28.04.2009 - 20:24 Uhr
"Master-Dik" ist nur der CD-Bonustrack und somit sicherlich nicht der angedachte "Endpunkt"...
Anyway, ein Wahnsinnsalbum!
9,5/10
georg
28.04.2009 - 20:44 Uhr
Ist wohl mein liebstes Album von Sonic Youth und das einzige von Ihnen, das ich mir immer anhören kann. Schizophrenia ist für mich neben Teen Age Riot Ihr bester Song.
ummagumma
28.04.2009 - 20:44 Uhr
Tja, ich unterliege zwar nicht dem Fluch des zu spät geborenen,dafür liegt es vielleicht am Fluch des zu spät eingestiegenen, das ich Sister für eins der schwächeren Alben von SY halte.Dabei fängt es so geil an. Aber so Stück wie catholic Block, hot wire und cotton crown sind seit jeher spurlos an mir vorbeigegangen und veranlassen mich zum drücken der skip-Taste. 5,5-6/10
toolshed
28.01.2010 - 01:44 Uhr
"Master-Dik" ist nur der CD-Bonustrack und somit sicherlich nicht der angedachte "Endpunkt"...

Tatsächlich. War mir bisher nicht bekannt. Ist es doch gerade der Song, der mich bei diesem Album aufrunden lässt.

Großartige Scheibe, dennoch wüsste ich spontan mindestens 4 bis 5 Sonic Youth-Alben, die mir besser gefallen.
Experimentell, Strahl Satz, Abfall und kein Stern
28.01.2010 - 09:40 Uhr
Ist aber auch beknackt, dass Geffen die Bonustracks teils nicht als solche gekennzeichnet hat. Hat mich damals bei der EVOL sehr verwirrt.
Sister steht bei mir irgendwo im SY'schen Mittelfeld. Recht abwechslungsreich und ein paar Knaller, aber auch mäßiger Bodensatz. Eigentlich genau wie bei Washing Machine :D nur ohne Gott am Ende.
Third Eye Surfer
28.01.2010 - 12:55 Uhr
Für mich das beste 80er Album von Sonic Youth. Ja, vor Daydream Nation.

Und auch wenn Master Dik ursprünglich nicht Bestandteil des Albums war, zählt es für mich trotzdem dazu.
Spadolini
28.01.2010 - 13:14 Uhr
Ja, "Master-Dik" passt einfach perfekt rein, geht so in die "Hot Wire My Heart"-Richtung und liefert den perfekten Abschluss (besonders auch, indem es das Album mit so schön schrägem Glockengeläut ausklingen lässt).

Wir sind uns also einig ;)

Und Schizophrenia ist auch großartig, pure Harmonie und Schönheit trotz atonaler Gitarren und Kims herbem Charme.(atonal? Kann man das so sagen?)

Durchgängig aufregende Gitarren (Pacific Coast Highway!). 9/10 fürs Album.
Third Eye Surfer
28.01.2010 - 14:22 Uhr
Außerdem hat's die mit Abstand beste Produktion der 80er Sonic Youth Alben. Diese herrliche analoge Wärme.
Van
06.06.2010 - 23:27 Uhr
Mein absolutes Lieblingsalbum von Sonic Youth
Schwierig
28.12.2017 - 17:28 Uhr
7/10?


wilson (ausgeloggt)
28.12.2017 - 17:57 Uhr
ganz einfach! 10/10!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: