100 Platten des Jahrzehnts für die Ewigkeit

User Beitrag
Leatherface
15.04.2009 - 20:40 Uhr
Das Jahrzehnt neigt sich dem Ende, Zeit Bilanz zu ziehen. Aber gaaaanz langsam. So eine Geburtstagsfeier von PT im Dezember mit großer Verkündung der größten Platten des Schaffenszeitraums der Seite, wäre doch etwas sehr schönes. Bis dahin kann alles ganz gediegen geplant werden, vielleicht fällt uns ja auch etwas spektakuläreres ein als bei den sonstigen "...für die Ewigkeit"-Listen. Und diesmal müssen natürlich alle mitmachen, das ist jeder Stammuser, Gelegenheitsuser und stiller Mitleser PT schuldig.
Tufkalüdge
15.04.2009 - 20:42 Uhr
Schöner hätte mans kaum formulieren können. Ich bin hundertprozentig dabei.
Tufkalüdge
15.04.2009 - 20:44 Uhr
Und ich bin gespannt, wann das erste "Gewinnt doch eh wieder Radiohead" kommt. ;)
Mendigo
15.04.2009 - 20:49 Uhr
naja, wieso noch das unausweichliche aussprechen? ;)

ich wär auch auf jeden fall dabei, aber wäre es nicht vielleicht schlauer das ganze in etwa auf april/mai 2010 oder so zu verlegen? so dass zumindest ein bisschen abstand zwischen dem jahrzehnt und der liste ist, damit sich auch die alben vom dezember 2009 ein wenig setzen können.
und das ist gut so
15.04.2009 - 20:53 Uhr
Gewinnt doch eh wieder Radiohead
Tufkalüdge
15.04.2009 - 20:56 Uhr
Ich wär mir da gar nicht allzu sicher. 100€ würd ich nicht drauf wetten.
logan
15.04.2009 - 20:57 Uhr
"Einhundert '0nummeralben für die Ewigkeit", also. ;-)
Joh, da wäre ich dabei; allerdings - wie Mendigo sinnvollerweise angemerkt hat - erst ab dem zweiten Quartal 2010.
Confusius
15.04.2009 - 21:03 Uhr
Wenn's aus jedem Jahr eine CD sein dürfte, dann wären das meine Kandidaten:
2000: A Perfect Circle "Mer de noms"
(At The Drive-In, Radiohead, Deftones?)
2001: Tool "Lateralus"
(Kante?)
2002: Queens Of The Stone Age "Songs for the deaf"
(Dredg, Mother Tongue?)
2003: Oceansize "Effloresce"
(Radiohead?)
2004: Interpol "Antics"
2005: Editors "The back room"
2006: Black Heart Procession "The spell"
2007: Tocotronic "Kapitulation"
2008: Portishead "Third"
2009: Vielleicht Scott Matthews
Dan
15.04.2009 - 21:04 Uhr

Gute Auswahl, Confu

;)

wär auch dabei
Philipp
15.04.2009 - 21:43 Uhr
Ein Album pro Jahr wäre aber fies, weil 2001 gleich mehrere meiner absoluten All-Time-Lieblingsalben erschienen sind (Tool - Lateralus, Neurosis - A Sun That Never Sets, Opeth - Blackwater Park). Die wären in meiner Jahrzehnt-Top-Ten alle definitiv mit dabei.
Mixtape
15.04.2009 - 21:47 Uhr
Die Frage ist auch, wie gerechnet wird. Logisch fängt das Jahrzehnt erst 2001 an und endet Ende 2010, gefühlt beginnt es 2000, weil da die 2 vorne steht.
Leatherface
15.04.2009 - 21:48 Uhr
1990 zählt für mich - logischerweise - zu den 90ern. Dann muss 2000 auch zu den 00ern zählen.
Tufkalüdge
15.04.2009 - 21:51 Uhr
Die Logik will sich mir nicht so recht erschließen.

80er: 1980-1989
90er: 1990-1999
00er: 2000-2009

Oder? Ich wäre jedenfalls wie Leatherface dafür, das ganze Ende des Jahres durchzuziehen. Und sollte im Dezember noch ein wahrhaftiges Meisterwerk erscheinen, hat es halt Pech gehabt. ;)
Mixtape
15.04.2009 - 21:51 Uhr
Hehe, logisch ist das eben gerade nicht, aber nachzuempfinden. :-)
U.R.ban
15.04.2009 - 21:55 Uhr
Gang und Gebe ist jedenfalls die "2000-2009"-Version und sollte auch hier verwendet werden.
Bin wohl auch dabei...
Philipp
15.04.2009 - 22:03 Uhr
SINNVOLLER wäre es allemal, das ganze irgendwann mit mindestens einem halben Jahr Abstand zu veranstalten. Also frühestens Juni-Juli 2010. Aber so wie ich mich kenne kann ich mich eh keinesfalls zurückhalten und den übrigen hier wirds wohl genauso gehen. ;-)
Mendigo
15.04.2009 - 22:04 Uhr
2000-2009, wie kommt man denn bitte auf was anderes? ;)

wenn alle für Dezember sind werd ich auch dann meine liste abschicken, aber nur mit bauchweh. weniger hätt ich angst darum dass ein dezember-meisterwerk untergeht, als dass man keine rechte zeit hat gerade erst erschienene alben einzuschätzen und dann fälschlich in die liste nimmt. ich weiß ja nicht wie das bei euch so ist, aber bei mir sind die bewertungen generell zuerst viel zu hoch und werden nachher sehr oft zurückgeschraubt.
U.R.ban
15.04.2009 - 22:05 Uhr
Naja, man kann ja schonmal n bisschen sortieren ;)
Philipp
15.04.2009 - 22:05 Uhr
Oder auch andersrum. Ging mir letztes Jahr bei einigen Alben so.
Garp
15.04.2009 - 22:08 Uhr
Sollte sich Ende des Jahres rausstellen, dass im Dezember noch ein Album rauskommt, was echte Chancen auf den Titel hätte, können wir den Einsendeschluss ja immer noch ein paar Wochen nach hinten verschieben.
Tufkalüdge
15.04.2009 - 22:13 Uhr
Eigentlich hat Mendigo schon recht mit den Bedenken, dass 2009er-Alben dann irgendwie "fehleingeschätzt" werden, andererseits verhält sichs ja grundsätzlich mit Jahrescharts ganz ähnlich. Außerdem sind wir doch alle ungeduldig. :D
Hammerwaldhexe
15.04.2009 - 22:13 Uhr
Bis jetzt scheint Lateralus ein ganz guter Anwärter für die Top Ten zu sein. Wär ich auch stark dafür :)
Mendigo
15.04.2009 - 22:17 Uhr
Sollte sich Ende des Jahres rausstellen, dass im Dezember noch ein Album rauskommt, was echte Chancen auf den Titel hätte, können wir den Einsendeschluss ja immer noch ein paar Wochen nach hinten verschieben.
ehrlich, das wird wohl kaum so passieren, oder?

aber wie gesagt, falls es zu einer abstimmung oder so kommt, bin ich für April/Mai, von mir aus auch früher, aber nicht vor Februar. wenn das die mehrheit nicht so will dann wird natürlich auch vorher eine liste verschickt.

und klar mit jahrescharts ist es immer so eine etwas seltsame sache, aber immerhin ist das ein etwas größerer anlass, da könnte man sich auch mal ein bisschen in geduld wiegen, vor allem da der ewige plattentests-poll-sieger ja ohnehin schon feststeht ;)
Garp
15.04.2009 - 22:19 Uhr
Sagen wir mal so: Es wäre bei Radiohead oder Arcade Fire wahrscheinlicher als bei Juli oder Joachim Witt ;-)
schwedenhappen
15.04.2009 - 22:22 Uhr
Ich versteh das System nicht!
Tufkalüdge
15.04.2009 - 22:23 Uhr
Ich seh die Gefahr sogar noch mehr darin, dass man großartige Alben, die 2009 (insbesondere in der zweiten Jahreshälfte) erschienen, erstmal nicht berücksichtigt, so nach dem Motto "Kann ich jetzt noch nicht beurteilen, also lass ich sie vorsichtshalber mal draußen". Also eher eine Tendenz zur Unter- als zur Überbewertung.
Tufkalüdge
15.04.2009 - 22:24 Uhr
Ich versteh das System nicht!

Welches System?
schwedenhappen
15.04.2009 - 22:26 Uhr
ach solls keines geben bei der stimmzettelabgabe?
Tufkalüdge
15.04.2009 - 22:27 Uhr
Mit Sicherheit, aber ein solches steht doch noch gar nicht zur Debatte, oder?
Leatherface
15.04.2009 - 22:29 Uhr
Wie bei allen anderen Voting-Aktionen listet wohl jeder User seine 50 Plätze, die dann entsprechend ausgewertet werden.
Mendigo
15.04.2009 - 22:30 Uhr
Also eher eine Tendenz zur Unter- als zur Überbewertung.

ob jetzt über- oder unterbewertung ist doch schnuppe, wichtig ist dass ein paar monate pause dazwischen da etwas abhilfe schaffen könnten ;)
schwedenhappen
15.04.2009 - 22:30 Uhr
achso. ich dachte schon ich hätte es nicht verstanden. dann kann ich ja wieder gemütlich den kopf auf den schreibtisch prallen lassen...
Raventhird
16.04.2009 - 00:17 Uhr
Ich mach schonmal ne vorläufige Liste...

1. Mer De Noms
2. Third
3. Frances The Mute
4. Prometheus: The Discipline of Fire & Demise
5. Blackwater Park
6. Amputechture
7. No More Shall We Part
8. White Pony
9. Murray Street
10. Kid A

Raventhird
16.04.2009 - 00:18 Uhr
Damn... Godspeed You Black Emperor vergessen.
Raventhird
16.04.2009 - 00:22 Uhr
Also eher eine Tendenz zur Unter- als zur Überbewertung.

Die Hälfte der Leute macht das Eine, die andere Hälfte das Andere. Gleicht sich aus ;).
Philipp
16.04.2009 - 00:54 Uhr
Ach Fuck, No More Shall We Part hab ich oben vergessen. Damit sind's glatt 4(!) Alben von 2001, die in meiner Liste stehen werden. Ich versuchs auch mal vorläufig, ganz spontan:


1. Opeth - Blackwater Park
2. Tool - Lateralus
3. Neurosis - A Sun That Never Sets
4. SOAD - Toxicity
5. Nick Cave - No More Shall We Part
6. Muse - Origin of Symmetry
7. Katatonia - Last Fair Deal Gone Down
8. Machine Head - Through the Ashes of Empires
9. Bohren & der Club of Gore - Black Earth
10. Opeth - Watershed

evtl:

Disillusion - Back to Times of Splendour
Deftones - White Pony
Converge - Jane Doe
Cult of Luna - The Beyond
Electric Wizard - Dopethrone
Get Well Soon - Rest Now...
Neurosis - Given to the Rising
Maceo Parker - Roots & Grooves
Porcupine Tree - In Absentia
Quadro Nuevo - Tango Bitter Sweet
Wolves in the Throne Room - Two Hunters


Puh, das wird schwierig! Von 2009 wären evtl. John Frusciante oder DM Stith Kandidaten, aber die sehe ich beide eher weniger in den Top Ten.
rainy april day
16.04.2009 - 01:01 Uhr
Bin dabei :-)
Scheiß auf Tendenzen zu Über- oder Unterbewertungen oder auf Fragen, von wann bis wann ein Jahrzehnt geht. Einfach schnell anfangen mit dem Spass. :-)
Eurodance Commando
16.04.2009 - 01:11 Uhr
Der Thread kommt eindeutig zu früh. Wahrscheinlich dauert es nicht 3 Wochen, da gibt es schon die erste Auswertung aller geposteten Listen.
Naja, irgendwie auch nachzuempfinden. Ist ja auch ne spannende Angelegenheit.

Ich gebe jeodch zu bedenken, dass viele User hier Mitte 20 bzw. noch Teens sind. Von denen wird sich 200 noch keiner mit Deftones, At the-Drive-In & Co. beschäftigt haben.
Daher sehe ich doch die leichte Gefahr, dass die endgültige Liste stark auf "neuere" Alben fixiert sein wird.
Confusius
16.04.2009 - 01:40 Uhr
@Eurodance Commando:
200 wird man sich nicht mit den Deftones sondern dem alten Rom beschäftigt haben.
Eurodance Commando
16.04.2009 - 01:46 Uhr
Stimmt.

Chino & Co. hatten das Album da zwar schon im Kasten, aber aufgrund der damaligen Plattenindustrie-krise konnte der Publisher das Album erst spät veröffentlichen.
Kid A
16.04.2009 - 01:54 Uhr
@Eurodance Commando:
ich würde mal schätzen, dass ein album des jahres 2000 gewinnen wird, dass auch mein album des jahrzehntes ist ;)
Eurodance Commando
16.04.2009 - 02:05 Uhr
Tja, wer weiß ...

Mein Geheimfavorit ist auf jeden Fall "Burli" von den Sportfreunde Stiller !


*Kleiner Scherz*
DDing
16.04.2009 - 03:48 Uhr
Wieviele denn nun? Muss man 100 auflisten?
Ich hab mal auf die Schnelle 20 gemacht, nach Jahr aufgelistet und 2009 noch gar nicht einbezogen (viel zu früh um irgendwelche "Halbwertszeiten" abzuschätzen).


2000: At The Drive-In - Relationship
GY!BE - Lift Your Skinny Fists
2001: Converge - Die mit dem langen am Ende
2002: City Of Caterpillar - s/t
On The Might Of Princes - Where You Are...
Coheed & Cambria - The Second Stage...
2003: The Fall Of Troy - s/t
Shai Hulud - That Within Blood Ill-Tempered
EITS - The Earth Is Not A Cold Dead Place
Aereogramme - Sleep And Release
2004: 65daysofstatic - The Fall Of Math
These Arms Are Snakes - Oxeneer...
2005: The Evpatria Report - Golevka
Tera Melos - s/t
Bloc Party - Silent Alarm
2006: IWSMOFFY - Believes In Patterns
TV On The Radio - Return To Cookie Mountain
2007: Hot Cross - Risk Revival (inkl. eines der fünf vermutlich besten Songs des Jahrzehnts)
Envy - Abyssal (Envy in Essenz)
2008: Genghis Tron - Board Up The House


Heilige Kuh, ich wollte noch ein bisschen mehr Farbe reinbringen, aber "Mezzanine" und "Psyence Fiction" von 1998. o_O
Mendigo
16.04.2009 - 07:42 Uhr
Ich gebe jeodch zu bedenken, dass viele User hier Mitte 20 bzw. noch Teens sind. Von denen wird sich 200 noch keiner mit Deftones, At the-Drive-In & Co. beschäftigt haben.

wenn man bedenkt dass die ewigkeitsliste von '07 doch ziemlich 90er lastig war (und nebenbei, At the Drive-In und Deftones in den top 25 platziert waren), dann würde ich mir darum absolut keine sorgen machen.
nicht böse gemeint
16.04.2009 - 11:11 Uhr
Mendigo, wirst du wie beim Jahrhundert-Poll wieder die Charts von Rateyourmusic übernehmen und dann zu jeder anderen Liste kommentieren, welche essentiellen Freejazz-Platten fehlen und welche Alben total unwichtig sind und deshalb bei dir fehlen?
;-)
Mendigo
16.04.2009 - 11:39 Uhr
wann hab ich das denn das letzte mal gemacht?
Leatherface
16.04.2009 - 11:50 Uhr
Wieviele denn nun? Muss man 100 auflisten?
Ich hab mal auf die Schnelle 20 gemacht


Ihr sollt jetzt erstmal überhaupt nichts auflisten. Das interessiert momentan noch keinen. Erst in einigen Monaten, wenn alle Planungen beendet sind, könnt ihr auch etwas auflisten.
Gecko
16.04.2009 - 11:52 Uhr
@Leatherface
Und wieviel? Pro Jahr eine TopTen? Oder nur ein Album?
Leatherface
16.04.2009 - 11:54 Uhr
50 insgesamt, wie sonst auch, völlig egal wenn alle 50 aus 2004 sind.
Gecko
16.04.2009 - 11:59 Uhr
Danke für die Info! :)

Seite: 1 2 3 ... 72 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: