NOFX - Coaster

User Beitrag
pw
12.04.2009 - 18:22 Uhr
Neues Album, kommt bereits am 24. April!

Neuer Song "The Quitter" als free download hier:
http://www.fatwreck.com/record/detail/737

Interessieren die eigentlich noch jemanden hier? Ich finde sie liefern konstant gute/okaye Alben ab. Die letzte war ganz ordentlich.
zote
12.04.2009 - 18:56 Uhr
Ich mag schonmal das Cover.
!?!
13.04.2009 - 17:33 Uhr
The Quitter gefällt mir, und das Cover reisst auch mal einiges, um Welten besser als vom Wolves. Hör sie ab und zu immer wieder gern, und Live sowieso immer sehr gut.
markus
13.04.2009 - 21:49 Uhr
Für mich auch immer noch eine Bank. Wenn ich "netten" Punk möchte, hör ich immer gerne wieder rein. Live auch immer ne Augenweide und sehr spaßig!
Fat Mike
14.04.2009 - 13:49 Uhr
Irgendwie reizt mich meine Arbeit schon seit langem nicht mehr...
Fat Mike
14.04.2009 - 18:17 Uhr
....aber ich trinke gerne alkohol.....
pw
18.04.2009 - 18:16 Uhr
Die "Backstage Passport"-DVD ist ja der Hammer.. meine Liebe zu der Band ist gerade wieder entflammt und jetzt freu ich mich umso mehr aufs Album!!

Wahnsinn, wieviel scheiß kann einem auf Tour eigentlich passieren? Leute, guckt euch diese DVD an, ihr werdet's nicht bereuen ;)
Everchanging
18.04.2009 - 19:47 Uhr
noch ein lied vom neuen album, in dem es um tegan & sara geht:http://www.spin.com/articles/exclusive-song-nofx-dis-tegan-and-sara
aCku
18.04.2009 - 22:28 Uhr
war letztes jahr beim hurricane 08 (um das festival wird es sich handeln über das er singt) . da hat er live auch schon immer iwelche jokes über tegan and sara gemacht. nofx waren an dem tag ganz ok aber tegan and sara waren besser...

den song ansich find ich überigens ziemlich schwach.schade eigentlich
pw
24.04.2009 - 13:29 Uhr
Den Song über Tegan & Sera "Creeping Out Sara" (den ich übrigens ganz amüsant finde ;) kann man auf der Fat Wreck Seite gratis downloaden.

Link: http://www.fatwreck.com/record/detail/737

Das gesamte Album ist ab sofort auf Myspace komplett gestreamt.

http://www.myspace.com/nofx
Indii
24.04.2009 - 13:32 Uhr
Und ab heute auch im Handel, oder?
pw
24.04.2009 - 13:36 Uhr
Ja sollte ab heute erhältlich sein
markus
24.04.2009 - 21:52 Uhr
"gutes" Album. Es macht Spass, mehr war nicht (mehr) zu erwarten
ccc
25.04.2009 - 19:06 Uhr
absolut gelungenes album!
Pablo Diablo
25.04.2009 - 19:16 Uhr
Der "Song" über Tegan & Sara ist sagenhaft schlecht. Sowas von mies. Ist das wirklich deren Niveau oder nur ein Ausrutscher?
Everchanging
25.04.2009 - 19:20 Uhr
Nur ein Ausrutscher!
Obrac
25.04.2009 - 19:21 Uhr
Harmloses Album. NOFX gehören wohl endgültig zum alten Eisen, schaffen es nicht mehr zu überraschen und mal aus ihrem ausgelutschten Stil auszubrechen.

"Creeping out Sara" ist echt schlecht, aber schon ein Ausrutscher.
Indii
25.04.2009 - 20:13 Uhr
Mir ist das Album irgendwie zu wirr? Was ist denn die Pointe von "...Sara"? Dass Mike sich aufgrund seines Drogenkonsums nicht mehr erinnert, was sie als nächstes gesagt hat?! Super... Und ein Song über Iron Maiden? Mit Eddie, Bruce, Paul, Steve und Sampson? Toal wirre Story.
Ich finde die Platte durchaus kurzweilig. Man darf bei NOFX ja keine Riesensprünge erwarten. Punk Rock eben. Nur eben ziemlich wirrer Pubk Rock.
Obrac
29.04.2009 - 20:30 Uhr
Hmm, irgendwie erschreckt mich die Rezi. Finde sie überhaupt nicht nachvollziehbar und mich beschleicht der Eindruck, dass der Rezensent eigentlich gar nicht zu Plattentests passt. In der VISIONS wäre die nicht groß aufgefallen, aber hier? Kommt einem schon so vor, als schreibt hier ein NOFX-Fanboy.

Ganz großes Kino ist zum Beispiel Fat Mikes Poetry-Slam-reife Erzählung von einem Treffen mit Sara Quin (ja genau, die von Tegan And Sara) nach einem Festivalgig in Deutschland, welches die lesbische junge Dame offensichtlich in Verwirrung gestürzt hat.

In dem Kino will ich nicht sitzen. Vielleicht der schlechteste NOFX-Song überhaupt, und ich glaube, ich lege mich fest: "Coaster" ist für mich wohl das schlechteste NOFX-Album.
tobi
29.04.2009 - 21:19 Uhr
Gute Rezension, besonders der Satz:"Sieht man Eric Melvin demnächst mit Lidschatten und schwarz lackierten Fingernägeln auf der Bühne stehen?." hehe.

Gefällt mir besser als die Wolves..., und die Texte sind auch wieder klasse, weil sehr direkt und nicht um den heißen Brei herumgeschrieben.
notalent
29.04.2009 - 22:44 Uhr

Der Satz war als Scherz gemeint?
Nowe75
29.04.2009 - 22:58 Uhr
@Obrac
fettes sign

Overdose22
30.04.2009 - 09:49 Uhr
Ober...g...

e...i...l..., richtig dickes Ding eben. An alle Tegan und Sara-Fans: Auch das muss mal sein!!!
Obrac
30.04.2009 - 10:27 Uhr
@Nowe75: Danke!
pw
30.04.2009 - 12:16 Uhr
So eine hohe Wertung hätte ich ehrlich gesagt nicht erwartet. Muss das Album noch öfters hören bevor ich ein Urteil drüber abgeben kann.

Was habt ihr eigentlich alle gegen "Creeping Out Sara"?
aCku
30.04.2009 - 14:16 Uhr
@pw klingt halt iwie scheiße und ist auch nicht besonders witzig oder originell....vielleicht als b-seite. aber dass das lied auch noch als highlight in der rezension steht ... naja also kann ich nicht nachvollziehen.

was mich an diesem album noch ein kleinwenig stört sind die übertriebenen gitarrensoli die an jeder ecke sind. nerven mich iwie. aber gut dass is ja geschmackssache
Fat Mike
30.04.2009 - 14:37 Uhr
@Obrac

Dann doch lieber die letzte Pennywise...

Einstein
30.04.2009 - 15:04 Uhr
Ich find die Platte ganz cool. Fünf, sechs echt gute Lieder, der Rest eher Füllstoff. Ich mag die Sachen, die direkt nach vorne gehen und den schnellen Gesang.
Geht genauso in Ordnung, wie die letzten beiden Alben.
Einstein
30.04.2009 - 15:04 Uhr
Ich find die Platte ganz cool. Fünf, sechs echt gute Lieder, der Rest eher Füllstoff. Ich mag die Sachen, die direkt nach vorne gehen und den schnellen Gesang.
Geht genauso in Ordnung, wie die letzten beiden Alben.
timmmy
02.05.2009 - 15:20 Uhr
"Creeping Out Sara" hat mir vorhin so einen lachkrampf bescherrt... geil! :D

timmeeeeeé
02.05.2009 - 15:22 Uhr
warum???
Obrac
02.05.2009 - 15:27 Uhr
Na, wo er sie fragt, ob sie schonmal mit ihrer eigenen Schwester gefickt hat: Loooooooooooooooooooooooool!!!
timmeeeeeé
02.05.2009 - 15:30 Uhr
voll lustig. :(((
eric
02.05.2009 - 15:43 Uhr
Man sollte das Sara-Liedchen mit ein bisschen mehr Humor nehmen. So ernst meint der Mike das sicher auch nicht...
Obrac
02.05.2009 - 15:46 Uhr
Ernst nehmen sollte man es sich nicht. Gut oder witzig muss es deswegen aber auch nicht sein. Aber schon ein fieser Ohrwurm.
Overdose22
08.05.2009 - 12:18 Uhr
Obrac, Obrac, Obrac, immer nur am motzen. Musst sehr unglücklich sein; harte Kindheit gehabt, was? Rhetorische Frage - bedarf keiner Antwort!
NOFX sind einfach nur geil, da macht dieses Album keine Ausnahme!
Obrac
08.05.2009 - 12:44 Uhr
Hat jetzt sogar schon Fatwreck Promobots? Tja, man muss sich wohl der Zukunft beugen. Wenigstens die Sony BMG-Variable "einfach nur geil" hätten sie weglassen können. Vielleicht hat auch ein Sony-Praktikant bei der Generierung des Beitrags den falschen Bandnamen eingegeben?
Strombuli
08.05.2009 - 12:45 Uhr
Wenn eine Band einfach nur geil sein soll laut ihrer Fans mit Zahl im Namen, ist sie es leider äußerst selten. Zum Glück bilden da NOFX teilweise eine Ausnahme.
Strombuli
08.05.2009 - 12:46 Uhr
^^


Obrac
08.05.2009 - 13:02 Uhr
Wundert mich auch ein bisschen ;) Aber irgendwie muss man wohl langsam alte Helden begraben. Wobei NOFX bis "So long.." schon ziemlich gut waren, auch wenn ich mich manchmal frage, ob man das heute immer noch so sehen würde, wenn man die Platten jetzt zum ersten Mal hören würde ...
Strombuli
08.05.2009 - 13:09 Uhr
Ich denke nicht. Ich wünsche mir aber manchmal ganz ehrlich die Zeit zurück, wo mich schnelle 3-Akkord-Songs mit Mitgröhlrefrain auch noch begeistern konnten;)
Obrac
08.05.2009 - 13:19 Uhr
Ist schon schade irgendwie.. Aber ich glaube, die Theorie, dass neben des eigenen Geschmackswandels auch die Bands generell qualitativ nachgelassen haben, auch zutrifft.
Ich meine, wenn man mal "Coaster" mit "Punk in drublic" vergleicht..
Strombuli
08.05.2009 - 13:30 Uhr
Also bei Millencolin bin ich ja der abwegigen Meinung, dass sie tendenziell immer besser werden und so die Abnutzung grade neutralisiert wird;)
Obrac
08.05.2009 - 14:28 Uhr
Millencolin sind mir leider vollkommen entglitten. Mit den drei Alben nach "Pennybridge.." konnte ich nicht mehr viel anfangen. Die letzte fand ich aber wieder besser als die vorletzte..
Overdose22
12.05.2009 - 17:01 Uhr
Echt süß Ihr zwei (strombuli und Obrac), wie Ihr füreinander einsteht. Da hat der Obrac seinen "Promobot" sogar hier im Forum, was!
Pablo Diablo
12.05.2009 - 17:30 Uhr
Hör auf zu flennen. ;)

Kann halt nicht jeder deine Lieblingsband "einfach nur geil" finden. Finde dich damit ab.
Overdose22
12.05.2009 - 18:32 Uhr
Hey Kleines, darum geht es nicht. Es geht ums motzen generell. Manche finden eben alles scheiße!
Obrac
12.05.2009 - 18:49 Uhr
Ohhh, finden manche alles scheiße? Das ist aber gemein.
Overdose22
12.05.2009 - 18:52 Uhr
O.k., alles klar, jetzt wirds doof.
Bis die Tage!
solea
16.05.2009 - 02:47 Uhr
Witzigerweiße habe ich neulich erst "so long and..." gehört und außer ein paar Erinnerungen hat mich das auch nicht mehr so umgehauen. Diese Musik hat sich mM nach etwas totgelaufen.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: