R.E.M. - Lifes rich pageant

User Beitrag
The MACHINA of God
31.03.2009 - 13:15 Uhr
Ja, ich weiß, eigentlich braucht man nicht zu jedem Album der Band einen Thread. Zu dem hier aber trotzdem. Weil:
1.) Es wohl mein Lieblings-80er-Album der Band ist. "Begin the begin", "These days", "Fall on me", "I believe", "What if we give it away?" um nur die absoluten Highlights zu nennen. EInfach ein wunderbares Album.
2.) Hab ich sie mir heute als "I.R.S. Years Vintage"-Version gekauft und da ist ne total falsche Songlist hintendrauf. Da komm nach "Begin" gleich "Hyena", dann "Just a touch" und auch der Rest ist vollkommen falsch. Hat noch jemand die Version?
leftwinger
31.03.2009 - 13:48 Uhr
Yepp, so habe ich sie auch. Zusammen mit "Document" als Doppel-CD-Box.

So ist die Tracklist bei mir, noch dazu sind die CD's kopiergeschützt:

Begin The Begin
Hyena
Just A Touch
I Believe
These Days
The Flowers Of Guatemala
Cuyahoga
What If We Give It Away?
Fall On Me
Swan Swan H
Tired Of Singing Trouble
Rotary Ten
Toys In The Attic
Just A Touch (Live in Studio)
Dream (All I Have To Do)
Swan Swan H (Acoustic Version)
TufkaI©h┼
31.03.2009 - 17:47 Uhr
Lifes rich pageant ist nachwievor mein Lieblingsalbum von R.E.M. - hatte ich mir am Erscheinungstag auf Vinyl gekauft und unzählige Male abgespielt.
Der Musikexpress vergab damals übrigens 6 Sterne.
Humpty Humpty
31.03.2009 - 18:22 Uhr
Die Tracklist ist auch im Original falsch. War wohl ne Laune von denen.
2+2=5
31.03.2009 - 18:43 Uhr
Ja, die falsche Tracklist geht mir auch auf die Nerven.
Ansonsten ein ordentliches Album, aber für mich bestenfalls das viertbeste R.E.M. - Werk der 80er. Nach "Murmur", "Document" und "Fables...", die irgendwie geschlossener wirken.
The MACHINA of God
31.03.2009 - 18:59 Uhr
Vor allen Dingen ist die Liste ja nicht bisschen fehlerhaft, sondern vollkommen falsch. Weiß jemand, ob das ein Gag der Band war? "Flowers of Guatemala" muss ich übrigens noch als Highlight ergänzen.
leftwinger
31.03.2009 - 19:56 Uhr
@The MACHINA of God
Wie es Humpty Humpty schon geschrieben hat. Ich habe mir gerade vorhin nochmal die Vinyl-Version rausgekramt und siehe da: Auch da ist die Tracklist komplett falsch. War wohl wirklich eine Laune von R.E.M.
Erik
27.03.2010 - 18:28 Uhr
Nach Murmur das beste 80er Album von REM
LG
27.03.2010 - 19:16 Uhr
Eigentlich sogar insgesamt mit so das beste R.E.M.-Album. Sie klingen da stellenweise für ihre Verhältnisse richtig wild.
Watchful_Eye
13.07.2011 - 15:47 Uhr
Die "25th Anniversary Edition" ist draußen.

Laut vergibt magere 3 Sterne:
http://www.laut.de/R.E.M./Lifes-Rich-Pageant-25th-Anniversary-Edition-%28Album%29

Von mir gäbe es eine 9/10 - neben "Murmur" wohl das konsistenteste REM-Album der 80er. "Begin the Begin", "The Flowers of Guatemala" und "I Believe" sind meine Highlights.
mispel
13.07.2011 - 18:34 Uhr
Gehört zu meinen liebsten 80er-Alben von R.E.M. Aber eine Geburtstags-Edition brauch ich nicht wirklich.

"Fall On Me", "I Believe", "Swan Swan H", allesamt mindestens 9/10.
crap list
15.07.2011 - 19:43 Uhr
The track listing on the back of the album is incorrect. It has never been corrected. The order is given as 1-5-10-8-2-7-4-9-3-11, which leaves out "Superman" and "Underneath the Bunker." The track listing is correct on the actual vinyl, cassette, and some CD versions.
(engl. Wiki)

9/10
Hyeno
15.07.2011 - 19:50 Uhr
Die laut-Rezi hört ja mittendrin auf!?
9-9
17.07.2011 - 22:31 Uhr
http://www.pitchfork.com/reviews/albums/15625-lifes-rich-pageant-25th-anniversary-edition/
8.8 stimmt eher
17.07.2011 - 22:32 Uhr
9-9
17.07.2011 - 22:37 Uhr
hihi
den Schnapszahlen-Songtitel-Gag wollte ich mir nicht nehmen lassen

seno

Postings: 3503

Registriert seit 10.06.2013

03.08.2016 - 10:40 Uhr
Gestern abend mal wieder gehört. Immer noch ein schönes Ding. Und enthält mit "Fall On Me" meinen absoluten Lieblingssong der Band.

Außerdem gerade 30 geworden. Also ist ein Hochholen dieses Threads durchaus gerechtfertigt.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

03.08.2016 - 10:48 Uhr
Wird neben "Murmur" auch immer mehr meine liebste unter den 80er-Alben.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20802

Registriert seit 07.06.2013

29.10.2018 - 20:39 Uhr
Immer noch ihr bestes der 80er.

Watchful_Eye

User

Postings: 1990

Registriert seit 13.06.2013

29.10.2018 - 21:13 Uhr
Für mich auch. :) Sogar insgesamt ihr bestes, würde ich sagen - knapp vor "New Adventures in Hi-Fi".

Wobei man die beiden Alben wiederum kaum vergleichen kann.

Yersinia

Postings: 382

Registriert seit 27.06.2013

29.10.2018 - 21:36 Uhr
Ein ganz großes Album der Rock-Geschichte.

MopedTobias

Postings: 14302

Registriert seit 10.09.2013

29.10.2018 - 22:44 Uhr
Würd ich auch mit Murmur als ihr bestes der 80er bezeichnen. Allerdings hinter ihren 90er-Großtaten.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20802

Registriert seit 07.06.2013

19.03.2020 - 22:27 Uhr
Weil ich das Album grad so liebe, auch nochmal hier:

Boah, jetzt läuft "Life's Rich Pageant" und bin wieder mal total begeistert. Ist für mich doch schon nochmal ne andere Hausnummer als "Murmur". Zum einen ist der Sound erstmals relativ wuchtig, besonders was die Drums angeht... aber auch Stipes Stimmvolumen kommt erstmals richtig zum Tragen. Dazu ist das voll von einfach geilen Songs. "Begin the begin" ist ein perfekter Opener, "These days" direkt hinterher wunderbar schmissig (plus toller Text). Dann das grandiose "Fall on me"... Weitere Highlights sind für mich noch das wunderschöne "The Flowers of Guetemala" (gerade wenn es in der Mitte nochmal anzieht) und "I believe", das ähnlich wie "These days" eine fantastische Melodie mit ordentlich Zack verbindet. DIe Spasstracks ("Bunker" und "Superman") sind noch am schwächsten, aber stören keineswegs. Ja, geil.
Kann durchaus verstehen, wenn einigen der minimalere und mysteriöse Sound der "Murmur" mehr gefällt, aber ich find, "LRP" ist einfach ein wunderbar kraftvolles Album voll Spielfreude und Melodien.

jo

Postings: 1389

Registriert seit 13.06.2013

19.03.2020 - 22:38 Uhr
Schon ein ziemlich starkes Album - für mich auf jeden Fall auch besser als der Nachfolger. Der war zwar jetzt auch nicht unbedingt stagnierend, aber sie entwickelten sich nicht so viel weiter wie bis zu dem Zeitpunkt in ihrer Karriere. Nicht, dass das sein müsste, aber "LRP" hatte einfach die besseren Songs zu bieten. Gerade die von dir aufgezählten sind klasse - ich würde auf jeden Fall auch noch das wundervolle "Cuyahoga" (auch ein Live-Favorit!) dazu zählen.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20802

Registriert seit 07.06.2013

19.03.2020 - 22:47 Uhr
Ja, der Nachfolger kommt morgen. Aber den mochte ich auch nie so sehr wie die hier, trotz Perlen wie "Finest Worksong", "Strange" oder "The One I Love". Aber mal schauen.

jo

Postings: 1389

Registriert seit 13.06.2013

19.03.2020 - 23:04 Uhr
Er lohnt ja trotzdem. Ein R.E.M.-Album ist einfach nie vergeudete Zeit ;).

Huhn vom Hof

Postings: 2017

Registriert seit 14.06.2013

19.03.2020 - 23:13 Uhr
"Fall on Me" ist göttlich. Und die falsche Tracklist, nun ja öhm...

Yersinia

Postings: 382

Registriert seit 27.06.2013

20.03.2020 - 00:47 Uhr
'Fall On Me' bei MTV Unplugged ist tatsächlich das Video, egel welcher Art, welches ich am häufigsten gesehen habe. Das ist definitiv eine der besten Live Darbietungen aller Zeiten (neben 'Country Feedback live on Jools Holland 1998').

seno

Postings: 3503

Registriert seit 10.06.2013

20.03.2020 - 07:06 Uhr
Jawohl, da stimme ich vollumfänglich zu.

Hier, weil es einfach so schön ist. Dieser mehrstimmige Gesang, hach.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20802

Registriert seit 07.06.2013

22.03.2020 - 18:23 Uhr
Der C-Teil von "Cuyahooga" ist acuh toll. Wie der Song da nochmal abhebt.

Ach und danke für den Unplugged-Link.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: