Manchester Orchestra - Mean everything to nothing

User Beitrag
Beefy
30.03.2009 - 15:00 Uhr
Schon jemand reingehört? Scheint ja grossartig zu sein. Angebliche Referenz Nr. 1: Brand New...
elcascador
30.03.2009 - 22:42 Uhr
Die Referenz stimmt. Und da kommt fürwahr ganz Grosses auf uns zu.
http://www.spin.com/articles/premiere-manchester-orchestras-emotional-getaway
Rufiorock
01.04.2009 - 15:33 Uhr
Meiner Meinung nach das beste Album seit deja entendu....die letzten 3 lieder, v.a. tiger sind wahnsinn....kaufen jungs!
chucky
01.04.2009 - 16:56 Uhr
Wie ist der Vorgänger, die Jungfrau ohne Kind? Ähnlich genial? Kenne bis jetzt nur die Folkausflüge des Sängers, die sagen mir aber nicht wirklich zu.
Rufiorock
01.04.2009 - 18:10 Uhr
der vorgänger is schon gut....aber mean everything is brilliant....langsame und schnellere lieder...shake it out is n kracher, mean everything to nothing und the river sind brilliant...is auf jeden fall die beste platte des jahres wenn nicht der letzten paar und so schnell kommt da keiner ran...
eideuw
19.04.2009 - 23:42 Uhr
was ist den "i've got friends" für ein übertrack??????

beide alben ganz ganz groß, krass, dass das erste album nicht schon für wirbel gesorgt hat
zote
26.04.2009 - 12:00 Uhr
Diese Platte ist sowas von großartig. Haben die hier schonmal eine Tour gespielt oder wollen es noch tun?
chucky
26.04.2009 - 14:09 Uhr
Album vorhin angekommen, grade erster Durchlauf. Wow, einfach nur wow! Immer diese folkigen Teile, wie z.b. der Refrain von Shake It Out, die sich perfekt in den Rocksound einfügen. Das könnte groß werden, das wird groß! 9/10 in Sichtweite...
Fanboy
12.06.2009 - 15:53 Uhr
Echt gut. Gibt's heute übrigens für sagenhafte 8 Euro und 09 Cent bei CDWow.
chucky
12.06.2009 - 16:20 Uhr
Ist das gut... Die Härchen auf den Armen denken gar nicht daran sich wieder hinzulegen. Dieses Album hätte si viel mehr Aufmerksamkeit verdient...
Härchen auf den Armen
13.06.2009 - 11:31 Uhr
Können wir uns jetzt wieder hinlegen?
Ernsthaft: Das Album ist ziemlich gut.
Addict
05.08.2009 - 13:59 Uhr
seit der Bestellung (als Import) vor zwei Monaten beide Alben in Dauerrotation. Überlege schon, mal wieder über den Kanal zu den Supportshows für Biffy Clyro zu fliegen/schwimmen/kriechen....
muSick
06.08.2009 - 11:28 Uhr
Hab mir das Teil aufgrund der durchweg positiven Kommentare hier mal 'blind' bestellt.
WOW ! Was für ein großartiges Album. Schande, das die hier kaum beachtet werden. Sind im Herbst mit Brand New in den Staaten unterwegs. Hoffentlich kommen die in der Konstellation auch nach good old europe. Wäre das Konzerthighlight des Jahres.
Addict
06.08.2009 - 11:34 Uhr
@musick: wie über dir geschrieben, good old europe machen se...
vorband von biffy clyro im UK&Ireland, leider nicht bei den anstehenden deutschlanddaten,

aber billigflieger sei dank.....
muSick
08.08.2009 - 12:11 Uhr
@Addict: Danke für den Tipp.
Hatte ich gelesen und überleg schon ob ich das Terminmäßig hin bekomme.
Warte wohl noch die neue Biffy ab.
Hab mir Gestern noch das Soloalbum von Andy Hull besorgt. Gefällt mir auch sehr gut. Sehr folkig, tolle songs. Erinnert mich ein wenig an ruhige dEUS/Tom Barman-songs.
Ich erschein dann jetzt auch mal in Deutschland
12.08.2009 - 14:28 Uhr
"Mean Everything To Nothing" ist - laut Untertitel - "Eine musikalische Reise in elf Akten" und wird in Deutschland am 18. September erscheinen. Manchester Orchestra haben sich zu diesem Zweck etwas ganz besonderes ausgedacht: Zu jedem der elf Songs auf der Platte wurde ein Clip gedreht. Die "Video-Serie" kann man sich auf einem eigens dafür angelegten Kanal ansehen.

Wer sich statt dem visuellen lieber einen hörbaren Eindruck verschaffen möchte, der kann sich auf der MySpace-Seite der Band die komplette Platte im Stream anhören.
Visions
12.08.2009 - 16:22 Uhr
Quelle: visions.de
Two-Headed Boy
24.08.2009 - 14:09 Uhr
Platte des Monats in der Visions..
Rookie
01.09.2009 - 01:16 Uhr
Wow. Nach den ersten 4 Durchgängen wirklich ein sehr sehr gutes Album! Ich spiele im Moment auch mit dem Gedanken, mir die Herren mit Biffy Clyro auf 'nem Kurzurlaub auf der Insel anzuschauen.
Pure_Massacre
03.09.2009 - 08:37 Uhr
Hat jetzt auch bei mir gezündet. Super Teil!
Pure_Massacre
09.09.2009 - 12:58 Uhr
Rocken, rocken und nach Möglichkeit auch noch rocken.

Also....manche Sätze müssten ja nicht unbedingt sein. Ich will mich beim Lesen einer Rezension nicht an Revolverheld erinnern müssen ;)

rainy april day
10.09.2009 - 23:29 Uhr
Die kurze Prägnanz von 100 Dollars ist bisher mein Albumhöhepunkt. Aber auch ansonsten verdammt stark. Diese Stimme!
Pure_Massacre
11.09.2009 - 07:38 Uhr
Ah, rainy gibts ja auch noch :)

Popcultures.de....hehem....sieht das übrigens sehr ähnlich, mit den 8/10.
eric
13.09.2009 - 23:50 Uhr
Na, bei diesen Nicks darf ich doch nicht fehlen. Tolle Platte. Übrigens in Wiesbaden Vorband von Biffy. :)
Pure_Massacre
14.09.2009 - 07:57 Uhr
"Nur" in Wiesbaden?
Rookie
14.09.2009 - 09:28 Uhr
Nee, auch in Wiesbaden nicht, sondern leider nur auf den UK-Konzerten. Manchester Orchestra spielen laut eigener Myspace-Seite am 28.11. in Long Island, NY, ein Konzert mit Brand New. Da bezweifle ich stark, dass sie einen Tag vorher noch in Wiesbaden zu finden sind, zumal last.fm die einzige Quelle hierfür ist.
eric
14.09.2009 - 09:46 Uhr
Stimmt auch wieder. Hab's nur von last.fm. :/
rainy april day
14.09.2009 - 17:18 Uhr
Inzwischen ist "In my teeth" klares Highlight, dafür muss ich feststellen, dass mir manche Melodien dann doch nicht so gefallen :-( Hoffentlich nur ein Zwischentief. Trotzdem ein toller Song, "In my teeth".

02.10.2009 - 19:17 Uhr
13. Nov. 2009 20:00 Rosis Berlin
14. Nov. 2009 20:00 Molotow Hamburg
15. Nov. 2009 20:00 Gebaude 9 Cologne

München fehlt, verdammt
zote
02.10.2009 - 21:47 Uhr
geil, darauf habe ich gewartet...berlin ich komme
Chehalis
25.10.2009 - 16:42 Uhr
Album gekauft, gefällt mir. Highlights sind im Moment Shake It Out, I've Got Friends, Pride und Everything to Nothing. Mal schauen, ob ich in Hamburg dabei bin.

Mich stört nut etwas, dass manche Texte doch etwas zu sehr religiös angehaucht sind. Zum Beispiel der von The River.
beuti
10.11.2009 - 02:50 Uhr
Juhu sie spielen in Hamburg, ja ins Moltow, werde ich gehen
@ beuti
10.11.2009 - 09:03 Uhr
das wird eh super, später abends dann noch the heavy am selben ort. :)

10.11.2009 - 10:08 Uhr
Die Band muss viel mehr gehypt werden. Is ja wirklich keine Nischenmusik, bei der der gemeine Mainstream-Hörer die Nase rümpfen würde. Die Jungs hätten es echt verdient, in Deutschland bekannter zu sein.
Addict
10.11.2009 - 11:27 Uhr
bin sonntag im gebäude9 am start, mal gucken ob auch live so gut
zote
14.11.2009 - 19:16 Uhr
War noch jemand in Berlin gestern? Ich fand es leider viel zu kurz (60 min.) und die Location war nicht die beste Wahl für diese Band.
chucky
14.11.2009 - 19:36 Uhr
Ja ich war da. Und leider hat der Veranstalter völlig verkackt.
1. Wurde die Zuschauerzahl für den kleinen Raum vollkommen unterschätzt.
2. Ist das Rosi's (so cool es eigentlich ist) für Konzerte völlig ungeeignet (Zwei Winzeingänge und die komplet überdimensionierte Säule).
3. Wieso lässt man eine Band, die noch am selben Tag aus den USA eingeflogen ist, nach 12 Uhr spielen?

Das Berliner Publikum ist bei Konzerten auch ziemlich nervig in seiner Selbsgefälligkeit, ist mir jetzt schon öfters aufgefallen. Der Band kann man keinen Vorwurf machen, die haben alle ihr Bestes gegeben. Auch geil was für hässliche Typen das eigentlich sind. Der Gittarist, der aus einem 70er Jahre Porno stammen könnte, der Keyboarder, der auch Blaxploitation-darsteller sein könnte und Andy Hull... naja, da sind so viele Haare überall, da könnte man auch fragen wie Chewbacca aussieht. Leicht entäuschender Abend insgesamt.
Addict
17.11.2009 - 14:06 Uhr
Fotogalerie aus Köln
kds77
23.01.2010 - 22:06 Uhr
"Drummer Jeremiah Edmond is leaving Manchester Orchestra"

Quelle: http://www.absolutepunk.net/showthread.php?t=1526021
kds77
25.03.2010 - 09:10 Uhr
"Last night at Manchester Orchestra's show in Chicago, Andy Hull announced that they will have a new album out in summer, and will be touring in support of it as well."

(www.absolutepunk.net/)
Bonanza
29.03.2010 - 18:16 Uhr
endlich auch mal genug kohle gehabt um mir die platte zu holen. mensch sind die gut! wahnsinn!
ease
05.05.2010 - 10:21 Uhr
kenn die Band durch die Brand New Referenzen auf last.fm und irgendwie gabs die Platte schon ein halbes Jahr bevor sie angeblich in Deutschland veröffentlich wurde auf amazon.de xD kein Plan warum. hab mir die damals gekauft ohne irgendeine Vorahnung was mich erwarten würde und ich war doch überrascht, dass eine Band derart nach Brand New klingen kann und doch noch soooo gut und eigenständig klingt wie "MO".
aber, dass die Platte hier besser ankommt, als alle von den Meistern persönlich, das wundert mich dann schon sehr.
Kavenzmann
05.05.2010 - 12:07 Uhr
aber, dass die Platte hier besser ankommt, als alle von den Meistern persönlich, das wundert mich dann schon sehr.

Jup, seh ich genauso. Brand New ist hier definitiv unterbewertet. MO ist natürlich auch klasse aber wenn man schon ne 8 für die vergibt, darf Brand New nicht "nur" eine 7 haben und schon gar keine 4 oder 5 :D
The Triumph of Our Tired Eyes
02.08.2010 - 11:25 Uhr
Am Anfang war ich ein wenig abgeschreckt von den Alice in Chains Referenzen, doch nun hat sie mich vollends überzeugt. Wer sowas mitreissendes wie Shake It Out und gleichzeitig etwas so berührendes wie I Can Feel A Hot One auf eine Platte pressen kann, kann gar nicht schlecht sein.
chucky
02.08.2010 - 11:58 Uhr
Dabei ist der Alice in Chainigste Song Pride sogar das Highlight auf der Platte! ;)
The Triumph of Our Tired Eyes
02.08.2010 - 13:45 Uhr
Der ist natürlich auch sehr gut. Gebe mich geschlagen, chucky:)
Leute, Leute, Leute
15.03.2013 - 23:05 Uhr
Awesome! Alleine "Shake it out" ist so ein Grower. - 9/10
Schillauteria
15.03.2013 - 23:30 Uhr
Witzig, hab das Album heute erst als 5,99-Haufen im Plattenladen liegen sehen. Natürlich trotzdem nicht gekauft - zwei davon brauch ich auch nicht.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: