Listen




Banner, 120 x 600, mit Claim


PJ Harvey - Rid of me

User Beitrag

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 20043

Registriert seit 10.09.2013

03.05.2022 - 21:12 Uhr
"Missed" ist wahrscheinlich der anschmiegsamste Song der rauen Platte, gefällt mir auch.

dieDorit

Postings: 2745

Registriert seit 30.11.2015

03.05.2022 - 21:17 Uhr
Legs ist eine schräge Mischung aus ganz gut und grauenvoll. Am Ende ein noch okay’er Song für mich.

K.A.

Postings: 173

Registriert seit 11.05.2014

03.05.2022 - 21:18 Uhr
Wahnsinn, wie sich stimmlich reinlegt. Waren bestimmt intnsive Aufnahmen damals.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 20043

Registriert seit 10.09.2013

03.05.2022 - 21:18 Uhr
"I might as well be dead / But I could kill you instead." "Legs" ist stark mit seinen Schaufel-Gitarren und den trockenen Drums, aber der beste Moment ist, wenn sie zu diesen Zeilen plötzlich verstummen.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 20043

Registriert seit 10.09.2013

03.05.2022 - 21:20 Uhr
"Wahnsinn, wie sich stimmlich reinlegt. Waren bestimmt intnsive Aufnahmen damals."

Ich hab ja im Zuge der Voting-Aktion letzte Woche nochmal "Horses" von Patti Smith gehört, da hat sich ja gerade die frühe Harvey einiges von abgeschaut in Sachen Stimmperformance.

dieDorit

Postings: 2745

Registriert seit 30.11.2015

03.05.2022 - 21:22 Uhr
Stimmt, Patti Smith wollte ich mir auch nochmal anhören, habe ich vergessen.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 20043

Registriert seit 10.09.2013

03.05.2022 - 21:23 Uhr
Ich würde wohl wenige bis keine Songs dieses Albums zu meinen Lieblingen von ihr zählen, aber in seiner Gesamtheit finde ich das grade doch beeindruckend wuchtig. Großartig matschiger Bass grade bei "Rub til it bleeds".

dieDorit

Postings: 2745

Registriert seit 30.11.2015

03.05.2022 - 21:25 Uhr
Ich glaube das Album müsste man öfter hören, als ich es bisher getan habe. Die Songs brauchen vermutlich ne Weile bis man sie zu schätzen weiß.

K.A.

Postings: 173

Registriert seit 11.05.2014

03.05.2022 - 21:26 Uhr
rub til it bleeds hat sich gerade extrem an Sachen von in utero erinnert. Witzig wie viel anscheinend der Produzent ausmachen kann.

dieDorit

Postings: 2745

Registriert seit 30.11.2015

03.05.2022 - 21:26 Uhr
Aber das stupide Schlagzeug in Hook hat schon was.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 20043

Registriert seit 10.09.2013

03.05.2022 - 21:26 Uhr
Ich kann auch empfehlen, sich dabei intensiver mit den Texten zu befassen, ohne die funktioniert das Album eigentlich fast gar nicht.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 20043

Registriert seit 10.09.2013

03.05.2022 - 21:28 Uhr
Sehr stimmungsvolle Horrorfilm-Streicher in der "Sextet"-Version von "Man-size".

dieDorit

Postings: 2745

Registriert seit 30.11.2015

03.05.2022 - 21:28 Uhr
Man-Size Sextet ist dann aber mein zweites Highlight nach dem Opener. Grandiose Streicher, sehr expressionistisch.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 20043

Registriert seit 10.09.2013

03.05.2022 - 21:29 Uhr
Jetzt das Dylan-Cover.

K.A.

Postings: 173

Registriert seit 11.05.2014

03.05.2022 - 21:29 Uhr
...ist mir etwas zu speziell;)

dieDorit

Postings: 2745

Registriert seit 30.11.2015

03.05.2022 - 21:30 Uhr
Hm, dann muss ich mir wohl mal die Texte genauer zu Gemüte führen.

dieDorit

Postings: 2745

Registriert seit 30.11.2015

03.05.2022 - 21:31 Uhr
Aha, da (er)kenne ich das Original nicht.

K.A.

Postings: 173

Registriert seit 11.05.2014

03.05.2022 - 21:32 Uhr
Ob er da auch sagt, es wäre besser als sein Original wie bei Hendrix;)

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 20043

Registriert seit 10.09.2013

03.05.2022 - 21:33 Uhr
"50 feet Queenie" spielt sie immer noch regelmäßig live, auch wenn sie sich soundmäßig ja inzwischen weit davon entfernt hat. Auf der "Hope six"-Tour gab's eine tolle Version im fließenden Übergang aus "The ministry of social affairs" heraus.

K.A.

Postings: 173

Registriert seit 11.05.2014

03.05.2022 - 21:37 Uhr
Yuri-G ist wieder ein eher klassischer, schmissiger Song. Gefällt mir vielleicht gerade deswegen im Albumkontext.

dieDorit

Postings: 2745

Registriert seit 30.11.2015

03.05.2022 - 21:39 Uhr
Man-Size nicht ganz so stark wie in der Sextet-Variante, aber trotzdem ein solider Song.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 20043

Registriert seit 10.09.2013

03.05.2022 - 21:40 Uhr
Interessant, dass die poppigere bzw. rockigere Version von "Man-size" nach den Avantgarde-Streichern kommt. Aber gut, das Album gibt ja auch sonst nicht viel auf Konventionen :)

dieDorit

Postings: 2745

Registriert seit 30.11.2015

03.05.2022 - 21:44 Uhr
Hätte Dry nicht eigentlich auf das Debüt gehört?

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 20043

Registriert seit 10.09.2013

03.05.2022 - 21:44 Uhr
"Dry" ist übrigens wirklich quasi der Titeltrack des gleichnamigen Albums, da er eigentlich dafür entstanden ist, hat es aber aus irgendwelchen Gründen nicht drauf geschafft.

K.A.

Postings: 173

Registriert seit 11.05.2014

03.05.2022 - 21:45 Uhr
Wenn ich an Rid of Me denke, habe ich automatisch Dry im Ohr. Vielleicht ist es deswegen automatisch auch mein liebster vom Album...

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 20043

Registriert seit 10.09.2013

03.05.2022 - 21:46 Uhr
Und in "Me-Jane" geht's wirklich um die aus Tarzan :D

K.A.

Postings: 173

Registriert seit 11.05.2014

03.05.2022 - 21:46 Uhr
Ok, das wusste ich auch nicht aber ergibt natürlich Sinn

dieDorit

Postings: 2745

Registriert seit 30.11.2015

03.05.2022 - 21:49 Uhr
Snake finde ich richtig mies.

K.A.

Postings: 173

Registriert seit 11.05.2014

03.05.2022 - 21:52 Uhr
Geht mir ähnlich. Ecstasy versöhnt dafür wieder

dieDorit

Postings: 2745

Registriert seit 30.11.2015

03.05.2022 - 21:54 Uhr
Das Album hätte gern ein paar Songs kürzer sein dürfen, dann hätte ich es vermutlich richtig gut gefunden. So ist es mir aber auf die Länge zu anstrengend und monoton.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 20043

Registriert seit 10.09.2013

03.05.2022 - 21:54 Uhr
Und das war's. Mein Fazit hab ich mehr oder weniger mit zwei Beiträgen schon vorweggenommen:

"Ich find ja wie gesagt jedes Album von ihr super und "Rid of me" ist da keine Ausnahme, auch wenn ich es in der Diskografie eher unten ansiedeln würde. Mit den Texten, der Atmosphäre, der Wut und dem Dreck hat es seinen Status durchaus zu Recht."

"Ich würde wohl wenige bis keine Songs dieses Albums zu meinen Lieblingen von ihr zählen, aber in seiner Gesamtheit finde ich das grade doch beeindruckend wuchtig."

8/10 würde ich als Wertung dafür geben.

K.A.

Postings: 173

Registriert seit 11.05.2014

03.05.2022 - 22:01 Uhr
Mir ist es in Gänze auch hier und da zu anstrengend, obwohl zwischendrin auch richtig tolle Songs vorblitzen, die ich auch zu ihren Hightlights zählen würde. Ein intensiver Ritt, der manchmal etwas übers Ziel hinaus schießt, aber das ist nur meine Meinung.
Mit einer Gesamtwertung halte ich mich heute zurück. Müsste es mir wieder öfter zu Gemüte führen, um das wirklich bewerten zu können.

K.A.

Postings: 173

Registriert seit 11.05.2014

03.05.2022 - 22:14 Uhr
Auf jeden Fall schön, dass es im dritten Anlauf doch noch geklappt hat. Vielleicht finden sich nächste Woche ja noch ein paar mehr. Einen schönen Abend euch beiden.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 20043

Registriert seit 10.09.2013

03.05.2022 - 22:17 Uhr
Es war sogar der vierte Anlauf :D Aber ja, mich hat es auch sehr gefreut und beim nächsten Mal könnte zumindest wieder myx wieder dabei sein. Euch ebenfalls einen schönen Abend und bis dann!

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht:





Banner, 300 x 250, mit Claim