The Mars Volta - Octahedron

User Beitrag
Sorrki
26.03.2009 - 12:35 Uhr
http://www.berlinista.com/de/artikel/the-mars-volta-octahedron-tour/7862

*psyched*
Manus
26.03.2009 - 13:17 Uhr
Ich werd bekloppt!! Ich hatte eigentlich geglaubt, dass das mit dem neuen Album dieses Jahr eh nix mehr wird, sondern sich verschiebt wie immer... aber das hört sich ja ziemlich konkret an!! :D
Heulender Vogel
26.03.2009 - 13:33 Uhr
Www..w..w...ww..wie bitte?!

*kreischt wie ein kleines Mädchen*
The MACHINA of God
26.03.2009 - 13:46 Uhr
Geil! Freu ich mich.
mumpelmann
26.03.2009 - 13:48 Uhr
Dazwischen kommen halt nochmal 17 Omar-Alben raus.
napoleon dynamite
26.03.2009 - 13:48 Uhr
AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAALTEEEEEEEEEEEEEEEEEEER GEILE SCHEISSE YEAH!
bernhard.
26.03.2009 - 13:48 Uhr
das ist halt einfach so geil... super.

das einzig doofe ist, dass man dann die neuen songs aufm southside noch nicht ganz so genießen kann ;)
napoleon dynamite
26.03.2009 - 13:53 Uhr
oh gott das wird so gut! mars volta aufm southside, auch noch genau an meinem geburtstag! und nach dem southside wochenende nach hause kommen und das neue album ausm briefkasten holen. HIGHSCORE!
liar
26.03.2009 - 13:55 Uhr
nee, wird keine neuen omar solo alben mehr geben (bis auf diese cryptomnesia, natürlich).
napoleon dynamite
26.03.2009 - 14:01 Uhr
Cryptomnesia is the first release in a series of three albums recorded in 2006 by "El Grupo Nuevo de Omar Rodriguez Lopez".

keine angst, da kommt noch einiges.
liar
26.03.2009 - 14:06 Uhr
jo schon richtig. nur werden diese alben ja keine wirklichen omar solo platten werden, wenn ich mich richtig erinnere, hatte omar in nem interview erwähnt, dass er zukünftig keine solo alben mehr raushauen wird. mars volta wäre dann sein einziges projekt. naja, aber ich glaub es auch nicht unbedingt.

ne andere frage, wird die scheibe eigentlich n konzeptalbum?? wegen dem lustigen titel mit dem oktaeder.
kashmir
26.03.2009 - 14:07 Uhr
Sehr sehr schön!
Heulender Vogel
26.03.2009 - 14:14 Uhr
Ein bisschen mehr Richtung De-Loused & Frances The Mute wäre toll.

Bedlam In Goliath war auch toll, aber halt..anders.
napoleon dynamite
26.03.2009 - 14:19 Uhr
vielleicht kriegen wir ja diesmal ein pop album.
The Alaska I Know
26.03.2009 - 14:56 Uhr
"De-Loused In The Comatorium" - 10/10
"Frances The Mute" - 9/10
"Amputechture" - 6/10
"The Bedlam In Goliath" - 5/10

Bitte wieder aufwärts.
fred
26.03.2009 - 15:00 Uhr
"De-Loused In The Comatorium" - 8/10
"Frances The Mute" - 10/10
"Amputechture" - 9/10
"The Bedlam In Goliath" - 5/10

hoffentlich knüpfen sie an die amputechture wieder an, sprich - bitte wieder aufwärts.
Mendigo
26.03.2009 - 15:04 Uhr
mir hat zwar seit De-Loused keine Mars Volta Platte so richtig gefallen wollen, aber aus irgendeinem grund bin ich trotzdem immer auf neues material gespannt. das zeug zu einem großen wurf hätten sie ja auf jeden fall nur nutzen sie es nie so recht aus.
Paule
26.03.2009 - 15:06 Uhr
"De-Loused In The Comatorium" - 9.5/10
"Frances The Mute" - 8.5/10
"Amputechture" - 6/10
"The Bedlam In Goliath" - 9.5/10

Bitte so bleiben
Hakan der Model
26.03.2009 - 15:21 Uhr
naja wenn platte nummero 5 nichts wird, dann aber sicherlich die 6. wird ja hoffentlich auch dieses jahr erscheinen.
Raewor
26.03.2009 - 15:45 Uhr
Ach du scheiße.... wie geil!!!!!

Heulender Vogel
26.03.2009 - 16:06 Uhr
'"Amputechture" - 9/10
"The Bedlam In Goliath" - 5/10'

Was zum..? Oo
napoleon dynamite
26.03.2009 - 16:18 Uhr
ich bin grad auch nur noch am kopf schütteln. was kann man an bedlam oder amputechture nur so schlecht finden, wenn man frances und de-loused so gut bewertet? naja, geschmackssache wahrscheinlich...
kashmir
26.03.2009 - 16:21 Uhr
Amputechture ist wirklich stark. Ein Album das Zeit braucht, aber das durch Übersongs wie "Day of the Baphomet" fast noch besser ist als alles vorhergewesene.

Meine Lieblinge:
De-Loused 9/10
Amputechture 8/10
Shyntaru
26.03.2009 - 16:27 Uhr
"De-Loused In The Comatorium" - 9/10
"Frances The Mute" - 11/10 Godlike!!!!
"Amputechture" - 7/10
"The Bedlam In Goliath" - 8/10

auch wenn es für mich nach Frances the Mute etwas berab ging, sag ich mal trotzdem *tanz* :)
@Day of the Baphomets
26.03.2009 - 16:32 Uhr
Am besten ist die Stelle ab 9:35, mit dem Fass-Solo.
caro445
26.03.2009 - 16:36 Uhr
10 minuten lieder??? wer hört denn sowas
@caro445
26.03.2009 - 16:42 Uhr
ich möchte mit dir schlafen. so wie ich mich kenne, dauert das auch keine 10 minuten.
Demon Cleaner
26.03.2009 - 16:48 Uhr
De-Loused In The Comatorium: 9.5
Frances The Mute: 8.5
Amputechture: 7.5
The Bedlam In Goliath: 8.5

Die songroientierte letzte Platte war toll, von mir aus gerne wieder so.

Freue mich auch mal ziemlich doll darauf. Auch wenn ich im Gegenzug nur wenige Omar-Soloalben gut finde.
The MACHINA of God
26.03.2009 - 18:03 Uhr
"De-Loused In The Comatorium" - 8/10
"Frances The Mute" - 9-9,5/10
"Amputechture" - 6,5/10
"The Bedlam In Goliath" - 8/10
Andi
26.03.2009 - 18:04 Uhr
Das dauert ja noch viel zu lange. Hätte doch gereicht, das eine Woche vor Release bekanntzugeben ;-).
Machix
26.03.2009 - 18:37 Uhr
"De-Loused In The Comatorium" - 9/10
"Frances The Mute" - 7/10
"Amputechture" - 6/10
"The Bedlam In Goliath" - 10/10

Octahedron? klingt nicht nach akustik...
The MACHINA of God
26.03.2009 - 18:45 Uhr
Gibt's von Cryptomnesia eigentlich bis jetzt was anderes zu hören als den Trailer?
napoleon dynamite
26.03.2009 - 18:52 Uhr
bis jetzt noch nicht. aber da schwirrt seit bedlam zeiten ein 30 sekunden clip eines songs von tmv durchs netz, von dem erwartet wird, dass er auf "octahedron" landen wird. ja ja is schon lang bekannt, aber für die, dies noch nich kennen:

http://www.youtube.com/watch?v=l5FG7Grsgps

fundamentallyloathsome
26.03.2009 - 18:58 Uhr
"De-Loused In The Comatorium" - 9/10
"Frances The Mute" - 10/10
"Amputechture" - 6/10
"The Bedlam In Goliath" - 6/10
mr.pink
26.03.2009 - 19:03 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=sP20qzXfkyw&feature=related und hier eine komplette liveversion.
Ermüdend
26.03.2009 - 19:05 Uhr
Wie schön ihr euch immer freut.
fred
26.03.2009 - 19:15 Uhr
niemand hat behauptet, dass das album akustisch sein wird (cedric hat mal gesagt, dass bedlam für ihn in sachen lautstärke und schmackes eine 10 sei, LP5 hingegen "nur" eine 8). außerdem denke ich nicht, dass der 30 sekunden clip auf dem neuen album vertreten sein wird, weil thomas oder jemand anderes mal das gegenteil behauptet hat.

was "tbig" angeht, finde ich einfach, dass die zweite hälfte nicht ansatzweise mit der genialen ersten mithalten kann (bis auf "soothsayer" natürlich), wobei sich goliath mittlerweile zu meinem absoluten lieblings track gemausert hat.
Raewor
26.03.2009 - 19:26 Uhr
Man darf bei der ganzen Sache eben nur nicht vergessen, das gerade Omar ständig neue Sachen, Songfragmente und anderes komponiert und aufnimmt. Da dürften Tonnen an Material vorhanden sein. Was davon ins jeweils nächste Album kommt.... Who knows.!
k.
26.03.2009 - 19:30 Uhr
"De-Loused In The Comatorium" - 9/10
"Frances The Mute" - 8,5/10
"Amputechture" - 9,5/10
"The Bedlam In Goliath" - 7/10
Raewor
26.03.2009 - 19:53 Uhr
aso...nur der vollständigkeithalber.

10/10 for all :D
Franzl
26.03.2009 - 19:59 Uhr
Mal ne dumme Frage, aber gibt es eigentlich eine offizielle Bestätigung bzw. eine sichere Quelle für diese News? Habs bisher nur dort gelesen, sonst nirgends, mh ...
The Alaska I Know
26.03.2009 - 20:39 Uhr
"Amputechture" und "The Bedlam In Goliath" waren wirklich ziemlich schwach. Das kann man nicht leugnen.
napoleon dynamite
26.03.2009 - 20:55 Uhr
"aso...nur der vollständigkeithalber.

10/10 for all :D"

that's what i'm talking about!
embele
26.03.2009 - 21:00 Uhr
Ich kann hier einige garnicht verstehen, die "Amputechture" und "The bedlam in Goliath" als schwache Alben bezeichnen, beide sind herauragende Werke.
Ich schließe mich auch an:
...and 10 for all !
toterkater
26.03.2009 - 21:20 Uhr
De-Loused In The Comatorium: 10
Frances The Mute: 9,5
Amputechture: 7
The Bedlam In Goliath: 7,5
dende
26.03.2009 - 21:33 Uhr
Amputechture(alleine wegen Tetra und Mecca) finde ich besser als die De-Loused. Frances the Mute bleibt unerreichbar und Bedlam war zwar immernoch ganz gut, aber doch das schwächste.

Also:

De-Loused In The Comatorium: 8,5
Frances The Mute: 10
Amputechture: 9(-9,5)
The Bedlam In Goliath: 7
Grim13
26.03.2009 - 22:50 Uhr
...man merkt, wer die Alben jeweils als "aktuell" hörte und wer nicht.
Manus
26.03.2009 - 23:30 Uhr
Mein Senf:

De-Loused: 10/10
Frances: 10/10
Amputechture: 8/10
The Bedlam: 8/10
noise
27.03.2009 - 16:37 Uhr
Ne neue von Mars Volta... sehr schön.
Also zu den Alben:
De-Loused und Frances sind eh hervorragend. Als Amputechture rauskam wurde sie von der Fachpresse nicht gerade abgefeiert. Dachte schon es geht bergab mit der Band. Doch ich fand diese Scheibe steht den erstgenannten qualitativ kaum nach.
Persönlich ist The Bedlam für mich die schwächste. Aber in Bezug von Veröffentlichungen von Mars Volta von einer schwachen Scheibe zu sprechen heist jammern auf ganz hohen Niveau!
Finde, man muss alle vier besitzen!
The Alaska I Know
27.03.2009 - 16:44 Uhr
Wer "Amputechture" und "The Bedlam In Goliath" mit 8/10 bewertet, den kann man nicht ernst nehmen.

Ziemlich schwach, die beiden Alben.

Seite: 1 2 3 ... 10 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: