Static-X - Cult of static

User Beitrag
brny
26.03.2009 - 10:56 Uhr
ich glaube leider ernsthaft, dass wayne mit dieser platte eine verdiente 1/10 kassieren wird.
toolshed
28.03.2009 - 07:58 Uhr
Lief gestern im Media Markt um die Ecke, kaum zu fassen, dass sowas von erwachsenen, halbwegs intelligenten Menschen kommt. Ich hasse mich eigentlich auch selbst dafür die beiden ersten Alben sehr gerne gehört zu haben, damals..
brny
28.03.2009 - 08:30 Uhr
bis album drei war die band auch gut, und mit "cannibal" gab es nochmal ein passables album nach dem durchhänger "start a war". aber das neue album ist ein müder abklatsch der ersten fünf in schlecht. songwriting: setzen, fünf.
Magoose
05.04.2009 - 23:35 Uhr
Hmm bin wohl der einzige hier, der findet, dass dies das zweitbeste Album von Herrn Static nach Wisconsin Dtrip ist. Liegt aber wohl daran, dass ich Static-X immer dann am besten fand, wenn sie den Fuss ein wenig vom Gas genommen haben, ein paar sphärische Elektro-Simpel-Spielereien eingestreut haben und dabei nicht stumpf durchgeprügelt haben...
brny
06.04.2009 - 10:57 Uhr
für mich ist die neue genau das: stumpf durchgeprügelt.
Wen??
22.04.2009 - 16:48 Uhr
Wayne rulezzzzzz
brny
23.12.2009 - 21:25 Uhr
vom heutigen standpunkt aus muss ich sagen, dass das album doch etwas wachstumspotenzial besitzt... die 1/10, die ich geben wollte, war wohl etwas gemein :-)

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: