Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Dinosaur Jr. - Farm

User Beitrag
modestmarc
25.03.2009 - 15:36 Uhr
NEUES DINOSAUR ALBUM IM ANMARSCH !!!

Aus den Intro News:

"Das neue Album von Dinosuar Jr. wird "Farm" heißen und zumindest in den USA am 23. Juni über das neue Label Jagjaguwar erscheinen. Dort steht außerdem eine einmonatige Tour im April an. Wann Album und Tour über den Atlantik zu uns kommen, ist noch nicht klar."

Tracklist: Dinosaur Jr. - "Farm"

"Pieces"
"I Want You to Know"
"Ocean in the Way"
"Plans"
"Your Weather"
"Over It"
"Friends"
"Said The People"
"There’s No Here"
"See You"
"I Don’t Wanna Go There"
"Imagination Blind"

Hell yeah :-)



brny
25.03.2009 - 15:48 Uhr
wow, so bald schon! jippie!
diesmal wird's eine 10/10 :-)))
Piepi
25.03.2009 - 15:49 Uhr
Neben Sonic Youth mit ein Anwärter auf das Album des Jahres... Manman und die neue Tortoise steht auch noch aus...
brny
25.03.2009 - 15:52 Uhr
tut mir leid, aber gegen J Mascis kann Thurston Moore nur verlieren
:-)
Piepi
26.03.2009 - 09:58 Uhr
Ey, bitte hier nicht Götter gegeneinander ausspielen...

http://cdn.pitchfork.com/media/dinobig.jpg

Cover... Sehr ähm... buschig?
brny
26.03.2009 - 10:34 Uhr
haha, die dino-covers waren immer schon sehr strange... erinnert mich an die baum-leute aus herr der ringe. kann mir gut vorstellen, dass die platte noch einen tick besser als "beyond" wird. beim konzert letztes jahr waren die jungs in ziemlich guter spiellaune!
Elmorino
26.03.2009 - 10:43 Uhr
Wow, wie geil! Dinosaur Jr. , Sonic Youth - Und jetzt müsste 2009 nur noch ein neues Album von Fugazi kommen *träum*
brny
26.03.2009 - 10:51 Uhr
auf fugazi würde ich auch 2009 nicht wetten, aber interessant wär's...
2+2=5
01.05.2009 - 20:01 Uhr
"I want you to know" steht jetzt zum Download bereit:
http://dinosaurjr.com/

Würde mal sagen: Solide, aber nichts wirklich überraschendes. Gesang gefällt mir, dafür ist die Gitarre ein klein wenig uninspiriert.
noise
02.05.2009 - 10:02 Uhr
Super, habe ich gar nicht mitgekriegt!
Sagt mal, spielen die weiter in original Besetzung (also mit Murph)?
modestmarc
02.05.2009 - 12:01 Uhr
@noise

Ja sie spielen in Originalbesetzung, also J, Lou und Murph. I want you to know ist schon mal ein cooler Song und ein guter Vorgeschmack aufs neue Album.
noise
02.05.2009 - 17:07 Uhr
@modestmarc
Schönen Dank.
Aber ich meinte natürlich ob vor allem Lou weiterhin dabei ist. Zwischen ihm und j. kriselt es ja des öfteren.
brny
04.05.2009 - 21:06 Uhr
schöner song. das solo mag ich. wird aber wahrscheinlich im albumkontext noch wachsen. verdammt, freu ich mich auf das album!!!
bearquartet
01.06.2009 - 12:33 Uhr
dekael - spiegelschrift
Souljacker
01.06.2009 - 12:54 Uhr
Der Dekael kann mich mal! Alben von Dinosaur Jr. gehören ungehört gekauft und verehrt!
2+2=5
05.06.2009 - 11:15 Uhr
Das Video von "Over It" ist schonmal ganz toll, außerdem verrät die Tracklist bei wikipedia ein paar Longtracks. Man darf wohl gespannt sein auf vierminütige Gitarrensoli :-).
vertipper
05.06.2009 - 12:35 Uhr
Wo kann man denn das Video sehen?
Piepi
05.06.2009 - 13:10 Uhr
http://pitchfork.com/tv/

Toller Song.
vertipper
05.06.2009 - 14:16 Uhr
Großartig! Bei dem Vorschaubild hatte ich schon Angst, dass Mascis seine Mähne abgesäbelt hat. Dem war aber (zum Glück) nicht so.
blinding headlights
08.06.2009 - 14:10 Uhr
Super Video und richtig guter Song.
Wolffather
08.06.2009 - 14:15 Uhr
Das letzte Album war fantastisch, der neue Song super ---> die Vorfreude ist groß
chucky
08.06.2009 - 15:55 Uhr
Das Album ist schon ein paar tage am *husten*. Und es ist toll. Besser als Beyond. Nicht unbedingt sehr unterschiedlich, aber besser! ;)
Wolffather
08.06.2009 - 15:59 Uhr
echt, NOCH besser? Geil, da wird die Vorferude natürlich gleich erhöht
chucky
08.06.2009 - 16:02 Uhr
Du weißt ja das sowas immer sehr objektiv ist. Es hat sich nicht wirklich viel geändert, die Songs hören sich immernoch so an wie vorher, gute Soli gibt es bis zum Abwinken. Aber mir gefallen die Melodien, die Refrains einfach besser.
modestmarc
08.06.2009 - 16:22 Uhr
Das neue Album ist sehr sehr gut, persönlich finde ich es auch besser als Beyond (das auch schon toll war). Zwei gute Barlow Songs gibt es auch noch . Freu mich schon sehr aufs Pukkelpop Ferstival, da werden die Dinosaurier auch auftreten.
brny
08.06.2009 - 22:58 Uhr
mannometerIhrmachtmichrichtigKirreKirreKirreaufdasneueAlbum meinerLieblingsband! dabei war Beyond schon ein dermaßen geiles comeback-album, das ich in dieser qualität kaum zu erwarten gehofft hatte!!!
vertipper
11.06.2009 - 22:53 Uhr
Uff, noch sooooooo lange hin...

16.09. Schorndorf (Manufaktur)
17.09. Düsseldorf (Zakk)
18.09. München (Muffathalle)
20.09. Frankfurt (Mousonturm)
21.09. Berlin (Astra)
23.09. Dresden (Beatpol)
24.09. Hamburg (Reeperbahn)
brny
12.06.2009 - 21:42 Uhr
bleibt mir nur die hoffnung auf einen wien-gig. bislang lässt sich noch nichts ergoogeln...
Wolffather
12.06.2009 - 21:50 Uhr
München! Bin dabei!
noise
12.06.2009 - 21:56 Uhr
Na, super. Für mich vom Land ist wieder nichts dabei. Mist!
kaoZ
13.06.2009 - 20:47 Uhr
berlin oder HH klingt gut, mal schaun....

wie geil ist "see you" bitte?
UnhappyRobot
14.06.2009 - 18:49 Uhr
Oh Mann, das Solo von "I don't wanna go there" soll bitte auf meiner Beerdigung gespielt werden! In Dauerschleife!
brny
15.06.2009 - 12:15 Uhr
schönes review auf visions.de, das die vorfreue nochmals steigen lässt!
tim
16.06.2009 - 12:48 Uhr
Quelle für die Konzerttermine?
Auf der Homepage der Band gibt es diese termine noch nicht und auch bei einigen der Locations selbst ist nichts davon bekannt.
toterkater
16.06.2009 - 19:25 Uhr
beim Veranstalter bestätigt:
http://www.karsten-jahnke.de/artist.php?id=2199

aber warum zum Teufel kann man noch keine Karten für FFM kaufen?
wendel
19.06.2009 - 11:45 Uhr
"Over it" wirkt auf mich aber sehr schemenhaft. Solider Power-Pop, eindrückliches Handwerk mit den bekannten Mascis-Gesangsphrasen. So was hat man in deren Kontext schon x-mal gehört.

Warum nur, werden solche Bands so gnadenlos abgefeiert, wohingegen ein - sagen wir - Billy Corgan nun fast verdammt wird, der aber immer neues probiert hat und auch heute noch Songs schreiben kann? Ist's, weil sie cool und indie sind?
Daen
19.06.2009 - 11:51 Uhr
Eher weil die Songs gut sind. Und Corgans halt nicht.
Fox
19.06.2009 - 11:53 Uhr
Nöö, es ist weil sie immer noch sehr sehr hübsche Songs schreiben können von denen man sich gerne jedes zweite Jahr noch ein neues Album ins Regal dazustellt. Im Gegensatz dazu ist Herrn Corgan natürlich anzurechnen, immer wieder etwas neues auszuprobieren - das was dabei in den letzten Jahren herauskam war aber bestenfalls halbgar (und das empfinde wohl nicht nur ich so) -> vielleicht kommt bei seinen Experimenten aber auch nochmal was brauchbares raus, dann wird er dafür auch den verdienten Respekt bekommen !
Naja, und dazu kommt natürlich auch noch, dass Dinosaur Jr. cool und indie sind ;) ... *hehe*
Fox
19.06.2009 - 11:53 Uhr
Ich war zu spät dran ... Daen hats schon deutlich kürzer präzise auf den Punkt gebracht ... ;)
wendel
19.06.2009 - 11:59 Uhr
@Daen

Natürlich kann man über Zeitgeist streiten.
Nur hat Corgan halt ein gewaltiges musikalisches Oeuvre vorzuweisen, wohingegen Dinosaur Jr. ein eher begrenztes Feld beackert haben.
Sorry, aber "Over It" tönt für mich nun wirklich nach Aufguss. Klar, wenn dies das erste wäre, was man von Dinosaur Jr. hören würde, könnte man begeistert sein.
wendel
19.06.2009 - 12:07 Uhr
@Fox

Eben. Es sind hübsche Songs, die immer funktionieren. J. Mascis kann wahrscheinlich auch nichts anderes und spielt heute noch die Musik, die er vor 25 Jahren mitbegründet hat. Natürlich ist das absolut unverwechselbar und authentisch, nur für mich halt auch sehr nostalgisch.
spacko
19.06.2009 - 13:27 Uhr
Ich wunder' mich jedes Mal, das diese alten Säcke noch Platten rausbringen. Und jetzt lass ich mir schon seit drei Stunden die Wohnzimmerboxen um die Ohren fliegen und habe dieses selig-entrückte Grinsen in der Fresse. Und sogar ohne Rauchen....
brny
19.06.2009 - 15:14 Uhr
"nur hat Corgan halt ein gewaltiges musikalisches Oeuvre vorzuweisen, wohingegen Dinosaur Jr. ein eher begrenztes Feld beackert haben" (zitat wendel)

ich glaub, du hast vielleicht viel pumpkins, aber noch recht wenig Dinosaur Jr bzw. Mascis allgemein gehört.

nichts gegen corgan (oder vielleicht doch: unsympathischer, aber hochtalentierter hund), aber egal ob man das songwriting oder die soli hernimmt (beides beherrscht corgan mehr als passabel): mascis wird ihn stets übertrumpfen.

im übrigen stecken Dinosaur Jr mit "Farm" auch die neue (sehr gute!) Sonic Youth-Platte locker in die tasche!
2+2=5
19.06.2009 - 16:00 Uhr
Einer der besten Gitarristen aller Zeiten? Mit Sicherheit ein Anwärter...
Der Jimi Hendrix des Indie - Rocks :-)!

Ich überlege gerade, ob ich der neunen oder "Beyond" den Vorzug gebe, auf jeden Fall ist es ein Kopf - an - Kopf - Rennen.
wendel
19.06.2009 - 16:08 Uhr
@brny

Nein, nein, ich kenne Dinosaur Jr. auch, ebenso eine J.Mascis' Soloplatte. Meiner Meinung nach ist vieles sehr gleichförmig. Die kamen halt aus der Hardcore-SST Ecke, haben Ihre Einflüsse mit einer ausgeprägten Melodik zu einem interessanten neuen Sound vermengt, der vielem, was danach kam, Pate stand. Auch im frühen Pumpkins-Sound findet man noch deren Spuren.

Nur ist Corgan für mich halt mehr als ein cooler Slacker mit der windschiefen Sologitarre, der tolle Gitarren-Songs schreibt.

Wo haben Dinosaur Jr. ein "Tonight, Tonight", ein "Lily" oder "Disarm"? Natürlich muss man diese Songs nicht mögen, nur stehen sie mitunter exemplarisch dafür, dass die Pumpkins mehr waren, als eine reine Gitarrenband.
wendel
19.06.2009 - 16:43 Uhr
@brny

unsympathischer, aber hochtalentierter hund

Da hast ein Phänomen, dass sich durch Corgans ganze Karriere zieht, trefflich angesprochen: Vieles an Kritik, dass an den Pumpkins/Corgan herangetragen wurde und wird, zielt direkt auf seine Person. Ein J. Mascis ist natürlich als Projektionsfläche für die Indie-/Alternativeszene denkbar geeigneter, als ein scheinbar prätentiöser, glatzköpfiger Ego- und Kontrollfreak, der die grosse Geste liebt, dafür umso facettenreicher ist.
Piepi
19.06.2009 - 17:01 Uhr
Richtg tolle Scheibe :) Ich kann keinen Ausfall erkennen.
spacko
19.06.2009 - 17:07 Uhr
Oh watte.

Wo haben die Pumpkins ein "Freak Scene" oder "Feel The Pain"?

Nix gegen Tonight usw, dazu hab' ich damals mit meiner ersten Freundin Anatomiestudien veranstaltet, aber Corgan und Mascis (auch kein Sympath, im Übrigen) zu vergleichen sind Äppel und Birnen.

Es hat auch keiner von beiden ein "Love me Tender" oder "Holzmichel" auf Lager.

Die Tatsache, dass Corgan später gern der zweite David Bowie geworden wäre -also sprich gut, egal wie- ist halt in die Hose gegangen. Corgan kann halt nur diese Proto-Emo-Balladen wirklich Welklasse, rocktechnisch ist er gut, aber eben nicht Spitze.

Ich kauf die Marmelade ja auch nicht beim Fleischer.
wendel
19.06.2009 - 17:31 Uhr
@spacko

Ich wollte mit den Songbeispielen nur aufzeigen, dass es bei ihm eben nicht nur die Gitarre gab, die als Zentrum fungiert, und um die die Songs geschrieben wurden.

Ich denke, das Output von Dinosaur Jr. über ihr ganzes Bestehen könnte man eher auf einen Nenner bringen. Es gibt nun mal den Sound, der unweigerlich mit Ihnen einhergeht, den Sie selbst erschaffen haben und der ein ganzes Genre grundlegend geprägt hat. Dem zolle ich Respekt.
Nur ist es analog nicht so, dass Corgan 8x Siamese Dream aufgenommen hat und er nur für dieses Album, diesen Geist, stehen würden. Ironischerweise ist dies in der allgemeinen Einschätzung wahrscheinlich sogar der Fall. Da sehe ich letzlich die Tragik in Corgans Karriere.
asz
19.06.2009 - 18:52 Uhr
your weather ist sehr gut!

Seite: 1 2 3 ... 7 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: